• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den Änderungen im Turnier

R121

Blüte
Sry, aber für mich waren bisher 3 Turniere im Zyklus wichtig, in denen ich loslegen konnte mit Kampfboostern und vielen Truppen und Gütern und Tierfutter. Dabei sprangen dann sogar ein paar Ranglistenpunkte heraus. Nix mehr davon :(
 

Cailin

Zaubergeister
Lieber erstmal Schimpfen obwohl man noch gar nix weis.
Erfahrung, liebe Clarissa, Erfahrung mit Inno.
Außerdem wissen wir genug, um zu erkennen, dass es für bestimmte Spielweisen (wie meine) eine Katastrophe sein wird.

Mir machen solche Anpassungen zumindest noch Hoffnung das vieleicht auch irgendwann das schriftrollen Problem behandelt wird
Immerhin. Mir allerdings nicht. Denn auch wenn die Hoffnung als letztes stirbt - sie ist sterblich.


Die Änderung der Relikte in den Turnieren klingt gut für mich. Der Anstieg der Boni für die Bonusgüter wird damit mehr kontinuierlich und niemand verpasst mehr ein spezielles für ihn besonders wichtiges Turnier, weil er verhindert ist in der entsprechenden Woche. :)
Es ist aber eine Katastrophe. Man hat keinerlei Einfluss mehr darauf, welche Relikte man bekommt, weil man viele davon braucht. Man kann auch nicht mal einfach sagen: Diese Woche sind Holzrelikte dran, die brauche ich nicht, da spare ich meine Truppen. Oder aber: Jetzt gibt's Kristall, also Booster aufgestellt und losgelegt.


Können wir zur Abwechslung nichtmal konkrete Ankündigungen bekommen?
Ein Schelm, wer

@Cailin : meines Wissens wurde das auf beta NICHT getestet. Ich lasse mich aber gerne korrigieren.
sich dabei denkt: Reine Absicht. Unkonkrete Angaben, kein Test auf beta. Kann doch nur einen Grund haben: Den Shitstorm nach hinten zu verlagern und direkt Fakten zu schaffen.
 

HeroTommy

Knospe
Die Belohnungen sind das eine, ich versuche etwas mehr in den Provinzen und in den Tunieren zu machen, da ich ein wenig sehr Überscoutet habe, habe ich das allgemeine Problehm, das meine Einheiten nicht lange durchhalten.
Bis vor 8 wochen ca war dass aber auch kein problem, nun aber sind die Kosten so stark angehoben wurden, das ich mir jede einzelne
Provinz davor überlegen muß ob ich weiterspiele oder nicht, da mir zb 4000 Ork´s und zusätzlich Rohstoffe oder genauso hohe
posten an Mana oder entsprechend Göttliche Saat zu teuer sind, zumal ich ja auch nun die gleichen Übertrieben Kosten beim Ausbauen
meiner Gebäude benötiege.
Also ich Dachte Fairnis sieht anders aus.
Wenn ich nach den Richtlienie von Elvenar nun weiterspielen wollte, dürfte ich mindesten bis Kapitel 30 in der Forschung, was ja noch nicht geschrieben ist keine Provinzen mehr frei machen, was aber auf der anderen Seite ja auch in den Events gefordert wird !!!
Also irgendwie ist es für mich nicht so der Spaß, Provinzen im Tunier nicht mehr Spielen zu können, weil cih nicht die Geforderten Orks im Lager zur verfügung habe, weil ich garnicht mehr soviele Produzieren kann.
Wenn da mal mit nach geschaut würde, würde einieges glaube ich besser für die Spieler Funktionoeren, die versuchen
mit den Aktuellen Handycaps klarzukommen und trotzdem das Bestmögliche zu erreichen ...

LG Tommy
 

Turbina

Blühendes Blatt
Mich persönlich trifft es nicht, weil ich genug Relikte im Turnier mache, um durchgehend Kombiauslöser zu produzieren.... aber wenn ich weniger kämpfen würde, würde ich mich auf die drei Turniere konzentrieren, die die passenden Relikte liefern. Wenn die Relikte über alle Turniere mehr oder weniger gleichverteilt sind, klappt das für weniger turnierstarke Spieler nicht mehr. Es sei denn der Verbrauch wäre auch gleichmäßig, d.h. dafür müssten Kombiauslöser ALLE Relikttypen verbrauchen. Ich hoffe nicht...

Vorschlag: Ein Stahl-, Rollen- und Magiestaub-Turnier bringe Stahl-, Rollen- und Magiestaub-Relikte; die andern beiden Gruppen entsprechend.

Damit ist ein verpasstes Turnier für Anfänger nicht so kritisch, weil ähnliche Relikte alle 3 Wochen kommen. Trotzdem kann man sich als Spieler auf Turniere konzentrieren und unausgewogenen Verbrauch ausgleichen.
 

Noctem

Weicher Samt
für meine AKA Produktion, es ist keine Verbesserung
und woher willst du das wissen? die Reliktanforderungen in der Aka werden morgen mit geändert... sprich es steht doch noch gar nicht fest was kommen wird... auch wenn mit Sicherheit einige aus ihrer Wohlfühlumgebung geschuppst werden, wie damals mit der Änderung der Schleife/Leuchtturm... und einiges andere auch... Das Spiel läuft wohl laut Inno in diesem Bereich in eine falsche Richtung und Inno haut uns jetzt mal wieder eine Korrektur vor den Latz... muss man sich doch tatsächlich mal wieder bewegen und neue Wege suchen, voll gemein ;)
 

King Luckybaby

Blühendes Blatt
Sei bereit zu zeigen wie gut du bist und erhalte coole Belohnungen !!!

Die Trophäen, die nichts bringen !
Finde ich nicht gerade cool !

Relikte, die jetzt im Wechsel kommen
Ist das cool ?

Wo sind die coolen Belohnungen ???

Ich stelle mir bei solchen Änderungen immer die Frage –
was könnte daran gut sein ?

Gerade wenn viele Anfänger in einer Gilde sind
Ein Turnier startet
1/3 der Gilde gibt Vollgas –
da Bonusgut und man die Relikte braucht
Oder eben für die Magische Akademie
2/3 der Gilde spielt nur schwach oder gar nicht mit

Nächstes Turnier
Das gleiche Muster
Jetzt spielen die anderen 1/3 Vollgas
2/3 so lala

So kommt man zu keiner 10. Kiste beim Turnier
Somit wäre diese Änderung eigentlich gar nicht so schlecht

Zum Thema Kombinationsauslöser
Auch ich produziere den hauptsächlich in der Magischen Akademie
Ich benötige um Kombinationsauslöser herstellen zu können folgende Relikte:

Stahl
Schriftrollen
Magiestaub

Ich finde es doch sehr nett, dass beim nächsten Event das Herrenhaus der Pilger
mir genau diese 3 Relikte täglich liefert ! :cool:
 

Cailin

Zaubergeister
Vorschlag: Ein Stahl-, Rollen- und Magiestaub-Turnier bringe Stahl-, Rollen- und Magiestaub-Relikte; die andern beiden Gruppen entsprechend.
Das würde aber nur denjenigen helfen, die tatsächlich ihre Güter in genau der Dreierkombination haben. Also Stahl-Rollen-Staub, oder Marmor-Kristall-Elixier oder Holz-Seide-Edelsteine. Wer da eine Mischung hat, muss dann doch wieder bei allen Turnieren ran.
 

ustoni

Ori's Genosse
Das würde aber nur denjenigen helfen, die tatsächlich ihre Güter in genau der Dreierkombination haben. Also Stahl-Rollen-Staub, oder Marmor-Kristall-Elixier oder Holz-Seide-Edelsteine. Wer da eine Mischung hat, muss dann doch wieder bei allen Turnieren ran.
Außerdem ist das extrem kurzsichtig gedacht.
Irgendwann werden alle Relikte benötigt:
Relikte.jpg

Spätestens mit Kapitel 20 sind alle Relikte Bonusrelikte.
 

Moonlady70

In einem Kokon
Na dann mal vorab ein Feedback von mir, soweit ich die Ankündigung vertanden habe, auch wenn ich nicht gerade viel Turnier spiele.

Auf den Einleitungssatz, würde ich gerne erst am Schluß drauf eingehen. Das "Warum" wird man verstehen wenn man sich meine Antworten auf gewisse Ankündigungspunkte ansieht. Na dann starten wir einmal:

1622472085963.png


also etwas für die Elvenar-Egos

1622472105483.png


Das nächste Turnier sollte ja Magiestaub sein, also soll es dann ab 01.06.2021 in

Provinz 1 : Magiestaubrelikte
Provinz 2: Edelsteinrelikte
Provinz 3: Marmorrelikte
Provinz 4: Stahlrelikte
Provinz 5: Holzrelikte
Provinz 6: Kristallrelikte
Provinz 7: Schriftrollenrelikte
Provinz 8: Seidenrelikte
Provinz 9: Elixierrelikte
Provinz 10: Magiestaubrelikte

usw. geben.

Zu diesem neuen System würde ich jetzt gerne einmal ein Beispiel bringen, und zwar aus Felyndral, da ich da meine eigenen übersichtlichen Aufzeichnungen über die Weltkarte gemacht habe, welche ich für gewisse Auswertungen benötige bzw. benötigt habe.

Hier nun eine kleine Übersicht, die für das Reliktthema und zumindest die 10 Provinzen ausschlaggebend sind. Meine Bonusgüter Schriftrolle, Magiestaub und Holz erkennt man ja auch.

1622471091993.png

Wie man daraus erkennen kann, würde ich fast 6 ganze Ringe benötigen, um überhaupt 10 Magiestaubprovinzen zur Verfügung zu haben (Anmerkung: Dies kann natürlich bei einer anderen Bonusgutverteilung sehr stark differieren, betrifft also nur meeine persönlich zugeteiten Bonusgüter). Als Annahme der Erkundung beginne ich immer bei 12 Uhr und erkunde im Uhrzeigersinn. Daraus ergibt sich bei mir folgendes:

125 erkundete Provinzen (1 würde fehlen um den kompletten 6ten Ring auch erkundet zu haben), davon 42 Städte und 83 Güterprovinzen

Anmerkung:

Mit 100 Abgeschlossenen Provinzen befinde ich mich im Kapitel VI - Zwerge
Mit 130 Abgeschlossenen Provinzen befinde ich mich im Kapitel VII - Feen

1622472128596.png


Es findet also eine Neuverteilung statt, aber es wird nichts nach hinten verschoben.

Da bleibt doch logischerweise nur eine Verschiebung nach vorne über, oder übersehe ich da in der Ankündigung etwas Wesentliches?

Würde ja auch dann bedeuten, dass wenn es mir nur um Wissenspunkte ginge, auf Grund einer Verschiebung nach vorne, nach hinten ist ja ausgeschlossen, ich eigentlich weniger Turnier spielen müsste, um an die gleiche Anzahl an Wissenspunkten zu kommen.

1622472146150.png


Zumindest die Hoffnung existiert noch bei Inno

Bevor ich auf eine sehr wichtigen Punkt in der Ankündigung, der wahrscheinlich nicht nur mir sondern auch allen anderen fehlt, eingehe, widme ich mich mal der Einleitung der Ankündigung:

1622472036817.png


So wie zumindest ich die Ankündigung verstehe, sind also bei Inno neue Spieler zumindest im Kapitel VI.

Und zum Schluß, noch eine Frage die ich persönlich als "Fehlend" in der Ankündigung ansehe.

Gibt es auch Änderungen in der "Gemeinschaftsbelohnung" nach Ende des Turnieres (also auch ein Mix an Relikten) oder bleibt alles beim Alten (also nur Magiestaubrelikte)?

Na dann kommen wir mal zu meinem derzeitigen Fazit dieser Ankündigung:

Unüberlegt und Undurchdacht, typisch Inno.

PS: Gibts da nicht ein Problem an welchem seit über 1 Jahr gearbeitet wird
 

Killy

Blühender Händler
Es ist aber eine Katastrophe. Man hat keinerlei Einfluss mehr darauf, welche Relikte man bekommt, weil man viele davon braucht. Man kann auch nicht mal einfach sagen: Diese Woche sind Holzrelikte dran, die brauche ich nicht, da spare ich meine Truppen. Oder aber: Jetzt gibt's Kristall, also Booster aufgestellt und losgelegt.
Es bleiben doch aber die gleichen Relikte über 9 Wochen, sie sind bloß anders verteilt. Tatsächlich kann man nicht mehr gezielt mehr Turnier spielen in einem speziellen Turnier mit den gewünschten Relikten, schwierig zu sagen wieviel Relikte man dadurch weniger oder mehr bekommt, wenn man die Truppen stattdessen gleichmäßig auf die anderen Turniere verteilt, das müssten Spieler abschätzen, die so Turnier spielen. Bleibt die Frage wie das mit den neuen Rezepten aussieht, falls man jetzt alles Relikte gleichmäßig brauchen sollte, dann enstünde hier kein Problem.
 

ForgeS44

Blühendes Blatt
Das würde aber nur denjenigen helfen, die tatsächlich ihre Güter in genau der Dreierkombination haben. Also Stahl-Rollen-Staub, oder Marmor-Kristall-Elixier oder Holz-Seide-Edelsteine. Wer da eine Mischung hat, muss dann doch wieder bei allen Turnieren ran.
Gemeint war vielleicht als Vorschlag, oder auch nicht, dann als weiteren Gedanken reingeworfen:
Ein Turnier nur Relikte der ersten Kategorie (Stahl, Marmor, Holz)
Ein Turnier nur Relikte der zweiten Kategorie.
Ein Turnier nur Relikte der dritte Kategorie und wieder von vorne.
Gemischter als bisher, aber immer noch möglich, sich mal mit Pausen alle 3 Wochen auf etwas benötigtes zu konzentrieren, erhöhter Ertrag.
 

Nemeron

Samen des Weltenbaums
Es war einmal ein Spiel, wo man mit der richtigen Strategie schön weit kam...
Kommt man immer noch, Inno ist lediglich so benutzerfreundlich, dass sie uns die Strategie eben vorgeben. So wissen wir doch stets was wir als nächstes zu tun haben und müssen gar nicht mehr selbst mit denken :p

Können wir zur Abwechslung nichtmal konkrete Ankündigungen bekommen?
Nee, das wäre ja direkt, präzise und auf den Punkt gebracht. Teaser funktionieren nur wenn sie Spielraum lassen für die eigene Fantasie.. Immer schön diffus bleiben...ich erkenne da Parallelen zur Politik: die Kunst etwas zu sagen, ohne dabei etwas gesagt zu haben! XD

Waren wohl intensive aber doch konstruktive Gesprächsrunden bei den Entwicklern.

Die Änderung der Relikte in den Turnieren klingt gut für mich. Der Anstieg der Boni für die Bonusgüter wird damit mehr kontinuierlich und niemand verpasst mehr ein spezielles für ihn besonders wichtiges Turnier, weil er verhindert ist in der entsprechenden Woche.
Für Neueinsteiger & die Spieler die noch nicht voll sind, durchaus ein willkommenes Geschenk, ich gönne es denjenigen! :D

Bringt u.A. mir leider nix. In Ceravyn (siehe mein Post oben mit Screenshot) habe ich bei allen Relikten über 1000... außer bei GK3, in meinem Falle Edelsteine...mit 46...

Ähnliches Problem in Sinya, nur noch nicht so ausgeartet, da sind die BGs zwar nicht voll, aber 8MS Relikte reißen es nicht...alle anderen Relikte sind stabil

Lieber erstmal Schimpfen obwohl man noch gar nix weis.
Lasst euch doch einfach ma
Schimpfen, konstruktive Kritik und Meinungsäußerung. Was für den einen gut ist, ist es nicht unbedingt für den nächsten. Ich bin durchaus skeptisch, da der letzte Eingriff im Turnier wirklich nicht prickelnd war&ist, als App Spieler war das ne Nullrunde

Mir machen solche Anpassungen zumindest noch Hoffnung das vieleicht auch irgendwann das schriftrollen Problem behandelt wird
Das wird die Zeit zeigen, die jetzigen Produktionen von Gebäuden wenden sich ja an die Güter, Einheiten und kleinere Sammelgoodies wie 3er AW oder Portalsegen/Splitter.
Da auch nach und nach die Werte leicht reduziert werden (z.B. Vereistes Schiffswrack 5x3 hat in Kap 9 1710EW/3400KU // Maifestbühne 5x3 hat in Kap 10 1680EW/3400KU - bin momentan alle Gebäude am Vergleichen...bei begrenztem Bauplatz muss man ja auch etwas auf die Werte achten und ergiebige Gebäude stellen...Da ist das Spiel noch Strategie)
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...mich würd auch interessieren, ob es dabei bleibt, daß ab Turnierprovinz Nr. 10 die Belohnungen nicht mehr wechseln (also derzeit gibt es immer 1 Vorratszauber in der 1. Runde, danach die WPs, danach eine Rune) - wenn es so bleibt, bleibt dann auch der Relikttyp gleich? (dann könnte man immer noch gezielt bestimmte Relikte bekommen) - was passiert in den folgenden Runden - hier "rutscht" die Belohnung ja eigentlich um eine Provinz nach vorne (ebenso wie die Truppgröße)...

...von den "Trophäen" bin ich nun schon ein wenig enttäuscht - ich hätte dann doch lieber die versprochenen "coolen Belohnungen" gehabt - so, wie es jetzt aussieht, gibt es aber im Schnitt nicht mehr und nicht weniger fürs Turnier-Spielen (nur verschiedene Relikte?)...
 

Cailin

Zaubergeister
Es bleiben doch aber die gleichen Relikte über 9 Wochen, sie sind bloß anders verteilt. Tatsächlich kann man nicht mehr gezielt mehr Turnier spielen in einem speziellen Turnier mit den gewünschten Relikten, schwierig zu sagen wieviel Relikte man dadurch weniger oder mehr bekommt, wenn man die Truppen stattdessen gleichmäßig auf die anderen Turniere verteilt, das müssten Spieler abschätzen, die so Turnier spielen.
Naja, ziemlich klar ist, dass es nicht mehr reichen wird, denn normalerweise habe ich es im jeweiligen Kristallturnier gerade so geschafft, die nötigen Relikte für die nächsten 9 Wochen zu bekommen. Da es jetzt zwangsläufig weniger werden von denen, die ich brauche, und mehr von denen, die ich nicht brauche, weil ich keinen Einfluss mehr darauf habe, ist das EINFACH NUR SCHLECHT.

Bleibt die Frage wie das mit den neuen Rezepten aussieht, falls man jetzt alles Relikte gleichmäßig brauchen sollte, dann enstünde hier kein Problem.
D.h. ab jetzt 9 Relikte für einen Auslöser, damit man alle gleichmäßig braucht? Klingt vielversprechend.

Wenn ich Zeit hätte, würde ich mir ein anderes Spiel suchen.

...mich würd auch interessieren, ob es dabei bleibt, daß ab Turnierprovinz Nr. 10 die Belohnungen nicht mehr wechseln (also derzeit gibt es immer 1 Vorratszauber in der 1. Runde, danach die WPs, danach eine Rune) - wenn es so bleibt, bleibt dann auch der Relikttyp gleich? (dann könnte man immer noch gezielt bestimmte Relikte bekommen) - was passiert in den folgenden Runden - hier "rutscht" die Belohnung ja eigentlich um eine Provinz nach vorne (ebenso wie die Truppgröße)...
Nimm einfach das Schlimmste an, was du dir vorstellen kannst, und Inno wird es übertreffen.
 

R121

Blüte
Mir fällt noch was ein: die Relikte gibt es bisher mengenmäßig gestaffelt. Da hab ich diese Woche ja erstrecht die A-Karte für magiestaub Relikte gezogen, helft mir, in der 1. Provinz bekomme ich über 6 Runden doch nur ca 10 Relikte, oder? Erst ab der 8. Provinz oder so bekommt man volle 24 bzw. weiter hinten noch etwas mehr...
 
Was mir fehlt, ist eine Anpassung der Kistenbelohnungen ab Kiste 11. Jeweils nur 1 RR und AW 10 ist nicht wirklich prickelnd, um die GM in Schwung zu bringen, mal mehr als 10 Kisten zu erreichen. Steht in keiner Relation zum Aufwand. Selbst eine 2. BP in Kiste 19 ist nicht drin. Ob das die Turnier-Trophäen rausreißen, wage ich zu bezweifeln....

Der Rest der Ankündigung ist, wie schon von vielen bemängelt, zu schwammig formuliert und sagt letztendlich nicht aus. Heißt also abwarten und gucken, was kommt. Und auf Beta kam die gleiche Ankündigung, kein Test.

Ergo, Friss oder stirb ;):oops:
 

Harrass22

Weltenbaum
Wenn jetzt die Relikte an die Provinz angepasst werden, werden dann auch die Gegner angepasst ?
Bisher konnte man Holzturniere sehr schnell sehr hoch kämpfen, weil die Gegner von Holz Provinzen relativ leicht zu besiegen sind.

Wenn dann aber die Gegner dauernd wechseln wird das ein ziemlicher Einheitsbrei. Ausserdem muss man dann für jeden einzelnen Kampf wieder neu überlegen.
 

ustoni

Ori's Genosse
Ein wunderbares Beispiel dafür, wie sich die Leute gegenseitig hochschaukeln.
Wie schon mal in einem anderen Thread erwähnt: besser als die Bild!

Das nächste Turnier startet morgen Abend. Warum wartet ihr nicht einfach ab?
Möglicherweise gibt es ja wirklich was, über das man sich beschweren kann. ;)