• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Archiviert Erweckte Güter sollten für die Missionen gelten

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Harrass22

Kluger Baumeister
Neues Spiel, neue Güterquests.
Spätestens jedes 2. mal kommt: Und vergiss nicht die 170000 Güter.

Güter meiner Wahl, aber ich wähle gerade erweckte Güter. Und die zählen nicht.
Warum nicht ?
 

Gelöschtes Mitglied 17771

Neues Spiel, neue Güterquests.
Spätestens jedes 2. mal kommt: Und vergiss nicht die 170000 Güter.

Güter meiner Wahl, aber ich wähle gerade erweckte Güter. Und die zählen nicht.
Warum nicht ?

Soll das eine Idee werden oder ist das nur eine Frage?

Falls es eine Idee werden soll: So mal kurz eingeworfen blitzt du wahrscheinlich ab. :)
 

Sreafin

Handwerker des Stahls
Als Idee hatten wir das schon einmal Ist Obsidian nicht magisch genug ?
Die Idee ist "eingeschlafen", sprich sie wurde nicht von seitens Inno/der Entwickler abgelehnt.

Konsequenterweise müsste man dann mittlerweile auch direkt fordern, dass erleuchtete Güter ebenfalls zählen.
 

Harrass22

Kluger Baumeister
Richtig, aber das nimmt ja immer mehr überhand.

Wenns jede dritte Quest wäre, aber so ist es albern
 
Früher waren es sogar nur Basisgüter. Mittlerweile fahre ich einmal über die ganze Stadt und habe den Jackpot. ;)
die Basisgüter sind die drei Freunde: :marble: :steel: :plank:
beim Event ist es halt auch immer nervig, mal steht Standartgüter und dann wieder nur Basisgüter, da verlierst meist den..
..., weil der dann bei mir z.B. im 4-stelligen Bereich umsonst ins Lager flüchtet!
Seitdem öffne ich immer den Mouseover bei den Quests... :)
 

Gelöschtes Mitglied 17771

die Basisgüter sind die drei Freunde: :marble: :steel: :plank:
beim Event ist es halt auch immer nervig, mal steht Standartgüter und dann wieder nur Basisgüter, da verlierst meist den..

..., weil der dann bei mir z.B. im 4-stelligen Bereich umsonst ins Lager flüchtet!
Seitdem öffne ich immer den Mouseover bei den Quests... :)

Vierstellig, du Armer? Bei mir sind es fünfstellige Mengen, die gefragt werden.

Verloren ist eh nix, immerhin hast dann die Güter. ;)

Wenn man das dann auf Erweckte oder Erleuchtete Güter umsetzen würde ... oh oh. :rolleyes:
 

Feytala1986

Schüler der Zwerge
Ich bin dafür. Aber bitte den ersten Beitrag entsprechend der Richtlinien formulieren, sonst wird er nicht übernommen.

Ich fühl mich in den oberen Kapiteln nämlich zunehmend verarscht. Da kaum noch Gut 1 angefragt wird hab ich auch defakto nur noch erweckte manus (Und gastrassengüter) stehen. Die erweckten Güter produziere ich auch fleissig.

Zählen aber nicht. Vera...lbert.

Nur für solche Eventdinger extra Manus aufstellen ? Auf Eventgebäude 24 h warten, 5mal hintereinander ? Neee...
 
Bei mir sind es fünfstellige Mengen, die gefragt werden.
bei mir so 7-stellig! und die 4-stelligen gehen verloren, meine ich!! ;):)

So aber jetzt lass ich das OT ;):) gell, Alidona!

Aber bitte den ersten Beitrag entsprechend der Richtlinien formulieren, sonst wird er nicht übernommen.
Das unterstütze ich voll :D

Ich fühl mich in den oberen Kapiteln nämlich zunehmend verarscht. Da kaum noch Gut 1 angefragt wird hab ich auch defakto nur noch erweckte manus (Und gastrassengüter) stehen. Die erweckten Güter produziere ich auch fleissig.
guat, dann weiß ich, was ich vor dem Elementarkapitel mach: Schluss! :)
 

Harrass22

Kluger Baumeister
Ich finde die Überschrift sagt alles und steht für sich selbst.

Und jetzt grade wieder, das 2. mal hintereinander, 134000 gewöhnliche Güter, alles ausser Erweckte.
Sehr kreativ
 

Gelöschtes Mitglied 17771

Der Fairness halber wäre ich auch dafür, dass erweckte Güter in Eventquests angefragt werden. Das dann aber extra, weil sonst wärs ja einfach.

Übrigens: Mit Erweckte Gut - Manu kann man auch Standardgüter herstellen, schon gewusst? :D
 

MyLilly

Meister der Magie
Dafür, habe mich auch schon gefragt wieso erweckte Güter nicht zählen, weil sie sind doch auch quasi Standartgüter, da ja doch von Anfang an schon festgelegt ist welche erweckten Güter man haben wird, dadurch welche Basisgüter bzw normalen Güter man hat ist der spätere Bonus für die erweckten doch auch schon mit bestimmt. Und wenn man dann die erweckten Güter hat baut man ja auch Manus der ersten Güter wieder ab (hatte zb anfangs 6 Holzmanus jetzt nur noch 3), da man die weniger braucht und die erweckten ja noch dazu kommen. Also sollten die auch mit zählen beim Event finde ich.
Wer noch keine erweckten hat ist dadurch ja auch nicht im Nachteil, weil dann eh nur die ersten Standartgüter zählen.
 

Lorinar

Ori's Genosse
ja, wäre ich auch dafür - gerade in späteren Kapiteln reduziert man die "Standardgüter", weil man die "Erweckten Güter" benötigt. Da die Mengen ja kapitelabhängig sind, könnte man das schon ein bißchen steuern, dass einer, der noch die volle Batterie Standard stehen hat und ein bißchen Erweckte, da halt dann z.B. eine höhere Menge in die Quest bekommt. Ich brauch da immer Ewigkeiten, bis ich die Mengen beisammen hab. Das sind genausolche Bremser wie die Visionsschwaden.
 

DeletedUser24934

dafür, auch wenn es mich (noch) nicht betrifft
zählt denn momentan wenigstens der zerfall?
 

salandrine

Anwen's Kuss
dafür, auch wenn es mich (noch) nicht betrifft
zählt denn momentan wenigstens der zerfall?
wieso sollte er? Ist doch keine Produktion.

Stellt euch doch einfach darauf ein. Ich stelle auch während Events mehr an Stahl z.B., als ich normalerweise stehen habe. Die wandern wieder ins Lager und werden halt bei Bedarf wieder hervorgeholt.

Die Questmengen werden doch entsprechend den jeweiligen Kapiteln bestimmt. Wer nun also am Anfang eines Kapitels steht, sollte doch auch mitspielen können. Was ist, wenn er/sie noch nicht die erweckte Manu überhaupt erforscht hat? Oder den Bonus darauf? Der hätte keine Chance, am Event überhaupt teilzunehmen.
 

Harrass22

Kluger Baumeister
Die Questmengen werden doch entsprechend den jeweiligen Kapiteln bestimmt. Wer nun also am Anfang eines Kapitels steht, sollte doch auch mitspielen können. Was ist, wenn er/sie noch nicht die erweckte Manu überhaupt erforscht hat? Oder den Bonus darauf? Der hätte keine Chance, am Event überhaupt teilzunehmen.
Es ging nie um "nur" sondern um "auch".
Im Moment ist die Quest: Produziere 170000 Standardgüter oder magische Güter deiner Wahl.
Was ich möchte ist das die Quest lautet: Produziere 170000 Standardgüter oder magische Güter oder erweckte Güter deiner Wahl.

Finde ich nicht zuviel verlangt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominus00

Forum Moderator
Elvenar Team
Finde ich nicht zuviel verlangt.
Ich schon.
Ganz ehrlich, zu viele Optionen machen das Spiel zu leicht.

Und was ist falsch daran, sowohl Erweckte Güter als auch Standardgüter zu produzieren und sich alle entsprechenden Bonusgut-Manufakturen in seine Stadt zu setzen? Ich finde, das macht einen selbst nur flexibel.
;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben