• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Behoben (29502) Treant veringerter Angriff fällt aus

Ninglorion

Blühendes Blatt
Nächste Provinz: 3x der Fehler. Einmal bei den Cerberi, 1x bei den 2er Zauberern, 1 x bei den 3er Ork-Deserteuren
 

A S L A N

Seidiger Schmetterling
Auch wenn Aslan den Fehler nicht reproduzieren kann, so ist er dennoch weiter vorhanden.
Habe gerade 2 Turnier-Provinzen manuell gespielt. Beide mit 3er Treants. In der ersten Provinz trat der Fehler 1x bei den gegnerischer 2er Zauberern auf. In der zweiten Provinz 2x bei einem der gegnerischer 3er Ork-Deserteure. Allerdings handelte es sich beide Male um denselben Ork, für den ich 3 Angriffe benötigte, um ihn palttzumachen.
Allerdings habe ich - wie bereits zuvor gepostet - den Eindruck, daß es nur ein Anzeigefehler ist
.. .. dass heißt auch nicht, dass ich das nicht glaube oder das der "Fehler", sofern es einer ist, nicht vorhanden ist. Nur wenn ich bereits im Auto-Fight keine hohen bis gar keine Verluste habe, dann gehe ich nicht in den Manuellen Modus und schaue mir alles exakt an.
Ist enorm Zeit-fressend, sodass ich in den ersten Provinzen zu 100% den Auto Fight nutze. Würde ich nun alle 60+ Provinzen Manuell spielen, wäre Elvenar kein Spiel mehr, sondern ein Halbtags-Job. :D
Bei mir trat der beschrieben Fehler hier nicht auf und nach ca. 1 Std. schauen etc. hatte ich einfach keinen Bock mehr, denn ich werde nicht dafür bezahlt. Was ich aber tue ist, gerne mal in das Unternehmen investieren und somit ist dies die Aufgabe INNO's und nicht die der Spieler. Klar muss dies erstmal einer Melden, doch du stimmst mir sicherlich zu, wenn ich dir sage, "es kostet enorme Zeit". ;)
Was bei deinen Aussagen auch toll wäre ist ein Bild. Nicht das ich dir das nicht glaube, aber man erkennt so etwas einfacher. Nur an Hand einer Aussage, können andere und ich mir kein Hundertprozentiges Bild machen. Also glauben tue ich das schon was bereits @Elf11 schrieb und auch Bildlich darlegte, doch ich habe ihn definitiv nicht (Fehler) wie du an Hand meiner Bilder siehst. Vielleicht liegt es an gewissen Aufstellungen der feindlichen Einheiten oder den rotierenden Ebenen oder es tritt generell bei bestimmten Provinzen auf oder oder oder ........ da gibt es XXX Möglichkeiten, Faktoren und und und... .. ..
 

Fargonia

Starke Birke
Der Bug mit den übergelaufenen Gegnern ist wieder da. Diesmal sind es die faulen Frösche mit 3 Sternen, Die dank LP Booster und Feuerphönix nahezu unbesiegbar werden. Erst ab Heute ist es mir auf gefallen. Kann es mit dem Update zusammen hängen?
 

Huebi26

Saisonale Gestalt
so langsam vergeht einem die Lust an Turnieren, irgend ein Bug nach dem Updates gibt es ja fast immer. Die zuvor beschrieben Fehler treffen zu 100% zu, leider warte nicht nur ich auf irgendeine Entschuldigung oder das uns zumindest das Futter für den Feuervogel ersetzt wird, leider Fehlanzeige!
Auch die Booster die man Mühe voll gebastelt(welche die Truppenstärke der Gegner verbessert) wurden nie ersetzt. Aber das keine Entschuldigung kommt finde ich nicht sowas von Schlimm. Bevor ich mich in Rage schreibe lass ich es lieber und mache an dieser Stelle besser Schluss.
 

A S L A N

Seidiger Schmetterling
Sorry @A S L A N, aber in deinem ersten Beispiel liegt ein Denkfehler vor, in Bild 1 greifen 1308 Frösche II an, die machen natürlich mehr Schaden, als die 463 Frösche III in Bild 2.

Die F II in Bild 1 machen 18653 Schaden / 1308 Einheiten = 14,3 Schaden / Einheit, hier kommen noch die -80% zum Tragen, korrigiert wären das also 71,3 Schaden / Einheit, was in der Bandbreite von F II liegt.

Die F III in Bild 2 machen 5966 Schaden / 463 Einheiten = 12,9 Schaden / Einheit, hier kommen auch die -80% zum Tragen (ich gehe davon aus, dass es der erste Treffer war, also sind die +30% zu vernachlässigen), korrigiert wären das also 64,4 Schaden / Einheit, was ebenso in der Bandbreite von F III liegt, war halt ein etwas schlechterer Angriff, kommt aber alles hin, so dass das noch kein Fehler wäre.

Edit: Hat aber alles nix damit zu tun, dass der Debuff nicht die angesagte Zeit hält, auch wenn der Fehler nicht immer auftritt. Ob der Phoenix jetzt wieder für den Gegner arbeitet, sollte getestet werden, vielleicht haben Andere ja auch noch ein paar Beispiele, der Frosch III darf in keinem Fall mehr als 78 Schaden / Einheit machen, sonst stimmt da was nicht (natürlich das Gebuffe rausgerechnet).
Hmmm .... du machst mich alle .. .. :p (Ironie OFF)
Macht Sinn was du da schreibst, schau ich mir Morgen in aller Ruhe nochmal an, aber jetzt wo du es sagst .. .. hmmm ich werde zu Alt für das Spiel, wobei ich diese Bandbreite schon sehr eigen finde und meine Zahlen anscheinend nicht mehr stimmen. Wenn du noch so eine Tabelle hast (wie im post oben), Werte feindlicher Einheiten, dann würde ich die gern nehmen. ^^ (PN langt das ja dann / wäre nett).
Danke dir! ;)
 

schnalle 04

Schüler von Fafnir
Nee, hab ich nicht, die hatte ich nur kurz für dein Beispiel zusammen gedoktort, kannst du dir aber ganz leicht für jede Einheit selbst erstellen, man muss nur darauf achten, dass die angegebene Schadensspanne immer für die genannte Anzahl an Einheiten gilt, einfach niedrigsten und höchsten Wert durch die Anzahl des Gegners teilen und die Bandbreite des Schadens einer Einheit steht fest.

Da die Werte sich ja bei den eigenen Einheiten mit gefüttertem Phoenix direkt ändern/angezeigt werden, müsste man mal schauen, ob das beim Gegner dann auch der Fall ist, aber eigentlich ist das nicht unser Job, da müsste sich nur mal ein Offizieller einen Tag ran setzen und alle Einheiten durchtesten (auch auf die Buffs), das könnte sogar der Chef hinkriegen... :D
Die haben über Weihnachten bestimmt Langeweile :) :) :) :) :) :cool:
 

Killy

In einem Kokon
Haaaalloooooooooo in den leeren Raum werf. Ich weiß Fehler beheben verbessert "nur" das Spiel und den Spaß für die Nutzer, aber leiert keine Euros aus den Taschen, wie so einiger sinnloser Kram der es ins Spiel schafft. Der Fehler steht hier seit 5 Monaten inzwischen drin, interessiert INNO noch irgendetwas außer Geld abschöpfen? Verstehe immer weniger, wieso überhaupt jemand bereit ist Geld auszugeben, wenn nichtmal Fehler behoben werden..
 

schnalle 04

Schüler von Fafnir
Haaaalloooooooooo in den leeren Raum werf. Ich weiß Fehler beheben verbessert "nur" das Spiel und den Spaß für die Nutzer, aber leiert keine Euros aus den Taschen, wie so einiger sinnloser Kram der es ins Spiel schafft. Der Fehler steht hier seit 5 Monaten inzwischen drin, interessiert INNO noch irgendetwas außer Geld abschöpfen? Verstehe immer weniger, wieso überhaupt jemand bereit ist Geld auszugeben, wenn nichtmal Fehler behoben werden..
Es Beschwerden sich zu wenige :confused:
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Wir können euch versichern, dass an dem Fehler gearbeitet wird. Habt bitte noch ein wenig Geduld.
 

Ninglorion

Blühendes Blatt
Zumindestens der Anzeigefehler ist nicht behoben. Manuell Treant gegen Höllenhund. Sobald der Hund wieder an der Reihe ist, verschwindet das Verzaubert-Symbol.
Ob auch der Angriff nicht mehr verringert ist, kann ich nicht beurteilen.