• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Wichtig! Deine Fragen an die Macher von Elvenar 2020

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...was ist eigentlich mit der Auslagerung der Inaktiven los? Ich kann zwar nicht sagen, daß da gar nichts passiert, aber von meiner uralten Nachbar-Liste...

...hab heute zufällig eine über 3 Jahre alte Liste meiner Nachbarn gefunden (vermutlich vom Jahreswechsel 2016/17 war da noch in Kapitel 6)

Damals hatte ich 89 Nachbarn (die Hälfte davon inaktiv) und von denen existieren immer noch 50 Stück - allerdings sind jetzt nur noch 10 davon aktiv
7 Spieler hatten damals schon exakt die gleiche Punktzahl wie heute und einige andere haben nicht mal mehr 1000 Punkte seitdem hinzu bekommen. Einer hat seit über 3 Jahren exakt 58 Punkte und ein anderer baut schon seit Anfang 2017 (oder länger) sein HG aus ^^.

Mal sehen, was sich denn da nun alles ändern wird :)
...sind seit April lediglich 5 Inaktive verschwunden - der Rest zieht nach wie vor die Krähen und Aasgeier an. Auch der Spieler, der seit fast 4 Jahren exakt 58 Punkte hat und so aussieht...
58 Punkte.png

...ist immer noch da - wie inaktiv muss der denn noch werden, damit da endlich mal was passiert?....

...und in Arendyll hab ich jede Menge Goldminen, die nicht besetzt werden, diese betreffen so gut wie alle Bonusgut-Kombis, ich wohne zwar in Randnähe, aber es gibt noch etliche Städte mit diesen Kombis weiter draußen - auch in Felyndral gibt es noch inaktive Städte - ganz weit draußen im Niemandsland - die weder gelöscht noch versetzt werden...
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser9861

Moin Moin,

ich hätte da auch eine Anregung/Frage. Wäre es nicht super wenn es mal ein Kulturgebäude geben würde, wo man andere Kulturgebäude unterbringen kann, um wieder Platz zu bekommen. Nicht jeder invenstiert in Diamanten um ständig Erweiterungen zu kaufen. Da muss es doch auch mal eine andere Lösung geben.
 

DeletedUser3135

Es handelt sich hier um ein Strategiespiel, möglichst lange mit "Luft nach oben", damit "Der Weg ist das Ziel" lange erhalten wird.
Mit dem neuen Turniersystem wird "jeder trägt seinen Anteil", angeregt.
Ich vermisse, obwohl es schon mit Sicherheit eingebracht wurde, ein level-System für die Gemeinschaften. Punkte dafür Gemeinschaftsevent (was oft vernachlässigt wird), oder Turm/Turnier ... oder alle 3.
Auf den ersten Blick stärkt es den Zusammenhalt, und macht es attraktiver aktiv bei einer Gemeinschaft dabei zu bleiben.
Aber so ein level-System scheint in Elvenar tabu zu sein.
Wo liegt das Problem?
 

MoonlightHexe

Samen des Weltenbaums
1. Ich schließe mich hier manchen Vorrednern an bezüglich der Artefakte:

Wann kommt eine Lösung des Artefakt-Problems? Gebäude in der AKA herstellen zu können ohne die Artefakte je zu bekommen ist unbefriedigend. Auch ein Jahr warten zu müssen um vielleicht neue Artefakte in welche von alten Gebäuden umwandeln - und dass auch noch mit massivem Verlust - zu können (Bären und Phönixe) ist frustrierend

1.Ich verstehe das Belohnungssystem in Turnier Neu nicht. Jede Kiste die über die 10. hinausgeht sollte gestaffelt immer eine höhere Belohnung bringen und dazwischen vielleicht auch nochmal eine Blaupause. Könne ja auch mal Kampfverstärker oder Waffenschmiede sein. Der Aufwand hier ist ja nicht geringer als im Turm und jede Kiste mehr bedeutet ja einen nicht gerade geringen Aufwand.

2. Rezepte in der Magischen Akademie müssen unbedingt besser angepasst (Rotation) werden, eventuell auch mehr Rezepten mit Spellfragmenten alleine.

3. Generell Bedarf es eine Lösung wie man die vielen Spellfragmente oder auch Runen vernünftig einsetzten kann.

4. Wir brauchen endlich eine ordentliche Lösung für die Leichen auf der Weltkarte. Warum kann man Innaktive Spieler nicht auf eine Insel setzten. Es gibt Städte, da werden 2 Häuser gebaut und dann nie mehr bespielt.

5. Es wäre schön wenn man auch Evolutionsgebäude teleportieren könnte.

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

Sagidariol

Kompassrose
@Blaustaub kam vielleicht komisch rüber, hatte doch aber einen ernsten Kern. Es wurde ja hier schon öfter beklagt, dass Inno im Gegensatz zur Konkurenz über eine etwaige Roadmap oder zumindest mittelfristige Pläne eisern schweigt. Vielleicht gibt es die ja auch gar nicht. Deswegen ist meine Frage noch schlichter gehalten:

Wird es im 17. oder 18. Kapitel irgendetwas Neues geben (abgesehen von Ranglistenpunkten), was es für Turm-/Turnierspieler interessant macht, die Nachteile des 16. Kapitels in Kauf zu nehmen?
 

DeletedUser24003

Wenn man schon die Möglichkeit eingeräumt bekommt, sollte man sie auch nutzen :D

In diesem Sinne:

1) Wird es irgendwann auch ein anderes Set an Gebäuden geben im Turm? Oder gar die Möglichkeit für die Programmierer einzustellen, dass man die Gebäude mit mehr Abwechslung bekommen kann?

Grund: Bekomme mittlerweile nur noch Manapflanze und würde mich sehr freuen auch andere Gebäude zu erhalten.


2) Speziell auf die App Version bezogen: Besteht die Möglichkeit, Infos detaillierter darzustellen wie z.B.
A) Anzahl der Splitter bei den Antiken Wundern, wenn bereits alle AWs samt Runen voll sind fehlt mir diese Ansicht (oder ich bin zu blöd die Anzeige zu finden) und sich immer merken können wieviele man denn nun hat ist nicht wirklich möglich!
B)Einheitenstärke, LP etc.

3) Wird es bei kommenden Events die Möglichkeit bestehen die Preise etwas anzupassen, je nach ihrer jeweiligen Kategorie?
Bspl.:
- Hauptpreis generell 30 Altes Wissen, statt 20
-Die Werte der Tagespreise sollten grundsätzlich höher angesetzt sein als zufällige Preise aus den Truhen, da die Wahrscheinlichkeit ersteres zu bekommen wesentlich niedriger ist.
EDIT: Preise, die man in der Akademie selbst herstellen kann, wie Meditation komplett zu streichen, bei wirklicher Interesse und Bedarf kann man diese ja selbst herstellen.

Würde mich und wohl viele andere Spieler sehr freuen! :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Azramir

Pflänzchen
Hab aktuell nur zwei Fragen:
1.) Wann wird endlich das SR Thema angegangen von dem man schon so oft die Rückinfo erhalten hat "Wir kennen das Problem und arbeiten daran"?
2.) Warum fragt man nach Feedback zu einem Event, nimmt dieses dann aber nicht ernst und macht so oder noch schlimmer weiter?
 

Jalemda

Meister der Magie
Meine Frage:

Die Performance des HTML-Clients (Firefox/Linux) ist grottenschlecht. Ich vermute (sehr stark), dass der Flash->HTML-Compiler an vielen Stellen ganz viele unnötige Objekte erzeugt, die niemals dereferenziert werden, was die GC zum Verzweifeln bringt. Habt ihr dieses Problem auf dem Schirm / kann ich euch (ehrenamtlich) unterstützen, die Client-Performance akzeptabel zu machen?
 

Cajoo

Blüte
Mich würde interessieren ob die Events weiter so häufig kommen, oder ob es irgendwann auch mal eine Pause gibt? Mit den vielen Events ist die Qualität der Preise auch gesunken, so dass es mittlerweile ziemlich unattraktiv ist, da mitzumachen. Früher als es nur alle 3-4 Monate ein Event gab, war das wirklich noch was besonderes, auf das man sich gefreut hat. Aber mittlerweile empfinde ich es nur noch als lästig.
 

PAMELA123

Weltenbaum
Kann mich den vorhergehenden Posts fast komplett anschließen:

Ungleichheiten zwischen App & Browser, sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für die Massen an Zauberspruchfragmenten,
tote Städte,
Artefakte-Mangel,
Schriftrollen-Problematik,
Abzeichen-Gemeinschafts-Inventar beim GA, und und und...

Was ich hier bisher noch nicht finden konnte frage ich nun dann doch noch selbst :cool:

(1) Wann kann man in der App endlich die Handelsangebote der Gildenmitglieder filtern wie es im Browser möglich ist?

(2) Wird es denn auch mal ein Event-Gebäude geben, dass Tierfutter produziert statt immer nur zu kosten?

(3) a) Gibt es demnächst mal neue Gebäude/Preise in der Akademie?

b) und auch im mystischen Objekt?
(-> klar hofft man hier vor allem darauf die Dias zu ergattern, aber immer die gleichen Alternativ-Preise ist echt öde)

(4) Wann gibt’s endlich mal ein neues Turm-Set?
Immer das selbe, ich verliere langsam aber sicher die Lust am Turm :rolleyes:
(hoffe mittlerweile schon immer auf alles außer einem Set-Teil wenn ich eine Kiste öffne und spiele ihn eigentlich nur noch der Zeitbooster & Dias wegen)

(5) Beim Himmelshändler-Event gab‘s die Orkschiffe, eine nette Abwechslung zum ewig selben Orknest...
Ich fände es schön wenn es öfter mal solch alternative aber vergleichbare (!) Gebäude gäbe...
(Keine Frage, aber ein Feedback meinerseits)

LG & Danke
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
ThreadHead.png

Wie versprochen, hier der Bericht vom Community Manager Meeting 2020:

In der Woche vom 21. – 25.09. fand das Community Manager Meeting statt. Aufgrund von Corona fand dieses jedoch online statt und nicht wie gewohnt in Hamburg Es gab also jeden Tag 1-2 Workshops, einen Spieleabend und ein Treffen mit ein paar Inhouse-Leuten des Elvenar Teams. Bei jedem Workshop waren somit viele Community Manager aus der ganzen Welt und den verschiedensten Inno-Spielen dabei. So gab es am Dienstag zum Beispiel ein Workshop über „Recht“. Hier wurden wir in Gruppen eingeteilt und spielten „Jeopardy“. Alle Fragen, die man auswählen konnten, hatten natürlich mit dem Thema Recht zu tun und wir konnten eine Menge lernen, wie wir uns in bestimmten Szenarien zu verhalten haben. So kann man ein eher trockenes Thema doch um einiges auflockern.
Am Mittwoch nahm ich dann am Sicherheits-Workshop teil und es wurde auch viel über Passwörter gesprochen. Und nein, 1234 ist immer noch kein sicheres Passwort. Und vielleicht auch für euch ein wenig interessant: Passwörter sollten regelmäßig ausgetauscht werden. Sicher ist sicher!
Der Donnerstag war dann etwas lockerer und es gab „Games and Fun!“. Wir konnten uns hier in verschiedene Gruppen bewegen und somit verschiedene Spiele spielen. Ich habe zuerst an einem Online Escape Room teilgenommen. Na ja, die Jungs waren dann doch immer schneller wie ich mit den Antworten. Aber wir hatten hier dennoch eine Menge Spaß und konnten die Rätsel sehr schnell lösen. Danach hatte ich mich einer anderen Gruppe angeschlossen und es wurde „Bilder raten“ gespielt. Und hey, die meisten konnten meine "Kunstwerke" sogar erraten. ;)

Divider.png

Aber ja, ich weiß, dass ist alles nicht, worauf ihr eigentlich bei diesem Bericht wartet. Wie war denn nun das „Treffen“ mit den Entwicklern von Elvenar?
Fangen wir von vorne an: Jonas, Timon, Sascha, Steffi und Tom nahmen sich die Zeit für uns und wir starteten mit einen Ausblick auf das nächste Kapitel und einigen Ideen/Pläne für die weiteren Kapitel. Leider dürfen wir euch davon nichts verraten, so schade aber auch. :p Aber es gibt noch genug Ideen um viele weitere Kapitel zu entwickeln!
Als nächstes gab es einen Einblick in die Roadmap für das restliche Jahr und das nächste halbe Jahr. Auch hier können wir nicht näher auf Details eingehen, jedoch wird viel an Verbesserungen an bestehenden Spielinhalten gearbeitet werden. Wir sind selbst gespannt, was da alles auf uns zukommen wird und hoffen, dass die Verbesserungen gut ankommen werden.

Dann kamen wir zur Fragerunde. Wir packten alle unsere vorbereiteten Fragen aus und warteten auf den Startschuss. Wir möchten hier vorab mitteilen, dass wir natürlich nicht alle, noch nicht mal wirklich viele Fragen von euch vortragen konnten. Warum? Die Zeit! Auch wenn sich die 5 oben genannten noch einiges an Zeit für uns nahmen, so musste es eben auch mal ein Ende geben. Aber keine Angst, für die restlichen Fragen, die von euch gestellt wurden, haben wir bereits neue Pläne geschmiedet und wissen, wie wir hier an Antworten kommen werden, versprochen! Aber bitte habt hier ein wenig Geduld, denn dies wird einiges an Zeit kosten. Aber ja, wir werden dieses Jahr noch auf eure Fragen antworten bekommen (vielleicht nicht auf alle, aber auf viele!).

Kommen wir nun zuerst zu der Frage, die euch wirklich sehr viel beschäftigt: Das Schriftrollenproblem! Wir haben hier explizit nochmals nachgefragt, ob den Entwicklern das Problem bekannt ist und ob und wenn ja, was sie dagegen unternehmen möchten. Ja, ihnen ist die Problematik bekannt und es werden derzeit Ideen gesammelt und konkretere Pläne geschmiedet. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel die Mondsteinbibliothek auszutauschen (also ein ganz neues Gebäude-Set) oder auch die Überarbeitung der Mondsteinbibliothek (nein, nicht an einer Änderung von der Verteilung der Güter).

Eine weiteres Thema der deutschen Community sind Artefakte. Wir haben gefragt, ob es Pläne zu einem Universal-Artefakt gibt oder ob es vielleicht möglich wäre, Artefakt bei zum Beispiel einem Gemeinschafts-Abenteuer frei wählen zu können. Generell sind die Entwickler der Idee eines Universal-Artefakts gar nicht mehr so abgeneigt, jedoch verhält es sich so, dass die Events immer noch die Hauptquelle für Artefakte sein sollen. Ob es also jemals ein Universal-Artefakt geben wird, kann derzeit nicht beantwortet werden. Auch die „zu erwartende“ Menge an Artefakten wurde angepasst, bedeutet: Wenn ein Spieler aktiv an einem Event teilnimmt und alle Quests löst, sollte man in der Lage sein, alle Artefakte für ein voll ausgebautes Evolutionsgebäude zu erspielen.

Ein Thema, dass immer wieder mal die deutsche Community beschäftigt ist, dass es viele Gebäude gibt, die für die Kämpfer Boni bringen, jedoch nicht wirklich viele für die Händler unter euch. Also haben wir hier die Entwickler nach ihrer Sichtweise gefragt. Und nun ja, es verhält sich so: Es gibt für die Kämpfer einige aktive Gebäude mit dem ein oder anderen Bonus. Für die Händler gibt es jedoch auch Dinge, die jedoch indirekt hilfreich sind. So zum Beispiel der Zauber „Fabelhafte Fabrikation“, der die Gütermenge temporär erhöht. Auch der Goldene und der Sturmphönix erhöhen temporär die Güterproduktion. Auch das Wunder „Gebirgshallen“ zum Beispiel hat einen positiven Einfluss auf die Güterproduktion. Es ist also nicht so, dass die Händler komplett vergessen worden wären.

Das waren die Fragen, die wir aus der deutschen Community stellen konnten. Da es ja aber auch Fragen der anderen Sprachversionen gab, konnten wir, wie oben erwähnt, nicht viel mehr an Fragen stellen. Aber wie gesagt, wir haben bereits Pläne mit den anderen Fragen. ;)

Divider.png

Gerne wollen wir euch aber auch noch die ein oder andere Frage der anderen Communitys vorstellen, vielleicht interessiert euch das ein oder andere Thema auch:

Eine der anderen Fragen war, ob es nicht die Möglichkeit gibt, Antike Wunder auch ins Inventar teleportieren zu können. Hier verhält es sich jedoch so, dass dies derzeit technisch einfach nicht möglich ist, da der aktuelle Fortschritt der Wunder so nicht gespeichert werden kann. Die Entwickler hätten diese Möglichkeit gerne selbst, aber aufgrund der technischen Schwierigkeiten wird dies nicht in nächster Zeit möglich sein.

Auch ein Thema, welches bei unserer deutschen Community hin und wieder noch gefragt wird, sind die Wunschbrunnen und Zeitsegen in Events. Beides sind sehr starke Items, tlw. so stark, dass sie zu einem großen wirtschaftlichen Problem werden können, wenn sie regelmäßig für alle zugänglich gemacht werden. Leider geschah genau dies in der Vergangenheit und verursachte Probleme in einem Ausmaß, dass wir keine andere Wahl hatten, als zu handeln. Speziell für den Wunschbrunnen hatten wir zwei Optionen: Das Gebäude re-balancen und weiterhin im Spiel zu lassen oder es aus dem Pool der Belohnungen zu entfernen. Da wir nicht glaubten, dass es gegenüber allen, die bereits Wunschbrunnen erhalten und/oder platziert hatten, fair wäre, dessen Werte zu ändern, entschieden wir uns dafür, ihn vorerst aus dem Spiel zu entfernen, bis eine zufriedenstellende Lösung hierfür gefunden werden kann.
Im Fall der Zeitbooster haben wir stattdessen die Anzahl der Items, die im Spiel insgesamt verlangt werden können, gesenkt und beabsichtigen, sie ausschließlich in einer begrenzten Anzahl von Features (z.B. Turm der Ewigkeit) zu behalten.

Nächste Frage: Werden wir mit der Trennung der Ausbildungsschleife für Einheiten mehr Anreize für Vorratsproduktionen bieten? Nein, hier gibt es derzeit keine Pläne, wir behalten jedoch ein Auge darauf, wie sich das Ganze im Spiel verhält.

Haben wir Pläne, die Suche nach Gemeinschaften oder Spielern in der App zu verbessern?
Derzeit ist es in der Tat schwierig, die richtige Gemeinschaft für die eigene Situation zu finden. Wir haben vor, das Thema Gemeinschaften und die Benutzererfahrung damit, näher anzuschauen, was dieses Thema (App) mit einbeschließt.

Divider.png

Das war es dann auch schon vom Community Manager treffen. Natürlich könnte man noch über dies oder jenes erzählen, aber vieles waren einfach auch interne Informationen und somit werde ich es an dieser Stelle auch belassen.

Ich hoffe, ein paar eurer Fragen konnten geklärt werden und ihr seid nicht ganz so enttäuscht, dass nicht alle Fragen gestellt werden konnten.

Viele Grüße
Tacheless
 

sandeule

Kluger Baumeister
Lieben Dank Tacheless, das ist doch mal ein Feedback, wo ich wirklich nur sagen kann. Vielen lieben Dank.
 

Questor Thews

Elvenarexperte 2022
also ganz ehrlich,

für mich klingt jede Antwort bei der Fragerunde nach : "Wir arbeiten dran", ein Satz den ich bei nem Hausbau zB eher nicht hören will, nach dem Motto ja irgendwann wirds fertig, als Bauherr biste da am verzweifeln, und bei Elvenar sind wir doch alle irgendwie Bauherren

nicht das ich was negatives sagen will, ich finde Elvenar toll, aber so klingt das da oben nun mal
 

DeletedUser21302

HiHi :D Ich dacht mir schon, dass die Antworten nicht undbedingt messerscharf sein werden...
Finde richtig, dass nichts verraten wird.

So gibts mehr Überraschungen! :)
 

Sagidariol

Kompassrose
dass es viele Gebäude gibt, die für die Kämpfer Boni bringen, jedoch nicht wirklich viele für die Händler unter euch. Also haben wir hier die Entwickler nach ihrer Sichtweise gefragt. Und nun ja, es verhält sich so: Es gibt für die Kämpfer einige aktive Gebäude mit dem ein oder anderen Bonus. Für die Händler gibt es jedoch auch Dinge, die jedoch indirekt hilfreich sind. So zum Beispiel der Zauber „Fabelhafte Fabrikation“, der die Gütermenge temporär erhöht. Auch der Goldene und der Sturmphönix erhöhen temporär die Güterproduktion. Auch das Wunder „Gebirgshallen“ zum Beispiel hat einen positiven Einfluss auf die Güterproduktion. Es ist also nicht so, dass die Händler komplett vergessen worden wären.

Süß!

Ich finde die Antwort auf das Schriftrollenproblem einfach nur niederschmetternd. "Es werden derzeit Ideen gesammelt."
N a c h _ e i n e m _ J a h r.
Komm Kopf hoch, im Schriftrollenthread sind wir schon davon ausgegangen, dass sie erst ab Mitte nächsten Jahres Ideen sammeln werden. Obwohl, es gab ja schon eine Mengen Ideen, da kann man nur hoffen, dass es nicht in Arbeit ausartet, die zu sammeln... :rolleyes:


Edit: PS: Aber es freut mich dass ihr bei diesem Event mit vielen verschiedenen Spielchen bei Laune gehalten wurdet. Man stelle sich blos vor, man hätte euch stattdessen gezwungen Elvenar zu spielen. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirutsu

Noppenpilz
Komm Kopf hoch, im Schriftrollenthread sind wir schon davon ausgegangen, dass sie erst ab Mitte nächsten Jahres Ideen sammeln werden. Obwohl, wenn erstmal nur sagt, dass Ideen gesammelt werden, heißt das ja noch nicht, dass es schon tatsächlich Ideen gibt, die in die Sammlung kommen...
Ist ebend ganz schwierig und muss wohl überdacht werden (hoffentlich besser, als die Einführung der Turmsets ;) Und das Problem ist doch ganz neu. Existiert nicht mal zwei Jahre :D

Aber trotzdem DANKE @Tacheless (für deine ungeliebte Aufgabe uns die nichtssagenden und vertröstenden Worte der Entwickler mitzuteilen. Du kannst ja nix für den Schlamassel, steckst aber - leider - zwischen uns Spielern und den Entwicklern)
 
Zuletzt bearbeitet:

ErestorX

Seidiger Schmetterling
Auch hier können wir nicht näher auf Details eingehen, jedoch wird viel an Verbesserungen an bestehenden Spielinhalten gearbeitet werden.

Da viele von uns wegen der Änderungen im Turnier vor der Frage stehen, welche ihrer mühsam gefüllten Wunder sie löschen sollten und ob es sich nicht später als Fehler erweisen könnte, Wunder zu löschen, wäre es hilfreich, wenn du verraten könntest, ob auch eine Überarbeitung der Wunder ansteht, oder ob es um andere Spielinhalte geht.

Schade übrigens, dass es mit dem Teleportieren der Wunder nicht klappt, das wäre sehr hilfreich gewesen.
 

Seeker5207

Meister der Magie
Vielen Dank für dein Feedback @Tacheless :) Auch wenn ihr nicht auf alle Fragen die Antworten bekommen konntet - so wurden doch zumindest die wichtigsten angesprochen. Dann warten wir mal gespannt auf die Neuerungen und hoffen weiterhin auf eine Lösung der angesprochenen Probleme.
 

Semani

Anwärter des Eisenthrons
Wir vom deutschen Team haben uns dazu entschieden, euch wieder die Möglichkeit zu geben, vorab ein paar Fragen hier zu hinterlassen, die wir dann an die Zuständigen stellen können.
Ihr könnt hier unter den Post eure Fragen zu Elvenar posten. Dafür habt ihr Zeit bis zum 22.09.2020.
Och menno, das habe ich wieder verpasst. :( Das Wichtigste hier bekomme ich einfach nicht mit. :D:D:D

Wie versprochen, hier der Bericht vom Community Manager Meeting 2020: ... In der Woche vom 21. – 25.09. fand das Community Manager Meeting statt.
Freu mich, dass ihr viel Spaß hattet @Tacheless

Neue Ideen und Pläne
Timon, Sascha, Steffi und Tom nahmen sich die Zeit für uns und wir starteten mit einen Ausblick auf das nächste Kapitel und einigen Ideen/Pläne für die weiteren Kapitel.
Leider dürfen wir euch davon nichts verraten, so schade aber auch. :p
Aber es gibt noch genug Ideen um viele weitere Kapitel zu entwickeln!
:D:D:D

Schriftrollen - Ausgleich?
Das Schriftrollenproblem! Wir haben hier explizit nochmals nachgefragt, ob den Entwicklern das Problem bekannt ist und ob und wenn ja, was sie dagegen unternehmen möchten.
Ja, ihnen ist die Problematik bekannt und es werden derzeit Ideen gesammelt und konkretere Pläne geschmiedet.
Neues ist immer gut ;) - Fragt uns, wir haben genug machbare Ideen ;) So zum Beispiel eine Auswahlmöglichkeit, die jeder Spieler selber wählen kann. :p

Universal-Artefakt
Wir haben gefragt, ob es Pläne zu einem Universal-Artefakt gibt oder ob es vielleicht möglich wäre, Artefakt bei zum Beispiel einem Gemeinschafts-Abenteuer frei wählen zu können. Generell sind die Entwickler der Idee eines Universal-Artefakts gar nicht mehr so abgeneigt, jedoch verhält es sich so, dass die Events immer noch die Hauptquelle für Artefakte sein sollen. Ob es also jemals ein Universal-Artefakt geben wird, kann derzeit nicht beantwortet werden.
SUPER! - Freu mich schon drauf. :)

Gleichwertige Händlergebäude/-segen wie Kämpfergebäude/-segen
Also haben wir hier die Entwickler nach ihrer Sichtweise gefragt. Und nun ja, es verhält sich so: Es gibt für die Kämpfer einige aktive Gebäude mit dem ein oder anderen Bonus. Für die Händler gibt es jedoch auch Dinge, die jedoch indirekt hilfreich sind. So zum Beispiel der Zauber „Fabelhafte Fabrikation“, der die Gütermenge temporär erhöht. Auch der Goldene und der Sturmphönix erhöhen temporär die Güterproduktion. Auch das Wunder „Gebirgshallen“ zum Beispiel hat einen positiven Einfluss auf die Güterproduktion. Es ist also nicht so, dass die Händler komplett vergessen worden wären.
Echt jetzt??? Und das alles können Kämpfer nicht nutzen, ist klar. :D

Teleportieren der Antiken Wunder
Antike Wunder auch ins Inventar teleportieren zu können. Hier verhält es sich jedoch so, dass dies derzeit technisch einfach nicht möglich ist, da der aktuelle Fortschritt der Wunder so nicht gespeichert werden kann. Die Entwickler hätten diese Möglichkeit gerne selbst, aber aufgrund der technischen Schwierigkeiten wird dies nicht in nächster Zeit möglich sein.
Gut zu wissen, danke.

Wunschbrunnen
Auch ein Thema, welches bei unserer deutschen Community hin und wieder noch gefragt wird, sind die Wunschbrunnen und Zeitsegen in Events. Beides sind sehr starke Items, tlw. so stark, dass sie zu einem großen wirtschaftlichen Problem werden können, wenn sie regelmäßig für alle zugänglich gemacht werden.
Leider geschah genau dies in der Vergangenheit und verursachte Probleme in einem Ausmaß, dass wir keine andere Wahl hatten, als zu handeln.
Das war doch abzusehen.
.... entschieden wir uns dafür, ihn vorerst aus dem Spiel zu entfernen, bis eine zufriedenstellende Lösung hierfür gefunden werden kann.
Was musstet ihr euch deswegen schon durchlesen und anhören. Seitenweise verbaler Auswurf. - Redet mit uns! - WIR haben sicher eine Lösung :cool:.

Zeit-Segen
Im Fall der Zeitbooster haben wir stattdessen die Anzahl der Items, die im Spiel insgesamt verlangt werden können, gesenkt und beabsichtigen, sie ausschließlich in einer begrenzten Anzahl von Features (z.B. Turm der Ewigkeit) zu behalten.
Mögt ihr, um Frust und Ärger bei den Spielern zu vermeiden, dies vielleicht im Vorfeld ankündigen? Wäre echt nett.

Anreize für Vorratsproduktionen
Werden wir mit der Trennung der Ausbildungsschleife für Einheiten mehr Anreize für Vorratsproduktionen bieten? Nein, hier gibt es derzeit keine Pläne, wir behalten jedoch ein Auge darauf, wie sich das Ganze im Spiel verhält.
Braucht es ja auch nicht. Es gibt genügend Produktionsstätten (Antike Wunder, Segen) für Werkzeug. ... Übrigends, die Trennung der Ausbildungsstätten war (neben dem Sammel-Kästchen in der Werkstatt für einmaliges Massenproduzieren, was ich auch gerne in den Manufakturen hätte) das Beste was ihr in der letzten Zeit realisiert habt. Danke dafür!

Suche nach Gemeinschaften (Spieler) in der App
Haben wir Pläne, die Suche nach Gemeinschaften oder Spielern in der App zu verbessern?
Derzeit ist es in der Tat schwierig, die richtige Gemeinschaft für die eigene Situation zu finden.
Wir haben vor, das Thema Gemeinschaften und die Benutzererfahrung damit, näher anzuschauen, was dieses Thema (App) mit einbeschließt.
;) "BETA-Gemeinschaft für die APP"

Natürlich könnte man noch über dies oder jenes erzählen, aber vieles waren einfach auch interne Informationen und somit werde ich es an dieser Stelle auch belassen.
Natürlich ... Danke für die Informationen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben