• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Bessere Ausgewogenheit der Slots in der magischen Akademie

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MyLilly

Weltenbaum
Da mir da gesagt wurde ich könne mich hier mal versuchen das hier einzustellen, damit es gelesen und weitergeleitet werden kann auch zu Inno und nicht nur in einer Diskussion versandet tue ich das mal^^. :rolleyes::rolleyes:

Das ist eigentlich keine neue Idee sondern eher ein Veränderungs- Verbesserungswunsch und ergibt sich aus folgender Diskussion
Tierfutter zu viel oder zu wenig

Ich versuche das mal zusammenzufassen hier und hoffe die dort Diskutierenden können das ergänzen, verbessern wenn was fehlt oder nicht ganz stimmt.

1. Das Angebot an Tierfutterrezepten in der Aka ist viel zu gering, vor allem da man durch mehr Tiere oder nötige Doppelfütterung auch mehr Futter braucht. Dazu kommt das durch das Zufallsprinzip, die einen die es vllt gar nicht brauchen immer Futter reinkriegen, die es dringend brauchen TAGELANG keins. Was noch ungünstig ist, ist wenn dann zb gleich 3 Slots mit Futter erscheinen, die man auf normale Herstellungsweise ja gar nicht alle auf einmal nutzen kann, weil man nur 1 , oder je nach Herstellungszeit allerhöchstens 2 Teile pro 6 h herstellen kann.
Daraus ergibt sich folgender Wunsch 1 Slot von den 5en regulär mit Futter immer wiederkehrend machen - Zufall bliebe dann immer noch welches von 7 Rezepten.

2. Mal abgesehen vom Futter ist durch den Zufallsgenerator das Angebot je nachdem wieviel Glück oder Pech man dabei hat sehr eintönig immer wiederkehrend und man bekommt kaum nützliche Rezepte die man gern herstellen würde. Könnte man da nicht etwas mehr Ausgewogenheit reinbringen bitte?
Das ist ja keine Losbude sondern ein Handwerkshaus, es kann doch nicht sein das die einen fröhlich lächeln und sich freuen, das sie zb jeden Tag 3x Futter und 2x zb Lebensverbesserungen kriegen und die anderen gefrustet einen dicken Hals kriegen, weil sie in die leere Röhre gucken und der blöde Zufall ihnen scheinbar nicht Hold ist. Muss das so sein?
Wir spielen ein Aufbauspiel kein Glücksspiel und ich fände ein bisschen mehr Regulierung beim Belegen der Slots und weniger Zufall da sehr schön! So das jeder täglich auch an solche Sachen kommen kann.
Eine Ausgewogenheit könnte zb so aussehen (die aufgeführten Dinge sind nur Beispiele, was ich für wichtig sehe im Moment, kann aber durch allgemeine Bedarfsermittlung, welche Rezepte welchen/wieviele Slots belegen sollten angepasst werden)
1 Slot Futter
1 Slot brauchbare Gebäude (Kultur - oder Turnier, Phönixe ect)
1 Slot Relikte
2 Slot mit was auch immer sonst noch (Booster ect...)

Ob man ausser dem Futter die weiteren Slots lieber variabel hält kann auch noch diskutiert werden, aber wenn nicht in jeder Runde so sollte doch mindestens 1x am Tag von allem was dabei sein.

Nur allein und soviel Zufall ist sonst für einige sehr ungerecht und schließlich wie gesagt, kaufen wir ja nicht an einer Losbude, wir wollen ein Aufbauspiel spielen, wo jeder in seiner Stadt und im Turnier usw mit seiner Gemeinschaft vorran kommen will. Wer ein Haus zb ausbauen will real, weiß ja auch genau, was da gebaut werden soll und überlässt das nicht dem Zufall und der Lust und Laune des Handwerkers. Und zb tagelang kein Futter finde ich geht gar nicht, man kann seine Tiere so ja gar nicht nutzen.

Ich würde die hier zuständigen Mods auch bitten den oben verlinkten Thread zu lesen, da man dort in der Diskussion verfolgen kann worum es geht und das meiste da schon dargelegt und begründet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thenduil

Weicher Samt
Prinzipiell einverstanden, nur sind zwei Gebäudeslots zu viel. Ich würde überhaupt nur den Futterslot fixiert haben wollen, der Rest soll ruhig wechseln, wie er lustig ist. Es ist ja nicht so, dass Deine Bedürfnisse in 3 Monaten noch genauso aussehen werden wie jetzt. Sollte es wirklich zwei Gebäudeslots geben, wirst Du binnen einiger Wochen fluchen, weil es zu wenige Booster gibt. Und ich auch. :)

Alternativ kann das Futter entweder komplett aus dem Handwerk raus und in einen eigenen Aka-Reiter oder zur Not in ein eigenes Gebäude: die Futterküche.
 

Supernico

Zaubergeister
Davon abgesehen, dass in Kürze ein weiteres Rezept dazu kommt und sich die Verfügbarkeit dadurch etwas verbessert, bin ich dagegen. Nur weil es eine handvoll Zoobesitzer gibt, die täglich ein Haufen Mäuler stopfen wollen, sollten nicht alle anderen darunter "leiden". Von mir aus gerne ein Gebäude ala "Monument des Alten Wissens", aber kein fester Slot in der Aka.
 
Zuletzt bearbeitet:

LexiTargaryen

Forum Moderator
Elvenar Team
Hier würen wir gerne mehr Meinungen lesen, bevor wir eine Umfrage anhängen. Zudem möchte ich gleich vorweg darauf hinweisen, dass sich die Umfrage nur auf den ersten Post der Idee bezieht.

Wenn hier also noch gemeinschaftlich etwas ausgearbeitet werden sollte, denkt bitte daran, dass dies nur gilt, wenn es zu Beginn der Umfrage im ersten Post steht.
 

Romilly

Orkischer Söldner
....ich hatte das auch schon mal im Feedback vorgeschlagen - hier meine Verteilung....
...man müsste einfach die 5 Slots an verschiedene Rezeptkategorien binden - also meinetwegen 2 Slots für Futter, Relikte, Splitter, Zauber, 1 Slot für Gebäude, 1 Slot für Blaupausen, WP-Segen und den letzten Slot für die übrigen Segen (Gold, Vorrat, Portal)
...wichtig ist die Bindung der Slots an bestimmte Kategorien - was genau in welcher Kategorie ist, kann ja dann INNO entscheiden ;)

ich würde die Idee (also 1. Beitrag) erst einmal auf die Bindung der Slots fokusieren - und die Verteilung nur als Beispiel nennen - dann hat sie vielleicht bessere Chancen ;) (also deutlicher machen, dass das nur ein Beispiel ist)
 
Zuletzt bearbeitet:

MyLilly

Weltenbaum
Prinzipiell einverstanden, nur sind zwei Gebäudeslots zu viel. Ich würde überhaupt nur den Futterslot fixiert haben wollen, der Rest soll ruhig wechseln, wie er lustig ist. Es ist ja nicht so, dass Deine Bedürfnisse in 3 Monaten noch genauso aussehen werden wie jetzt. Sollte es wirklich zwei Gebäudeslots geben, wirst Du binnen einiger Wochen fluchen, weil es zu wenige Booster gibt. Und ich auch. :)

Alternativ kann das Futter entweder komplett aus dem Handwerk raus und in einen eigenen Aka-Reiter oder zur Not in ein eigenes Gebäude: die Futterküche.
Das sollte ja auch keine fixe Vorgabe sein sondern nur eine Anregung wie man das evtl regulieren könnte, wenn es dann nur 1 Gebäude Slot gibt und 2 variable Slots usw auch alles ok - nur weniger reiner Zufall bitte und das alle sowohl Futter wie Gebäude, Relikte und Booster ;) kriegen.

Ich fände jedoch 1 Slot für Futter reicht, wenn der dann alle 6h wieder gefüllt wird kann man immer 1 Futter herstellen, sonst ist wieder zu wenig für anderes da.
ich würde die Idee (also 1. Beitrag) erst einmal auf die Bindung der Slots fokusieren - und die Verteilung nur als Beispiel nennen - dann hat sie vielleicht bessere Chancen ;) (also deutlicher machen, dass das nur ein Beispiel ist
Sollte auch nur ein Beispiel sein, eine Idee bzw ein Vorschlag ist ja nie völlig fix wenn er dann noch diskutiert wird sowieso auch ^^, hätte ja nicht erwartet das das 1 zu 1 so umgesetzt würde, letztlich geht es auch darum welcher Bedarf ist, was dann wie gefüllt wird. Aber 1 Slot Futter halt dabei ;), das andere waren nur Beispiele was ich im Moment für wichtig sehe zb und viel zu wenig im Angebot habe.

Da das ja für ne evtl Umfrage im ersten Post stehen muss habe ich diesen mal bisschen angepasst, vllt könnt ihr mal gucken ob das so besser passt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MyLilly

Weltenbaum
Ich hatte gerade noch eine fortgeschrittene Idee, wie man evtl. den gerade aktuellen Bedarf bei Rezepten das davon mehr kommen, verbessern könnte,
--> indem man in der Aka eine Reihe mit den Kategorien hätte zum Anklicken über den Rezepten, zb Futter , Gebäude, Relikte, Booster, usw und das dann als Favorit anklicken markieren konnte für 24h zum Beispiel. dann könnte jeder selbst wählen, was an diesem Tag gerade für ihn wichtig ist und bekommt bevorzugt jede Runde dafür ein Rezept. Damit wäre auch denen geholfen, die vllt kein Futter brauchen.
Wäre ja wie real einen Handwerker bestellen, wenn mein Klo verstopft ist bestelle ich ja auch einen Klemptner und keinen Maler zb ;).
Damit könnte man direkt Einfluß nehmen, anstatt dem vertrackten Zufall zum Opfer zu fallen.

Weiß nur nicht ob sowas realistisch wäre und umsetzbar, aber eigentlich müsste sowas doch programmierbar sein oder?
 

Thenduil

Weicher Samt
Ich fände jedoch 1 Slot für Futter reicht, wenn der dann alle 6h wieder gefüllt wird kann man immer 1 Futter herstellen, sonst ist wieder zu wenig für anderes da.
Wobei das Futter dann auch komplett aus dem Handwerk rauskönnte. Mir gefällt der Gedanke einer stabilen Futterversorgung durch eigenen Handwerksreiter oder eigenes Gebäude immer besser. Zustimmen würde ich einer Umfrage hier trotzdem.

@Supernico Es geht hier nicht um Bärenmast, sondern darum, seinen Braunen wenigstens 2x pro Woche füttern zu können. Und wer den Panda-Effekt nutzen will, braucht zwingend 2x Futter dafür. Es soll Leute geben, die sich noch keine Vorräte anlegen konnten, jetzt aber Tiere haben.
 

MyLilly

Weltenbaum
Und hier verlinke ich mal eine
Wobei das Futter dann auch komplett aus dem Handwerk rauskönnte. Mir gefällt der Gedanke einer stabilen Futterversorgung durch eigenen Handwerksreiter oder eigenes Gebäude immer besser. Zustimmen würde ich einer Umfrage hier trotzdem.
Das wäre dann ja wieder ein ganz eigene Idee ^^. Wenn das gemacht würde dann klar, dann bräuchte man den Slot Futter in der Aka ja nicht mehr. Solange es aber da hergestellt wird reicht 1 stabiler Futterslot alle 6h denke ich.
Wenn jemand noch die Idee mit dem eigenen Futterhaus erstellen möchte und die dann umgesetzt wird kann die Slotbelegung dann ja entsprechend angepasst werden vllt kann man bis dahin ja auch Artefakte herstellen oder sowas was dann da rein käme. Sowas ist ja nicht bis ans Ende aller Zeiten festzementiert^^, wenn sich was ändert.
Mehr Ausgewogenheit und weniger Würfelspiel bei dem Aka Angebot würde dennoch weiterhin befürworten und solange halt das Futter da drin ist mit dieser Option.
 

Supernico

Zaubergeister
@Supernico Es geht hier nicht um Bärenmast, sondern darum, seinen Braunen wenigstens 2x pro Woche füttern zu können. Und wer den Panda-Effekt nutzen will, braucht zwingend 2x Futter dafür. Es soll Leute geben, die sich noch keine Vorräte anlegen konnten, jetzt aber Tiere haben.
Ja da fängt es dann ja schon an, den Braunen 2 mal, dazu, damit es sich lohnt, noch 2 mal Panda und naja fürs Turnier braucht man dann auch noch 2 mal den Phönix und und und. Bei dem Panda hast du durchaus recht. Ich finde den Effekt allerdings auch schlecht designt, vor allem in Anbetracht der wenigen verfügbaren Tiere.
Aber wo soll das ganze denn hinführen. Nach 2 Haustierevents wird schon nach einem festen Slot in der Aka gefragt. Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, es werden nach einige Tiere hinzukommen. Und dann nach dem nächsten Event werden 2 Slots gefordert? Irgendwann 3? Dann haben wir bald 5 Slots nur noch Tierfutter. Man muss mit dem Tierfutter eben auch haushalten, wie mit allen anderen Ressourcen im Spiel.

indem man in der Aka eine Reihe mit den Kategorien hätte zum Anklicken über den Rezepten, zb Futter , Gebäude, Relikte, Booster, usw und das dann als Favorit anklicken markieren konnte für 24h zum Beispiel. dann könnte jeder selbst wählen, was an diesem Tag gerade für ihn wichtig ist und bekommt bevorzugt jede Runde dafür ein Rezept. Damit wäre auch denen geholfen, die vllt kein Futter brauchen.
Eine Art Favoritensystem ist mir auch schon durch den Kopf gegangen und würde auch meine Stimme bekommen. :)
 

ErestorX

Anwärter des Eisenthrons
Ein für mich interessantes Thema, denn ich könnte durchaus auch mehr Futter brauchen. Aber 1 Slot nur für Futter zu reservieren würde bedeuten, dass man problemlos 4 Futter pro Tag bekommen kann. Das würde ich zwar nutzen, es scheint mir jedoch etwas viel, die ohnehin schon sehr starken Tiere würden dadurch nocheinmal stark aufgewertet.

Insgesamt sehe ich durchaus eine zutreffende Beschreibung der Probleme mit dem status quo, aber abstimmungsreif scheint mir die Idee in der derzeitigen Form noch nicht, in der Ideenschmiede wäre sie meiner Ansicht nach besser aufgehoben.
 

MyLilly

Weltenbaum
Man muss mit dem Tierfutter eben auch haushalten, wie mit allen anderen Ressourcen im Spiel.
Dazu muss man ja erst mal welches herstellen können, ich hatte 5 tage nicht 1 Futterrezept, heute jetzt endlich mal eins brauche aber mindestens 2x Futter um 1x den Effekt zu haben vom Panda.

Wenn einen Favoriteangabe bzgl der Rezepte machbar wäre, wäre das vllt wirklich etwas was allen helfen würde, dann kriegen die mehr Futter die es brauchen und die anderen halt mehr ka Booster oder sonstwas.
Ein eigenes Tierfutterhaus oder ein extra Handwerksfenster in der Aka nur für Futter wäre eine weitere Option, dann wäre das schön getrennt und wers braucht kann es nutzen.

Im Grunde wäre mir das alles Recht, Hauptsache es wird was gemacht, damit man Futter hat und nicht wie zb drüben in einem Screen 3x und 2x Münzregen usw - der Zufallsgenerator ist mir zuviel Würfelspiel das einige bevorteilt andere im Regen stehen lässt.

@ErestorX hier ist doch der Ideenbereich oder^^?
 

Thenduil

Weicher Samt
@Supernico und @ErestorX
Da bin ich bei Euch. Die Idee hat noch Diskussionsbedarf.
Aber, Nico, so wie es momentan ist, kann es wohl nicht bleiben, eben weil evtl. noch mehr Tiere hinzukommen werden und das Futter bei denjenigen, die nur Bären haben, jetzt schon nicht reicht. Klar haben ältere Spieler sich Polster anlegen können, aber was ist mit denen, die jetzt erst anfangen, Futter zu produzieren, weil sie ihre Bären füttern möchten? Für die Kleinsten ist der Panda wichtig, wenn sie rasch eine größere Menge G1 brauchen (Ausbau, Forschung, Eroberung, Wunderausbau). Dafür ist der rosa Bär ideal.
Für Turnierspieler ist der Braune wichtig, und den könnte man tatsächlich problemlos täglich füttern, solange die Kampfwunder noch klein sind. Die Truppen reichen trotzdem nicht ...
Naja und der Eisbär bringt seinen eigentlichen Nutzen ja tatsächlich erst durch Fütterung.

Selbst wenn ich den Braunen 2x pro Woche füttere, reicht das Futter entweder gerade so oder gar nicht. Und ich habe ja nicht einmal einen Phönix. Also es geht nicht um Maßlosigkeit (oder Spielleidenschaft, um es netter zu sagen), sondern um so etwas wie Grundbedarf.

@MyLilly Das hier ist "Ideen und Vorschläge", wo ausgereifte bzw. abstimmungsreife Ideen gepostet werden. Wenn eine Idee noch ausgearbeitet und umformuliert werden soll, ist sie besser in der "Ideenschmiede" aufgehoben.
 

Romilly

Orkischer Söldner
....darum mein ich ja - einigen wir uns erst einmal darauf, dass nicht mehr alle 5 Slots random alle Rezepte beinhalten können, sondern jeder Slot einer bestimmten Gruppe zugeteilt wird, in welcher dann wieder zufällig verschiedene Rezepte auftauchen können - was dann mit was zusammen in einen Slot kommt und wie hier die Wahrscheinlichkeit des Auftauchens ist, soll (und wird) INNO koordinieren. Wunschrezepte (also zum direkt auswählen) werden wir wohl eher nie bekommen.
 

Pipistrello

Erforscher von Wundern
Hallo an alle! :)
Für die Idee mit der Futterküche müsste wohl der Erfinder einen eigenen Thread aufmachen. Das Futter weiterhin auf die Aka zu beschränken, halte ich für doch sehr einseitig. Habe bei drei Avataren seit mindestens 5 Tagen gar kein Futter gehabt, dafür beim 4ten heute gleich 2x parallel.... also Booster reingeworfen, damit ich beide abgreifen kann. Das fand ich a bissl... naja *kopfschüttel*
Wer immer (ich finde es nimmer) die Idee mit der Futterküche aufgebracht hatte.... bitte einen Thread erstellen! *liebblinzel*
Das fände ich toll! Da kann man das Ding bauen und ggf. ausbauen - wie eine Manufaktur vielleicht... davon hätte niemand Nachteile, und man selber kann selbst entscheiden, wieviel einem die hungrigen Mäuler an Investment wert sind. :)
Liebe Grüße
Pips
 

Pipistrello

Erforscher von Wundern
Wer immer (ich finde es nimmer) die Idee mit der Futterküche aufgebracht hatte.... bitte einen Thread erstellen!
Aaah, es war @Thenduil! Magst Du die Idee denn nicht in der Ideenschmiede posten? :) Denn Tierfutter separat würde vielleicht auch die Einseitigkeit der Aka etwas ausgleichen. Jeder Tierhalter könnte dann selber entscheiden, wie er mit diesem Gebäude verfährt, und allen anderen wäre das Futter in der Akanicht mehr im Weg.

Liebe Grüße :)
Pips
 

Thenduil

Weicher Samt
Das Dumme ist, dass wir dann gleichzeitig zwei Ideen hätten, die das Futter betreffen und sich gegenseitig ausschließen. Ich will Lilly ihr Vorhaben hier nicht kaputtmachen.
 

Sagidariol

Inspirierender Mediator
Das Dumme ist, dass wir dann gleichzeitig zwei Ideen hätten, die das Futter betreffen und sich gegenseitig ausschließen. Ich will Lilly ihr Vorhaben hier nicht kaputtmachen.
Ich glaub das wäre nicht schlimm. Sollten beide Ideen durchkommen, zeigt es den Entwicklern erst Recht, dass hier Handlungsbedarf besteht.
Diesen Vorschlag hier könnte man vielleicht darauf reduzieren, dass der Zufall auch in der Akademie (wie bei den Eventquests) irgendwie gebändigt werden sollte, so dass es nicht mehr vorkommen kann, dass jemand weniger als 2 mal pro Woche Futter (sowie auch Dinge aus jeder anderen Kategorie) angeboten bekommt. Eindeutig dafür.
(Auch dass das Angebot insgesamt attraktiver werden sollte. Durch die beschränkte Verfügbarkeit von Kombiauslösern kann man dann auch nicht alles mitnehmen, sondern seine individuellen Prioritäten setzen.)
In jedem Durchgang 1 Futter wäre, wie @ErestorX schon sagte, sicher etwas zuviel des Guten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.