• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den Herausforderungen

DeletedUser16550

Ich werde das Gefühl nicht los, dass Inno viel dafür tut, die Inventare der Spieler-Innen zu leeren.
Erst das Handwerk, bei dem unter anderem Zaubersprüche verbraucht werden (sollten), nun die Herausforderung, bei der (hoffentlich?) auch diverse Zauber verbraucht werden.
 

Indianaking

Nachkommen Hoher Wesen
Also: in unserer Gilde ist folgendes Fakt:

Alle die die geringere Herausforderung von 3503 haben bekommen auch viel weniger für die diversen Werkzeugproduktionen, Zb 35 Medaillen für eine Werkzeugkiste.

Alle die die höhere Herausforderung mit 4350 haben bekommen für zB eine Werkzeugkiste 115 Medaillen.

Das entspricht 20% weniger Anforderung bei 50% oder gar nur 33% Ausbeute:confused:

Wo bleibt denn da bitte die Gerechtigkeit für ALLE Spieler, wenn die Gesamtanforderungen und deren Vor,- und Nachteile nach Gutdünken und Lotterielos vergeben werden ?:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser6453

@InnoGames
Die Handwerker-Herausforderung ist für mich persönlich so unnötig wie ein Kropf. Ich freue mich über alles was ich an "Gewinnen" nebenbei einsammle, aber extra Werkstätten für diese Beschäftigungstherapie aufbauen werde ich sicher nicht. Das tue ich nur bei Events und dort auch immer weniger, weil mir der hohe Glücks-/Unglücksfaktor bei den Events zunehmend auf die Nerven geht.

Ich spiele Elvenar, weil mir das Spiel vom Grundprinzip her gefällt. Dabei nutze ich weder Wiki noch Spoiler und habe es auch nicht eilig, durch die Kapitel zu kommen. Zeitbooster nutze ich nur aus Bequemlichkeit, wenn ich Ausbauten beenden möchte, könnte aber auch gut ohne die Booster leben. Ich schaue wenn ich mit etwas Zeit habe und in Rechnernähe bin alle 3h kurz rein, um meine Produktions- und Werkstätten zu leeren/starten, den Kundschafter loszujagen oder Ausbauten zu starten.

Die Handwerker-Herausforderungen werden mich nicht dazu bewegen, mich öfter einzuloggen oder Diamanten zu kaufen.

Muster
 

DeletedUser2457

Alles schön und gut. Doch wäre es schön, wenn das Fenster auch in deutsch wäre. Ist schon komisch, dass man voraussetzt, dass man der englischen Sprache perfekt mächtig ist.
 

DeletedUser19150

Mein Fazit: Benennt das Ding wenigsten anders. Wenn es maßgeblich vom Zufall (bzw. dem passenden Setup) abhängt, ob man nun in 2 Minuten oder 2 Tagen durch ist, dann hat das mit "Challenge" nichts zu tun. Die Unterschiede (zwischen den beiden Setups) sind einfach zu krass...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben