• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Byebye Elvenar

Pivocore

Saisonale Gestalt
Guten Tag liebe Spielerinnen und Spieler,

Als Spieler der ersten Stunde möchte ich hiermit offiziell byebye sagen. Elvenar war das erste Jahr nach dem Erscheinen des Games wirklich ein gutes spannenendes Aufbauspiel, in welchem es einen fairen Wettbewerb unter den Spielern gab. Das änderte sich allerdings mit dem Einführen der antiken Wunder und den Turnieren. Anfangs lief alles in geordneten Bahnen und man konnte durch sehr aktives spielen auch mal in die Top 10 vorstossen ohne Pushaccounts zu nutzen. Je weiter das Game jedoch voranschritt umso unfairer wurden die Bedingungen ehrlich zu spielen. Wenn man in den eigenen Regeln schreibt dass es verboten ist Pushaccounts zu nutzen und betrügende Spieler auch nach mehrmaligen melden nicht sanktioniert, ist das in meinen Augen eine Arbeitsverweigerung der Mods/Devs. Ich weiss dass hier ständig damit argumentiert wird dass dieses Problem nur 1% der Spieler oder weniger betrifft, dennoch gehöre ich zu diesen 1% die ehrlich und den Regeln entsprechend daddeln. Das Problem ist dass das Pushen den fairen Wettbewerb zerstört und das Game verzerrt. Ich bin Gründer einer GM welche über 1 Jahr in den Top 10 war (und immernoch ist) und kann daher sagen dass das ganze auch Gemeinschftsintern oft zu Unstimmigkeiten geführt hat (Turnierdruck, Gemeinschaftsevents etc.). Für mich ist dies, neben den ständigen Wiederholungen von immergleichen Klickevents, der Hauptgrund dem Spiel den Rücken zuzukehren. Mag sein dass dieser 1% den Spieleentwicklern nicht wichtig ist, dennoch wage ich es zu behaupten dass diese 1% am meisten in das Spiel investiert haben um vorne mit dabei zu sein. Dazu kommt dass die erspielbaren Erweiterungen auch noch eingeschränkt wurden was Elvenar neben all den Premium und Kultur gebäuden noch ein Stück mehr in die p2w Ecke treibt. Ich finde es schade, denn Elvenar hatte wirklich viel potential ein top Game zu werden. Somit bleibt mir nur noch danke zu sagen für die 2 Jahre die ich hier spielen durfte, aber unter diesen Umständen macht es mir einfach keinen Spass mehr.

Somit bleibt mir nur noch auf Wiedersehen zu sagen, trotz all dem Frust hatte ich in den 2 Jahren auch Spass am Game.

Mit freundlichen Grüssen

Pivocore, Felyndral
 

Dariana1975

Orkischer Söldner
@PivoCore : Als erstes möchte ich Dir meinen Respekt für Deine Entscheidung aussprechen. Da ich selber erst etwas mehr wie ein halbes Jahr dabei bin, kenne ich das Spiel ja nur so wie es jetzt ist und kann nicht beurteilen, was seit Spielbeginn an "Verschlimmbesserungen" geschehen ist. Trotz allem finde ich es sehr schade, dass Du Elvenar den Rücken zukehrst, denn es sind Spieler wie Du, die aufgrund ihrer langen Spielerfahrung immer wieder gute Ratgeberund Ideengeber sind und auch immer wieder "den Daumen in die offenen Wunde" legen können, um auf Fehler und Fehlentscheidungen hinzuweisen. Anfängern wie mir fehlt da schlicht die Erfahrung, auch wenn man im Forum schon viele Informationen nachlesen kann.
Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, dass Du bald einen neue "Spieleheimat" findest, in der es besser/anders läuft.
 

DeletedUser15399

Als Neuling (grad mal 3 Wochen dabei) hat mich PivoCores Artikel schon sehr nachdenklich gemacht.

Doppelaccounts sind die Seuche in vielen Browsergames und haben schon manches zerstört.

Entscheidend für das Schicksal eines solchen Spieles (und entscheidend für mich, ob ich weitermache) ist dann immer die Qualität der Spielleitung und der Mods. Wie ist es hier? Werden erkannte Doppelacc-Spieler rigoros sanktioniert? Oder ist die Verbotsregel das Papier nicht wert auf die es gedruckt ist - leider sehr oft bei vielen Browsergames der Fall....

Von daher bin ich jetzt mal auf die Reaktion der Mods auf diesen Artikel gespannt. Ich wüsste das schon gerne bevor ich mehr Zeit und gelegentlich auch Geld investiere....
 

DeletedUser8357

Werden erkannte Doppelacc-Spieler rigoros sanktioniert?
Nein, Doppelaccounts sind ausdrücklich erlaubt! Du kannst mehrere Accounts anlegen und die dürfen sich auch gegenseitig unterstützen. Pushing ist natürlich nicht erlaubt, aber in diesem Spiel gibt es nichts, was als Pushing gewertet wird. Lass dich einfach darauf ein und hab Spaß! :D
 

Wimpy

Schüler von Fafnir
p2w? gegen wen gewinnt man? würds hier pvp geben ok, aber so?

ungleichheiten hast doch in jedem spiel wo zwischen spielern interagiert werden kann ...

der eine spielt besser, der andere investiert mehr zeit, der nächste mehr geld, wieder ein anderer verschafft sich durch zusätzliche accounts nen vorteil und irgend jemand alles zusammen ... ja dann ist das halt so ... von nix kommt jedenfalls mal nix

ich gönne es denen die sich sowas antun und wer unehrlich zockt muss dafür halt auch mit nem gewissen risiko leben :)


ich hab keinen pushaccount und konnt mit 7500pkt trotzdem mal Platz 2 in nem Turnier holen ...
 

Pivocore

Saisonale Gestalt
Versteh mich nicht falsch auch ich habe es geschafft 2jahre in den top 50 zu sein und dass mit nur einem Account. Spiele das Spiel nun schon Monate nicht mehr und bin immernoch auf Platz 55. Im Turnier war ich ganz am Anfang öfters auf Platz 1.
 

jens333

Forum Moderator
Elvenar Team
Spannend, ich habe schon sehr lange her immer gesagt meldet die Spieler, aber das wollten die wenigsten deshalb verstehe ich die Entrüstung nur bedingt, bzw. ist in meinen Augen nur vorgeschoben. ;)
 

Pivocore

Saisonale Gestalt
Nunja wenn man von den Mods als Antwort auf ein Ticket nur bekommt: " Wir werden das ganze anschauen." und sich auch nach Monaten nichts bei besagtem Spieler geändert hat, finde ich das schon etwas komisch. Die Spieler dazu ermuntern andere zu "verpetzen" um sich arbeit zu sparen und mir nun vorzuwerfen meine Entrüstung sei nur vorgeschoben ist schon etwas frech. Wozu die Spieler melden wenn sich ja sowieso nichts ändert. Zumal habe ich auch damals der Fairness halber lange aufs melden verzichtet, weil ich das eigentlich nicht gerne mache. Ich wollte nur aufzeigen was mich hier stört und weshalb ich gegangen bin.
 

DeletedUser425

Es scheint dafür noch keine Lösung zu geben. Ob es dafür jemals eine Lösung geben wird, steht in den Sternen.
 

DeletedUser14473

@PivoCore
Ich schließe mich inhaltlich @Dariana1975 und @HAL 9000 an: Schade, wenn auch verständlich.
Und ich möchte einen Dank hinzufügen, nämlich dafür, dass Du Deine Gründe hier ausformulierst. Viele Spieler verlassen Elvenar sang- und klanglos. Außer ihren Gilden weiß niemand, was sie zum Aufhören bewogen hat. Ich finde gut, die wichtigsten Gründe einmal zu veröffentlichen - nicht als (leere) Drohung oder reine Unmutsbekundung, sondern als Begründung für eine reiflich überlegte Entscheidung. Danke.
 

DeletedUser425

Man hätte damals die Spieler fragen sollen, ob Mehrfachaccounts gewünscht sind. Das ist vielleicht noch der einzige Kritikpunkt den ich anbringen kann. Dann hätte man zumindest noch sagen können, dass es der Wunsch der Spieler war. Aber vielleicht wurde ja auch der Beta gefragt, davon weiss ich nichts.
Doppelmoral führt NIE zu einer zufriedenstellenden Lösung.:(
Ist es Doppelmoral? Es ist eigentlich sehr konsequent in dem man gar nichts tut.;)
Die Regeln sind für alle Spiele von Inno gleich, die wird man nicht einfach so ändern (können).
Das Resultat wäre: Pushen ist erlaubt, ob das eine zufriedenstellende Lösung ist...?
Doppelaccounts jetzt zu verbieten.... ich habe in dem Fall keine Ahnung, massiver Spielerschwund....
 

Gelöschtes Mitglied 14371

Na ja, hier ist das deutsche Forum und hier muss deutsch gepostet werden, das sind nun mal die Regeln.

Push? Account?? Ich nix verstehen :)

Die Spieler dazu ermuntern andere zu "verpetzen" um sich arbeit zu sparen und mir nun vorzuwerfen meine Entrüstung sei nur vorgeschoben ist schon etwas frech.

Zustimm

Nunja wenn man von den Mods als Antwort auf ein Ticket nur bekommt: " Wir werden das ganze anschauen." und sich auch nach Monaten nichts bei besagtem Spieler geändert hat, finde ich das schon etwas komisch.

Was soll sich da auch ändern, den halben Server leerfegen? Man wird ja schon fast genötigt zu pushen, da greift ausserdem bei vielen schon das Gewohnheitsrecht :D Aber Spaß beiseite, ich kann Deinen Unmut verstehen, aber pushing ist nun mal die Realität, das wissen alle - Spieler, Mods und Entwickler, das ist so offensichtlich, dass jeder, der etwas anders behauptet, einfach nur lügt oder selten dämlich ist. Muß man nicht gut finden, aber es bleibt nur ignorieren, mitmachen oder gehen, im Großen und Ganzen ändert es auch nicht viel am Spielspaß, das gepuzzel in der Stadt und alles andere bleibt davon weitestgehend unberührt, es ei denn, man spielt auf Punkte, dann ist es natürlich ein Ärgernis, da sollte man sich dann aber auch der Realität anpassen, ansonsten stehen einfach nur ein paar andere über einem in der Rangliste, und das ist eigentlich unerheblich.
 

Dariana1975

Orkischer Söldner
Sorry, wenn ich mich da mal einklinke:

Die einfachste Lösung ist auch die Naheliegensde: Doppelaccounts schlicht verbieten!

Hatten in einem anderen Thread auch schon mal das Thema und ich muß sagen, ich war bass erstaunt, dass das hier erlaubt ist/geduldet wird. Habe ich noch nie so erlebt. Bei allen bisherigen Browsergames war das bisher sogar ausdrücklich verboten. Und bei einem Spiel wo ich mal war, durften auch keine zwei Peronen am gleichen Rechner spielen.

Es wäre also ein leichtes vorhandene Doppel-/Mehrfach-Accounts auszumachen und die Spieler aufzufordern, sich für einen Account zu entscheiden und den/die anderen zu löschen.
 
Oben