• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet Entzaubern magischer Gebäude

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 54 66,7%
  • Nein

    Abstimmungen: 27 33,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    81
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

schwatzwurzel

Erforscher von Wundern
Ein leitfaden sind aber keine Gesetze oder Regeln .
Den Leitfaden hat doch irgendjemand verfasst .
Beim durchlesen würde ich dem Verfasser einen gesunden Menschenverstand nicht absprechen wollen . Das liest sich schon sehr rund .

Ein Kapitel daraus :
DISKUSSIONEN
Wenn über eine Idee diskutiert wird, sollten andere Leute nicht für ihre Ideen/Meinung abgewertet werden. Wenn du mit einer Idee nicht einverstanden bist, oder wenn du glaubst, dass es nicht toll wäre, die vorgeschlagene Funktion in Elvenar zu haben, ist das natürlich kein Problem, aber du solltest deine Antworten auf eine konstruktive Art und Weise formulieren. Gehe mit den Ideen anderer so um, wie du auch möchtest, dass deine eigenen Ideen behandelt werden.
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Ein leitfaden sind aber keine Gesetze oder Regeln .
Den Leitfaden hat doch irgendjemand verfasst .
Aha, und die Gesetze sind einfach so vom Himmel gefallen?

Wenn über eine Idee diskutiert wird, sollten andere Leute nicht für ihre Ideen/Meinung abgewertet werden.
Das gilt dann nur für die Dafür-Sprecher, oder auch für die mit Gegenargumenten? Die haben keinen gesunden Menschenverstand, weil sie nicht rund sondern (an)eckig sind?
Und Gegenargumente mit einer moralischen Diskussion abzuwerten und die eigene Sichtweise so aufzuwerten hilft bei der Findung eines Kompromisses oder doch nur, die eigene Unfähigkeit zum Kompromiss zu überspielen?

Wenns meine Idee wäre, würde ich solche Dafür-Sprecher nicht haben wollen. Ich traue @PrePro durchaus zu, dass er das auch ohne Moralapostel hinkriegt. Dem geht es nämlich genau wie mir auch um die Sache selbst und wenn man sich darauf beschränkt, ist eine Lösung durchaus möglich. Ihr macht es wieder unnötig kompliziert und steht euch selbst im Weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Noppenpilz
@ZeNSiErT Was hat es mit Moralapostel zu tun, wenn man an etwas gesunden Menschenverstand glaubt? Melde dich doch einfach wieder zu Wort, wenn du Argumente hast, die sich nicht selber widersprechen. ;) Wäre auch super, wenn du deine Argumente mal revidieren würdest, nachdem aufgezeigt wurde, dass diese sich widersprechen. Das tun zumindest Menschen, die tatsächlich an einer offenen Diskussion interessiert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Ich lach mich kaputt :) Also wenn hier die Super-Taktiker mit ihrem überragendem "gesunden Menschenverstand" irgendwann mal so weit sind, dass sie erkennen, wie man Abstimmungen gewinnt und mehrheitsfähige Kompromisse erarbeitet, statt immer nur zu warten, bis sich andere zu ihrem Standpunkt geäußert haben, um dann dagegen Position einzunehmen ohne eigene Meinung, ohne eigene Argumente, einfach nur um zu stalken, gäbe es vielleicht auch mal konstruktive Zusammenarbeit in der Ideenschmiede. So lange ihr euch aber mit mir und anderen Forenusern beschäftigt und uns erzählen wollt, was wir alles falsch machen und uns unterstellt, wir hätten keinen gesunden Menschenverstand, ist ja eine konstruktive Lösung ausgeschlossen. Dass es mich nicht stört, wenn ihr wilde Unterstellungen macht und mir ständig an der Backe klebt um bei jedem Wort von mir zu brüllen "stimmt ja gar nicht", dürfte ja bei Menschen mit "gesundem Menschenverstand" irgendwann mal angekommen sein. Mir egal, ob ihr Zusammenhänge erkennt oder Widersprüche irgendwo reininterpretiert, wo keine sind, ob ihr Gegenargumente anerkennt oder weg diskutiert. Aber da es @Killy ja völlig egal ist, ob @PrePro seine Abstimmung gewinnt oder nicht und gar nicht an der Sache interessiert ist und sie nur Interesse daran hat, mich und andere in ein schlechtes Licht zu rücken, brauch ich mir ja gar nicht mehr die Mühe machen, noch mehr Argumente aufzuzählen, die dann auch wieder nur dazu dienen, um Rechtschreib- oder Grammatikfehler zu suchen. Also ich bin fest davon überzeugt, ein Mensch mit "gesundem Menschenverstand" wäre zu aller erst mal an einem Kompromiss interessiert, um die Idee zu verbessern und mehrheitsfähig zu machen. Ein Mensch ohne gesundem Menschenverstand darf sich dann gerne weiter mit mir beschäftigen und mit meiner Frisur, meiner Lieblingsfarbe oder meinem Schreibstil. Das ganze könnt ihr dann Taktik nennen oder Gesunden Menschenverstand oder wie ihr wollt. Von mir aus kannst Du auch das wieder negieren und ins Gegenteil verdrehen. ES MACHT DIE IDEE NICHT BESSER! DAS MACHT NUR EIN KOMPROMISS MIT "GESUNDEM MENSCHENVERSTAND"!

Ich habe eingeräumt, dass die Zauberrückstände recht niedrig sind und habe als Kompromiss angeboten, darüber zu diskutieren, welche Belohnungen beim Entzaubern außer Blaupausen noch in Frage kämen. Ich gehe nun noch den nächsten Schritt entgegen und biete zusätzlich zu den Fragmenten 1 Kombinationsauslöser an für das Entzaubern Magischer Gebäude.

Mal schauen, wann die Fraktion "gesunder Menschenverstand" auch so weit ist und Lösungen anbietet, statt sich mit dem Gegner zu beschäftigen und sich selbst im Weg zu stehen. :)

Wünsche ein erkenntnisreiches Wochenende
 
Zuletzt bearbeitet:

gergerw

Starke Birke
Mir fällt grad ein, wie wir innogames ins Boot holen können.
Sagen wir mal, die Idee wird umgesetzt.
Mag. Gebäude werden zu einmaligen Quellen von Blaupausen.

Jetzt kommt ein kleiner teuflischer Entwickler daher:
"Ich hätte da ein tolles Rezept:
Die 2te Grundplatte vom Feuerphönix" (oder auch Gold-/Sturmphönix für die Händler?)
Für nur 30 Blaupausen :D
Diamanten zählen nicht! Nur Blaupausen ;)

Ich bin mir sicher, ich wäre nicht der Einzige, der die blauen Teile seiner Stadt komplett abreißen würde, für dieses geile Rezept! :p
Mit einem Schlag würden mag. Wohnungen/werkstätten unglaublich viel wertvoller als sie es sowieso schon sind!!!
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Mir fällt grad ein, wie wir innogames ins Boot holen können.
Sagen wir mal, die Idee wird umgesetzt.
Mag. Gebäude werden zu einmaligen Quellen von Blaupausen.

Jetzt kommt ein kleiner teuflischer Entwickler daher:
"Ich hätte da ein tolles Rezept:
Die 2te Grundplatte vom Feuerphönix" (oder auch Gold-/Sturmphönix für die Händler?)
Für nur 30 Blaupausen :D
Diamanten zählen nicht! Nur Blaupausen ;)

Ich bin mir sicher, ich wäre nicht der Einzige, der die blauen Teile seiner Stadt komplett abreißen würde, für dieses geile Rezept! :p
Mit einem Schlag würden mag. Wohnungen/werkstätten unglaublich viel wertvoller als sie es sowieso schon sind!!!
Hehehe :) Das Schauspiel würde ich mir gerne anschauen :) Danach dann überall 5 Jahre Baustopp wegen Bevölkerungs-Mangel, bis man wieder 30 neue Magische Gebäude hat. :) Inno würde sich aber definitiv freuen über paar Millionen Weihnachtsgeld :)
Und anschließend kommt dann ein "größerer teuflischer Entwickler" und gibt den Militärboostern einen eigenen Platz im Handwerk und man kriegt 50% mehr Truppenstärke auf 2x2 fast kostenlos :)
 
Zuletzt bearbeitet:

J.Locke

Starke Birke
Ich habe ´mal wieder den Faden in dieser "sachlichen" Diskussion verloren.

Und bevor nun die Unkenrufe kommen: Ja, ich bin zu blöd für Subtext, ich verstehe Ironie nur, wenn man sie kennzeichnet und selbst dann noch falsch, weil ich sie oft als Selbstironie auffasse, sonst wäre es ja durchaus auch als Sarkasmus anzusehen. Mein Intellekt und meine Intelligenz sind beschränkt auf inhaltliche Argumente und daher kann, darf, muss man mich tatsächlich als "beschränkt" bezeichnen. Und ob dieser Beschränktheit frage ich direkt:

Geht es noch um die Idee und ob sie generell ablehnungswürdig ist?
Geht es tatsächlich darum, dem Kern etwas abgewinnen zu können und kompromissbereit nach (anderen) Lösungen zu suchen?
Geht es überhaupt noch um diese Idee?
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Also @gergerw und ich haben uns sozusagen als "Entspannungs-Politik" einen kleinen Scherz erlaubt, um deutlich zu machen, dass wir gar nicht so verbissen sind und offen für Neues. Und das können wir trotz dem der eine Dafür und der andere Dagegen ist. :)
 

Xebifed

Weltenbaum
Jetzt reibt euch doch nicht an Abstimmungen und Weiterleitungen auf. Als ob positiv abgestimmte und weitergeleitete Ideen mehr Chancen auf Umsetzung hätten, als eine Idee die ganz normal als Feedback weitergeleitet wurde.
Um das zu verstehen muss man nur schauen, wie letztens zig weitergeleitete Ideen archiviert wurden...
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Es ist ja immer noch ein Spiel. Und wenn die "großen Jungs" zusammen spielen, muss man auch mal einstecken können und nicht nur austeilen. :)

Jetzt bin ich aber wirklich weg, schönes WE zusammen :)
 

Cailin

Meister der Magie
Ich finde die Idee auch gut. Ich weiß zwar nicht, ob ich das tatsächlich nutzen würde, aber es gibt nun einmal Spieler, die im Turm laufend magische Häuser gewinnen und sie ab einem Punkt nicht mehr aufstellen können. Die hätten dann wenigstens etwas bekommen - eine Blaupause ist ja doch viel weniger wert als ein magisches Gebäude.

60 pro feld unabhänig vom Kapitel wie alle Eventgebäude, mit Aka 5 natürlich.
wer noch Fragmente will kann ja normale Gebäude bauen und die einlagern (kosten Teleport 300 Fragmente) das muss dann größer als 10 Felder sein weil Standardgebäude nur 30 pro Feld geben.
WHAAAT? Im Ernst? Mehr gibt das nicht? Das heißt, ich könnte statt des magischen Gebäudes genausogut irgendein altes Eventgebäude der gleichen Größe entzaubern und es gäbe genauso viele Fragmente? Wenn das stimmt, kann ich dazu erst mal nur eins sagen: Das ist katastrophal ungerecht. Ich habe das nur bislang nie bemerkt, weil es für mich nicht den leisesten Grund gibt, überhaupt etwas zu entzaubern, Stichwort Fragmente-Schwemme.


Zum Umwandeln von Teleportern in Fragmente bieten sich möglichst große Gastrassenportale an btw. ;)
Ich glaube nicht, dass man die teleportieren kann. Hätte ich jetzt beim Event gern mit dem Handelsplatz gemacht, ging aber nicht. Bei manchen anderen Gastrassengebäuden geht das hingegen schon, ich habe noch einiges vom Zaubererkapitel im Lager. :)


Blaupausen dürfen auf keinen Fall kaufbar sein.
Bei deiner Idee könnte ich reihenweise Magische Gebäude kaufen, dann in Blaupausen schreddern.
Würde dem Sinn von Blaupausen vollkommen wiedersprechen.
Also, sorry, aber ich fürchte, du hast da einiges falsch verstanden. Natürlich kann man Blaupausen kaufen. Kosten pro Stück 300 Dias. Magische Gebäude sind je nach Kapitel viel teurer; bei mir würde eins jetzt 2000 Dias kosten. Es wäre also eine extrem dusselige Maßnahme, ein magisches Gebäude für 2000 Dias zu kaufen und in eine Blaupause für 300 zu schreddern. In der Hinsicht besteht glaube ich gar keine Gefahr. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Ich werde diesen Thread schließen. Warum? Weil wieder, die gleichen wie eh und je, eine unnötige Diskussion anfangen, ins Offtopic rutschen und kein Ende bekommen.

Generell: Wenn mir eine Idee nicht gefällt, habe ich die Möglichkeit, dies zum Ausdruck zu bringen, kann bei der Abstimmung dann sogar auf "Nein" klicken und gut ist. Aber diese Stimmungsmache, gegen eine Idee und Androhung, andere dazu aufzufordern/überreden oder was auch immer, mit "Nein" zu stimmen, ist einfach nur traurig. Wir werden uns dieses Verhalten, auch in anderen Threads und Sektionen, nicht mehr länger anschauen sondern zukünftig wieder eine strengere Schiene fahren müssen. Bedankt euch bei den üblich Verdächtigen.

Die Idee stellen wir am Montag zur Umfrage und gut ist.
 

Jugolas

Forum Moderator
Elvenar Team
Wir haben dieser Idee eine Umfrage angehangen. Diese bezieht sich wie immer nur auf den Inhalt des ersten Posts.
Aufgrund der Vorfälle in diesem Thread bleibt er während der Umfrage geschlossen.

Edit: Sobald der Thread geschlossen ist, ist es nicht möglich abzustimmen, daher habe ich diesen Thread wieder geöffnet. Sollten sich Szenarien wie die vor der Schließung wiederholen, erhalten die Verantwortlichen sofort eine Verwarnung, je nach Schwere auch eine sofortige temporäre Forensperre von mir.
 

giuni

Kluger Baumeister
hab mit ja gestimmt, auch wenns mich aktuell nicht direkt betrifft
auf eine Begründung für meine Abstimmung verzichte ich, gibt eh nur Stress
 

Rondulus 1

Pflänzchen
Barbwire schrieb: Ähh, das ist doch umgekehrt. Mit Zauberspruchfragmenten kann man Kombiauslöser produzieren.

Mit dem neuen Rezept in derAKAkann man für 5000 Zauberspruchfragmente in 5 Std Kombiauslöser produzieren ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.