• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den Änderungen im Turnier

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
die 6. Runde bringt jetzt auch jeweils 1 Buch, was sie vorher nicht getan hatte. Dafür gibt es aber in der 1. Runde auch bereits überall ein Buch, was es vorher nicht gegeben hatte.

Ich habe es selbst nicht ausgerechnet, es scheint mir aber, dass es für wenig-Spieler eher mehr an Büchern gibt als vorher.
....d.h. diese Aufstellung stimmt nicht mehr?

...wäre nett, wenn das mal irgendjemand kommunizieren würde....
 

salandrine

Anwen's Kuss
sorry, Turnier ist gerade vorbei, ich kann es nicht mehr nachgucken.

ich könnte mich auch irren, meine aber, noch jeweils ein Buch gesehen zu haben.
 

DeletedUser24934

hab ich mich wohl vertan .. weiß gar nicht, wie ich drauf gekommen bin ..
 

BoeseTante

Saisonale Gestalt
Was hat sich bei den Reliktkosten für die Verzauberungen eigentlich genau geändert?

Also nischt, gar nischt, überhaupt nischt. Die selbe überlastige Verteilung wie gehabt :(

Unsinn.GIF
Unsinn2.GIF


Die alte Relikt Vergabe war sinnvoller, Zielstrebiger zu verfolgen und rund :)
Das jetzt ist absoluter Bockmist !!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

MoonlightHexe

Samen des Weltenbaums
Die Neuerung ist für kleinere Spieler gelinde gesagt eine Katastrophe! :mad:

Eine Spielerin wartet jetzt seit Wochen auf Kristallrelikte um Fabelhafte Fabrikationen herzustellen, hat gerade mal ein paar Provinzen und hat jetzt nix!!! Das man auch noch nebenbei welche braucht für Wunderausbauten scheint man bei Inno vergessen zu haben! Für die Großen ändert sich e nichts.
Hört endlich auf mit diesen "Verbesserungen" die einem nur die Lust am Spiel vertreiben und wieder so manche Anfänger und kleinere Spieler veranlassen das Handtuch zu werfen.

Wenn schon, dann lasst euch endlich mal Dinge einfallen die die Spieler motivieren und bei der Stange halten und nicht vertreiben!!!
 

rintho

Pflänzchen
Na ja - aus Innos Sicht ist es verständlich: es zwingt die Spieler, die einen höheren Bedarf an einem oder mehreren bestimmten Relikten haben, die Turniere möglichst weit zu spielen - jedes Turnier. Das erhöht den Bedarf an Truppen und/oder Gütern - und Knappheit in dem Bereich erhöht die Motivation,, Diamanten zu kaufen ...

Wäre mir allerdings sehr viel sympathischer, wenn Inno das auch so kommunizieren würde: " Kinners, wir wollen mehr Rendite!" - wäre ehrlich, nichts Neues und auch jedem aus allen möglichen Wirtschaftsbereichen bekannt . Statt dessen das Gemurkse als Verbesserung verkaufen - nun ja ...
 

rintho

Pflänzchen
Ach vergessen: das mit den geänderten Reliktkosten für Zauber hat also auch im 3. Anlauf nicht geklappt, richtig?
Hatten "ein kleiner Elf und ein kleiner Zwerg" wieder ne Fahne? Ihr solltet einfach den Alkohol verbieten ...
 

Glessier

Blüte
also die Umverteilung der WPs finde ich ist sehr schlecht.
Bekommt man den in den sechs Runden genauso viele WPs wie vorher???
 
Ich finde das “neue” Turnier einfach nur frustrierend. Es geht mir dabei nicht einmal um die Umverteilung der Belohnungen. Darüber habe ich mir ehrlich gesagt gar keine Gedanken gemacht.
Sondern darum, daß die Kämpfe für mich erheblich schwieriger geworden sind.

Ich bin am Ende des Zwergenkapitels und kann durchschnittlich 11 Provinzen pro Turnier bespielen.
Nach dem alten System konnte ich grundsätzlich die ersten 3, oft auch 4 Runden komplett durch Kampf gewinnen und mußte meist erst ab Runde 5 bei bestimmten Konstellationen verhandeln (auf durchschnittlich 66 Spiele pro Turnier durchschnittlich 10 Verhandlungen).

Beim aktuellen Turnier kann ich 12 Provinzen spielen, habe davon in der ersten Runde 3 Kämpfe verloren und mußte nachverhandeln, in der zweiten Runde 4 Kämpfe. Also jetzt schon 7 Verhandlungen, die ich zuvor nie hatte führen müssen.

Unsere „größte“ Spielerin (am Anfang des Ork-Kapitels) hat mir explizit über ebensolche Probleme berichtet.

Unter dieser Voraussetzung werde ich definitiv keine 5 oder 6 Runden spielen können (und wollen). Dafür sind Kämpfer und Güter noch zu knapp.
Und damit bin ich sicher nicht die Enzige in unserer Gruppe.

Ich fände es sehr schade, wenn das neue System für unsere „junge“ Gemeinschaft zu einem dauerhaften Rückschritt bei den Belohnungskisten führt.

Beim letzten Turnier hatten wir erstmals die 9. Kiste geknackt und uns riesig gefreut, daß nun in absehbarer Zeit die 1. heiß ersehnte Blaupause „in Sichtweite“ kommt.

Meine Vorfreude auf Kiste 10 ist nun dem Gefühl gewichen, daß die Turnierspielerei sich möglicherweise erst einmal für mich erledigt hat.
 

Cailin

Kompassrose
Ich finde das “neue” Turnier einfach nur frustrierend. Es geht mir dabei nicht einmal um die Umverteilung der Belohnungen. Darüber habe ich mir ehrlich gesagt gar keine Gedanken gemacht.
Sondern darum, daß die Kämpfe für mich erheblich schwieriger geworden sind.

Ich war vorhin auch schon ganz genervt, weil es nicht richtig funzt im Turnier. Und ich denke auch, dass das Turnier in der letzten Zeit schwieriger geworden ist.

Dazu kommt aber auf jeden Fall, dass heute Kristall dran ist, und das war immer schon nicht leicht. Da es zu meinen "Auslöser"-Turniern gehört, habe ich es immer intensiv spielen müssen und von den dreien (Marmor-Kristall-Elixier) war es immer das schwierigste.

Wenn ihr auf die Blaupause hinarbeiten wollt, nehmt euch dazu gezielt eins der einfachen vor, vielleicht Stahl. Plant das vorher und sprecht euch ab, dann klappt das bestimmt!
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Nach dem alten System konnte ich grundsätzlich die ersten 3, oft auch 4 Runden komplett durch Kampf gewinnen und mußte meist erst ab Runde 5 bei bestimmten Konstellationen verhandeln (auf durchschnittlich 66 Spiele pro Turnier durchschnittlich 10 Verhandlungen).
...das liegt daran, daß sich früher die "Schwierigkeit" (=Truppenverhältnis nach Anzahl der Einheiten) stark mit den einzelnen Runden erhöht hat, aber nun mit jeder weiteren Provinz steigt (dafür nicht mehr so stark in einer weiteren Runde) - insgesamt sind aber die ersten Provinzen wesentlich leichter geworden....

...siehe hier... https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/turnieränderungen.19991/post-300317
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterHeiko1966

Pflänzchen
...im Prinzip bekommst du mehr - kommt aber halt auch darauf an, welche Provinzen/Runden du üblicherweise spielst...

Während man bisher nur in 3 der ersten 9 Provinzen WP bekam, bekommt man jetzt in den anderen 6 jeweils 1 WP. Dafür gibt es aber in Runde 2 ab Provinz 10 nur noch 4 statt 5 WP und in Runde 5 wird es wohl auch so sein, das es nur noch 5 statt 6 WP gibt. Wer also mehr als ca. 20 Provinzen spielt bekommt weniger WP als zuvor.

edit
6 WP mehr in 6 Runden in den ersten Provinzen ergibt 36 WP. Also müsste es ab Provinz 28 weniger WP geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

ElfischeSusi

Fili's Freude
Während man bisher nur in 3 der ersten 9 Provinzen WP bekam, bekommt man jetzt in den anderen 6 jeweils 1 WP. Dafür gibt es aber in Runde 2 ab Provinz 10 nur noch 4 statt 5 WP und in Runde 5 wird es wohl auch so sein, das es nur noch 5 statt 6 WP gibt. Wer also mehr als ca. 20 Provinzen spielt bekommt weniger WP als zuvor.

edit
6 WP mehr in 6 Runden in den ersten Provinzen ergibt 36 WP. Also müsste es ab Provinz 28 weniger WP geben.

Nein, die WP sind nur umverteilt. In Runde 2 gibt es zwar ab der 10. Provinz nur noch 4 WP, aber eben weil 1 WP dafür in Runde 1 gelandet ist. Ebenso bekommen die Runden 3 und 4 jetzt je einen WP - die Runde 5 nur noch 4, statt 6. Macht aber in Summe immer noch 11 WP.
Das heißt, wer immer schon genau 2 oder genau 5 Runden ab der 10 Provinz gespielt hat, erhält genau das Gleiche.
Nur für einige Spieler die nicht immer die 2. Runde oder manchmal die 3. und 4. noch gespielt haben, könnte es etwas mehr werden.
 
...das liegt daran, daß sich früher die "Schwierigkeit" (=Truppenverhältnis nach Anzahl der Einheiten) stark mit den einzelnen Runden erhöht hat, aber nun mit jeder weiteren Provinz steigt (dafür nicht mehr so stark in einer weiteren Runde) - insgesamt sind aber die ersten Provinzen wesentlich leichter geworden....

...siehe hier... https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/turnieränderungen.19991/post-300317
Danke für Deine Rückmeldung.

Ich bezweifele nicht, daß in den Runden die Anforderungen jetzt moderater als im alten System ansteigen. Und daß ich es – sofern ich nur 3 oder 4 Provinzen durch die 6 Runden spiele – jetzt einfacher habe.

Wenn ich allerdings mein Beispiel (vorher durchschnittlich 11 Provinzen, 6 gespielte Runden, insgesamt durchschnittlich 10 x verhandelt statt gekämpft) wieder aufgreife und das mit dem „neue“ System abgleiche, komme ich zu einem sehr negativen Ergebnis.

Bei diesem Turnier mußte ich schon in der ersten Runde 3 x verhandeln, in der zweiten Runde 4 x.

Selbst wenn ich jetzt unterstelle, daß ich in Runde 3-6 auch „nur“ je 4 x verhandeln müßte (was ja nicht realistisch ist, da die Anforderungen – wenn auch moderater – steigen), komme ich auf mindestens 23 Verhandlungen anstelle von 10.

Das macht das Turnier (Du magst das ja anders empfinden) für mich deutlich unattraktiver.

Mal ganz davon abgesehen, daß meine Ressourcen für den hohen Einsatz, den das regelmäßig kosten würde, noch gar nicht reichen.


Cailin, Dank auch an Dich für Deinen Rat.

Aber unter den aktuellen Turnierbedingungen brauchen wir über die 10. Kiste in den nächsten Monaten gar nicht erst nachzudenken. Am Sonntag konnten wir das Ding erstmalig „aus weiter Ferne sehen“, nun ist es wieder ganz weit jenseits unserer Kapazitäten.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Mal ganz davon abgesehen, daß meine Ressourcen für den hohen Einsatz, den das regelmäßig kosten würde, noch gar nicht reichen.
...naja - vielleicht solltest du halt generell das bleiben lassen, was sich für dich nicht lohnt oder was du dir nicht leisten kannst...es zwingt dich niemand dazu, jede Woche 12 oder mehr Provinzen zu spielen...wenn du das können möchtest, musst du dann halt auch deine Stadt (und vor allem auch deine Aktivität) danach ausrichten...das ist mit ein Grund, warum die Turniere geändert wurden - du musst jetzt ein wenig mehr aufpassen und kannst nicht mehr einfach so durch 70+ Provinzen durchrennen ohne irgendwie auf Hindernisse zu stoßen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben