• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Events wirken irgendwie Ideenlos

Saritana

Pflänzchen
Da scheiden sich dann wohl die Geister, ich persönlich bin echt dankbar das sich einige Themen stetig wiederholen (Phönix, Bären etc.), da damit meist auch die Möglichkeit gegeben ist die alten, meiner Meinung nach echt sinnvollen Evogebäude (Feuer-, Sturm-,Goldphönix und Co.) zu vervollständigen, oder für neuere Spieler, diese überhaupt zu bekommen. Auch sind die Gimmicks der neuen Kreaturen (Mondbär und Co.) für viele echt gut einsetzbar. Jedem kann man es eh nicht recht machen, aber auch die Questgestaltung mit den oft möglichen Alternativen finde ich eher als Erleichterung und zeigt schon das zumindest hier versucht wird auf die unterschiedlichen Möglichkeiten der Spieler einzugehen. Events mit Auswahl des Schwerpunkts, egal ob über das Evogebäude selbst oder auch über unterschiedlich geartete Ausbauschwerpunkte fände ich hingegen tatsächlich auch eine tolle Idee ;)
 
Kurze Stellungnahme:
Ich war iatz eine Woche mal ohne Elvenar (wider Erwarten geht das ;)) und mir ist auch mal ein (für mich!) schwerwiegender Grund eingefallen, warum die Events einen kleinen Hauch von Ideenlosigkeit haben: Bei den Erklärvideos haben früher die Entwickler selber die Hintergründe und Vorgangsweisen zu den Events und neuen Gastrassen erklärt, jetzt sind es so graphische Videos, wo eine Computerstimme alles erklärt.
-> Es fehlt mir persönlich irgendwie schon der Reiz, da die Entwickler einfach in eigenen Worten erklärten, was sie wie wann warum gemacht haben.

Es steckt halt schon etwas dahinter, wenn der Erfinder selber die neue Erfindung vorstellt, als wenn er das seinen (was weiß ich) Gesellen machen lässt.

Kurz und bündig: Mich würds wirklich mehr freuen, wenn die Entwickler wieder selber erklären, bei den Videos zu den Events und ggfs. neuen Kapiteln.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Die kleinsten AW sind 1er, die gibt es in den Evos nirgends.
...richtig @Wimpy - mein Valentinswagen auf Stufe 8 gibt solche z.B. (und mir graust es davor, die irgendwann einzahlen zu müssen ^^)
EInserWP.png
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Kurze Stellungnahme:
Ich war iatz eine Woche mal ohne Elvenar (wider Erwarten geht das ;)) und mir ist auch mal ein (für mich!) schwerwiegender Grund eingefallen, warum die Events einen kleinen Hauch von Ideenlosigkeit haben: Bei den Erklärvideos haben früher die Entwickler selber die Hintergründe und Vorgangsweisen zu den Events und neuen Gastrassen erklärt, jetzt sind es so graphische Videos, wo eine Computerstimme alles erklärt.
-> Es fehlt mir persönlich irgendwie schon der Reiz, da die Entwickler einfach in eigenen Worten erklärten, was sie wie wann warum gemacht haben.

Es steckt halt schon etwas dahinter, wenn der Erfinder selber die neue Erfindung vorstellt, als wenn er das seinen (was weiß ich) Gesellen machen lässt.

Kurz und bündig: Mich würds wirklich mehr freuen, wenn die Entwickler wieder selber erklären, bei den Videos zu den Events und ggfs. neuen Kapiteln.
Das ist leider dem Umstand geschuldet, dass fast nur noch im Homeoffice bei Inno gearbeitet wird aufgrund der Corona-Situation. :(
 
Oben