• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Duplikat erhaltene Güter aus Eventgebäuden und Sets an eigene Bonusgüter anpassen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Gelöschtes Mitglied 20280

...was dir auch anscheinend egal ist - und das ist der Punkt über den nicht länger diskutiert werden muss...
.. .. .. weil nicht nur ich diesen Nutze und wenn du mal in deinen Gilden schaust wirst du erkennen was ich meine. Nutzen tut es jeder (oder viele), hat also rein gar nichts damit zu tun das es mir egal ist. Doch man schreit wann auf? Wieso hast du nicht zuvor schon eine Idee geschmiedet und nun erst Melios der Turm wie lange kennt?
 

Blue Whisky

Experte der Demographie
Mein Bonusgut sind die Schriftrollen. Da ich quasi Anfängerin bin und keine Bibliothek besitze oder deren Wert kannte, dachte ich bisher ich hätte einfach mit meiner Postition unblaubliches Pech. Nun scheint mir aber doch, dass das Problem ein größeres ist.
 

Melios

Schwimmt im Sumpf
@A S L A N
Ich bin jetzt seit 3 Wochen wieder da und habe den Turm genau 2x bis zum Ende der 2. Ebene gespielt, wobei ich beim 1. Mal die Bibliothek erhalten habe und beim zweiten Mal die endlose Schriftrolle und den Gummibaum. Ich habe die Vorteile und die Nachteile sofort gesehen und deswegen auch sofort was geschrieben, nachdem es mir aufgefallen war.
Ob oder warum es bisher sonst niemand so explizit geschrieben hat, ist dabei nicht meine Sache. Ich habe mir nicht das gesamte Feedback zum Turm durchgelesen und kann deswegen nicht sagen, ob das schon mal jemand angemahnt hat. Ich sehe aber die Gefahr für den Markt (und ja, auch für mich selbst, wobei ich aktuell noch genug Vorräte an Seide und Kristall habe) und die kleineren Spieler ohne größere Lager und deswegen spreche ich es halt an.
Ich mache auch niemandem nen Vorwurf, dass er dies ausnutzt, warum auch, das Set gehört zum Spiel und ist da, um genutzt zu werden. Der Fehler bzw. die Pflicht einzugreifen liegt bei Inno, nicht bei uns Spielern. Sollte ich weitere Set-Teile kriegen und den Platz haben, werde ich die selbstverständlich auch aufstellen und nutzen. Bin ja nicht blöd. ;)


Diese ganze Diskussion hier zwischen uns (und deinen Gildenmitgliedern) ist nur entstanden, weil ich den Eindruck hatte, dass du das Problem nicht erkannt hast, immerhin hast du ja Bilder von den falschen Marktangeboten gepostet (also Schrift-Angebote und nicht Schrift-Bedarf). Nur deswegen habe ich immer wieder versucht, das Problem neu zu erklären und dich zu überzeugen.

Jetzt sagst du aber, du bist dagegen, weil du deinen Vorteil nicht verlieren willst. Das ist ok, denn das ist deine Sache, das kann ich akzeptieren und dulden (Wink an @Sam2611 ), ist schließlich nur menschlich, wenn man Sachen ausnutzt, die einem helfen.
(Ob es moralisch ist, wenn man weiß, dass andere dadurch Nachteile haben ist ne andere Sache und die brauchen wir hier beim besten Willen nicht zu diskutieren, dass wäre hier vollkommen falsch am Platz. Außerdem kann sich diesbezüglich wahrscheinlich niemand von Schuld freisprechen, wenn wir auf unseren Lebensmittelverbrauch und den Hunger in anderen Teilen der Welt schauen... aber wie gesagt, völlig anderes Thema und hat hier nix zu suchen.)

Also: Lass uns wieder vertragen und einfach weiter spielen, ok?
 

Sagidariol

Kompassrose
Ist ja gut jetzt @A S L A N : hast deinen gesunden Egoismus ausreichend gerechtfertigt ;) ...
musst aber jetzt nicht noch alle blamen, die nicht schon früher aufgeschrienen haben.
@Melios : wenn du die Idee zur Abstimmung stellst, müssten theoretisch zwei Drittel dagegen stimmen. Alle deren Bonusgut Seide oder Kristall sind.
Willst Du es trotzdem versuchen, als Untersuchung zum Thema Sozialverhalten?

Mit meinen Vorräten an handgefertigten Güter müsste ich eine Weile auskommen. Spannend wird es, ob ich mit meinem Elfenharz und Bismut durch die Forschung der Elvenar kommme...
Um es spannender zu machen, mein Aufruf an alle, die schon bei den erweckten sind:
Stellt Gummibäume und Mondscheintore (mit einem Set-Link) auf wo immer ihr könnt!

Noch spannender aber finde ich, ob bzw. wann Inno was merkt.^^
 

Melios

Schwimmt im Sumpf
Klar will ich die Idee zur Abstimmung stellen, da es bei der Idee ja um einen Grundsatz geht und nicht nur speziell um dieses Set. Außerdem erhält ja durch die Idee niemand weniger. Es erhalten dann halt manche nur was anderes.
Wenn ich jetzt Kristall-Bonus habe, ist es mir doch eigentlich egal, ob ich Seide oder Schrift erhalte, ist ja schließlich beides ein nicht-Bonusgut. Und bei Seide-Spielern sollte es doch theoretisch ebenfalls egal sein, ob man Schrift oder Kristall bekommt.

Deswegen denke (und hoffe) ich nicht, dass so viele dagegen stimmen werden.

Und wenn doch? Tja, wir leben in einer Demokratie, das bedeutet Minderheiten werden unterdrückt. War schon immer so....

Ne, im Ernst: Ich denke mal, dass Inno das schon bemerkt hat oder bemerken wird. Es ist ja schließlich auch im Turm-Feedback drin. Ich werde es dort aber nochmal mit meiner Beispielrechnung posten, um das auch logisch zu beweisen. Dann dürfte das eigentlich nicht untergehen. *toi toi toi*
 

Killy

Junger Raptor
Solch eine Aussage hätte Potential, wenn ich bereits früher was dagegen unternommen hätte und nicht erst abgewartete hätte, bis jemand aus seinem Ruhestand kommt und dies feststellt, was andere seit Monaten nutzen. Denn dieser Vorteil besteht ja nicht erst seit gestern. Man hätte also bereits viel früher etwas sagen können oder noch besser (bei solch einer Aussage) ich nutze ihn erst gar nicht!

Soll das jetzt der nächste Trollversuch sein, nachdem du es bereits mit falschen Informationen versucht hast "das Set wirft gar nicht so viele Schriftrollen ab" "ich kann bei mir im Markt keine Veränderung feststellen", wo wir jetzt wissen, dass dir die Schieflage einfach nur passt, weil es nicht dein Bonusgut betrifft?

In erster Linie sind die Spieler hier um ein Spiel zu spielen und ich persönlich habe Spaß daran meine Stadt effektiv zu gestalten. Sicherlich wird man aber nicht bei jedem neuen Gebäude überlegen ob das über eine längere Spielzeit eine Schieflage irgendwo erzeugt. Dafür sitzen bei Inno Menschen, die bezahlt werden um sich solche Überlegungen zu machen. Ist sicherlich nicht das erste Problem in dem Spiel, auf das ich nicht selber gestoßen bin, aber wenn es jemand hier so wie @Melios logisch vorträgt, dann fällt es mir (und auch anderen) nicht schwer das nach zu vollziehen.
 

Gelöschtes Mitglied 20280

@A S L A N
Ich bin jetzt seit 3 Wochen wieder da und habe den Turm genau 2x bis zum Ende der 2. Ebene gespielt, wobei ich beim 1. Mal die Bibliothek erhalten habe und beim zweiten Mal die endlose Schriftrolle und den Gummibaum. Ich habe die Vorteile und die Nachteile sofort gesehen und deswegen auch sofort was geschrieben, nachdem es mir aufgefallen war.
Ob oder warum es bisher sonst niemand so explizit geschrieben hat, ist dabei nicht meine Sache. Ich habe mir nicht das gesamte Feedback zum Turm durchgelesen und kann deswegen nicht sagen, ob das schon mal jemand angemahnt hat. Ich sehe aber die Gefahr für den Markt (und ja, auch für mich selbst, wobei ich aktuell noch genug Vorräte an Seide und Kristall habe) und die kleineren Spieler ohne größere Lager und deswegen spreche ich es halt an.
Ich mache auch niemandem nen Vorwurf, dass er dies ausnutzt, warum auch, das Set gehört zum Spiel und ist da, um genutzt zu werden. Der Fehler bzw. die Pflicht einzugreifen liegt bei Inno, nicht bei uns Spielern. Sollte ich weitere Set-Teile kriegen und den Platz haben, werde ich die selbstverständlich auch aufstellen und nutzen. Bin ja nicht blöd. ;)


Diese ganze Diskussion hier zwischen uns (und deinen Gildenmitgliedern) ist nur entstanden, weil ich den Eindruck hatte, dass du das Problem nicht erkannt hast, immerhin hast du ja Bilder von den falschen Marktangeboten gepostet (also Schrift-Angebote und nicht Schrift-Bedarf). Nur deswegen habe ich immer wieder versucht, das Problem neu zu erklären und dich zu überzeugen.

Jetzt sagst du aber, du bist dagegen, weil du deinen Vorteil nicht verlieren willst. Das ist ok, denn das ist deine Sache, das kann ich akzeptieren und dulden (Wink an @Sam2611 ), ist schließlich nur menschlich, wenn man Sachen ausnutzt, die einem helfen.
(Ob es moralisch ist, wenn man weiß, dass andere dadurch Nachteile haben ist ne andere Sache und die brauchen wir hier beim besten Willen nicht zu diskutieren, dass wäre hier vollkommen falsch am Platz. Außerdem kann sich diesbezüglich wahrscheinlich niemand von Schuld freisprechen, wenn wir auf unseren Lebensmittelverbrauch und den Hunger in anderen Teilen der Welt schauen... aber wie gesagt, völlig anderes Thema und hat hier nix zu suchen.)

Also: Lass uns wieder vertragen und einfach weiter spielen, ok?
Zum einen @Melios sehe ich nur eines meiner Gildenmitglieder (1) hier vertreten nicht wie in deinem Fall mehr! Zum anderen ist es tatsächlich noch nicht so, dass es sich auf den Markt "überall" ersichtlich zeigt. Falsch waren meine Angebote auch nicht, denn sowohl als ob habe ich nach wie vor Nachfragen sowie Angebote am Markt. Auch tausche ich wie ich mitteilte noch immer mein BG gegen nicht BG ganz normal ein, so wie früher. Was die Moral betrifft, so sehe ich weder, dass es ein Fehler ist oder gar verboten ist effizient zu seinem Vorteil zu spielen und nun lassen wir das (wie du schon sagst). Solltest du hier mehr als ein weiteres GM-Mitglied von mir sehen, so nenne es beim Namen bevor du irgendwelche Behauptungen aufstellst die nicht stimmen.
 

Hanlar

Starke Birke
Klar will ich die Idee zur Abstimmung stellen, da es bei der Idee ja um einen Grundsatz geht und nicht nur speziell um dieses Set. Außerdem erhält ja durch die Idee niemand weniger. Es erhalten dann halt manche nur was anderes.
Wenn ich jetzt Kristall-Bonus habe, ist es mir doch eigentlich egal, ob ich Seide oder Schrift erhalte, ist ja schließlich beides ein nicht-Bonusgut. Und bei Seide-Spielern sollte es doch theoretisch ebenfalls egal sein, ob man Schrift oder Kristall bekommt.
Das hoff ich doch. Tatsächlich ist es auch keine Idee oder ein Verbesserungsvorschlag!!!!
Sondern ein Hinweis auf nen weiteren gewaltigen Balancing-Bock den INNO hier geschossen hat.

Was Aslan angeht.... klar, auf Arend mag das weniger schlimm sein. Auf Wyn hatte ich lange absoluten Mangel an Schriftrollen und Magiestaub.
Dort hat sich das gelegt. Freut mich auch. Ist so gesehen keine ganz schlechte Variante von INNO Die Mangelgüter auszgleichen.(?)

Auf Fely hingegen: Stahl-Rollen-Magiestaub, sind dort meine Grundbonie. Dazu gibts Elfenharz-Königl Samt und Bismut als Erweckte Güter.
Alle davon waren auf Fely auch vor dem Turm schon eher die Ladenhüter. Was das jetzt gibt das fast alles davon in einem weiterhin unbegrenzt zur Verfügung gestellten Set verfügbar ist macht die Situation echt jämmerlich.
Somit über 7 Welten wohl doch eher nen Satz mit XXX, Genau... NiX NiX NiX!
Und das Güter-Balancing wurde dadurch schon erheblich gestört.
Das es somit garantiert nicht bei allen Anklang findet das zu korrigieren ist somit garantiert.
Und wie weiter oben schonmal erwähnt haben inzwischen sicher einige auf Selbstversorgung umstellen können, toll dann für den Markt!

Auch hab ich hier einige Male gelesen das man die Schriftrollenmanufakturen je einlagern kann.... klar, kann ich.....echt sehr hilfreicher Tipp! Und wo erzeugen die dann die fehlenden Kristalle und Seide???????

Und

Zum einen @Melios sehe ich nur eines meiner Gildenmitglieder (1) hier vertreten nicht wie in deinem Fall mehr!
Ist eigentlich völlig unwichtig.

Nur hätte Melios auf Fely nicht bei New Hope angeheuert wo sich eben einige der Forenaktiven in einer sehr vom Problem betroffenen Welt zusammengefunden haben.
Möglich das ihr "2" dann gar in Überzahl wärt.
 

Mittagssonne

Saisonale Gestalt
@Melios : wenn du die Idee zur Abstimmung stellst, müssten theoretisch zwei Drittel dagegen stimmen. Alle deren Bonusgut Seide oder Kristall sind.
Willst Du es trotzdem versuchen, als Untersuchung zum Thema Sozialverhalten?
Na ich denke, das mit den zwei Dritteln dagegen relativiert sich noch n bisschen, weil es nicht wenige gibt, die auf mehr als einer Welt spielen und daher dann möglicherweise zumindest auf einer davon betroffen sind.
Und als hoffnungsloser Optimist spekuliere ich auch darauf, dass es nicht nur Spieler gibt, die nur ihre ureigensten Interessen verfolgen, sondern an Balancing interessiert sind. Naja... liest sich leider manchmal anders, nennt mich ne alte Närrin, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :)
Und last but not least hoffe ich, dass Inno von sich aus ein Interesse an der Beseitigung des Ungleichgewichts hat, und da das Problem mittlerweile in einem weiteren Thread zum Thema geworden ist, steigen die Chancen.

In diesem Sinne schließe ich mich @Melios an:
Ne, im Ernst: Ich denke mal, dass Inno das schon bemerkt hat oder bemerken wird. Es ist ja schließlich auch im Turm-Feedback drin. Ich werde es dort aber nochmal mit meiner Beispielrechnung posten, um das auch logisch zu beweisen. Dann dürfte das eigentlich nicht untergehen. *toi toi toi*
 

salandrine

Der große Fato
Ich spiele auf allen 7 Welten und der Beta. Hatte mehrfach den Markt beobachtet, überall. Und überall das gleiche bild. Keine bis ganz ganz wenige Angebote von Kristall und Seide, keine einzige Nachfrage nach Schriftrollen.

Schön, wenn es bei dir, Aslan, zufälligerweise anders ist. Aber für mich ist das wettbewerbsverzerrend und in Kürze wird das Spiel nicht mehr spielbar sein für Rollenproduzenten.
 
Da das Hauptargument der Handel ist dürfte ein Spezialgebäude welches theoretisch in kurzer Zeit (verglichen mit Gebäuden die einmal im Jahr kommen) sehr oft gebaut werden kann überhaupt keine handelbaren Ressourcen produzieren. Schlussendlich brauche ich nichts handeln, dass ich selbst herstelle. Eine Möglichkeit währe anfangs Münzen und Werkzeug später Mana dann Mana und Saat und zum Ende hin alte Wunder Segen damit die ganz aktiven Spieler auch jedes Wunder auf 30 bringen...
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Da das Hauptargument der Handel ist dürfte ein Spezialgebäude welches theoretisch in kurzer Zeit (verglichen mit Gebäuden die einmal im Jahr kommen) sehr oft gebaut werden kann überhaupt keine handelbaren Ressourcen produzieren. Schlussendlich brauche ich nichts handeln, dass ich selbst herstelle. Eine Möglichkeit währe anfangs Münzen und Werkzeug später Mana dann Mana und Saat und zum Ende hin alte Wunder Segen damit die ganz aktiven Spieler auch jedes Wunder auf 30 bringen...
es geht aber ja nicht nur um die Bibliothek (denn die produziert ja vor allem Fragmente und den Kombiauslöser), sondern auch um den Gummibaum/Manapflanze, das Mondsteintor und vor allem die endlose Schriftrolle - wenn die jetzt alle Mana/Saat produzieren würden, wären sie für mich z.B. sinnlos - davon hab ich mehr als genug....
 

Blue Whisky

Experte der Demographie
Da ich zwei Städte habe und ich in jeder das Pech habe, Schriftrollen und Staub zu haben, habe ich tatsächlich schon darüber nachgedacht, die kleinere aufzugeben und keine Löschung zu beantragen, weil der nächste wieder dasselbe Pech hat und das Zeug eben keiner braucht und neu zu beginnen in der Hoffnung auf andere Bonusgüter.
 

DeletedUser19213

Nutzen tut es jeder (oder viele), hat also rein gar nichts damit zu tun das es mir egal ist
Freu dich nicht zu früh. Auf Sinja habe ich trotz Seide als Bonusgut mittlerweile Probleme an Kristall zu kommen. Sinja ist eine neue Welt in der sich die negativen Auswirkungen wahrscheinlich früher zeigen wie in den alten Welten.
 

Rassilon

Blühendes Blatt
Bin dafür habe mehr als genug Staub und Schriftrollen ( meine BG), nutze die Biblio nur für Kultur.
 

DeletedUser16263

Hallo Melios!
Könnte mir vorstellen, dass eine solch eingestellte Idee es schnell zur Abstimmung schafft.
Würde es begrüßen, wenn du dir die Mühe machst.
LG
 

Hisa Rose

Kluger Baumeister
Die Idee die Event Gebäude an die Bonusgüter an zu passen macht mehr Sinn als die Deflation eines Gutes durch Überfluss.
Bin dafür! :)
 

Melios

Schwimmt im Sumpf
@liebes Moderatorenteam:

Da ich die Idee inzwischen hier im Ideenbereich gepostet habe, kann dieser Schmiede-Thread ins Archiv verschoben werden.

Danke schön.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben