• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Blühende Händlergilde (=Hummel)

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Meines Wissens nach erhöht eine Wunderstufe die Truppstärke um 0,3%, also demnach auf Stufe 30 um 9% statt 25%.
Grundlegend stimmt es, Wunderstufen fließen in die Schwierigkeitsberechnung mit ein, aber es wurde sehr ausführlich gezeigt, dass erfolgreiche Turnierkämpfer vor allem die Hummel als Ergänzung im Rahmen einer Mischtaktik nutzen und eben nicht die reinen Händler.
...weißt du, warum ich das eigentlich (seit Jahren schon) mache?
Also ich habe zuerst nur die Wunder aufgestellt, die Bevölkerung liefern, alle Militärwunder und solche, die die Güterproduktion erhöhen. Die Wunder für Nachbarschaftshilfe, Werkzeuge, Kultur und Rangpunkte hatte ich anfangs ausgelassen.
Da wir ja intensiv Abenteuer spielen, habe ich immer versucht, zwischen 2 Abenteuern ein Forschungskapitel zu schaffen, manche Kapitel hab ich auch 1 Abenteuer mehr gebraucht. So war dann auch immer Platz für den Umbau beim GA, weil die Gastrasse fertig war.
In diesem Zeitraum kann man auch ein neues Wunder ungefähr auf Level 11 ausbauen.
Wenn man also nach dem Abenteuer den Platz für ein neues Wunder nutzt, dann beim nächsten Event das nächste Kapitel erforscht, im Turnier Altes Wissen sammelt, die Provinzen dafür freischaltet, dann wieder Abenteuer spielt und die Gilde die Wunder füllt für Wunder-Abzeichen, dann nach dem GA wieder Platz für ein neues Wunder hat, kommt man so eigentlich ganz gut zurecht. Wird zwar nicht immer bei jedem Kapitel so funktionieren, aber meist passt das.
Ab Kapitel 15 hatte ich dann Zeit und so viele WP übrig, dass ich zuerst alle Wunder, die noch nicht auf Level 11 waren, so weit ausbauen konnte und die fehlenden Wunder ergänzt habe.
Einige Wunder wie z.B. Goldener Abgrund hab ich auch weiter ausgebaut. Die Wunder aus den hohen Kapiteln gehen auch nicht ganz so schnell.

Ich würde nicht behaupten, dass da nun eine besondere Spezialisierung oder Taktik der Hintergrund war. Es ist von Anfang an klar gewesen, dass jedes Wunder seinen Nutzen hat. Ziel war immer, alle zu haben, aber eben nicht alle auf einmal und auch nicht erst alle am Ende. Ich habe gekämpft, wenn ich kämpfen wollte/konnte, habe meine Güter, Werkstätten und Kulturgebäude meist eh nur beim Abenteuer verzaubert. Zwischen den GA´s gespart und Events gespielt. Turm und Turnier war auch immer zum Sammeln und nicht zum Auspowern gedacht. Ich habe schon immer Münzen und Werkzeug lieber zum Händler geschafft als Wissen dafür zu kaufen. Ich habe das auch als die dafür nötigen Wunder dann standen, nie als "Hummel-Taktik" empfunden. Es hat halt funktioniert und sich richtig angefühlt. Ob ich jetzt 5% effizienter gewesen wäre, wenn ich erst Wunder A und dann Wunder B aufgestellt hätte, macht für mich keinen Unterschied.

Wenn bei mir eine Taktik dahinter steht, dann die, dass ich nichts nur in einem Gebäude herstellen möchte. Egal ob Bevölkerung, Werkzeuge, Güter, Mana, Saat, Ork, Truppen oder Kultur, alles soll bei mir auf möglichst viele verschiedene Gebäude verteilt sein. Das macht mich flexibel und unanfällig für Änderungen im Spiel und neue Aufgaben in neuen Forschungskapiteln.
Es ist bei mir also keine "Hummel-Taktik" sondern eine "All-Inclusive-Taktik".
 
Zuletzt bearbeitet:

Minimaxe

Weltenbaum
Zu Wundern allgemein ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass die im letzten Kapitel neu erforschten im nachfolgenden Kapitel gerne mal in die Forschung "eingepreist" werden. Andererseits auch einige Wunder später lange (oder immer) ihren Nutzwert "verlieren".
Wenn ich also ausgebremst werde, weiß ich dann auch warum.
Zum Aufstellen von Wundern für meine Stadt habe ich aber selber für mich noch keinerlei belastbare Meinung.
Nur Teilmeinungen, wie:
"Das Wunder an und für sich ist ein Platzfresser."
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Goldener Abgrund: 3x3 Felder, Stufe 31 gibt mir 3,39 Mio Münzen alle 3 h, bringt 79499 Bevölkerung, eine echter Platzfresser :) :) :)

Wohngebäude Stufe 33: 8400 Bevölkerung, 477k Münzen in 24 h und braucht 4x5 Felder :)

Ruinen des Wachturms hab ich auf Level 14. Das Wunder hat eine "Antike-Wunder-Kraft" von 21% auf der Stufe. Bedeutet: 21% meiner "Erforderlichen Kultur" wird geliefert. Das sind bei mir 110k Kultur von 528k, die ich brauche. Also 110k Kultur in einem Gebäude.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cailin

Bekannter Händler
Vor allem in den kleineren Kapiteln stimme ich voll zu .
Und später wird es auch nicht besser :)
Aha. Also, ich nicht! Wenn ich nur mal meine Hummel angucke: Sie erhöht meine Portalproduktion um 25%. Das bedeutet, ich bin mit meinem Kapitel um 25% schneller fertig - mindestens. Dazu spare ich die Ressourcen, die ich bräuchte, um diese 25% herzustellen, denn die gibt es geschenkt oben drauf. Und wenn ich das platzmäßig rechne, dann müsste ich ja 25% mehr Gastrassengebäude hinstellen, um die gleiche Zeit zu schaffen; aber das würde viel, viel mehr kosten als der Platz für die Hummel.

Über die Militärwunder möchte ich gar nicht erst reden, das Sparen von Truppen, das Gewinnen von ansonsten unmöglichen Partien - ich möchte die Wunder keinesfalls missen!
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Das bedeutet, ich bin mit meinem Kapitel um 25% schneller fertig - mindestens
...nein - da muss ich dich enttäuschen - das bezieht sich (wie immer) nur auf den Grundwert (=100 %) des Portals auf Stufe1...

Portalbonus.png
Portalbonus2.png
...die ersten 60 % kommen vom Ausbau auf Stufe 4
...meine Hummel (21) gibt mir "nur" weitere 30 %....aber nicht 30 % von 160 %, die ich auch ohne Hummel hätte...
 
Zuletzt bearbeitet:

Jammin

Experte der Demographie
Meines Wissens nach erhöht eine Wunderstufe die Truppstärke um 0,3%, also demnach auf Stufe 30 um 9% statt 25%.
Bezogen auf meine Stadtgröße, bereits vorhandene Wunderstufen und Forschungsstand, würde ich für ein neues Wunder welches ich bei voll ausgelasteter Flächennutzung auf Stufe 30-(35) bringen möchte, auch eine weitere Stadterweiterung platzieren müssen, (im schlimmsten Fall wäre es eine normale und keine Premiumerweiterung). Außerdem würde das Wunder auch eine Anbindung an die Straße benötigen.

Wenn man z.B. 300 Wunderlevel hat, und mit jedem Wunderlevel 4 Einheiten zur Truppengröße hinzukommen, werden auch bei 600 Wunderleveln mit jedem Wunderlevel 4 Einheiten hinzu kommen.
Wenn sich aber der Grundwert durch zusätzliche Erweiterungen oder Forschungsfelder erhöht, vergrößern sich auch die Auswirkungen der Wunderlevel. Die 0,3 pro Wunderstufe sind nur ein Richtwert, die gesamte Steigerung muss man anhand der tatsächlichen Stadt berechnen.

Grundlegend stimmt es, Wunderstufen fließen in die Schwierigkeitsberechnung mit ein, aber es wurde sehr ausführlich gezeigt, dass erfolgreiche Turnierkämpfer vor allem die Hummel als Ergänzung im Rahmen einer Mischtaktik nutzen und eben nicht die reinen Händler.
Das will ich nicht abstreiten, jedoch trifft das nicht auf mich zu.
Obwohl ich auch gelegentlich unbequeme und verlustreichere Begegnungen verhandle, wäre eine Stufe 30-35 Hummel für mich nur unnötiger Ballast im Gegensatz zu einem Händler.
 

schwatzwurzel

Erforscher von Wundern
"Das Wunder an und für sich ist ein Platzfresser."
Ich hab die Aussage allgemein interpretiert . Nicht auf die Hummel bezogen sondern auf alle alle Wunder .
Vor allem in den ersten Kapiteln kommen Wunder wie Wälzer der Geheimnisse , Endlose Ausgrabung , Throne der Hohen Wesen
die schnell die Städte verstopfen, und den Platz für Kreativität ,Gastrassen , GA und Spass am Stadtumbau zupflastern .
Jedes Wunder hat seinen Sinn , aber jedes Wunder nimmt auch etwas Freiheit in der Stadt .

@Cailin
Hummel oder nicht ? Keine Ahnung . Das entscheidet jeder für sich .
Portalwirkung der Hummel : Ich hatte genug Portalsegen
Überproduktion für Hummel : Hatte ich erst ab Kapitel 14 . Und in der Zeit war Simia / zeitschleife wichtiger
Einige Wunder die ich nicht hab sind vor einem GA dem Rotstift zum Opfer gefallen , wie Heldenschmiede oder Bollwerk .

Ich kämpfe immer Auto . Die Verluste sind daher ziemlich hoch . Meine Kasernen schaffen es schon lang nicht mehr die Truppen zu produzieren . Mein Interesse an der Hummel ist daher erst jetzt sehr hoch .
 

Alidona

Inspirierender Mediator
Es gibt eigentlich nur zwei Wunder, die ich absolut hasse. Gebirgshallen und das Zwergische Bollwerk. Riesenteile, und noch dazu ist es eine Wissenschaft für sich, sie zu integrieren. Gleich danach kommt die Fliegende Akademie und die Heldenschmiede, aus demselben Grund.

Dafür sprechen die Werte und der Nutzen für sich, so gesehen ärgere ich mich gern mit ihnen rum. Und bei der Hummel ist es genauso: Bei jedem Umbau frage ich mich, wo packe ich das Teil jetzt eigentlich hin? Aber wenn es dann inklusive Drumherum passt, weiß ich wieder, was mir an der Blühenden Händlergilde gefällt. Ohne die Hummel beim Händler einkaufen? Wie teuer das ist, merke ich in Sinya Arda, da steht sie noch nicht.

;)
 

zenka

Samen des Weltenbaums
Jedes Wunder hat seinen Sinn , aber jedes Wunder nimmt auch etwas Freiheit in der Stadt .
Wenn man kaum Platz dazu kaufen möchte, dann steht (man), ich, vor der Entscheidung Wunder oder Eventgebäude.
Ich habe aus und rumprobiert, Eventgebäude sind für mich zu unstet. Für die kommenden Kap im Spiel habe ich mich daher für Wunder entschieden, Eventgebäude minimal, Manus auf minimal, aber jede Menge Platz für die Gastrassen. Die Gastrassen bringen mir die größte Spielfreude und sollen den schönsten und umfangreichsten Platz bekommen.
 

zenka

Samen des Weltenbaums
Es gibt eigentlich nur zwei Wunder, die ich absolut hasse. Gebirgshallen und das Zwergische Bollwerk. Riesenteile, und noch dazu ist es eine Wissenschaft für sich, sie zu integrieren. Gleich danach kommt die Fliegende Akademie und die Heldenschmiede, aus demselben Grund.

Dafür sprechen die Werte und der Nutzen für sich, so gesehen ärgere ich mich gern mit ihnen rum. Und bei der Hummel ist es genauso: Bei jedem Umbau frage ich mich, wo packe ich das Teil jetzt eigentlich hin? Aber wenn es dann inklusive Drumherum passt, weiß ich wieder, was mir an der Blühenden Händlergilde gefällt. Ohne die Hummel beim Händler einkaufen? Wie teuer das ist, merke ich in Sinya Arda, da steht sie noch nicht.

;)
haha, du Standhafte. Sehr gut. Ich konnte beide Gebäude nicht ersehen und habe sie abgerissen. Ich weiß, wie kann ich nur. Die schönen WPs. Aber es ist ein Spiel und es soll mir gefallen.
 

Minimaxe

Weltenbaum
Vielen Dank euch allen für die vielen Gedanken und Anregungen. Und auch an die Spielmacher ... wie spannend wäre es denn auch, wenn sie nicht dauernd kichernd hinter ihren Erfindungen versteckt über das nächste wunderliche Wunder nachdächten.:)

Was mich betrifft: na guuut, ich oute mich nun doch mal.
Mich haben bis jetzt zum Kapitel 17 bisher nur zwei Wunder "absolut überzeugt". Das erste ist .... die Hummel.
Ich habe sie auf 26 schon eine Weile. Obwohl es mich nervt, wenn mich das volle HG dauernd "anschnippt" und der Umweg zum Händler mich dauernd ablenkt.
Warum? Wenn ich mein Portal am Anfang des Kapitels aufbaue, dann hat es nicht "Stufe 1", sondern "Stufe 2,6". Das heißt: zur Lösung der ersten Aufgaben brauche ich ungefähr nur 40 % der "geplanten" Zeit. Da kichere ich doch glatt, wenn ich sehe, wie die Spielmacher mich - eigentlich - ausschnurpsen wollten.
Mein erster Abrisskandidat .... die Gebirgshallen.
Mit Bollwerk hatte ich Glück, da ich den Tipp vom Schrein bekam. Aber: ein mathematisch kluger Spieler hat auch herausgefunden, dass sich das Effizienzverhältnis zwischen Bollwerk-Schrein zunehmend verändert.


.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
und noch dazu ist es eine Wissenschaft für sich, sie zu integrieren.
...die lassen sich eigentlich gut gruppieren - ich hab seit Jahren ein Militäreck oben rechts als Rahmen...1x mit der Maus drüber wischen und alle Truppen sind eingesammelt - inkl. Kaserne & Co.
Wunder.png


dass sich das Effizienzverhältnis zwischen Bollwerk-Schrein zunehmend verändert
...was wohl vor allem daran liegt, daß die an unterschiedliche Kriterien gebunden sind...
 
Zuletzt bearbeitet:

Alidona

Inspirierender Mediator
...die lassen sich eigentlich gut gruppieren - ich hab seit Jahren ein Militäreck oben rechts als Rahmen...1x mit der Maus drüber wischen und alle Truppen sind eingesammelt - inkl. Kaserne & Co.
Anhang 26204 ansehen


...was wohl vor allem daran liegt, daß die an unterschiedliche Kriterien gebunden sind...

Naja, aber der Boooodeeennnn. ... Wenn ich Zeugs drumrumbauen würde, käme ich aus dem Zwergenstatus gar nicht raus.

Da darf nur graues Zeugs drum rum, eben Steinzeug. :cool:

Beispiel das Schachbrett.