1. Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!
    Information ausblenden

Beantwortet Übersichtlicheres Marktangebot

Dieses Thema im Forum "Ideen Archiv" wurde erstellt von Tanysha, 14. September 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tanysha

    Tanysha Handwerker des Stahls

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    Ich finde das Marktangebot derzeit etwas chaotisch und es nervt mich ein wenig, dass ich mich durch so viele verschiede Güterarten durchsuchen muss.

    Daher mein Vorschlag:

    Da man Güter der Kategorie T1-T3 sowieso nicht mit Gütern der Kategorie T4-T5 (später T6) tauschen kann würde ich es begrüßen wenn man den Markt hier trennen könnte. Statt wie bisher nur einem Reiter für Angebote könnte man dies doch teilen und für beide Gütergruppen einen eigenen Reiter erstellen. Das wäre dann wesentlich übersichtlicher und man findet schneller was man sucht.
     
    Romilly gefällt das.
  2. Brin

    Brin Anwärter des Eisenthrons

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Ich finde dafür sind die Filter ausreichend. Ich tausche aber auch beinahe nur mein Bonusgut gegen was anderes. Da muss ich nur 5 Filter durchgehen.
     
  3. grizouh

    grizouh Blühendes Blatt

    Registriert seit:
    21. Januar 2017
    in der app bräuchte ich dringend mal den gilde only button, jetzt mit der nächsten erweckten güter ressource ist das sowas von unübersichtlich geworden...
     
    Tanysha gefällt das.
  4. Vendor

    Vendor Barbarischer Raptor

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Wenn man sowieso nicht mit Erweckten Gütern und den normalen Gütern handeln kann, kommen auch nur die Angebote mit Erweckten Gütern oder mit den normalen. Also es ist schon getrennt.
    Wieso verwendest du nicht einfach die vorhandenen Filter? Dann hast du Übersicht.
     
  5. Tanysha

    Tanysha Handwerker des Stahls

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    Die Angebote kommen wild gemischt. Man sucht sich nen Wolf auf über 30 Seiten. Für jemanden wie mich der häufig die Angebote durchgeht einfach nur nervig. Und jedesmal vorher den Filter einstellen ist mir auch zu umständlich. Man kann die Güter ganz einfach nach ihrer Gruppenzugehörigkeit trennen per Reiter und das Problem wäre gelöst.
     
  6. Vendor

    Vendor Barbarischer Raptor

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Die Angebote kommen in Blöcken. Also so richtig wild ist es nicht.
    Dann kann man dir aber auch nicht helfen. Wie soll der Markt denn vorher schon wissen was du suchst?
     
  7. Tanysha

    Tanysha Handwerker des Stahls

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    um hilfe hatte ich auch nicht gebeten ;)

    ich nehme halt sehr viele angebote der Kategorie "normale Güter" an, auch die, die ich nicht brauche. und das sehr oft am tag. hauptsächlich tue ich dies um zu helfen, für mich selbst brauche ich nur selten was und wenn setze ich selber angebote rein.

    im übrigen kommen die angebote nicht in blöcken nach güterkategorie, sondern wild gemischt nach höhe der menge sortiert. und darin herumsuchen zu müssen empfinde ich als zumutung wenn ich nur mal eben die angebote der normalen güter durchgehen will um sie anzunehmen weil ich nett bin.

    ich bin nicht mehr bereit mich dafür jedesmal durch unzählige wild gemischte angebote auf weit über 30 Seiten zu quälen. dann mache ich künftig lieber den gemeinschaftshaken rein und der rest der angebote bleibt von mir unbeachtet. mein schaden ist das nicht ;)

    anyway.. es war nur eine idee, ich persönlich finde sie gut, aber wenn sonst niemand den bedarf hat kann der thread geschlossen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2018
    Romilly gefällt das.
  8. Romilly

    Romilly Noppenpilz

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    ich tausche auch oft durch, wenn ich sehe, dass sich Angebote gegenseitig aufheben, ich aber eigentlich keines davon brauche - bei derzeit über 50 Seiten Handel alleine mit Gut5 ist das aber eine Zumutung.
     
    feenwelt und Tanysha gefällt das.
  9. Laahna

    Laahna Starke Birke

    Registriert seit:
    24. November 2016
    bin auch für den vorschlag, weil ich ebenfalls häufig die angebote komplett durchsehe um alles was so geht zu tauschen, immer in der hoffnung vielleicht den ein oder anderen speiler mehr im game zu halten.
     
    Tanysha gefällt das.
  10. Vendor

    Vendor Barbarischer Raptor

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Dann hast du wenigstens eine Auswahl. Zuerst ärgert man sich, dass zu wenige Angebote da sind und dann ärgert man sich, dass zuviele Angebote da sind.
    Wenn der Markt überlastet sein sollte, wird das Inno bestimmt bemerken, aber Momentan ist das wohl eher nicht so.
    Noch mehr Schalter und Reiter und Buttons, man weiß gar nicht mehr wo man hinklicken soll. Ich brauchs nicht.
     
  11. V.E.N.U.S

    V.E.N.U.S Co Community Manager Elvenar Team

    Registriert seit:
    4. Januar 2018
    Den Entwicklern ist der Wunsch der Spieler nach mehr Filtermöglichkeiten im Marktplatz bewusst,
    jedoch wird es das so leider in der nächsten Zeit nicht geben, tut uns leid.
    Mehr dazu kann man hier zu den „Marktideen“ nachlesen.
    Diesen Thread müssen wir daher ins Archiv verschieben.
     
  12. Vendor

    Vendor Barbarischer Raptor

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Ach so ja, Käufer bestimmt die Menge selbst, war überhaupt die best Idee überhaupt.:p
     
  13. Tanysha

    Tanysha Handwerker des Stahls

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    noch einen filter wollte ich sicherlich nicht. sondern schlicht und ergreifend eine trennung von normalen und erweckten gütern.
     
  14. V.E.N.U.S

    V.E.N.U.S Co Community Manager Elvenar Team

    Registriert seit:
    4. Januar 2018
    Leider fällt eine Trennung auch unter die Filtermöglichkeiten bzw dazu, die Anzeige- und Auswahlmöglichkeiten im Markt anders darzustellen oder einzugrenzen und dies ist den Entwicklern bekannt, wird jedoch aktuell in keiner der Formen umgesetzt werden....
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.