• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet 04/17-06 Elfeneinheiten rebalancen

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 70 95,9%
  • Nein

    Abstimmungen: 3 4,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    73
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Avenahar

Schüler der Zwerge
Ich bin für den Vorschlag von Alarich. Insbesondere die Magierinnen sind jetzt eher Kanonenfutter.
 

Innos Ritter

Ja, mit Elfeneinheiten steht man schlechter da, als mit Menscheneinheiten. Kann man ändern, muss man aber nicht. Durch die änderung bei den Turnierbelohnungen, sind die Turniere jetzt(fast) Sinnfrei:(
Wer weiter Turniere spielen möchte, muss wohl damit Leben, ändern(verbessern) wird Inno ohnehin nicht. Wenn es ein Re-Re-Re Balancing gibt, werden eben die Einheiten der Menschen verschlechtert und gut. Verbesserungen für die Spieler sucht man hier leider vergebens. Man sollte also mit seinen Wünsche hier sehr vorsichtig sein-Sie könnten in Erfüllung gehen. Wir haben uns auch eine Verbesserung des Händlers Gewünscht-Leider auch bekommen:confused:
Also lieber so lassen, als ein erneutes Balancing zu Riskieren-könnte nach hinten losgehen:rolleyes:
 

NyxNik

Kompassrose
Turniere bringen nun ordentlich Runen und durch nur 4 Kämpfe je Provinz, sind sie auch schneller zu absolvieren. Haben also immernoch ihren Reiz und sind in mancher Hinsicht besser geworden. Jedoch benötigt man dafür auch Einheiten, die man den Gegnern entgegen schicken kann und mit Elfeneinheiten kann man manche Kämpfe nicht einmal mit manuellem Kampf gewinnen. Daher ist eine Verbesserung der Elfeneinheiten sehr sinnvoll.

Man sollte also mit seinen Wünsche hier sehr vorsichtig sein-Sie könnten in Erfüllung gehen.
Ich glaube du bist mit deiner Angst/ Negativität bereits für das ganze Forum hier vorsichtig genug.
 

NyxNik

Kompassrose
Bei Turnierprovinzen 1-10 kann man mit Elfeneinheiten bereits einige lvl 3 Turniere nicht einmal manuell schaffen. Bei Turnierprovinzen 10-20 ist sogar bei einigen lvl 2 Turnieren bereits keine Chance. Und ja, manuell keine Chance. Die Kombinationen aus 3 verschiedenen Gegnereinheiten ist einfach zu heftig für die Elfeneinheiten und sie können da sehr oft garnichts ausrichten.
 

La Mort

Blühendes Blatt
Auf alle Fälle dafür.
Meiner Meinung nach sollte das ganze Kampfsystem besser angepasst werden. Mir stehen Einheitengrößen gegenüber die jenseits von Gut und Böse liegen. Wenn meine Gegner mich mit einem Hieb weghauen können, selber aber benötige ich minimum 4 Attacken auf einen Gegner ist das Ganze sinnbefreit. Irgendwie sollte schon eine gewisse Chance bestehen ein Gefecht zu gewinnen.
 

Alarich

Von den Umfragewerten bin ich sehr positiv überrascht. Ich gehe immer davon aus das die meisten doch nur ihren eigenen Vorteil sehen und in diesem Fall diejenigen die als Menschen spielen dagegen stimmen. Alle Achtung!
 

Yoee

Pflänzchen
Alarichs Beobachtungen kann ich bestätigen, besonders die Magier betreffend. Weitgehend nutzlos.
Hier muss ich leider zustimmen. Magierinnen bilde ich auch schon fast gar nicht mehr aus, da sie eh eher als Kanonenfutter dienen. Sehr schade!

Ich bin sehr auf das Ergebnis der Umfrage gespannt :) Eine Änderung würde ich sehr begrüßen!
 

Sternenlilie

Saisonale Gestalt
Ich bin auch absolut dafür. Als Elfe kann ich gerade mal Turnierkämpfe der Stufe 2 bewältigen, danach ist Schluss. Und Provinzen sind beinahe aussichtslos. Ich würde gerne häufiger kämpfen, aber bei den Gegnern, die man da präsentiert bekommt, ist das vollkommen sinnfrei, weil man eh keine Chance hat. Gerade die Bombarden sind mies, weil man von den schon geplättet wird, bevor man auch nur in die Nähe kommt. Ich würde mir wünschen, dass das Kräfteverhältnis meine Truppen:Gegner ausgeglichener wäre, damit ich auch mal eine realistische Chance habe, einen Kampf zu gewinnen
 

Brosin

Ehem. Teammitglied
Und da habe ich immer gedacht, ich wäre einfach zum Kämpfen zu unbegabt. :) Die Erkenntnis, dass meine Einheiten eh kaum eine Schnitte bekommen, macht mich jetzt nicht begabter, erklärt aber, warum ich ausser gegen nur gleichartige Gegner (z.B. nur leichte Fernkämpfer) nichts gewinne. Und ich würde den Güterverbrauch wirklich gern begrenzen :)
Also sehr dafür!
 

Zwusch

Da ich nur als Mensch spiele, kann ich selbst nicht beurteilen, ob die Elfeneinheiten jetzt schlechter als die der Menschen sind. Vor dem Rebalancing waren sie ja angeblich besser. Ausgleichende Gerechtigkeit? Natürlich nicht!
Selbstverständlich sollten sich die Einheiten beider Rassen zwar unterscheiden, aber insgesamt gleich stark sein. Ich bin also dafür, dass die Elfeneinheiten verbessert werden, sofern sie schlechter als die der Menschen sind.

Gibt es dazu auch schon Threads/Umfragen auf Beta/anderen Sprachversionen? Wird ja kein deutsches Phänomen sein und für eine zeitnahe Anpassung ist globales Feedback sicherlich hilfreich. Sprachbegabte Spieler könnten da ja mal schauen und das Thema ggf. verbreiten :)
 

igorthequiet

Samen des Weltenbaums
klar dafür Gleichberechtigung muss sein aber ohne jetzige Werte der Menschspieler zu senken eher die werte der Elfen und Menschen ähnlich oder gleich ausbalacieren .
 

yaqxsw

Saisonale Gestalt
Ich bin dafür!!! Unterschied ist, dass Elfen nur höhere Lebenspunkte haben. Im Kampf haben Elfen mehr Verluste und müssen mehr Werkzeuge ausgeben, als die Menschen!!! Ich habe dafür Tabelle gemacht und Ihr könnt vergleichen.

Blau Elfen, Rot Menschen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Auch wenn diese Idee sehr viel Zuspruch fand, wir haben uns entschieden, dieses Thema nicht als Idee an die Entwickler weiterzureichen. Wir werden aber generell einmal nachfragen, ob dieses Ungleichgewicht gewollt ist und ob dort Änderungen/Anpassungen geplant sind.

Somit wird diese Idee ins Archiv verschoben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.