• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Bären und Entwicklung

Khadisha

Blüte
Hallo, ich bin zwar erst im Kapitel 3 aber in der Magischen Akademie kann ich ja Tierfutter herstellen.
Nun ist es so, dass ich keine Bären habe (Braunbär, Eisbar, Panda).
Ab und an scheinen diese dann ja auch im Handwerk herstellbar zu sein.
Wie ist es mit den Entwicklungsstufen? Kann ich diese Bären dann auch ausbauen? Wird es hierfür dann auch Ausbaustufen im Handwerk geben?
Sonst sind sowohl Tierfutter als auch diese Bären für mich ja völlig nutzlos.
 

Supernico

Inspirierender Mediator
Hallo Khadisha,

momentan gibt es keine Möglichkeit an Artefakte für alte Evolutionsgebäude zu kommen, außer in Events wie Gemeinschaftsabenteuer oder Herausforderungen. Dort gibt es aber meist nur ausgewählte und oft die aus dem letzten Event. Evtl. gibt es die Bären dann auch wieder im Herbstevent 2020 (ohne Gewähr)
 

Jeg Chamei

Erforscher von Wundern
@Khadisha Geduld, es werden mit großer Wahrscheinlichkeit noch andere Tiere kommen mit dr Zeit und/oder (hoffentlich) auf wieder Möglichkeiten Artefakte für die Vorhandenen zu erhalten. Was du auf Lager hast wird nicht schlecht.
 

Seeker5207

Saisonale Gestalt
Nun - du kannst dir natürlich einen kleinen Bären oder Phönix aufstellen. Auch ein kleiner Bonus ist ein Bonus. Über Sinn oder Unsinn musst du selbst eintscheiden. Oder du übst dich in Geduld und wartest ab, ob das nächste Event ein Haustier bringt :) Das Futter wird ja nicht schlecht und liegt gut im Inventar.
Ich habe die Variante - ein kleiner Bonus ist auch ein Bonus - gewählt ;)
 

Thenduil

Seidiger Schmetterling
Davon, einen nicht gelevelten Bären/Phönix in Kap 3 aufzustellen, möchte ich abraten, falls es nicht ausschließlich um die Optik geht oder man so früh einen sehr langen Forschungsstopp einlegt: Die unentwickelten Tiere sind für so kleine Städte zu groß, gemessen an dem, was sie bringen. Und mit den Artefakten ist es nicht getan, man muss die Gebäude von Kapitel zu Kapitel mitleveln, braucht also auch noch RR dafür. Dann lieber warten, bis es sich in jeder Hinsicht lohnt, die 9 bzw. 16 Felder dauerhaft zu belegen. Teleportierbar sind Evo-Gebäude nicht. Will man also ein Tier später ganz ersetzen, muss man es abreißen und neu im Handwerk herstellen. Beim Abriss gehen evtl. bereits verbrauchte Artefakte jedoch verloren.

Anders gesagt: Tiere nicht handwerken (und schon gar nicht so früh aufstellen), sondern Artefakte sammeln, bis es sich lohnt. Und ja, das dauert leider extrem lange, wenn man bei null anfängt, falls Inno nicht endlich eine Lösung dafür findet.
 

Seeker5207

Saisonale Gestalt
Ah stimmt - das hatte ich vergessen zu erwähnen. Gut dass du das sagst @Thenduil
Keine Artefakte einsetzen falls du welche hast. Dies lohnt sich wirklich erst in späteren Kapiteln oder bei einem sehr langen Stopp.
Da man im Moment keine Möglichkeit hat an Wunschartefakte zu kommen - muss man sich mit dem mickrigen Bonus zufriedengeben - oder eben sehr sehr lange warten.
 

MyLilly

Experte der Demographie
Das mit den Evogebäuden/Tieren seien es Bären, Phönixe usw die in der Aka herstellbar sind dazu kann ich nur wie wiederhlt schon sagen - das Herstellen ist witzlos solange man nicht an (ausreichend) Artefakte kommt. Es sei denn Du wählst die von @Seeker5207 vorgeschlagene Variante Dich mit einem Minibonus zufrieden zu geben.
Ich würde da aber eher der Ausführung von @Thenduil folgen, für das was Du dadurch gewinnen würdest kannst Du besser was anderes hinstellen auf dem Platz und rein der Optik wegen lohnen sich auf Level 1 weder Bären noch Phönixe, das sind ja nur Kugeln (Eier) - ein wirkliches Tier haste erst ab Level 3 wenn das "schlüpft" sozusagen^^.
Wenn es rein nur darum ginge würde ich mir alle 3 Bärchen auf Level 3 hinstellen da sind die soooo niedlich - wenn ich genug Artefakte im Überschuß hätte sowas rein der Optik wegen.
Aber (leider) muss man auch da abwägen, weil nimmt ja auch Platz für Stadtentwicklung^^ und hätte ich 9 Bärenartefakte wären die natürlich sinnvoller in nur einen Bären investiert, der dann leider nimmer so niedlich bleibt