• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Änderung(en) der ersten Kapitel für Neueinsteiger

Wald-Hexe

Samen des Weltenbaums
Also bisher konnte ich eine neue Stadt gründen, war nach spätestens einem halben Tag im Kapitel 2 und nach einer Woche Kapitel 3, konnte nach einer Woche Turm, Turnier, Abenteuer und Events spielen ohne Probleme.
Einen komplett neuen Account eingerichtet ... oder mit einem bestehenden Acc. nur eine Stadt in einer anderen Welt errichtet?
Dachte, Turnier geht jetzt nur noch ab Kapitel IV ?!
 

Deelfin

Blühendes Blatt
Mit der Neuerung der Teilnahme am Turnier ab Kapitel 4, fehlen nebenbei auch noch wertvolle Relikte, die ja den Produktionsbonus steigern.
Der Werkzeugmangel ist tatsächlich grottig, ebenso der Münzmangel, die man vorher über die Quest bekommen hat.
Was nützen einem Neuling Teleporter, der die gar nicht sinnvoll einzusetzen weiß?
Besser wären da, wie vorher, die Quests, in denen es Münzen und Werkzeug als Belohnung gibt.
Auch auf die paar Dias kann man verzichten.
Die vielen Wissenspunkte, die es zu gewinnen gibt, könnte man sich besser über Provinzen oder Turniere holen. Trainiert dann auch gleichzeitig, wie man am besten strategisch vorgeht bei Kämpfen oder ob man doch mal wählt zu verhandeln.
Es ist ein zähes Vorankommen.

Als Erzi sehe ich die Sache skeptisch in diesem Format.
 

Lorinar

Ori's Genosse
na ja, so großartig kann ich nicht mitreden, weil ich "nur" mit meinem regulären Account auf einer neuen Welt eine Stadt eröffnet habe. Aber ob die Unterschiede nun wirklich so groß sind ...

also:

Kapitel 1 ging relativ schnell, ab Kapitel 2 sind die Anforderungen speziell für Münzen teilweise horrend (mein Nadelöhr - ich baue ein Wohnhaus nach dem anderen und bin durch Güterspenden schon relativ weit mit den Provinzen - aber auch die Restriktion ist der Wahnsinn ... bereits nach den Provinzen rings um die Stadt waren alle nächstmöglichen knallerot und die Truppenerweiterungen fließen relativ spärlich (weiß ehrlich gesagt nicht, ob das früher auch schon so war - oder ob das jetzt besser wurde). Ich finde aber, mit dem Platz geizt Inno schon sehr. Gleichzeitig werden aber permanent in den verfügbaren Quests neue Gebäude gefordert und Ausbauten derselbigen.

Turnier ist zwar möglich, aber durch die Aufteilung der Relikte habe ich für mein Bonusgut 1 aus den bisherigen Turnieren kaum Relikte erhalten (die haben sich auch in allen 5 Runden nicht geändert). Aber zumindest ein paar WP konnte ich gewinnen und andere Relikte, somit ist zumindest das Handwerk nutzbar (wenngleich die 5x5 Aka der Elfen enorm Platz verschwendet).

Die Zeitbooster hab ich auch erhalten - da wäre mir was anderes wichtiger gewesen, und einige davon mußte ich auch sofort wieder ausgeben, weil der Questgeber das verlangt hat. Die restlichen paar Dinger hab ich danach auch nicht ausgegeben ... wer weiß, wann ich sie wirklich brauche.

Die Eventgebäude waren teilweise sehr mühselig gewinnbar, da ich keinerlei Zugriff auf Fragmente habe (auch hier wäre eine Kapitelanpassung wünschenswert - bei manchen Quests ist das ja auch so ... und auf jeden Fall bei den Preisen? ... und die gewonnenen Gebäude erst mal nicht geshreddert habe. Gott sei Dank ist das ein Event, wo man auch als "Beiwerk" ein paar Gebäude gewinnen kann, die eines Anfängers eher würdig sind als die Eventgebäude selber, die meistens groß sind, aber dafür grottenschlechte Werte haben. Also => für wenig Platz überdimensionierte Gebäude, die man "da unten" nicht wirklich brauchen kann. Sollte jetzt jemand die Keule "ein Anfänger muss nicht so weit kommen" brauchen wollen - gerade ein Anfänger braucht diese Teile, besonders die, die Vorräte und Münzen abwerfen. Was ich auch vermißt habe, sind die Münz- und Vorratssegen - statt der schofligen Direktgewinne an Vorräten oder Truppen (werden aber auch immer weniger - von Event zu Event).

Ich habe einen 2. Questgeber (ich glaube aber, der tauchte erst in Kapitel 2 auf). Inwieweit das Schleifenquests sind, kann ich noch nicht beurteilen, sie sind ablehnbar, beziehen sich aber zumindest im Moment auch größtenteils auf die Forschung. Eine hab ich mal abgelehnt, die nächste hängt jetzt noch rum und wartet auf Erfüllung, keine Ahnung, ob die auch wiederkehren, wenn man sie ablehnt. Mag aber sein, dass dieser Questgeber auch für die Erstlinge noch auftaucht.

Im Handwerk werden mir ständig die Bodenplatten für die Evos angeboten ... auch so eine Sache. Was soll ich auf diesem Stand damit? Erstens sind sie zu teuer, haben zu schlechte Werte im aktuellen Kapitel für den Platz, den sie beanspruchen und zweitens müßte ich sie dann auch "großziehen" - das geht nur mit üppigen RR-Zaubern (die den Neulingen ja auch gar nicht zur Verfügung stehen, weil sie nicht am Turnier teilnehmen können). Ich selber bin (bewußt) in einer Ausruhgilde mit 6 Mitgliedern, die 4-5 Kisten spielen. Da brauch ich wohl für genügend RR-Zauber zum nächsten Level 1 Jahr. ;) Die Bodenplatte für das aktuelle Event werde ich wohl jedenfalls erst mal entsorgen.

Das einzig wirklich gute ist, dass man sich neue Nachbarn nicht mehr mühsam suchen muss, sondern einfach die Liste auf der Weltkarte abklappern kann. Und es macht Spass, weil sich immerhin etwas mehr bewegt als in den großen Städten, wo man erst mal ein halbes Jahr Gastrassengüter produziert, um Gastrassengebäude hochzuziehen, damit man irgendwann mal was ausbauen kann. Insofern ... werde ich wohl ein bißchen weiter machen. :):cool:
 

ZeNSiErT

Schüler der Feen
Einen komplett neuen Account eingerichtet ... oder mit einem bestehenden Acc. nur eine Stadt in einer anderen Welt errichtet?
Dachte, Turnier geht jetzt nur noch ab Kapitel IV ?!
Komplett neuer Account, aber geht ja dann nicht mehr, scheint ja noch eine Testphase zu sein, wenn man zufällig den neuen oder alten Forschungsbaum bekommt, hab letztes Jahr einen neuen Account probiert, als Tutorial und Quests geändert wurden.
Das wurde auch schon letztes Jahr geändert. Obs jetzt noch mal mehr geworden ist, weiß ich nicht. Aber wenn jetzt Turm erst ab Kapitel 5 geht, ist das mehr an Dias wieder weg und ins Gegenteil umgekehrt. Kriechst dann bis Kapitel 5 mit einer Level 3 Akademie - aber die nutzt ja dann eh nichts ohne Rohstoffe aus dem Turm.
 

Wald-Hexe

Samen des Weltenbaums
Danke für die Info.
Ja - Dia's auch ... hab' noch einen "Friedhof" auf Elcysandir rumstehen ... da gab's auch welche.
Dia-Quest-1.png
Dia-Quest-2.png

Später gab's nochmal 100 :diamond: für produzierte Güter oder so, das weiß ich nicht mehr genau.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wald-Hexe

Samen des Weltenbaums
Zweit-Städte zum Dia's sammeln und reine Turnier-Städte dürften damit immer
weniger interessant werden für Mehr-Welten-Spieler. :diamond::diamond::diamond: sind das einzige,
was in einer Welt gewonnen und einer anderen verwendet werden kann.
Das wissen auch die von Inno!
Schade, denn gerade im III. Kapitel ist der Turm echt unschlagbar billig, ideal
geeignet für's "Dia-Farming". Damit muss weniger Echt-Geld einsetzt werden.
Ein Schelm, wer böses dabei denkt... doch vielleicht liegt gerade dort der
Hund begraben ?!?
 

ZeNSiErT

Schüler der Feen
Natürlich würden wir auch gerne jemanden hören, der die "neue Art" des Starts ins Spiel wirklich durchgemacht hat, aber das wird wohl noch etwas dauern.
Jetzt wollt ich dir den Gefallen mal tun und hab mich auf Beta registriert, alter Forschungsbaum.

was ich mir jetzt alles denke, spar ich mir .... kann ich nicht ausdrücken ohne gegen fast alle Forenregeln zu verstoßen
 

ZeNSiErT

Schüler der Feen
sorry, Doppelpost, aber neues Thema

Haben gerade einen neuen Spieler, kompletter Neueinsteiger im Spiel Kapitel 1, aufgenommen. Leider kann man bei ihm keine Nachbarschaftshilfe machen. Bei Spielern, die die Gilde wechseln, kann man die 24 h Wartezeit ja noch nachvollziehen. Aber Anfängern am 1. Spieltag nicht helfen können, finde ich nicht in Ordnung. Klare Verschlechterung für neue Spieler an der Stelle.
 

salandrine

Anwen's Kuss
und gerade anfangs dient die NBH dazu, den Spieler dazu zu erziehen, damit die später einfach dazu gehört und es hilft ungemein beim Vorwärtskommen, zusätzlich Gold und WZ zu erhalten. Außerdem sieht man die freundliche Geste der Gilde.
 

Cole6666

Weltenbaum
Da es gerade in den Fehlermeldungen aktuell ist ...

Gibt es eine bildliche Gegenüberstellung von beiden Forschungsbäumen, also vor und nach der Änderung? Wäre interessant ...
 
Oben