• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den Herausforderungen

LadyDarkilia

Habe diesmal 3503, voriges Mal das 4350, und was soll daran das schwerere sein. Beides ist locker so nebenbei zu schaffen, verstehe die Aufregung nicht. Spiele diesmal mit meinen regulären 6 Werkstätten und habe mir 9 kleine bereit gestellt. Somit weniger als bei der letzten Herausforderung.
 

Killy

Junger Raptor
Ich möchte gerne den Unterschied zwischen 3503 und 4350 erklärt haben. Da ich zu meiner Verwunderung kaum einen Unterschied erkennen kann, zumindestens für mich.

Wurde schon mehrfach erklärt, lies es einfach nach. Jetzt haben eh alle das Gleiche Setup, der Unterschied zwischen den beiden ist damit recht irrelevant.
 

Maxelv

Schüler der Feen
Beim 3503er Setup bekommst du 35 für eine Tagesproduktion - in etwa 1%

Beim 4350er Setuo bekamst du 105 für eine Tagesproduktion - in etwa 2,4% (aus der Erinnerung heraus)

die kürzeren Produktionszeiten sind/waren ähnlich
 

DeletedUser425

Für mich wars einfach. Das stimmt ja. Ist aber genau das selbe wie vorher. Ich habe immer noch den Platz frei.
Ich kann aber auch nicht für alle sprechen, ich war auch nicht gegen den Unterschied.;)
 

DeletedUser19150

Also haben jetzt alle das schwere. Das haben jetzt alle davon, wenn alle das gleiche wollen.
Es ist "fairer" als die letzte Herausforderung. Niemand verlangt dass "fairer" unbedingt "leichter" bedeuten muss. Insbesondere jene, die Kritik immer gleich in die Meckerecke drängen, tun ja so, als ginge es nur darum.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Maxelv

Schüler der Feen
@LadyDarkilia habe meine alten Beitrag wiedergefunden, da versuchte ich doch schon mal eine Erklärung:

@LadyDarkilia möglich dass das "Problem" nicht richtig formuliert wurde: In einem Fall bekommt man für eine Tagesproduktion 1% der für den Hauptpreis nötigen Punkte und bei dem anderen System mehr als 2,5% - und zwar OHNE dass hier eine Einteilung nach Spielfortschritt erkennbar ist

Siehst du inzwischen den Unterschied?
 

Avenahar

Ori's Genosse
3 Getränke-Produktionen dauern 15 Minuten und bringen 3 Medaillen ein.
1 Einfache-Werkzeuge-Produktion dauert 15 Minuten und bringt 3 Medaillen ein.
Da das Prinzip ist, je kleiner der Produktionszeitraum, desto mehr Gewinn (4 Einfache-Werkzeuge = 1 Stunde = 12 Medaillen, 1 Brotproduktion = 1 Stunde = 7 Medaillen etc.) , sollten die Getränkeproduktionen mit einer zusätzlichen Medaille belohnt werden, also 2 je Produktion. Wozu sollte man ansonsten Getränkeproduktionen laufen lassen?
Ich wiederhole mich ja ungern, aber wenn's denn sein muss...
 

DeletedUser425

Es ist "fairer" als die letzte Herausforderung. Niemand verlangt dass "fairer" unbedingt "leichter" bedeuten muss. Insbesondere jene, die Kritik immer gleich in die Meckerecke drängen, tun ja so, als ginge es nur darum.
Ich bin auch kein Anhänger von fair. Der eine hat Glück und der andere nicht, das ist auch nicht fair.
Wenn einer immer nur benachteiligt wird, dann finde ich das ungerecht.
 
Oben