• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Archiviert Altes Wissen umwandeln

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 26332
  • Startdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Gelöschtes Mitglied 26332

In meinem Inventar schlummern Unmengen von Altes Wissen 5 WP und 3 WP, und obwohl ich sie regelmäßig verwende, nimmt die Menge kaum ab. Kommt doch immer wieder neues dazu. So, nun habe ich mir gedacht: Es wäre schön, wenn ich diese kleinen AW-Segen in größere umwandeln könnte, direkt im Inventar. Zwei Beispiele, basierend auf der Grundlage meiner Routine im Verteilen von Altem Wissen:

Zehn 3-er Segen umwandeln in einen Segen mit 30 WP
Vier 5er-Segen umwandeln in einen Segen mit 20 WP

Allein mit diesen beiden Beispielen wäre mir schon geholfen, dass die Flut abnimmt.

Sonstiges: Es kommen ja auch mit jedem Abschluss eines Wunders neue 5er Segen hinzu. Das summiert sich. 20er, 10er und 15er Segen gibts kaum, von denen könnte ich gut mehr davon brauchen. Grund: Unsere Förderketten sind auf der Größe der AW-Segen aufgebaut.

Schon deshalb wäre das Umwandeln in Größere nützlich.

Vorteil: Vor Allem Zeitersparnis beim Spenden in Wundern.

Nachteil: Ich weiß nicht, ob das umsetzbar ist.
 

Sardukar

Ragnarok
Dagegen,

Ich rechne es mal mit den 5er Segen vor:

Ich muss 1 Klick machen um in das Umwandlungsmenü zu kommen
Ich muss 2 Klick machen um die Option aus zu wählen
Ich muss eventuell 3 Klick machen um das Ergebnis ab zu holen
Ich muss den 4 Klick machen um auf die Grund GUI zu kommen
Ich muss den 5 Klick machen um in das Wunder zu gehen
Ich muss den 6 Klick machen um den 20 WP Segen zu versenken

1 Klick in das Wunder 4 Klicks um die 4x4 WP ein zu zahlen.

Sprich im worst case Szenario brauchst du mehr Klicks = keine Zeitersparnis bei 4x5 WP => 20 WP

Ich hoffe du konntest mir folgen.

Wenn dann müsste eine Sektion eingeführt werden wo mehr solche WP Umwandlungen Stattfinden könnten und wo man das wirklich "schnell machen kann".

Auch hier sehe ich eher das Inno das dann in das Handwerk Packt und Fragmente für den "Service" verlangt ;)

Lieber so lassen bevor eine Verschlimmbesserung kommt.

P.S.: 3er und 5er Segen bekommen die "kleinen" geschenkt :)
 

Xebifed

Nachkommen Hoher Wesen
Ich hatte vor kurzem erst einen Klickmarathon und bin von 1000 3er AW auf ca. 500 Stück runtergewesen.
Wenn am Ball geblieben wird, sollten sich erst gar nicht so viele ansammeln.

Wäre aber auch machbar, an nur einem Tag alles loszuwerden, einfach 20x die 150er Kette bedienen...ja, es sind viele Klicks, aber ich bin ja auch selber Schuld, dass ich immer zu faul bin, die direkt einzusetzen.

1682865722100.png
 

ZeNSiErT

Blühender Händler
Grund: Unsere Förderketten sind auf der Größe der AW-Segen aufgebaut.
dann macht doch eine 8-WP-Kette :) dann könnt ihr immer 3 + 5 einzahlen, aber umwandeln ist doch nur Zeit totschlagen und sinnlos Zeug rumschieben, kann ich nichts abgewinnen, was irgendwo einen Mehrwert oder Nutzen bringen würde, aber ich würde jede Idee unterstützen, die Ketten für alle Zeiten aus dem Spiel entfernt und keine unterstützen, die das in Ketten legen der Spieler weiter fördert, darum dagegen
 

Gelöschtes Mitglied 26332

dann macht doch eine 8-WP-Kette :) dann könnt ihr immer 3 + 5 einzahlen, aber umwandeln ist doch nur Zeit totschlagen und sinnlos Zeug rumschieben, kann ich nichts abgewinnen, was irgendwo einen Mehrwert oder Nutzen bringen würde, aber ich würde jede Idee unterstützen, die Ketten für alle Zeiten aus dem Spiel entfernt und keine unterstützen, die das in Ketten legen der Spieler weiter fördert, darum dagegen

@ZeNSiErT : Den Tag, an dem du mal nicht gegen irgendwelche spielerische Gepflogenheiten (wie Förderketten) agierst und andere Spieler bzw. Gemeinschaften ihr eigenes System spielen lässt, streiche ich rot im Kalender an. Oder ich rahme den ganzen Kalender mit Blattgold ein. :rolleyes:

@Xebifed

Ich hatte vor kurzem erst einen Klickmarathon und bin von 1000 3er AW auf ca. 500 Stück runtergewesen.
Wenn am Ball geblieben wird, sollten sich erst gar nicht so viele ansammeln.

Wäre aber auch machbar, an nur einem Tag alles loszuwerden, einfach 20x die 150er Kette bedienen...ja, es sind viele Klicks, aber ich bin ja auch selber Schuld, dass ich immer zu faul bin, die direkt einzusetzen.

150er Ketten haben wir nicht, unsere größte ist fünfzig (zusammengesetzt aus 30er und 20er Segen), unsere kleinste fünf. Die großen Mengen an Wissenspunkten wandern bei uns entweder so über den Tisch oder in einem Quickfill. Wenn sie nicht in die Forschung fließen.

Ich will mich nicht kaputtklicken müssen, meine Gelenke sind nicht mehr die Besten.

Mal schauen, was andere sagen. Ob vielleicht doch jemand meiner Idee etwas abgewinnt. :rolleyes:
 

Neris

In einem Kokon
gut, dass ich immer mal wieder die kleinen Segen in meine eigenen Wunder zwischendurch versenke..
solche Ansammlungen wie in den Bildern oben, kenne ich gar nicht..

Screenshot_676.png


füllt ihr denn die Wunder komplett mit Ketten auf? keiner gibt eigene WP dazu, die gibt er nur in die der Gildenmitglieder?
evtl. liegt das dann an "sowas"?

also für mich muss das nicht eingeführt werden, vor allen Dingen nicht, wenn ich da 10x 3 WP anklicken müsste um 30 WP-Segen daraus zu machen
wenn es da eine andere sinnvolle Lösung gibt: gerne für die, die in kleinen Segen untergehen
 
Zuletzt bearbeitet:

Gelöschtes Mitglied 27735

Die Idee macht Sinn und ich würde so eine Umwandlung durchaus auch nutzen, wenn's sich durch einen Klick erledigen lässt.
Ansonsten wäre es ja nur eine Problemverschiebung hinsichtlich der Anzahl der Klicks.
 

Pukka

Geist des Blattes
ich fülle etwa zur hälfte selber, immer dann, wenn die forschung gerade keine braucht oder zum ende hin, wenn alle kisten belegt sind. und natürlich nehme ich auch die kleinen segen dazu, übrigens auch in den 5 - 10 - 15- er ketten. insofern hält sich die menge bei mir im rahmen

ach ja - macht mal ruhig, mich stört es nicht und wer das braucht soll das machen können.
DAFÜR
 
Ich bin dagegen

Ich will mich nicht kaputtklicken müssen, meine Gelenke sind nicht mehr die Besten.
Das eine Abklingzeit von 16h problematisch hinsichtlich eines gesunden Schlafrhythmus sein kann, war für dich kein gutes Argument, aber deine Gelenke sollen eins sein? :O
1. Niemand zwingt dich, die Segen zu nutzen.
2. Niemand zwingt dich, die Segen erst anzusammeln und dann eine größere Menge auf einmal zu nutzen.
3. Wenn man zur Umwandlung klicken muss und dann zur Verwendung, führt dieser Vorschlag zu noch mehr Klicks.
 

Sardukar

Ragnarok
Ich bin dagegen


Das eine Abklingzeit von 16h problematisch hinsichtlich eines gesunden Schlafrhythmus sein kann, war für dich kein gutes Argument, aber deine Gelenke sollen eins sein? :O
1. Niemand zwingt dich, die Segen zu nutzen.
2. Niemand zwingt dich, die Segen erst anzusammeln und dann eine größere Menge auf einmal zu nutzen.
3. Wenn man zur Umwandlung klicken muss und dann zur Verwendung, führt dieser Vorschlag zu noch mehr Klicks.
Im Ausgangs Post war davon nicht die rede und es wurde im Ausgangspost auch nicht als Argument herangezogen.
Sich jetzt darüber zu echauffieren bringt dir außer Böses Blut und Provokation auch nichts.

Klicks reduzieren ist immer gut, die Frage ist wie man das machen möchte.
Beim Turnier war die Änderung einfach nur genial und hat viele Klicks gespart.

Wie man das hier realisiert um auf weniger Klicks zu kommen keine Ahnung.
Da müsste man schon im Inv einen upgrade pfeil im Segen machen
wenn man 10 3er WP Segen z.b. hat und einen 30er mit einen Klick erstellen könnte.

Da ich aber den aktuellen Dev's "das meiner Meinung nicht zutraue" um Abusing Tür und Tor auf zu machen eher dagegen.
 

BoeseTante

Erforscher von Wundern
Dagegen, noch mehr klicks. Ansonsten nur ein Faulheitsproblem wenn man solche Bestände an kleinen aufbaut und die nun in was auch immer wandeln möchte. Wären anstatt 1 x 30 / 10 x 3 genommen worden gäbe es solche Vorschläge nicht !
 

Gelöschtes Mitglied 26332

gut, dass ich immer mal wieder die kleinen Segen in meine eigenen Wunder zwischendurch versenke..
solche Ansammlungen wie in den Bildern oben, kenne ich gar nicht..

Anhang 35982 ansehen

füllt ihr denn die Wunder komplett mit Ketten auf? keiner gibt eigene WP dazu, die gibt er nur in die der Gildenmitglieder?
evtl. liegt das dann an "sowas"?

also für mich muss das nicht eingeführt werden, vor allen Dingen nicht, wenn ich da 10x 3 WP anklicken müsste um 30 WP-Segen daraus zu machen
wenn es da eine andere sinnvolle Lösung gibt: gerne für die, die in kleinen Segen untergehen

@Neris

Förderketten bestücke ich fast ausschließlich mit Altem Wissen. Größere Mengen in eigene oder in Fremdwunder führe ich über die WP-Leiste aus. Wir in der GM spielen nicht nur mit Kettensystemen. Wie das andere machen, weiß ich nicht. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben