• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet Befragt werden, ob man beim Event Evo- oder Setgebäude gewinnen will.

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Seid gegrüßt!

Ich hab mir so gedacht weil manche Spieler lieber Evolutionsgebäude haben wollen und andere eher Sets, dass es vielleicht möglich wäre jeden einzelnen entscheiden zu lassen (am Anfang des Events), ob er diesesmal das Evolutionsgebäude oder das Set gewinnen will als GROẞER Hauptpreis.
Weil da dann vielleicht jeder Beschwerungsversuch doch ein bissl verhindert werden kann.
Details: Vorstellung: das neue Event hat begonnen und er/sie meldet sich das erste Mal an seitdem an. Da wird dann eine "Frage" gestellt ob man das Evo-geb oder das Set als Eventhauptpreias gewinnen will. Dabei soll man auch sehen was die Gebäude bieten (bzw. können). Während dem Event kann man aber nicht wieder umstellen (um das nicht volle gemma is nutzen zu können).
Leider ergibt sich dabei ein Nachteil: Die Spielhersteller hätten für jedes nächste Event eine doppelt so große Arbeit, weil sie für zwei Möglichkeiten alles zusammenstellen müssten.

Lasst mich noch wissen über was noch nachgedacht werden muss, am besten die erfahrenen Spieler. Die anderen dürfen natürlich auch. :)

Liebe Grüße Bertram
 

DeletedUser337

Hallo, @Bertram von Traunstein
Ich habe die Umfrage zu Deiner Idee weggenommen, Umfragen erstellt normal nur das Team.
Nicht böse sein, und gutes Gelingen mit Deiner gar nicht mal schlechten Idee. :)

.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...erinnert mich ein wenig an das Herbstevent 2018 - da hat man sich auch entscheiden müssen, ob man lieber Krarak und Kirit oder das Ernte-Set komplett bekommen möchte - beides war schwierig... aber im Grunde sollte es machbar sein, 2 verschiedene Hauptpreise zur Wahl zu stellen...
 

ElfischeSusi

Fili's Freude
Mh ich weiß nicht. Man hat doch schon neben dem Spezialpreis die täglichen Gewinne. Klar, diese Gebäude unterscheiden sich nochmal. Es klingt vielleicht jetzt komisch, weil die meisten vielleicht denken, wenn man die Wahl hat, ist es besser. Aber ich finde es sogar gut, wenn man sich hier nicht nochmal entscheiden muss zwischen mehreren Optionen, da es genug Eventgebäude gibt, bei denen man abwägt ob man sie aufstellt oder nicht. Ich glaube auch dass es sehr schwer wäre, hier die Produktion ausgewogen darzustellen. Das letzte Set ist mit dem kommenden EVO-Gebäude so ganz und gar nicht vergleichbar.
 

Sreafin

Handwerker des Stahls
Dagegen:
Wie bei anderen Ideen, welche den Spielern die Wahl geben sollten, zwischen verschiedenen Preisen zu wählen (z.B. beim Turm oder allgemein ), stimme ich den Entwicklern voll zu, dass dies das Balancing stören würde, denn wirklich gleichwertige Preise wird es nie geben (siehe dazu auch meine Beiträge in diesen und ähnlichen Threats).
 
Hallo, @Bertram von Traunstein
Ich habe die Umfrage zu Deiner Idee weggenommen, Umfragen erstellt normal nur das Team.
Nicht böse sein, und gutes Gelingen mit Deiner gar nicht mal schlechten Idee. :)
Ok danke für die Info, habs jetzt von dir erfahren, kein Problem!
danke fürs Kompliment.
...erinnert mich ein wenig an das Herbstevent 2018 - da hat man sich auch entscheiden müssen, ob man lieber Krarak und Kirit oder das Ernte-Set komplett bekommen möchte - beides war schwierig... aber im Grunde sollte es machbar sein, 2 verschiedene Hauptpreise zur Wahl zu stellen...
da bist du schon erfahrener als ich :):)

Ich glaube auch dass es sehr schwer wäre, hier die Produktion ausgewogen darzustellen. Das letzte Set ist mit dem kommenden EVO-Gebäude so ganz und gar nicht vergleichbar.
Ich meine nur dass bei dieser Abfrage, dass alle Gebäude gezeigt werden und die "Fähigkeiten". Das heißt man kann sich das ganze anschaun und überlegen was eher gebraucht wird.

Dagegen:
... denn wirklich gleichwertige Preise wird es nie geben...
Und genau das ist auch mein Problem bei der ganzen Idee, so nett ich sie auch finden würde...
Das kann jeder sehen wie er will, mir macht sowas nix aus ob die Preise gleichwertig sind. Ich überleg einfach was ich grad am meisten brauch und/oder was schaut schöner aus.
 

Gelöschtes Mitglied 7721

Dagegen bin ich jetzt nicht, aber irre ich mich, das ein Evogebäude-Event anders aufgezogen ist als ein Event wo man eben nur Setgebäude hamstern muss?
Wenn ja, dann sind das ja nicht nur unterschiedliche Preise die Inno machen muss, sondern 2 verschiedene Events gestallten, weil bei dem einen versuche ich Evolutionen zu bekommen und beim anderen eben die Gebäude,mh.
Schwirig.
 
Dagegen bin ich jetzt nicht, aber irre ich mich, das ein Evogebäude-Event anders aufgezogen ist als ein Event wo man eben nur Setgebäude hamstern muss?
Wenn ja, dann sind das ja nicht nur unterschiedliche Preise die Inno machen muss, sondern 2 verschiedene Events gestallten, weil bei dem einen versuche ich Evolutionen zu bekommen und beim anderen eben die Gebäude,mh.
Schwirig.
Das is nur der Unterschied dass bei der Setversion statt den Artefakten die Setgebäude als Hauptpreis zu gewinnen sind d.h. wenn einer alle Setgebäude bekommt, bekäme einer der genauso gut wäre gleich viele Artefakte wie der andere Setgebäude.
 

Barbwire

Weltenbaum
Das is nur der Unterschied dass bei der Setversion statt den Artefakten die Setgebäude als Hauptpreis zu gewinnen sind d.h. wenn einer alle Setgebäude bekommt, bekäme einer der genauso gut wäre gleich viele Artefakte wie der andere Setgebäude.
Genau gleich viele ist dann aber schwierig, da man bei Evo-Gebäuden 9 Artefakte benötigt um auf Stufe 10 zu kommen, und ein Set mit 9 Gebäuden ja dann ganz schön viel Platz bräuchte.
 

fuzzy.boomer

Fili's Freude
Das is nur der Unterschied dass bei der Setversion statt den Artefakten die Setgebäude als Hauptpreis zu gewinnen sind d.h. wenn einer alle Setgebäude bekommt, bekäme einer der genauso gut wäre gleich viele Artefakte wie der andere Setgebäude.
Diese Überlegung setzt voraus, dass es ungefähr so viele Setgebäude wie Ausbaustufen des Evogebäudes gibt.

Sollte das nicht der Fall sein, müsste bei der einen Option die Häufigkeit innerhalb der Hauptpreisreihe höher als bei der anderen sein. Es wären dann nicht zwei komplett verschiedene Events, aber durchaus mehr Arbeit als nur ein Austausch der Evo-Artefakte durch Gebäude …


Noch eine Variante wäre, dass beide Hauptpreise (Set + Evogebäude) als parallele Reihen verfügbar sind und sich der Spieler während des Events entscheiden kann, welche Reihe er aktuell fortsetzen will.
Sehr aktive Spieler und/oder :diamond:-Einsetzer könnten dann ggf. beide Hauptpreise komplett erhalten.
Allerdings ist das in der vorgestellten Idee explizit nicht gewünscht …
 
Genau gleich viele ist dann aber schwierig, da man bei Evo-Gebäuden 9 Artefakte benötigt um auf Stufe 10 zu kommen, und ein Set mit 9 Gebäuden ja dann ganz schön viel Platz bräuchte.
Diese Überlegung setzt voraus, dass es ungefähr so viele Setgebäude wie Ausbaustufen des Evogebäudes gibt.

Sollte das nicht der Fall sein, müsste bei der einen Option die Häufigkeit innerhalb der Hauptpreisreihe höher als bei der anderen sein. Es wären dann nicht zwei komplett verschiedene Events, aber durchaus mehr Arbeit als nur ein Austausch der Evo-Artefakte durch Gebäude …
Bis jetzt hab ich mir gedacht, dass im Eventfenster bei der Hauptpreisreihe (NICHT die Tagespreisreihe) beim Set statt den Artefakten die Gebäude sind, wird jetzt allmälich aber schon unklar. Wir sollten uns "entscheiden" wie wir das machen! So wie es bisher gedacht war, dass genauso wie eben erwähnt, beim Set statt den Artefakten eben die Setgebäude sind finde ich am sinnvollsten, und wie viele Gebäude das Set hat is mir in erster Linie Wurscht. Sollten wir aber noch besprechen! Gebt mir ein paar Stichwörter bzw. -sätze dann kann ih schon Vorschläge unterbreiten.

Noch eine Variante wäre, dass beide Hauptpreise (Set + Evogebäude) als parallele Reihen verfügbar sind und sich der Spieler während des Events entscheiden kann, welche Reihe er aktuell fortsetzen will.
Sehr aktive Spieler und/oder :diamond:-Einsetzer könnten dann ggf. beide Hauptpreise komplett erhalten.
Allerdings ist das in der vorgestellten Idee explizit nicht gewünscht …
Ja wie du im letzten Satz sagst is es so, aber :) momentan fang ich auch in diese Richtung hin zu schwanken:), muss sagen ist gut diese Idee ;):diamond::culture::coin:
 

Gelöschtes Mitglied 7721

Das is nur der Unterschied dass bei der Setversion statt den Artefakten die Setgebäude als Hauptpreis zu gewinnen sind d.h. wenn einer alle Setgebäude bekommt, bekäme einer der genauso gut wäre gleich viele Artefakte wie der andere Setgebäude.
naja, streng genommen muss Inno zwei Events entwickel und sie paralell laufen lassen, weil wir uns ja unterschiedlich entscheiden. Das heißt es laufen auf deren Server 2 Events, für uns aber eben nur eins, für das wir uns entscheiden, das ist schwirig.
Also für Inno.
 
naja, streng genommen muss Inno zwei Events entwickel und sie paralell laufen lassen, weil wir uns ja unterschiedlich entscheiden. Das heißt es laufen auf deren Server 2 Events, für uns aber eben nur eins, für das wir uns entscheiden, das ist schwirig.
Also für Inno.
Deswegen wäre ein weiterer Punkt, dass überlegt wird wie es am schonendsten für Inno ist. Das können wir hier machen.
Am einfachsten ist es, wenn es auf beiden Seiten gleich ist nur statt den Artefakten die Setgebäude bei der Setentscheidung.
Und mehr würde ich da auch nicht verlangen.
 

Anoli2

Kluger Baumeister
Sehe da auch Probleme bezüglich der Kapazitäten. Und auf zwei Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen bringt meist nichts Gutes.
Mein Wunsch wäre daher eher in die Richtung, dass es bei den Events immer einen Wechsel der Hauptpreise gibt. Ein Event mit Evo-Gebäude und beim nächsten Event ein Gebäude-Set, danach wieder Evo-Gebnäude usw.
 
Sehe da auch Probleme bezüglich der Kapazitäten. Und auf zwei Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen bringt meist nichts Gutes.
Mein Wunsch wäre daher eher in die Richtung, dass es bei den Events immer einen Wechsel der Hauptpreise gibt. Ein Event mit Evo-Gebäude und beim nächsten Event ein Gebäude-Set, danach wieder Evo-Gebnäude usw.
Is auch eine gute Idee, danke!
 

Rich3000

Kompassrose
Verstehe den Sinn nicht, mach einfach die Events nicht mit und fertig. Wenn eine schöne Belohnung dabei ist macht man mit.

Muss ich wohl auch nicht, da ich am liebsten keine Events spielen würde. Es wird einem Leider aufgenötigt mit zu machen, weil die Belohnung oft so gut ist. Zum Glück waren die letzten nicht der Bringer.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Diese Idee werden wir ins Ideenarchiv verschieben. Es ist nicht in unserem Sinne, zwei unterschiedliche Hauptpreise in einem Event anzubieten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben