• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Archiviert Anzeige Schwierigkeitsgrad bei Provinzen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

ZeNSiErT

Schüler der Zwerge
Hallo zusammen

Gerade habe ich mir über die Anzeige des Schwierigkeitsgrades bei den Provinzen auf der Weltkarte gemacht. Darauf gekommen bin ich, weil gerade unerfahrene Spieler sich immer wieder davon verunsichern lassen, dass da "schwer" oder "sehr schwer" steht. Nun weiß ich nicht genau, ob der ausschließlich durch die Forschung und die Anzahl der freigeschalteten Provinzen berechnet wird, oder ob z.B. auch militärische Antike Wunder einbezogen werden. Als erfahrener Spieler weiß man, wie es geht und was man kann und was nicht. Da ist es kein Problem. ABER:

Hier die Idee:

Wäre es nicht schön, wenn der Schwierigkeitsgrad sich anpasst an z.B. aktive Militärbooster, gefütteren Feuerphönix, vielleicht auch an die Verhandlungs-Booster, wenn sie irgendwann mal kommen sollten? Also an alles, was beeinflusst, ob man eine Begegnung erfolgreich kämpfen oder verhandeln kann. Also z.B. auch ein "leicht" dort steht, wenn man die Güter für eine Erfolgreiche Verhandlung im Lager hat? Und vielleicht die Anzeige auch beide Strategien getrennt anzeigt? Also einmal "möglich" oder "unmöglich" für Verhandlungen und eine Anzeige "leicht" oder "schwer" für den Kampf?

Ich denke, könnte vielen eine Hilfe sein. Dachte mir so, man braucht ja nur genug Militärbooster aufstellen, dann wird jeder Kampf leicht, wäre doch schön, wenn man eine Anzeige hätte, die die realen Kräfteverhältnisse anzeigt, statt so eine nichts sagende Aussage wie aktuell.

Und bevor ich die Idee morgen wieder vergessen habe, schreib ich sie heute noch schnell.

Also viel Spaß beim Ideen sammeln und schmieden. Danke fürs mitmachen, Zensiert
 

Lucky27

Knospe
Wäre auf jeden fall dafür, da es sehr oft bei mir schwierigkeiten diesbezüglich gibt, und ich mich dann wundere wo alle Güter hin sind..
 

Jalemda

Meister der Magie
Also z.B. auch ein "leicht" dort steht, wenn man die Güter für eine Erfolgreiche Verhandlung im Lager hat?
Und dann erntet Kevin Krämer während des GAs seine Armreifen-Manus ab, sieht eine sehr leichte Begegnung, versucht drei aussichtslose Autokämpfe und verflucht das Spiel, das ihn beschissen hat.

einmal "möglich" oder "unmöglich" für Verhandlungen und eine Anzeige "leicht" oder "schwer" für den Kampf?
Ein "möglich/unmöglich" gibt es doch schon - fehlende Güter sind knallrot, und du kannst nicht verhandeln.

Leicht und schwer sind doch sowieso schon relative Begriffe. Wer ständig mit kreischendem Feuervogel und schmiedenden Zwergen in den Kampf zieht, nachdem er seine Truppen mit Zeitboostern aufgebärt und im Heiligtum dreißigmal gesegnet hat, empfindet andere Begegnungen als "schwer" als jemand, der unverwundert sowie unbewaffnet mit einer Gurkentruppe durch feindliche Provinzen reitet und wilde Orkkrieger mit einer Wasserpistole zu verscheuchen versucht.
 

Blue Whisky

Kluger Baumeister
Das System funktioniert doch? Wenn da schwer oder sehr schwer steht, weiß ich doch dass ich mehr einsetzen muss? Eine Änderung ist aus meiner Sicht überflüssig.
 

Uheim

Schüler der Zwerge
das system funktioniert bedingt.
das "sehr schwer" fängt relativ weit "unten" an, und hat dann keine abstufung mehr.
bei mir gibt es "sehr schwer" provinzen, die für mich leicht zu verhandeln sind,
und auch kämpfen noch klappen würde (bis doppelte gegneranzahl).
das geht bis "sehr schwer" provinzen, bei denen verhandeln für mich zwar möglich, aber sehr teuer ist,
und kämpfen für mich unmöglich zu gewinnen ist (gegner über zehnfache anzahl).
 

Alidona

Erforscher von Wundern
Booster wirken sich nicht in Erweiterungsprovinzen aus. Für erfolgreichere Kämpfe "dort" sind die Truppenerweiterungsforschungen gedacht.

Der Schwierigkeitsgrad hängt im Allgemeinen von der Entfernung zur Stadt ab, ebenso wie die Preise. Die Freischaltung des Kundschafters nach jedem Kapitel wirkt sich auch wieder auf beides aus Ist das geschehen, dann sinkt der Kundschafterpreis. Die Farben für den Schwierigkeitsgrad verändern sich, und die Bedingungen werden wieder etwas leichter.

Das merkt man allerdings nur, wenn man nicht hoffnungslos überscoutet ist. Wenn man das ist, kommt man aus dem Roten Bereich nur schwer bis unmöglich wieder heraus. ... Die Optionen sind jedoch da. :)
 

ZeNSiErT

Schüler der Zwerge
Booster wirken sich nicht in Erweiterungsprovinzen aus.
Sicher? Hab grad überall geschaut, in der Kaserne, im Wunder Kloster der Kampfkünste, im Booster Lebenspunkte, im Kampfmenu Provinzen, im Kampfmenu Turnier immer bei Leichter Fern Kaserne ... überall der gleiche Bonus für Lebenspunkte. Turmbegegnung hab ich leider keine mehr. Aber auch in der Beschreibung der Booster steht nicht, dass die Wirkung auf Turm und Turnier begrenzt währe. Der Bonus wirkst direkt bei den Truppen.

Hab jetzt nicht danach geschaut, aber die Boni von anderen Wundern, Feuerphönix und Waffenschmiede sicher auch.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...das Problem ist, daß der Farbcode eigentlich überhaupt nichts darüber aussagt, wie "schwer" der Kampf in dieser Provinz tatsächlich ist - es ist einfach nur eine Auskunft darüber, wie das Verhältnis eigene Truppen / Gegner ist - da geht es NUR um die Anzahl der Einheiten, nicht darum, was das für Einheiten sind oder wie stark diese Einheiten sind (auf beiden Seiten)....(die Sterneanzahl der Gegner ist aber - glaub ich zumindest - tatsächlich an der Ringnummer fest gemacht, genau wie die Orks beim Verhandeln - hab aber noch keine offizielle Auskunft darüber gelesen)....

(WICHTIG: die Anzahl ist die Zahl, die als Truppgröße angegeben ist x die Anzahl der Trupps - bei den einzelnen Einheiten muss man hier die verschiedenen "Größen" berücksichtigen ----> 1 Treant entspricht z.B. 6 Bogenschützen, daneben gibt es hier seit jeher einen Berechnungsfehler - je mehr Trupps der Gegner hat, desto höher wird beim Gegner die gesamte Anzahl)

....das ist eine gelbe Provinz 5x576=2880, 6x460=2760 - ist also ziemlich ausgewogen, daher die Mitte=gelb...(und das ist vermutlich alles, was berücksichtigt wird)
Provinzkampf.png
....das Ganze ist aber schon mit wenig Abfrage nicht wirklich so einfach....
...hier eine Begegnung mit nur 4 Trupps x 634=2536 aus der gleichen Provinz
Provinzkampf2.png

...das richtige Verhältnis hat man nur bei jeweils 5 Trupps - in diesem Falle 528x5=2640 Einheiten beim Gegner / 2880 beim Spieler (gelb - 48% zu 52%)

...demzufolge kann sich der Code nicht anpassen, da er entsprechende Informationen über den Stadtaufbau ja gar nicht hat (müsste erst einmal ALLES hinzugefügt werden und welche Einheiten DU selbst verwendest, kann das System vorab trotzdem beim besten Willen nicht wissen....)

...welche "Farbe" da angezeigt wird, hängt quasi von den Gold-Kosten ab, die du für die Erkundung bezahlt hast, denn gemäß diesen Kosten wird die Anzahl der Einheiten berechnet, die da auf dich warten (und auch die Verhandlungskosten) - das hat dann natürlich bedingt auch etwas mit der Entfernung zu tun, weil die Kundschafterkosten ja auch steigen, je weiter man von der Stadt entfernt ist bzw. wie viele Provinzen man schon erkundet/erobert hat...man kann aber nicht einfach sagen, je weiter draußen, desto "schwerer" wird es, denn nicht alle Spieler erkunden brav kreisförmig und Kundschafterforschungen verringern ja auch jeweils wieder die Kosten weiterer Erkundungen (nicht die der bereits erkundeten) - es kann also durchaus vorkommen, daß eine Provinz in einem höheren Ring "leichter" ist als eine in dem Ring zuvor...

...und ja - die Booster/Wunder/Viecher gelten für alles, was mit Kampf zu tun hat - sind ja keine speziellen Turnier-/Turm-Booster

...und wenn alle relevanten Daten (sogar das Kampffeld) in eine "Auskunft" mit hinein bezogen werden würden, dann wäre das praktisch das Gleiche, wie der tatsächliche Autokampf (der muss dann eigentlich nicht noch einmal berechnet werden) - ich glaube kaum, daß es gewollt ist, daß man schon vorab sehen kann, wie der Kampf ausgeht und man quasi entscheiden kann, ob man Verluste machen will oder nicht (wer will das schon?)...

...ich kann mir nicht vorstellen, daß INNO ein Interesse an der Umsetzung dieser Idee hat - für eine eindeutigere Ingame-Beschreibung, was dieser Farbcode eigentlich (nur) aussagt, wäre ich aber sofort dafür - dann muss ich das (vielleicht) nicht alle paar Monate hier im Forum erklären...

....vielleicht könnten ja einfach die beiden Prozentzahlen (48% zu 52%) mit angezeigt werden und als Beschreibungstext: gibt an, ob du in der Über- oder Unterzahl bist....
 
Zuletzt bearbeitet:

schwatzwurzel

Experte der Demographie
Ich denke, könnte vielen eine Hilfe sein. Dachte mir so, man braucht ja nur genug Militärbooster aufstellen, dann wird jeder Kampf leicht, wäre doch schön, wenn man eine Anzeige hätte, die die realen Kräfteverhältnisse anzeigt, statt so eine nichts sagende Aussage wie aktuell.
Die Lebenspunkte , zwergenschmiede , kampfkloster phoenix könnte man gut einberechnen weil sie auf die Attacke oder lebenspunkte aller truppen wirken . Da könnte man Lebenspunkte und Attacke vergleichen .
Hab ich jetzt 5 mächtige Magiemultiplikatoren für das turnier stehen , würden sie mir in den provinzen nicht helfen wenn ich mit Bogis kämpfen muss . Mich würde es etwas verwirren .

Im Turm und Turnier muss ich auch Wissen was ich mit den gestellten Boostern kämpfen kann und was nicht .
Dort gibt es keine Farben , dort gibt es nur doppelte oder dreifache übermacht und ich muss überlegen wie ich sie besiegen kann oder nicht .
Provinzen seh ich ähnlich , nur das man dort die ersten Kampferfahrungen macht , und die Farben sollen nur ein wenig helfen .
 

Minimaxe

Weltenbaum
Den Vorschlag finde ich nett, gemeint, aber inhaltlich überflüssig. Obwohl ich mich vor einigen Monaten gefreut habe , dass die Farben auch in der App eingerichtet wurden.
Bei Kampf geht es doch letztlich immer auch darum, den (wechselhaften) Schweregrad einer Begegnung zu erkennen. Jedenfalls in der App. Da sind die Farben der Provinzen doch für neuere Spieler schon so etwas wie der Wink mit dem Zaunpfahl .
 

ZeNSiErT

Schüler der Zwerge
Dann erst mal vielen Dank für die ersten Beiträge. Werde mich bemühen, das in den nächsten Tagen noch mal genauer zu erklären, wo ich hin möchte. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.