• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Archiviert Diakonto

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

ZeNSiErT

Geist des Berges
einmal auf die Lippen beißen und nichts dazu sagen :) :) :) auch nicht zu den einsehbaren Spielzeiten, den (nicht) privaten Nachrichten, dem Chatverlauf, den Mulitaccounts, die Art und Weise, wie Elvenstats an seine Daten kommt ....

Hauptsache, wir selbst wissen nicht, was alles für Daten über uns gespeichert werden und was damit getan wird.

Ich würde vorschlagen, dass wir uns auf die Idee konzentrieren und uns nicht zu Äußerungen hinreißen lassen, die Anlass geben, das Thema zu schließen :)

Ich bin jetzt raus :)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
einmal auf die Lippen beißen und nichts dazu sagen :) :) :) auch nicht zu den einsehbaren Spielzeiten, den (nicht) privaten Nachrichten, dem Chatverlauf, den Mulitaccounts, die Art und Weise, wie Elvenstats an seine Daten kommt ....

Hauptsache, wir selbst wissen nicht, was alles für Daten über uns gespeichert werden und was damit getan wird.

Ich würde vorschlagen, dass wir uns auf die Idee konzentrieren und uns nicht zu Äußerungen hinreißen lassen, die Anlass geben, das Thema zu schließen :)

Ich bin jetzt raus :)
Och, eure privaten Nachrichten und den Chatverlauf sehen wir gar nicht. Also keine Sorge.
Und auch Elvenstats kommt an keine Daten die unter den Datenschutz fallen. Und nein, wieviele Punkte ihr habt/macht sind keine persönlichen Daten! Wäre auch super toll, wenn ihr mal aufhört, sowas hier zu behaupten. Sonst wandert dieser Thread nämlich ganz schnell ins Archiv, weil wieder ein paar meinen, wie...ach nee, ich verkneif mir meinen Eindruck, sonst bin ich wieder die Böse. ;)

Wie gesagt, wenn die Umfrage eine Mehrheit hat, leiten wir wie gewohnt weiter. Was daraus wird, kann ich nicht sagen, nur eben, was ich denke. Aber vielleicht bedenkt ihr einfach mal, dass auch Logs Speicherplatz und Co brauchen. ;)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Aber wenn ihr die Logs sowieso habt, dann würde es ja nicht Tonnen an extra-Speicherplatz kosten, jedem Spieler Zugriff auf seine zu geben? Das wären ja keine weiteren Logs.
Das geht ja aber nicht, da in dem Tool ja noch einige andere Dinge sind. Man müsste also wieder ein eigenes Tool schreiben, die abgespeckte Version von unserem, und separat wo ablegen.
 

MyLilly

Meister der Magie
Da wurde ja richtig viel geschrieben seit ich ein paar Tage nicht da war XD
Da ich der Urheber dieser Idee bin
@Cailin Du unterstellst uns also (indirekt), dass wir dann euch bewusst eine falsche Information geben? Interessant...
Nein, wir geben genau das wieder, was in unseren Logs steht. Würden wir hier eine falsche Info rausgeben, würden wir gewaltig auf den Deckel bekommen.
Wie @Cailin schon schrieb, geht es nicht darum irgendwelche geheimen Daten einsehen zu wollen oder gar dem Support nicht zu glauben, wenn man nachfragt bzgl der Diabewegungen, sondern darum eigenständig nachvollziehen zu können was man mit seinem Geld gemacht hat, sollte man zb eine Bilanz ziehen wollen zwischen Ein- Und Ausgängen zb wenn man selber meint man es passt was nicht oder man sich selber regulieren möchte, damit man zb sparsamer ist beim Ausgeben usw, weil ja schließlich meine realen Euros dahinter stehen.
Und dafür möchte ich nicht jedes Mal den Support nerven müssen. Das ist ja als müsste ich jedes Mal zu meinem Bankberater, wenn ich meine Kontobewegungen nachvollziehen will :eek:

In anderen Spielen gibt es durchaus ein Log für Premiumwährung für die Spieler, sogar Logs für alle ausgegebene Spielwährungen gibt es. Was spricht denn dagegen @Tacheless ? Sind immerhin persönliche Daten. Gerade wenn es dann darum geht, dass z.B. Eltern die Aufsichtspflicht für ihre Kinder tragen wollen und wissen möchten, wieviel Taschengeld in ein Spiel gesteckt wird, ist das sicher sehr sinnvoll. Spielsucht ist auch so ein Thema, wo es sicher hilft, selbst eine Kontrollmöglichkeit zu haben, wie viel Geld man ausgibt. Andere sind vielleicht einfach nur vergesslich und möchten das ab und zu mal nachlesen. Mir fällt aber wirklich kein Grund ein, warum die Spieler ihre eigenen Daten nicht einsehen können sollen.
Und ja auch dem stimme ich zu, aus genau solchen Gründen kenne ich das aus anderen Spielen sogar als Standart, das man die Echtgeldwährung nachvollziehen kann,- denn wie schon hier auch verschiedendlich geschrieben, das ist kein Geheimnis des Spiels sondern Bilanzdaten von Ein- und Ausgängen der Währung eines Spielers. Wenn man viel spielt und auch Geld ins Spielen investiert, kann man sich damit auch selbst regulieren oder halt zb Eltern ihre Kinder.

Wie sich das da mit dem bereits vorhandenen Log des Supports verhält und wie weit oder leicht oder schwer es wäre den auseinander zu nehmen, bzw so zu splitten, das jeder Spieler seine Daten erhält, dafür hab ich zu wenig technisches Verständnis, dennoch kann ich mir nicht vorstellen, das es unmöglich wäre, wenn sowas bereits existiert.
Mein Wunsch bezog sich nur auf die Diamanten wegen des echten Geldes, das ich damit ja auch ins Spiel investiere.
und weil gerade da so viele auch etliche kleine Bewegungen durch den Turm usw sind hin und her, das man da sich nicht alles merken oder ständig nachrechnen kann man kriegt dazu, man gibt aus und kann am Ende nur sehen hab ich zb abends mehr oder weniger Diamanten wie zb morgens.
Ich hätte nun auch nix dagegen die anderen Spielstatistiken sehen zu können, das wäre für mich persönlich aber zweitrangig.

Das geht ja aber nicht, da in dem Tool ja noch einige andere Dinge sind. Man müsste also wieder ein eigenes Tool schreiben, die abgespeckte Version von unserem, und separat wo ablegen.
Und ja, genau sowas hatte ich mir im Grunde dafür vorgestellt^^.
 

FrauRossi

Saisonale Gestalt
Ich gebe zu, ich habe jetzt nicht alles gelesen, aber eine Sache interessiert mich an dem Vorschlag.

Wie weit zurück soll denn der Konotauszug gehen?
Beim Kontoauszug der Bank ist es ja so, dass ich seit dem letzten Auszug alle Bewegungen aufgeführt bekomme, vor dem letzten Auszug wird aber nichts ausgewiesen.

Soll es jetzt einen Stichtag X geben, ab dem alles immer gespeichert wird? Oder ist man dann als Spieler verpflichtet, sich einmal im Monat den Kontoauszug abzuholen und ab da werden dann die Bewegungen aufgeführt?
Oder soll es rückwirkend ab Einführung immer einsehbar sein? Das könnte dann aber in zwei bis drei Jahren eine doch recht lange Liste werden.
 

DeletedUser24934

man kann es doch so gestalten wie die glocke. es gibt eine bestimmte anzahl und wenn ein neuer eintrag hinzukommt, fällt der älteste raus.
 

MyLilly

Meister der Magie
Wie weit das zurück gehen sollte kann sich Inno dann ja überlegen^^. So eine Art monatlicher Kontoauszug fände ich aber auch nicht schlecht. oder der Vorschlag wie mit der Glocke nur halt aber bitte extra zb oben beim Diamantenzeichen das man das da abrufen könnte zb.
 

Supernico

Schüler der Kundschafter
Ich finde die Idee auch gar nicht so schlecht. Eine Art Kontoauszug für Dias.
Welt - Ort des Gewinns / Leistung bei Ausgaben - Anzahl +Gewinn / -Ausgaben z.B.
Extern - Forumgewinnspiel - + 150
Extern - Kauf - +1.400
Fely - Event Premiumpaket - -1.500

Könnte mir das gut in Kombination mit einer Überarbeitung der "Meldungen" Vorstellen.
Ein Reiter NBH/Gilde, ein Reiter Handel und ein Reiter Dia-Transaktionen.
Dann hätte man das auch auf 10 Seiten begrenzt. Reicht für eine kurzfristige Recherche und wer es dauerhaft wissen will, kann sich das dann gerne in Excel übertragen. :)
 

Minimaxe

Weltenbaum
Ich schreibe hier nur meine individuelle Einzelmeinung:
An einer Umfrage dazu werde ich nicht teilnehmen. Ich werde in der jetzigen Form nicht dafür sein, aber respektiere auch, wenn anderen etwas wichtig ist.
INhaltlich:
1. Ich habe Null Gründe zu glauben, dass Inno mir Gewinne ingame ermöglicht, um sie mir dann nicht zu geben. Ich habe da immer Vertrauen können. Manchmal kamen Wochenpreise nicht sofort, wegen eines Systemproblems, aber es wurde immer korrigiert.
2. Ich könnte es nur dann nachvollziehen, wenn jemand Dias über Appshop oder andere Wege bezahlt hat und dann gäbe es die Gutschrift wegen technischer Probleme nicht. Aber dafür würde auch eine Nachricht reichen, wie "Du hast um ...00.00 Uhr 2777 Dias. Du hast ... dann und dann ... 10.000 Dias gekauft. Also hast du ... jetzt um 11.11 Uhr .. 12.777 Dias."
3. Ich ergattere mir ingame ständig kleine Dia-Mengen. Meist habe ich damit ein klares Ziel. Aber: Falls mich ab und zu "der Hafer sticht" und ich knall davon was raus, dann möchte ich mich nicht irgendwo mit Buchungen damit befassen, ob "es Sinn macht, ab und zu sinnlos Spaß zu haben".
4. Datenschutz gehört für Leute wie mich zu Fairness, Respekt und Teamfähigkeit. Ich bin froh, dass deutsche Unternehmen das Ernst nehmen. Wenn mir diesbezüglich etwas (auch EU-rechtlich fundiert) auf den Zeiger geht, dann solche scheincleveren Erze, die Spielerdaten auf Google Docs sammeln oder auf elvenstats sich Gründe basteln, ob andere Spieler gut oder böse waren vor 3 Monaten.

Ist alles meine einzelne Einzelmeinung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Athaneia

Meister der Magie
Bin dagegen... Log-Dateien laufen immer im Hintergrund nur sortiert nach Datum und Zeit mit und es gibt keine sonstige Sortierung, sie sind das "Aktivitäten-Gedächtnis" jedes EDV-Programms. Der Umgang mit Log-Dateien ist eigentlich immer ähnlich: Der Support kann hier wohl eine erforderliche, entsprechende Sortierung auf Anforderung direkt über den PC selbst erstellen. Dies Vorgehen erfordert weder eine zusätzliche Programmierung noch zusätzlichen Speicherplatz. Wenn man daraus aber abrufbare Listen pro Account-Inhaber erstellen will, die für den Account-Inhaber entsprechend aufbereitet und einsehbar sind, dann ist das ein zusätzlicher Programmieraufwand und außerdem erheblicher zusätzlicher Speicherplatz, der in keinem Verhältnis zu diesem "nice to have" steht. Zumal letztlich doch nur wenige hineinsehen werden...
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominus00

Forum Moderator
Elvenar Team
Spielermeinung:

Kosten/Aufwand und Nutzen stehen da einfach in keinem guten Verhältnis. Und wenn man Fragen hat, gibt es den Support.
Oder aber man hat ein grundsätzliches Problem damit InnoGames bei den Zahlen zu vertrauen, aber dann sollte die Frage erlaubt sein, ob man das richtige Spiel spielt...
 

Denni

Saisonale Gestalt
Hallo @Dominus00
jetzt übertreib doch bitte nicht gleich wieder so maßlos, und unterstelle harmlosen Ideengebern und Diskutanten ein grundsätzliches Misstrauen dem Veranstalter gegenüber :) .
Es geht doch einfach nur darum, sich bei Bedarf schnell mal einen Überblick zu verschaffen, und nicht wegen jeder Kleinigkeit den Support zu belästigen (auch aus Respekt gegenüber den Mitarbeitern...).
Wenn eine Implementierung solcher Logs zu aufwändig ist - OK. Interessant wäre es dennoch.

LG, Denni
 

MyLilly

Meister der Magie
Wie gesagt, wenn die Umfrage eine Mehrheit hat, leiten wir wie gewohnt weiter. Was daraus wird, kann ich nicht sagen, nur eben, was ich denke. Aber vielleicht bedenkt ihr einfach mal, dass auch Logs Speicherplatz und Co brauchen.
Wollte mal nachfragen^^, gibt es denn nun eine Umfrage hierfür?
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...mit der Ideenschmiede bist du noch in der falschen Sparte - deine Idee muss in den direkten Ideenbereich - am Besten mit der vorgegebenen Maske mit Vor- und Nachteilen - Umfragen werden grundsätzlich nur Montags gestartet und beziehen sich IMMER nur auf den allerersten Beitrag von dir - sämtliche Diskussionen rund um die Idee sind quasi unrelevant und werden nicht weitergeleitet.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Bardinor

Zaubergeister
Da es sich bei den Diamanten um die Premium-Spielwährung handelt, die auch mit Geld gekauft wird (und das nicht zu knapp!!!), finde ich den Wunsch nach einer Auflistung der "Kontobewegungen" durchaus verständlich und nachvollziehbar. Auch aus rechtlichen Gründen scheint mir so eine Übersicht durchaus geboten (zumindest, wenn Echtgeld-Diamantenkäufe bei einem Spieler vorkommen).

Inno sollte sicher in der Lage sein, dafür eine Umsetzungsart zu finden, die nicht allzu aufwändig ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.