• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Falsch gelöst Das Labyrinth

Freddy 2035

Knospe
Geschafft kommst Du am Ende des Labyrinth's an. Am Ende ? Nein, eine Prüfung liegt noch vor Dir. Noch diese eine einzige Weggabelung . Ein Weg nach links und ein Weg nach rechts.
Einziges Problem: Diesmal gibt es kein Zurück. Du entscheidest Dich für einen Weg und hast gewonnen oder verloren.
Zum Glück sitzt an der Gabelung ein kleiner Zwerg, der den richtigen Weg kennt. Zum Pech sagt er nicht immer die Wahrheit. Du weißt aber, dass er jedem Zweiten die Wahrheit sagt und den anderen dazwischen anlügt.
Was fragst Du den Zwerg, um den richtigen Weg zu finden ? Viel Glück ;)
 

Arela und Volpert

Eventaccount
Events
Unsere Antwort lautet:
Ich frage den Zwerg: "Wenn ich frage, ob der linke (alternativ rechte) Weg der richtige ist, lügst du mich dann an?".

Eine Bitte an alle Forenuser: Postet hier erst, wenn @*Isis* oder @Nicita20 hier geantwortet hat, ob das Rätsel richtig oder falsch gelöst ist.
 

*Isis*

Kluger Baumeister
Die Lösung von Freddy lautet:

Welchen Weg hast Du meinem Vorgänger geraten ? Danach gehst Du den anderen Weg.
Sagt er Dir "Links" (und lügt Dich an) hat er dem Vorgänger die Wahrheit gesagt und "Rechts" gesagt. -> somit rechts
Sagt er Dir "Links" (und sagt Dir die Wahrheit), dann hat er den Vorgänger wirklich Links gesagt aber dabei gelogen. -> somit rechts

also falsch
 

*Isis*

Kluger Baumeister
Laut Google gibt es mehrere richtige Lösungen und beide vorgeschlagenen Antworten sind richtig, daher richtig gelöst
 

LwennA

Elvenarexperte 2020
Sicher gibt es mehrere Möglichkeiten, aber die von Arela und Volpert gegebene Frage wird aus meiner Sicht immer mit "Nein" beantwortet werden. Daraus lässt sich nicht folgern, welcher Weg der richtige ist.
 

*Isis*

Kluger Baumeister
langer Lösungsweg von Google:

«Wenn ich dich fragen würde, ob der Weg rechts mich an einen sicheren Ort bringt, würdest du dann ‹Jin› sagen?»

Wenn der Mann «Jin» sagt, dann ist der Weg rechts tatsächlich der richtige.
Falls er «Nea» sagt, ist es der Weg ins Verderben.

Deklinieren wir die Sache mal durch! Nehmen wir zuerst an, der Mann spreche immer die Wahrheit. In diesem Fall gibt es vier Möglichkeiten:

  • Falls «Jin» = «Ja» und falls der Weg rechts der richtige ist:
    Der Mann wird «Jin» antworten.
  • Falls «Jin» = «Ja» und falls der Weg rechts der falsche ist:
    Der Mann wird «Nea» antworten.
  • Falls «Jin» = «Nein» und falls der Weg rechts der richtige ist:
    Der Mann wird «Jin» antworten.
  • Falls «Jin» = «Nein» und falls der Weg rechts der falsche ist:
    Der Mann wird «Nea» antworten.

Falls der Mann immer lügt, kommt es auf dasselbe heraus. Denn die Frage ist nicht direkt gestellt, sondern über den Umweg «Wenn ich dich fragen würde, ob der Weg rechts mich an einen sicheren Ort bringt, würdest du dann ‹Jin› sagen?»
Da der Mann konsequent lügt, erhältst du durch die doppelte Verneinung immer die korrekte Information.
Ein möglicher Fall zur Illustration:
  • Falls «Jin» = «Ja» und falls der Weg rechts der richtige ist:
    Der Mann würde die direkte Frage «Ist der Weg rechts der richtige?» mit «Nea» beantworten, da er lügt.
    Die wahre Antwort auf die Frage, ob er «Jin» sagen würde, wäre daher «Nea». Da er aber lügt, ist seine Antwort «Jin».
 

LwennA

Elvenarexperte 2020
Arela und Volpert: "..., lügst du mich dann an?"
Google: "..., würdest du dann ja sagen?"

Das ist der entscheidende Unterschied. In der gegoogelten Lösung wird in der äußeren Frage (würdest du dann...?) durch das "ja" Bezug genommen auf die hypothetische Antwort der inneren Frage (ist links richtig?). Dadurch wird beim Lügner durch doppelte Verneinung wieder das gleiche Ergebnis wie bei der Wahrheit erhalten.

In Arela und Volperts Antwort fehlt dieser entscheidende Trick. Dort wird nur gefragt, ob man angelogen wird. Darauf ist die Antwort immer Nein und lässt keinen Rückschluss auf den richtigen Weg zu.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Habe mal ein wenig bei Arela und Volpert´s Notizen gestöbert und habe das hier gefunden:

Er hat den vor mir angelogen, also muss er mir die Wahrheit sagen, somit ist die Antwort: Nein

Er hat den vor mir nicht angelogen, also lügt er mich jetzt an und somit ist die Antwort: Ja
 

LwennA

Elvenarexperte 2020
Er hat den vor mir nicht angelogen, also lügt er mich jetzt an und somit ist die Antwort: Ja
Wenn derjenige vor dir die Wahrheit bekommen hat und er dich entsprechend anlügt, wäre die ehrliche Antwort auf die Frage "lügst du mich an?" ein "Ja". Aber da er eben gerade lügt, sagt er dir deshalb ein "Nein".

Hilft aber ohnehin nicht weiter um den richtigen Weg rauszufinden