• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den Herausforderungen

Schlagdraufwienix

Blühendes Blatt
Danke für diese schöne Idee, ich finde diese Herausforderungen sehr gut, das erspart mir vieles. Man kann sich sozusagen seine Eventaufgaben selber stellen und jeder kann nach Maßgabe seiner Möglichkeiten selber daran arbeiten, wie weit er dafür gehen will.
 

DeletedUser10928

Genau der Punkt war tatsächlich der mit Abstand interessanteste an dieser Herausforderung. Leider hat @Tacheless bereits klargestellt, dass das nicht der Fall ist.

Der Punkt ist so nicht ganz korrekt. Sie hat gesagt, dass die Herausforderungen nicht entstanden sind, um ein neues Questsystem zu testen.
Die Challenges waren in Teilen auch schon sehr lange vorhanden, dass diese Aussage auch ziemlich sicher stimmt. Das schlechte Questsystem beim GA ist seit ca 9 Monaten als bad design bekannt. Die ersten Hinweise auf die Challenges waren damals aber glaube ich schon vorhanden.

Was aber in keinster Weise klar ist, ob nicht Teile der Mechanik auch für ein neues GA-System verwendet werden können. Wenn auch nur unter der Haube.
 

Dariana1975

Orkischer Söldner
Und durch! Schade! Habe noch 48 Stunden und hätte auch noch gerne weitergemacht!

Auch wenn die Herausforderung nicht explizit als Verbesserung des Questsystems gedacht ist, ist der Ansatz auf jeden Fall schon nicht schlecht. (Erinnert mich irgendwie an einen Vorschlag von @Moonlady70) Wäre schön wenn Inno da noch weiterdenkt und was Gutes für uns draus macht!
 

Chrissi356

Alvis' Stolz
Das Herausforderungssystem wäre in meinen Augen für GA auch deutlich ZU einfach,
Nein, wäre einfach nur eine sehr gute Verbesserung in Bezug auf die bisherige, nervige Dauerklickerei die wir jetzt beim GA haben und die mir das GA mittlerweile total verleidet haben - und ich hab das wirklich mal gern und mit Herzblut gespielt. Aber was noch viel wichtiger ist - dies als Ersatz für das bisherige System beim GA würde das Mitspielen über die App problemlos möglich machen und sehr viel erleichtern. Und dass fänd ich nun wirklich gut.
 

DeletedUser16887

Nein, wäre einfach nur eine sehr gute Verbesserung in Bezug auf die bisherige, nervige Dauerklickerei die wir jetzt beim GA haben
Seh ich halt anders!
Klar, über so einiges beim GA lässt sich vortrefflich streiten, grad was das Klicken angeht (@Moonlady70 und ich streiten da zu gern drüber weil unterschiedliche Ansichten), aber dieses Medaillensystem würde das GEMEINSCHAFTSABENTEUER zu einem Singleplayer Ereignis degradieren, Gemeinschaft wäre unnötig und Sinnfrei, jeder macht nur noch, am Schluss werden die Punkte zusammen gezählt - nö, bitte nicht, da nehm ich (als Spieler) gerne 10-20% unzufriedene Spieler in Kauf die zu faul für Klickorgien sind :p
 

Dariana1975

Orkischer Söldner
@KNightWish: Ich glaube, dass siehst Du nicht ganz richtig. Man muß ja trotzdem die richtigen Produs machen um für das Ga auch die richtigen Abzeichen zu bekommen, die dann vom Erz oder wem auch immer eingezahlt werden. DAs Ga mit den Abzeichen, der Karte und den Wegen kann ja so bleiben, man könnte halt nur die Questgeber durch das ein erweitertes (wegen Manu-Prods) Herausforderungsfenster ersetzen und dann statt Medaillen die Abzeichen bekommen.
 

Nuffelbaby

Zaubergeister
@KNightWish
Also ganz ehrlich: Die Klickorgie beim GA würde auch dann noch mehr als "ausreichend" sein, um die Spreu vom Weizen zu trennen, sprich: Auf klicktechnisches Vollgas gehende Gemeinschaften von solchen abzuheben, die am GA eher gemütlich oder gar nicht teilnehmen.

Immerhin müsste man immer noch etliche (Kurz- und Lang-) Produktionen in die Schleife packen. Was wegfiele, wäre das völlig absurde Questgeberdurchgeklicke und der Frust, der entsteht, wenn man sich einen halb erledigten Quest versehentlich wegklickt.
 

cdd123

Blühendes Blatt
Kann mir bitte einer sagen warum es bei einem 3503 Medallien und bei einem anderen 4350 sind?
 

DeletedUser425

Im realen Leben gefällt es mir auch besser, wenn mein Bonus am Jahresende von meiner Leistung abhängt und nicht ausgewürfelt wird. Wenn ein Arbeitgeber da die Würfel bevorzugt, such ich mir eben einen anderen.
Deshalb ist es aber trotzdem nicht gleich. Abgesehen davon ist Leistung subjektiv. Es wird nur akzeptiert, im Gegensatz zum Spiel hier, warum auch immer.
 

franjo55

Inspirierender Mediator
Ich habe auch die schwerere Version mit den 3503 Medaillen gezogen.
Da ich aber die Halblinge beendet habe und mir mit dem Aufbau der Elementare Zeit lasse, ist es kein Problem.
Ich habe mit meinen zusätzlichen Werkstätten 3 x eine 15 Minuten Produktion gefahren, bis mir aufgefallen ist, dass ich ja auch noch meine normalen Produktionen habe. War eindeutig zu wenig Kaffee.
So laufen 2 x Tagesprodis und fertig.

Also alles super - für dieses mal.

Ohne zusätzlichen Platz wäre es aber sicherlich sehr schwer geworden.
Zauber werde ich dafür ganz sicher nicht verwenden. Die bringen ja bei ausgebauter Akademie mehr.
Da ich aber mittlerweile das Drachenkloster gebaut und direkt ausgebaut habe, setze ich die Zauber doch lieber im normalen Speilaufbau ein. Die bei jeden Zaubereinsatz durch das Drachenkloster ausgeworfenen Manamengen sind alle Tage mehr wert.
Und den eigentlichen Effekt des Zaubers habe ich ja auch noch. Hier besteht in sofern doch ein krasses Missverhältnis zwischen dem Nutzen bei der Herausforderung und den dadurch entstehenden Verlusten.
Aber ja, viele haben ja Unmengen an Zaubern auf lager.

So wird es vermutlich darauf hinaus laufen, dass ich in Zukunft etliche dieser "Herausforderungen" auslasse.

Die Ungleichbehandlungen durch INNO sind ja leider keine Ausnahme mehr.
Vor nicht all zu langer Zeit gab es ja auch die erhöhten Ausstöße der Manufakturen. Dies wurde ja auch immer nur einigen gegeben.
Da war ich positive Betroffen. Aber auch da habe ich gesagt, dass so etwas einfach nicht sein darf.
 

DeletedUser425

Aber auch da habe ich gesagt, dass so etwas einfach nicht sein darf.
Und noch einmal wies so schön ist. Warum darf es einfach nicht so sein? Weil es unfair ist. Es ist einfach eine Behauptung die unbegründet in der Luft schwebt.
Ich hatte auch die 3503. Ich bin aber trotzdem fertig. Ich hatte halt Platz. Das ist auch unfair. Für mich war es ganz einfach.
Edit: Ich warte ja immer noch auf eine tolle und überzeugende Begründung, aber niemand sagt mir was.
Das einzige was gesagt wurde. Leiste was und du bekommst ein Zuckerl-sprichwörtlich, dann ist man zufrieden und hat das Gefühl etwas geleistet zu haben, das hat aber nichts mit Ungleichheit zu tun.
Ich persönlich finde es toll, dass Inno sowas veranstaltet. Es gibt für die Herausforderung nicht mal Dias um es abzukürzen. Wenn es die gäbe, würde man dann sogar verstehen.
Es wäre tatsächlich interessant sich auch die anderen Sprachversionen anzusehen was die sagen, aber man muss kein Genie sein um zu wissen, dass dort genau das selbe abläuft wie hier.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Killy

Junger Raptor
Und noch einmal wies so schön ist. Warum darf es einfach nicht so sein? Weil es unfair ist. Es ist einfach eine Behauptung die unbegründet in der Luft schwebt.
Ich hatte auch die 3503. Ich bin aber trotzdem fertig. Ich hatte halt Platz. Das ist auch unfair. Für mich war es ganz einfach.

Nein dem ist nicht so, es wurde bereits mehrfach vorgerechnet, wie einfach das eine Setup ist und wieviel Mehraufwand das andere Setup ist (die Spieler, die genug Platz haben für 40 Werkstätten oder so außen vor gelassen, für die ist beides nen Witz). Das ist keine Behauptung die in der Luft steht sondern einfache Mathematik.
 

Sanjara

Schüler der Zwerge
Liebe Menschen und Elfen,

wir sind gespannt, was ihr von der neuen Funktion "Herausforderungen" haltet. Mehr dazu findet ihr in unserer Ankündigung.

Viele Grüße
Euer Elvenar Team

Ja, ich war auch gespannt - und jetzt wunder ich mich sehr darüber, welche Aufregung so ein kleiner Mini-Event auslösen kann....:rolleyes: also mir hat es gefallen :p
 

DeletedUser16461

Liebe Elvenarer,

ich finde die Herausforderung öde...ich liebe Gemeinschaftsquests wie das GA, in dem man zusammen Herausforderungen angeht. Auch die Questreihen bringen Spass weil sich Anfragen ändern.
Ich würde die Herausforderung daher als zu wenig innovativ einstufen.

Vielleicht wäre eine Idee eine kleine Questsiedlung zu bauen um dort dann aufgaben zu erfüllen - so haben dann alle, ob groß - ob klein, ob Gastrasse gerade beendet und damit Platz im Überfluss usw. die allerselbe Chance. Dann brauchts auch keine Varianten :p:cool:;)

LG Ele
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LadyDarkilia

Bibliothekarswagen gerade bekommen, freue mich riesig. Es war eine kleine feine Sache, bin schwer begeistert.. Wann startet die nächste Herausforderung? Habe mir einige kleine Werkstätten, da ich etwas Platz hatte, noch schnell hingestellt. Für so nebenbei, man holt die Produktionen doch eh immer ab, ganz easy. :)
 

DeletedUser19144

175 , 525 , 1051, 1926 , 3503 - Das sind Erfolgspunkte. Bei diesen immer größer werdenden Abständen müßen die kleineren ja verzweifeln. Schwer genug ist dieses Setup eh, aber warum gibt das nicht in kleineren und gleich großen Abständen die Belohnungen ? Frust dabei, kann ich verstehen. Der werden einige beim 2ten, spätestens 3ten Punkt aufgeben, weil mehr nicht zu erreichen ist. Mit 12 Werkstätten hab ich jetzt den 4ten Punkt erreicht und werde es wohl gerade so schaffen.
 

LadyDarkilia

Hatte 215, 650, 1300, 2400, 4350 - habe es auch geschafft. Bei mir sind die 6 Werkstätten fast ausgebaut, die restlichen habe ich auf meinen noch leer stehenden Plätzen verteilt, konnte somit 11 kleine aufbauen. Meine Stadt ist im Moment im Umbau, was meiner Spielfreude sehr entgegen kam. Abstände fand ich in Ordnung, immerhin winkte die Bibliothek.
 

DeletedUser19144

Hatte 215, 650, 1300, 2400, 4350 - habe es auch geschafft.
Das 4350er Setup ist das einfachere, 17 Werkstätten sind 5 mehr als 12. Ausbaustufe hat keinen Einfluss. Also ist das etwas daneben mit dem : auch geschafft.
Bei Spielern ohne zusätzliche Werkstätten, sind die ansteigenden Abstände absolut nicht in Ordnung. Es ist ein riesiger Unterschied ob man für eine Belohnung 215 Punkte braucht bzw 435 oder man braucht 1100 bzw 1950.
 
Fazit: Ich hatte Platz, ich hatte Spaß daran, hätte ich keinen Platz gehabt, hätte ich nur in dem Rahmen mitgespielt, wo es eben ging.. ein Bein hätte ich mir dafür nicht ausgerissen.. ich hab schon beim letzten Event eher Lustlos nur noch mit gespielt.. da diese einfach nix mehr besonderes sind.. zu viel zu schnell..
 
Oben