• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Kein Fehler App startet nicht mit BlueStacks

Brianna Fraser

Pflänzchen
Seit 2 Tagen versuche ich vergeblich die Elvenar App im BlueStacks Player zu öffnen, wie ich es jeden Tag tue, seit es die App gibt.
Die App startet kurz, das Inno Games Logo ist kurz zu sehen und dann schaltet sie sich wieder aus. Alle anderen Apps, die ich ähnlich lange über BlueStacks spiele funktionieren, wie immer.
Ich habe Elvenar dann Deinstalliert und neu installiert, doch hat sich dadurch nichts geändert.

Weiß jemand Rat?

Denn die Nachbarschaftshilfe ist mir echt zu langwierig über die PC Version.
 

Elrondriel

Meister der Magie
Da Inno BS nicht als freigegebenes System supportet könnte es schwierig werden ...

Bei mir läuft es mit BS 3.7.34.1574 unter Win7(64) weiterhin problemlos. BS schon mal neu installiert ?
 

Maxelv

Anwärter des Eisenthrons
Seit 2 Tagen versuche ich vergeblich die Elvenar App im BlueStacks Player zu öffnen, wie ich es jeden Tag tue, seit es die App gibt.
Die App startet kurz, das Inno Games Logo ist kurz zu sehen und dann schaltet sie sich wieder aus. Alle anderen Apps, die ich ähnlich lange über BlueStacks spiele funktionieren, wie immer.
Ich habe Elvenar dann Deinstalliert und neu installiert, doch hat sich dadurch nichts geändert.

Weiß jemand Rat?

Denn die Nachbarschaftshilfe ist mir echt zu langwierig über die PC Version.
Habe den identischen Fehler auf einem Android Tablet, haben sich die Systemvoraussetzungen geändert?
 

V.E.N.U.S

Co Community Manager
Elvenar Team
Bluestacks wird von InnoGames leider nicht unterstützt, da die App an sich für die regulären Systeme und nicht die Emulatoren ausgelegt ist.
Wir werden Euch an dieser Stelle also leider nicht helfen können und müssen diesem Thread auch bald ein kuscheliges Plätzchen im Archiv spendieren...wir lassen ihn aber erstmal noch stehen, damit ihr Euch untereinander austauschen könnt.
Bzgl Bluestacks haben wir von offizieller Seite dazu keine Handhabe und auch keine Erfahrungswerte.... ;)
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Ich bin jetzt rein gekommen-komischer Weise, weil ich mich nicht mehr extra anmelden musste.
P.s.: Bitte macht die Symbole im Forschungsbaum im Browser nicht wie die Symbole in der App. Das ist überhaupt nicht notwendig, dank Maus und so.
 

Brianna Fraser

Pflänzchen
Wenn man sich bei google play die Nachrichten der Spieler anschaut, sieht man, dass das kein Problem ist, das mit Blue Stacks in Verbindung steht, denn auch Handy und Tablet Spieler haben das gleiche Problem mit der neuen Version der Elvenar App. Darum nochmal meine Bitte: Könnt ihr dieses Problem beheben?
 

NyxNik

Kompassrose
Das Problem hat nichts mit Nox oder Bluestacks zu tun. Es betrifft genauso Smartphones und Tablets. Das Problem wird im Google Play Store bereits von zig Leuten in den Kommentaren beschrieben. Auf Facebook haben sich auch schon Spieler gemeldet. Im Beta Forum wurde es gemeldet und ich bin mir sicher, ihr habt schon mehrere Supportanfragen deswegen bekommen. Wäre also nett, wenn hier nicht versucht wird die Spieler für blöd zu verkaufen und so zu tun, als gäbe es keinen Fehler in der neusten Elvenar mobile Version. Stattdessen besser die Spielerberichte sammeln und an die Devs weiterleiten, damit diese das Problem auch beheben können. Wäre schade, wenn wir hier erst wieder 2 Wochen gegen Supportler gegenreden und argumentieren müssen, bis eingesehen wird, dass tatsächlich ein Fehler Seitens Inno vorliegt.

Edit: Betaforum ist da etwas flotter, sie haben wohl schon den Fehler lokalisiert.;)
https://beta.forum.elvenar.com/index.php?threads/mobile-v1-64-0-does-not-run.11629/#post-65813
 
Zuletzt bearbeitet:

Tacheless

Co Community Manager
Elvenar Team
Es sagt niemand, dass es keinen Fehler gibt. Hier um Thread geht es jedoch lediglich um den Login über Bluestacks und dieses System supporten wir nicht.

Das manche Spieler ein Problem mit dem Login über die reguläre App haben, ist uns bekannt und wurde auch weitergeleitet. Wann der Fehler genau behoben wird, können wir jedoch noch nicht sagen. Und ob diese Lösung dann auch dazu führt dass man sich wieder über Bluestacks einloggen kann, ist nicht gewährleistet.

Eine eigene Fehlermeldung bezüglich des Logins via App gibt es bereits.
 

Chiaris

Starke Birke
Ich denke ebenfalls das die Login-Probleme alle auf den gleichen Fehler zurückzuführen sind. Das es noch nicht mehr Meldungen dazu gibt liegt schlicht daran das noch nicht alle das Update haben. Habe heute mit einigen Leute gesprochen bei denen alles funktioniert, aber wenn man dann nach der Spieleversion fragt erfährt man das sie noch 1.63... haben.
Was mich auf die Idee bringt das es der selbe Fehler ist? Nun ja, das etwas mit Bluestacks oder Nox nicht kompatibel ist mag ja durchaus daran liegen das man diese Programme nicht aktiv unterstützt. Das es aber im Android Studio, der von Google zur Verfügung gestellten Umgebung für App-Entwicklung und Testings ebenfalls nicht läuft bzw nicht mal installierbar ist, weil das Teil so nett ist und gleich sagt es sei nicht kompatibel, das gibt mir halt zu denken *smile*. Denn wenn die Entwickler von Android nicht in der Lage sein sollten für eine Android-App die richtige Umgebung zu schaffen, dann weiß ich auch nicht wer das noch hinbekommen sollte ;-)
 

NyxNik

Kompassrose
@Chaosqueen65 War nie die Rede von anderen Entwicklern. Das hast du reingebracht. Hab nur vom Betaforum gesprochen und dass es da schon eine genauere Aussage zum Fehler gab.

Dass Bluestacks und Nox nicht von Inno supportet werden ist ja ok und verständlich. Aber da ihr genau wisst, dass es aktuell mobile allgemein betrifft, finde ich es schon daneben, zu sagen, ihr nutzt Bluestacks, also Pech gehabt. Stattdessen sowas wie, "Inno supportet kein Bluestacks oder Nox, aber Einlog Probleme auf Mobile Geräten sind gemeldet worden und werden von unserem Team untersucht", wäre doch viel konstruktiver als direkt abgeschmettert zu werden (was Tacheless ja im Nachhinein auch geschrieben hat, aber Venus halt nicht), nur weil man Bluestacks oder Nox nutzt. Außerdem selbst wenn Bluestacks oder Nox nicht supportet werden, die Info, dass es darauf nicht geht, ist doch auch eine zusätzliche Info zum Problem, wer weiß ob es den Entwicklern hilft den Fehler einzugrenzen.
 

Maxelv

Anwärter des Eisenthrons
@NyxNik ...und wenn man dann noch berücksichtigt dass schon mit dem dritten Post hier darauf hingewiesen wurde dass der Fehler genau so auch unter Android auftritt, na ja, kann man schon mal überlesen ;)
 

KNightWish

Ehem. Teammitglied
Ich denke ebenfalls das die Login-Probleme alle auf den gleichen Fehler zurückzuführen sind. Das es noch nicht mehr Meldungen dazu gibt liegt schlicht daran das noch nicht alle das Update haben. Habe heute mit einigen Leute gesprochen bei denen alles funktioniert, aber wenn man dann nach der Spieleversion fragt erfährt man das sie noch 1.63... haben.
Einige Leute wie zb die NurApp-Spieler aus meiner GM kommen aber durchaus auch mit der App 1.64 ins Spiel ;)
 

Tacheless

Co Community Manager
Elvenar Team
Da es nun mal so ist, dass wir Bluestacks nicht supporten und wir am Fehler, dass dieses (derzeit) nicht kompatibel mit Elvenar ist, nichts aktiv ändern können/werden, verschieben wir diesen Thread ins Archiv.

Einen Thread für das Problem über die eigentliche App und Androidgeräten, gibt es hier: https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/app-startet-nicht-auf-einem-androiden.11688/.

Möglicherweise funktioniert Bluestacks wieder, wenn das eigentliche Problem behoben ist, jedoch gewährleisten wir dies nicht.
 

Maxelv

Anwärter des Eisenthrons
im Beta-Forum heißt es dazu "particular devices", ich interpretiere mal - als Betroffener! - "einige Geräte"
 

darlee

Blüte
das Problem trat bei mir erst nach einem apdate von elvenar auf, seitdem startet elvenar unter bluestack nicht mehr, auch nicht mit älteren bluestack versionen, Abhilfe würde eine ältere app für elvenar bringen, bis das Problem auf normalen Geräten ohne Emulator gefixt ist.