• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

[FANSEITE] City-Planer (www.Elvenarchitect.com)

hobbitrose

Erforscher von Wundern
@hobbitrose
habe den link nur da sind zwei verschiedene links einmal der este und wenn ich auf datei gehe ei viel längeres ?
Für uns hier mußt Du "Link" nehmen. Das zweite von rechts.
Dann werden die Daten deiner Stadt für ca. 6 Monate oder so auf dem Server vom Elvenarchitekt gespeichert.
Wir können uns das dann auch angucken.

"Datei" ist dafür da, dass du die Daten bei dir auf dem Computer zuhause speicherst. Das nutzt im Forum eher weniger, dafür hast du die Daten "für immer" bei dir.
 

hobbitrose

Erforscher von Wundern
@Bennie1 - perfekt - das ist der richtige Link.

PN = persönliche Nachricht.
Ganz rechts unten neben zwischen Glocke und Deinem Bild (dem Fragezeichen) ist die Möglichkeit, sich hier im Forum persönliche Nachrichten zu schreiben.
Dort müßte jetzt eine rote Marke sein bei Dir.
 

Semani

Geist des Berges
Wow, erst einmal recht herzlichen Dank für die Hilfe und Tipps :) Freue mich sehr

@Semani spielst du den die Kapitel-bezogenen Questline?
Ja, ich halte mich nach Möglichkeit an die Reihenfolge der Aufgaben von dem jeweiligen Gastvolk, doch nicht immer. Was ich gerade habe, verschleudere ich :oops: Die täglichen Aufgaben habe ich schon ewig nicht mehr gemacht, bin ich doch ehrlich gesagt zu faul mich durchzuklicken (Mal von den Schmerzen in der Hand abgesehen). Wünschte mir mehr Tastaturbefehle, um die Einseitigkeit der Maus zu reduzieren.

ich sehe z.B. nur 5 Werkstätten und ab den Waldelfen oder bei den Waldelfen werden allein in der Questline schon 7 Werkstätten auf Stufe 22 gefordert (Quest 31). Es sei denn du hast wieder welche abgerissen.
bei den Halblingen nur noch 5 und bei den Konstrukten reichen 4 :D
Jedoch reichen die nicht, wenn du nicht irgendwie anderweitig Vorräte ziehst. Sei es aus Event-Gebäuden oder Segen im Lager. Es sei denn, man baut Minimal und sattelt um auf Set-Gebäude
Ich baue auf ein Minimum der erforderlichen gleich aussehenden Gebäude und nutze viele Eventgebäude/Sets, die das ausgleichen.

generell muss jedoch jeder seinen eigenen Weg finden und meistern sowie seine eigene Strategie und Taktik finden, jedoch könntest du bei deiner Stadt sehr viel Fläche / Platz einsparen
Lediglich habe ich ein wenig umgebaut und umgestellt. Wie du siehst Platz / Fläche wäre da, doch ob man es dann möchte und umsetzt ist eine andere Geschichte.
Vielen herzlichen Dank für deine Mühe und Zeit, die du investiert hast. Ich hab da wirklich auf dem Schlauch gestanden. Werde die Änderungen im Stadtplan in nächster Zeit umsetzen.

@Semani Weshalb magst du denn nicht kämpfen? Du hast ja durchaus ein paar Wunder die dir Truppen liefern ausgebaut.
Weißt du? Bereits im realen Leben meide ich Nachrichten, Zeitschriften oder Unterhaltungen, die etwas mit Kampf, Krieg, Krawallen zu tun haben. Ich mag Elvenar deshalb, weil mir niemand hier etwas stehlen oder kaputt machen kann, doch die Option ganz friedvoll zu verhandeln bzw. sportlich zu trainieren fehlt mir hier sehr.

Mir ist es leider noch nicht gelungen diese Kampfmethode als solche zu sehen, dass es sich hier lediglich um digitale Wesen handelt, die dazu erschaffen wurden zu töten oder zu sterben. Diese Form mag ich nicht.

Wenn ich in dem Spiel FOE (Forge of Empires) nicht Gefahr laufen würde von Mitspielern attackiert werden zu können, nur weil diese Spaß und Freude haben sich an Schwächeren und deren erarbeiteten Dingen zu bereichern und sich dabei noch als Held fühlen, wäre ich dort, denn der Hintergrund sich vom Neandertaler bis zur heutigen Zeit zu entwickeln mit realistischen Zeitalter-Bezügen spricht mich, neben dem ausgereifteren und kundenorientierter erscheinenden Umgang, sowie Umsetzung der Nutzerwünsche, mehr an.

Sicherlich gibt es im Vergleich zu den Profi-Turnierspielern hier nur wenige, die, wie ich, eine Form wünschen in Elvenar ganz auf Kampf auf Leben und Tod zu verzichten. Doch die Option nur verhandeln zu können, ohne gewisse Handelsformen zu studieren, die mit Wundern, Extras für Händler wie. z.B. einer Börse, Trainingslager für Sport-, Rätsel-, Rechenfreaks unter uns, um auch eine gleichwertige Herausfordung zu schaffen fehlt hier zu meinem Bedauern und wird auch rigoros abgelehnt realisieren zu wollen.

Ja, ohne Krieg für manche keinen Frieden und dass der Tod zum Leben gehört, weiß ich auch, doch da wir hier in eine fiktive Welt eintauchen... ja, warum dann nicht auch eine Blumenwerfmaschine, die Düfte produziert, die zum Weglaufen animieren? ;) Guerilla Gardening mal anders.

Was die Kampf-Gebäude und Wunder in meiner Stadt angeht, die habe ich auf Anraten der Erfahrenen in meiner Gemeinschaft erstellt und ausgebaut. Würde jedoch sehr gerne ganz darauf verzichten.

Ich persönlich tauschte auch ab und zu mal über Kreuz (anfangs), bis ich eben an die Grenze kam und feststellte, mein Platz ist das Kostbarste im Spiel und es ist mir nicht geholfen über Kreuz zu tauschen von Gut 3 zu Gut 1 und 2, wenn ich auch Gut 3 genauso benötige und das mehr als den je. Jeder der über Kreuz tauscht wird früher oder später die Erfahrung machen, dass er auch Unmengen an Gut 3 benötigt und diese wiederum kann man nicht mit Gewinn über Kreuz tauschen.
Danke dir für diesen Hinweis! Das ist eine Bestätigung, die mir hilft, meinen Weg weiterhin so zu gehen, wie bisher. :rolleyes: Mit ein bissl mehr Optimum, statt nur Optik. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Handwerker des Stahls
@Semani Das ist doch aber vollkommen deiner Fantasie überlassen. Das ganze heißt ja auch Turnier und nicht Krieg. Stell dir das ganze als einen sportlichen Wettkampf vor. Wenn Einheiten verschwinden, dann sind sie ausgeschieden und schon stirbt niemand mehr.
 

AnnG4m3

Knospe
Hat jemand einen Bauplan für das Feenkapitel?
Mir fällt das Umbauen sehr schwer, da es leider kein Lager gibt, wo man Gebäude temporär reinschieben kann. Da nutzt mir leider auch der Architekt-Planer nix, da man dort Gebäude wegnehmen und wieder dazu stellen kann.
Liebe Grüsse AnnG
 

Romilly

Orkischer Söldner
Hat jemand einen Bauplan für das Feenkapitel?
Mir fällt das Umbauen sehr schwer, da es leider kein Lager gibt, wo man Gebäude temporär reinschieben kann. Da nutzt mir leider auch der Architekt-Planer nix, da man dort Gebäude wegnehmen und wieder dazu stellen kann.
Liebe Grüsse AnnG
Versuch mal deine Stadt (eventuell am Ende der Feen) in bestimmte Produktionsbereiche einzuteilen - Eventgebäude, die keine Straße brauchen, oder generell Gebiete, die sich kaum mehr verändern (z.B. Wunderecke) schiebst du dabei an den oberen oder linken Rand - das spart sehr viel Arbeit - für die Gastrassengebäude empfehle ich generell die rechte untere Ecke, da man hier meistens noch im Laufe des Kapitels Erweiterungen hinzufügen kann (zum Beschleunigen).
Am leichtesten tust du dich (zukünftig), wenn du das nächste Kapitel bereits bei den letzten Forschungen des Vorgängerkapitels im Architekten planst - so hast du, wenn du die alten Gastrassengebäude abreissen kannst, viel viel Platz zum Verschieben - da solltest du dann gleich, alles was sich verändert an den richtigen Platz bringen und die benötigten Ausbaulücken lassen (es kann sich aber ziehen, bis das alles auch erforscht ist).

Hier ein Bild, was ich mit der Stadtaufteilung meine....
Stadtaufteilung.png


....und ein alter Feen-Plan von mir, vielleicht hilft dir das ja weiter. (aber andere Welt als die Stadt oben)
baerchen.png


hier meine aktuelle Stadt...Endgamer.png
 
Zuletzt bearbeitet:

AnnG4m3

Knospe
@Romilly

Wow...super ausführlich! Vielen Dank!

Ich hab beim Zwergenkapitel angefangen nach Bereichen umzubauen. Hast Du zufällig mal geschaut bei mir?
 

achilles7453

Weltenbaum
Ich verwende den Planer gerne und viel seit 2 Jahren.
Leider ist das Update der Account-Daten und das Erstellen der neuen Stadtpläne oft tage/wochen-lang nicht zu erreichen. Angeblich liegt es daran, dass das Programm nach jedem Update neu aufgesetzt werden muß !
Könnte man das verbessern ?
https://www.elvenarchitect.com/city/planner/d20c82ad2f7e477fbc3aaaf66ef55d59/
hier meine geplante Stadt für die Elemente am Beta. ( In Fely bin ich schon durch mit der Forschung )

Ich bin ein Fan des Stadtplaners, habe auch schon 2mal je 10.- dafür gezahlt ! Gerne !
 
https://www.elvenarchitect.com/city/planner/7c959879e57b433182546aabc5ddf62e/

Das ist meine aktuelle Stadt, ich bin gerade bei den Waldelfen angekommen und da ich am Anfang des Spiel vor einem Jahr nicht wirklich nachgedacht habe ist meine Stadt ziemlich durcheinander uns schlecht aufgebaut. Ich wollte den neuen Platz jetzt ohne Orkgebäude nutzen um komplett umzubauen. Bessere Straßennutzung und Kultur Platzierung. Ich hab alles auf max stufe außer die Werkstätten, welche ich aus Platzgründen nie aufleveln konnte, dies soll sich jetzt ebenfalls ändern.

Ich habe allerdings irgendwie eine Blockade und mir fehlt der richtige Ansatz.
Gerade wenn wieder so viele Gebäude die Richtung ändern (Kaserne, Hauptgebäude, Werkstätten)

Kann mir jemand mit mehr Ahnung von Städtebau vielleicht ein wenig unter die Arme greifen?

Spiele auf Felyndral falls es sich jemand lieber live anschauen mag.

Vieles wird ja auch noch ausgetauscht wenn neue Events starten allerdings habe ich gerade echt keine Bewohner über um Kultur+ Bewohner loszuwerden für Platz.

Danke im Voraus :)

EDIT: Marmor ist nur für das Gütervent gerade
 
Zuletzt bearbeitet: