• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Byebye Elvenar

Lady66

Experte der Demographie
Das Spiel wäre schon längst tot ohne die Doppelaccounts, wenn ich mir alle die toten Städte um mich herum anschaue sind es oft nur die die Doppelaccounts haben die noch leben, auch so ein Problem was bisher immer noch nicht gelöst ist, so sieht es für Neulinge nach vielen aktiven Spielern aus, nur kommt man schnell dahinter das die meisten aufgehört haben zu Spielen, manchmal sind da nur drei Häuser aber ganz oft sind es große Städte die brach liegen

in manchen Gemeinschaften sind mehr Inaktiv als Aktiv
 

DeletedUser425

Ja das ist schlimm. Die Frage ist halt warum. Da gibts mehrere Gründe. Ein Grund könnte möglicher Weise sein, dass Spieler mit Doppelaccounts erhebliche Vorteile gegenüber Spielern ohne Multi-Accounts habe. Ich schreibe das im Konjunktiv-könnte-es muss nicht so sein, weil Doppelaccounts eben auch gut für Inno sind, wie du sagst.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Um eines mal klar zu stellen: Das Spiel ist nicht tot und wird es auch nicht in absehbarer Zeit sein! Jedes einzelne Browsergame hat mit inaktiven Spielern zu "kämpfen".

Und um es auch in diesem Thread, wie in anderen Threads auch, nochmal zu sagen: Wir wissen von der Problematik mit den inaktiven Spielern und es wird durchaus an einer Lösung gearbeitet. Jedoch gibt es auch andere Themen, die in der Prioritätenliste weiter oben stehen. Denn auch wenn es hier inaktive Spieler gibt, ist dies ein Problem, welches andere Spieler nicht daran hindert, Elvenar ganz normal zu spielen. Es hat also keinen so hohen Einfluss auf das Spiel, wie andere Problemchen.
 

DeletedUser6890

schade pivo, du mein erster gm auf w3

fühle aber 100% mit dir und rede mir auch schon seit ewigkeiten den mund darüber fusselig.
und nein, melden hat leider nichts gebracht (bin ja eine der wenigen die sich überhaupt dazu geoutet haben), trotz screenies der auch noch zeigt wie sich diese person damit gebrüstet hatte.

vordere ränge hab ich schon lange abgeschrieben, 3 aktive accounts auf den 3 stamm servern auf 1nen aktiven reduziert, dia nutzung massiv eingeschränkt.
ob ich den sommer überstehe weiß ich noch nicht da zur zeit auf den alten servern ja kaum noch nachwuchs nachkommt um lücken zu füllen (wenn selbst die top gilden schon "spieler gesucht" in ihre städte schreiben...)
sprich das gleichgewicht aufhörender spieler zu neuen potentialen ist zur zeit sehr in schieflage, dinge die einem als gm natürlich eher auffallen.
wenn die lücken in den gilden immer größer werden verlierst du letztendlich verbleibende gute spieler an die höheren weil sie sich dort mehr aktivität versprechen. einhergehend mit dem sommer der immer eine flaute in online games darstellt...

noch gebe ich nicht auf aber eine optimistische einschätzung der lage meinerseits wäre eine glatte lüge...

btw 2 mitspieler ohne doppelaccounts gesucht auf w2 ^^
 

DeletedUser10431

Um eines mal klar zu stellen: Das Spiel ist nicht tot und wird es auch nicht in absehbarer Zeit sein! Jedes einzelne Browsergame hat mit inaktiven Spielern zu "kämpfen".

Und um es auch in diesem Thread, wie in anderen Threads auch, nochmal zu sagen: Wir wissen von der Problematik mit den inaktiven Spielern und es wird durchaus an einer Lösung gearbeitet. Jedoch gibt es auch andere Themen, die in der Prioritätenliste weiter oben stehen. Denn auch wenn es hier inaktive Spieler gibt, ist dies ein Problem, welches andere Spieler nicht daran hindert, Elvenar ganz normal zu spielen. Es hat also keinen so hohen Einfluss auf das Spiel, wie andere Problemchen.

Merkt ihr eigentlich das das nur ein Problem ist ?????
Manchmal habe ich echt das Gefühl das irgendetwas verschlimmbessert wird und man dann seitens Inno damit Prahlt das genau das das Hauptproblem war .....
 

Lady66

Experte der Demographie
Um eines mal klar zu stellen: Das Spiel ist nicht tot und wird es auch nicht in absehbarer Zeit sein! Jedes einzelne Browsergame hat mit inaktiven Spielern zu "kämpfen"..
in anderen spielen wird aber was dagegen getan, ich hab zwei Welten in FOE und dort gibt es das Problem nicht da zb der handel mit allen läuft und man immer eine neue aktive Nachbarschaft hat und bekommt, dort liegen keine Leichen rum, wer hier das Pech hat in eine tote Nachbarschaft zu kommen hat schlicht und ergreifend keinen zum handeln, zudem fehlt ein Chat für alle wo man dann zumindest fragen könnte, klar das solche Spieler dann nicht bleiben es sei den sie stoßen per zufall auf eine Aktive Gemeinschaft, aber auch das is halt
Glückssache
 

Froschkoenig

Weltenbaum
hmm, bei travian (Spiel von inno games) ging das aber damals das man doppelaccounts entteckte indem man die technik nutzt und diese Spieler Sperrt. Diese Spieler,-oder inaktive Spieler konnte man dann auch noch "farmen" und so ressourcen dazugewinnen. Hier sitzen diese accounts nur den aktiven Spielern im Weg und die kleinen aktiven die ganz draussen sind beschweren sich das sie nicht weiter in die Mitte gerückt werden, deswegen ist es hier auch so schlimm mit diesen inaktiven-oder doppelaccountspielern. Irgendwann wirds den kleinen die sich Mühe geben dann auch zuviel. der eine hat auf der linken seite nur inaktive, auf der rechten kartenseite gar keinen. Er schwört aber das "häkchen "gemacht zu haben um weitergeschoben zu werden in bereich Mitte. man könnte jetzt ja auch Wetten abschließen wieviele Wochen dieser Spieler noch die "Stange" hält bis er sich ein anderes Spiel sucht.
Wenn ich nicht Gründer einer Gilde wäre, meine Mutter hier nicht Spielen würde wäre ich auch schon längst weg. Erst heute hat ein langjähriges Mitglied im chat geschrieben : bin hart am überlegen aufzuhören/bei mir ist holz und seide restlos ausverkauft ! weil diese hirnlosen solchen massen verlangen/das nächste problem ist der händler ! fast keiner tauscht mehr 1:1

achso, das ich das ganze jetzt nicht einfach so mal erfunden habe hier ein ausschnitt vom Gildenchat:
http://prntscr.com/je56e0
http://prntscr.com/je55es
 
Zuletzt bearbeitet:

feuerengelchen

Blühendes Blatt
Als Neuling (grad mal 3 Wochen dabei) hat mich PivoCores Artikel schon sehr nachdenklich gemacht.

Von daher bin ich jetzt mal auf die Reaktion der Mods auf diesen Artikel gespannt. Ich wüsste das schon gerne bevor ich mehr Zeit und gelegentlich auch Geld investiere....
Wenn du Dias kaufst dann kauf auf keinen Fall magische Wohnhäuser!
Du kannst die Dinger nicht aufbauen ohne Blaupausen und diese kannst nicht holen bevor du sehr gross bist!
Finger weg davon!
 

feuerengelchen

Blühendes Blatt
Du kannst die Magischen Wohngebäude auch mit Diamanten ausbauen.
Ja genau, man kauft ein Gebäude mit Dias und nachher ist es einem NICHT möglich jenes normal hochzubauen. Man muss wieder Dias reinschmeissen um es aufzubauen, denn an die Blaupausen kommt man als kleiner Spieler nicht ran!

Darum @Rinfalas, Finger weg von den magischen Gebäuden solange du nicht in der Erforschung sehr weit fortgeschritten bist!
 

mulan07

Saisonale Gestalt
Ich sehe das genau anders, heute ärgere ich mich das ich nicht Magische Gebäude gekauft habe. Inzwischen sind sie schlicht und ergreifend zu teuer in der Anschaffung. Aber am Anfang ist man sich gar nicht so sicher ob man dabei bleibt oder nicht. Die Dinger sind klein und nehmen kaum Platz weg und auch Turniergilden brauchen immer mal wieder Nachwuchs und zack hat man seine Blaupausen. Also wenn jemand wirklich Interesse hat am Turnier spielen und sich auch einigermaßen sicher ist dabei zu bleiben, dann ist das schon eine lohnende Investition.
 

ErestorX

Seidiger Schmetterling
@feuerengelchen Was ist denn für dich klein? Wenn du das Turnier nutzt, um deine 3 Boni auf Güter schnell hochzuziehen und bis Kapitel 4 geforscht hast, dann kannst du nach ca. 4 Monaten weit genug sein, um für Gemeinschaften, die Blaupausen erspielen, interessant zu sein.
 

feuerengelchen

Blühendes Blatt
Ich habe alle Bonigüter auf max. aufgebaut und ich bin in Kapitel5.
Trotzdem sehe ich keine möglichkeit an die Dinger ranzukommen. Wir öffnen bei nem Turnier gerademal zwischen 4 und 6 Truhen. Und dabei geht bei mir immer wieder die Armee flöten!
 

DeletedUser2812

Ich habe alle Bonigüter auf max. aufgebaut und ich bin in Kapitel5.
Trotzdem sehe ich keine möglichkeit an die Dinger ranzukommen. Wir öffnen bei nem Turnier gerademal zwischen 4 und 6 Truhen. Und dabei geht bei mir immer wieder die Armee flöten!
Dann solltest du über Gemeinschaftswechsel denken, wenn dir Spielfortschritt (also magischen Gebäuden upgraden) ohne stetigen Echtgeldeinsatz wichtiger ist. Es gibt genug Turniergemeinschaften, die wöchentlich zwischen 9-10 Meilenstein knacken, bei 10. Meilenstein gibts Blaupause
 

ErestorX

Seidiger Schmetterling
@feuerengelchen Hast du alle optionalen Truppforschungen ausgelassen? Falls ja, müsstest du eigentlich mehr im Turnier schaffen können als bisher! Falls nein, bist leider auch du ein Opfer von Innos seltsamen Forschungen, die schwere Nachteile im Turnier mit sich bringen. In Kapitel 5 ist die Armee in vielen Turnieren tatsächlich noch zu schwach für die höheren Runden, dann ist Kaufen angesagt!
 

Bloomberg

Blüte
Scheinheilig !! Ich Spiele auch schon eine ganze weile Elvenar,und kenne einige Spieler die 2-3 Accounts haben. Warum auch nicht, einige Spieler haben ja keine oder kaum Nachbarschaft um zu Handeln.
Solange Inno das nicht gerecht und fair verteilt werden wir das Problem haben.

Und da ist noch ein Problem:
Viele Spieler haben 5 Welten frei geschaltet und Spielen nur in eine Welt !
Man sollte eine Button an die Welten-Namen heften ( Welt schließen ).
Inno wird Überrascht sein wie viel Platz die dann haben.