• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den Änderungen im Turnier

Lehman

Saisonale Gestalt
Naja, ist ja auch nicht weiter schlimm, wird schon kommen die Neuerung. Bei de Beta-Version funktioniert es schon gut, also sollte das ja nur eine Frage der Zeit sein...
 
Die ganze Kommunikation fand über Rauchzeichen statt! Und da ich tlw. in einem fensterlosen Verließ...ähm...Büro gefangen bin, habe ich wahrscheinlich die ein oder andere Meldung aus Hamburg einfach nicht mitbekommen. ;)
...weils halt schon den Sinn hat, warum Rauchzeichen in der Ebene (genauer gesagt auf hohen Felsen in der Ebene) des wilden Westens gepostet werden! ;)

Na schau mer mal, wann dieser Zwerg das Fahnenrauchzeichen hisst!
Eins vorweg - wo wir schon beim Thema "Rauchzeichen" sind - Wenn ein Rauchzeichen gesendet wird und auch wahrgenommen, aber nicht angenommen wird, können die Sioux & Co, dem Angriff nicht standhalten. -> und jetzt wenden wir das mal auf Elvenar oder INNO an ... uuuuuuuu schnell weg!
 

salandrine

Anwen's Kuss
Im Grunde genommen war es doch bisher so: Im schlechtesten Fall musste man auf das Bonusgut 9 Wochen warten. Jetzt gibt es dieses Bonusgut-Relikt im jeweils laufenden Turnier und nach 9 Wochen sollte man die gleiche Anzahl haben wie vor der Änderung.
 

DeletedUser24934

ob das wirklich ein fehler war, sei mal dahingestellt. evtl hat sich auch jemand gedacht, dass zwischen t1 und t2 besser wäre als 2 t1 so und das 3. anders.
 

zeroone

Ori's Genosse
Die sollen die Änderung einfach lassen, die ist so Sinnbefreit das es keinen Spaß macht.
Hilft den neuen Spielern kein Stück, jedes mal nur verschlimmbesserungen die sowieso erstmal nicht hinhauen.
Feedback: Neue System ist Kernschrott und gehört auf die Halde.
Hoffe der Fehler bleibt für immer lol
 

Hazel Caballus

Meister der Magie
Ehrlich gesagt sehe ich kein Problem bei dieser Änderung. Meine Beta-Stadt war zur Einführung der Änderungen fast bei 0 Magiestaub-Relikten, da ich die ich für die Kombis brauche. Hatte dort zeitweise nicht so regelmäßig Turnier gespielt, jedenfalls wollte ich da wieder zulegen und war etwas sauer, dass jetzt diese Änderung kam. Gut, ich konnte nicht so schnell so viele Magiestaub-Artefakte sammeln wie sonst, musste die Kombi-Produktion kurzfristig pausieren, aber nach ein paar Turnieren hat sich alles gut ausgeglichen. Nirgendwo Mangel, 24/7 Produktion von Kombis läuft. Vorteil ist, dass ich nicht mehr gucken muss, wann Mangelrelikte dran kommen. Das ist aber nur etwas, was den nicht-jedes-Mal (oder nur wenig Provinzen) Turnierspielern auffallen wird. Für die ganz aktiven Turnierspieler, die sowieso überall zig tausend Relikte haben, ist die Änderung eigentlich irrelevant...
 

Xebifed

Zaubergeister
Für die ganz aktiven Turnierspieler, die sowieso überall zig tausend Relikte haben, ist die Änderung eigentlich irrelevant...

Das ist allerdings eine *Minderheit. Das Spiel sollte im großen und ganzen für die Durchschnittspieler ausgelegt sein. Letztendlich ist das ja sogar das Argument von Inno für die Änderung: Neulinge und Durchschnittspieler sollen besser an Bonusgutrelikte herankommen.
Wie bereits geschrieben, klappt das nicht, im Gegenteil, ein Großteil der Spieler wird in etwa nur noch 1/3 der wichtigeren Verbrauchsrelikte bekommen.

*Minderheit: Ich definiere die "ganz Aktiven Turnierspieler" wie folgt: 16 Provinzen/6 Sterne (das ist sogar noch recht konservativ gedacht). Das wären 4320 Turnierpunkte. Diese Punktzahl erreichen regelmässig weniger als 1/10 der aktiven Turnierteilnehmer. (und nur ca 1/100 der Gesamtspielerzahl).
 

Hazel Caballus

Meister der Magie
Das ist allerdings eine *Minderheit. Das Spiel sollte im großen und ganzen für die Durchschnittspieler ausgelegt sein. Letztendlich ist das ja sogar das Argument von Inno für die Änderung: Neulinge und Durchschnittspieler sollen besser an Bonusgutrelikte herankommen.
Da gebe ich dir auf jeden Fall recht. Hier im Forum sind allerdings in erster Linie die aktiven Turnierspieler unterwegs. Ich wundere mich über die Beschwerden, die hier aus der (vorgestellten) Sicht von Gelegenheitsspielern oder Anfängern geäußert werden, wenn ansonsten wenig Rücksicht auf die Perspektive von Durchschnittsspielern genommen wird (damit meine ich jetzt nicht dich, das ist mein allgemeiner Eindruck).

Wie bereits geschrieben, klappt das nicht, im Gegenteil, ein Großteil der Spieler wird in etwa nur noch 1/3 der wichtigeren Verbrauchsrelikte bekommen.
Meiner Erfahrung nach (wie oben beschrieben, von einer Stadt, die nicht so viel Turnier gespielt hat), klappt das eben doch ganz gut, sogar besser als vorher, wenn man erstmal ein paar Runden Turnier gespielt hat.
 

BoeseTante

Saisonale Gestalt
Falls es dir nicht bekannt ist: Die Bonusgüter werden von Inno zugeteilt. Und wem Inno "faule Äpfel" zuteilt, was soll der machen? Halt nicht Elvenar spielen?
ok, es gibt anscheinend NUR Papier :mad:
wie ist die Gilde aufgebaut, kann sie alles Papier aufnehmen ?
gut das es keinen Kreuzhandel gibt.
gut das man seine Angebote im Markt nicht variabel einstellen kann.
ein guter Händler macht aus Schiete Bonbon!! :cool:
aber flexibel wie ein Backstein, tausche 20.000 Papier gegen 30.000 Kristall/Seide oder ähnlich, ja das wird wohl dauern.
und wenn Inno im Turnier beim Verhandeln mal mehr Papier fordern würde, würden auch diese Mengen mal geringer!
und mehr habe ich dazu nicht zu sagen.

Ansonsten schön, daß es diese Woche noch nicht mit der Änderung klappte :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Athaneia

Schüler der Kundschafter
Aus der Sichtweise als Einzelspieler ist die Änderung sicherlich nicht ganz so optimal!
Ich habe eigentlich immer nur ein wenig die Turniere gespielt, die für mich hinsichtlich der Relikte interessant waren und dann, wenn ich gerne zusätzliche WP haben wollte.

Vielleicht haben andere genau so gehandelt (immerhin sind wie bereits mehrfach erwähnt auf Sinya Arda ca. 50% Einzelspieler) und vielleicht hat Inno das nicht für gut befunden ;) und verspricht sich etwas davon(?)! Allerdings ob das nun wirklich nur eine "Geschäftsidee" seitens Inno ist, möchte ich (aus meiner Sicht) bezweifeln!

Ein großes Problem sehe ich (für mich) nämlich trotzdem nicht. Ich werde bestimmt nicht, aufgrund dieser Änderung, mehr und damit fast jedes Turnier spielen, eher weniger! Nunmehr eben nur noch bei WP-Bedarf und "just for fun" zum "schrotten" von Güter-Überhängen, da ich ja meistens verhandele.
WP soll es ja weiterhin geben und Relikte bekomme ich zweifellos auch anderweitig, notfalls im Handwerk.

Ich halte die Änderung eigentlich für unnötig und ein boost für mehr Turnier ist sie (für mich) auch nicht!
 

salandrine

Anwen's Kuss
Man darf halt auch nicht vergessen, dass es die gleiche Reliktanzahl wie zuvor gibt, also nach gespielten Turnierprovinzen gestaffelt.
 

salandrine

Anwen's Kuss
Die gleiche Menge vielleicht ja, aber die Hälfte davon wolltest du wahrscheinlich gar nicht haben und lieber mehr von deinen Lieblingsrelikten...
ich habe derart viele Relikte auf Lager, das bald alle meine Lieblingsrelikte sind, wobei ich ja auch bereits fast alle für erweckte und erleuchtete Güter benötige.
 

Xebifed

Zaubergeister
ich habe derart viele Relikte auf Lager, das bald alle meine Lieblingsrelikte sind, wobei ich ja auch bereits fast alle für erweckte und erleuchtete Güter benötige.

Richtig, das wurde hier ja auch bereits mehrfach gesagt, Spieler die eh genug Relikte haben interessiert die Änderung nicht.. Die Mehrheit allerdings schon.
 

DeletedUser24934

ich denke der haupt-punkt ist hier die wp-umverteilung. viele haben die 6. runde nicht gespielt, wozu auch. einige wie ich haben ab und zu ohne kampfverstärker mit viel verhandeln wenigstens die 2. runde gespielt, um die wp mitzunehmen. jetzt ist die 2. runde weniger attraktiv und damit die güter für's verhandeln nicht mehr wert, dafür bringt die 6. runde etwas. somit glätten sie insgesamt, nur jedes 2. turnier und beide türme mit kampfverstärkern zu spielen ist jetzt deutlich weniger sinnvoll, was ich schade finde, aber das war wohl das hauptziel. und bei der gelegenheit kam irgendwer noch auf die idee, das mit den relikten mit zu ändern, naja, was soll's...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

salandrine

Anwen's Kuss
die 6. Runde bringt jetzt auch jeweils 1 Buch, was sie vorher nicht getan hatte. Dafür gibt es aber in der 1. Runde auch bereits überall ein Buch, was es vorher nicht gegeben hatte.

Ich habe es selbst nicht ausgerechnet, es scheint mir aber, dass es für wenig-Spieler eher mehr an Büchern gibt als vorher.
 
Oben