• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den neuen Belohnungen im Turm der Ewigkeit

Feejac

Meister der Magie
@lovelymonster, deine Erklärung trifft nicht zu wenn der Portalgewinn mit 5 und manchmal 10 % Gewinnwahrscheinlichkeit wochenlang ohne Unterbrechung der einzige tatsächliche Gewinn aus den Truhen ist und die Gewinne mit 40 und 60 % Gewinnwahrscheinlichkeit überhaupt nicht gewonnen werden, diese extreme Häufung hat rein garnichts mehr mit Zufallsprinzip und der Prozent-Wahrscheinlichkeit zu tun, eine so lange (ich rede über einen Zeitraum von mittlerweile über 7 Wochen) gleichbleibende Serie gibt es nicht, das ist programmiertechnisch beeinflusst.
 

lovelymonster

Alvis' Stolz
@lovelymonster, deine Erklärung trifft nicht zu wenn der Portalgewinn mit 5 und manchmal 10 % Gewinnwahrscheinlichkeit wochenlang ohne Unterbrechung der einzige tatsächliche Gewinn aus den Truhen ist und die Gewinne mit 40 und 60 % Gewinnwahrscheinlichkeit überhaupt nicht gewonnen werden, diese extreme Häufung hat rein garnichts mehr mit Zufallsprinzip und der Prozent-Wahrscheinlichkeit zu tun, eine so lange (ich rede über einen Zeitraum von mittlerweile über 7 Wochen) gleichbleibende Serie gibt es nicht, das ist programmiertechnisch beeinflusst.

Doch, das hat ausschließlich was mit Zufall zu tun.

Denn das sieht bei dir so aus und bei jemand anderem im selben Zeitraum mit demselben Zufallsgenerator ganz anders.

Um eine Beeinflussung zu belegen, bräuchtest du die Ergebnisse einer Vielzahl (1000 und mehr) von Ereignissen.

Die Anzahl deiner Ereignisse reicht nicht aus.

Ich hab grade nur den mittleren Abschnitt zum Nachgucken, da gibt es zwei Truhen mit Portalsegen. Ich nehme an, das gilt auch für die anderen beiden Abschnitte.
Also sechs Ereignisse.
Den Turm kann man 1x pro Woche spielen, bei 7 Wochen sind das 42 Ereignisse -> viel zu wenig um irgendetwas zu belegen. Außer Zufall.

Bei dieser Berechnung habe ich einen allseits beliebten Fehler gemacht, denn ich habe die verschiedenen Truhen zusammengezählt, man muss das aber alles für jede Truhe einzeln berechnen.
Also hast du jetzt 7x in Folge die geringste Gewinnmöglichkeit gewonnen, das belegt nichts.
 

Feejac

Meister der Magie
Ich bekomme bei jeder Truhe in der Portalgewinne vorhanden sind den Portalgewinn, also sind das wesentlich mehr als du vorrechnest.
Einzig bei den Bossen (Diamanten nicht bekommen) stimmt die Anzahl pro Boss, ich mache aber 2 Bosse.
 

lovelymonster

Alvis' Stolz
Ich bekomme bei jeder Truhe in der Portalgewinne vorhanden sind den Portalgewinn, also sind das wesentlich mehr als du vorrechnest.
Einzig bei den Bossen (Diamanten nicht bekommen) stimmt die Anzahl pro Boss, ich mache aber 2 Bosse.
Es ist völlig egal, wieviele Bosse du machst, du machst pro Turmdurchlauf jede Truhe nur ein einziges Mal, das ist das entscheidende Kriterium. Deshalb ist eine Serie von 7 ( 1x pro Woche Turm x 7 Wochen) nicht aussagekräftig.

Wer dran glaubt das der Zufallsgenerator nicht manipuliert ist, glaubt auch an den Weihnachtsmann :rolleyes:

Natürlich ist jeder digitale Zufallsgenerator manipuliert, er ist menschengemacht und muss eingestellt werden.

Wir Menschen können per se keinen Zufall generieren, da es für uns überlebenswichtig ist, Muster zu erkennen.
 

Jirutsu

Noppenpilz
Das aktuelle Beispiel hat ausschließlich was mit Zufall (bzw dem Äquivalent in der digitalen Welt) zu tun.
Und das kann man glauben, oder auch nicht (wissen kann das nur INNO) Aber ich akzeptiere natürlich deine Meinung (deinen Glauben), auch wenn ich vom Gegenteil überzeugt bin (das Gegenteil glaube ;)) Da du allerdings das "ausschließlich" durchgestrichen hast, haben sich unsere Glauben sogar etwas angenähert :D
 

Wimpy

Schüler von Fafnir
Natürlich ist jeder digitale Zufallsgenerator manipuliert, er ist menschengemacht und muss eingestellt werden.

Wir Menschen können per se keinen Zufall generieren, da es für uns überlebenswichtig ist, Muster zu erkennen.
das ist damit nicht gemeint ... sondern das ich mir zu 99,99% sicher bin das Inno nicht für alle Spieler/Kapitel/whatever fair den exakt selben Code nutzt
 

Gelöschtes Mitglied 17771

Preise, Artefakte, Wechsel...schön und gut, aber ich finde es schon geizig vom Froschkönig im Turm immer diese lausige 10% Portalsegen zu bekommen, insbesondere wenn man ab Drachen und Zauberer noch zusätzlich (bei mir eben über 30k) Mana verheizen darf...und Mana Ausbeute bei den normalen Gebäuden ist ja schon wünschenswert...

Da sollte schon mehr drin sein, bekommt man doch die 10% Portalsegen beim 1. Geist und nochmal zusätzlich als Belohnung.
Ist ja blöd wenn die Gegner stärker und stärker werden, aber genauso gut ausfallen wie frühere Gegner...

Also mir hat der Froschkönig schon zwei Mal hintereinander 75 Dias geschenkt. Ich hab ihn aber auch vorher geknutscht. :D
 

Bertram von Traunstein

Met & Ambrosia
Also mir hat der Froschkönig schon zwei Mal hintereinander 75 Dias geschenkt.
ähem :D:D
Er hatte letzte Woche im Turm der Ewigkeit seinen neuen, persönlichen Rekord aufgestellt: das Erreichen des Laboratoriums. Er hatte zumindest gehofft, der Frosch-Boss würde ihm eine wunderschöne und seltene Belohnung überreichen. Stattdessen spuckte ihm dieser einen einfachen Portalsegen in die Tasche.

Ich hab ihn aber auch vorher geknutscht.
Holla :oops::D:D:D
andererseits, ich hab ihn auch gstreichelt. :)
 

lovelymonster

Alvis' Stolz
das ist damit nicht gemeint ... sondern das ich mir zu 99,99% sicher bin das Inno nicht für alle Spieler/Kapitel/whatever fair den exakt selben Code nutzt

Uh, jetzt wirds wohl OT

Wie soll das denn gehen?
Und vor Allem warum?

Jede Welt hat ihren eigenen Server, ihren eigenen Zufallsgenarator, ist autark. Zumindest habe ich das so verstanden.
Dadurch hast du Unterschiede zwischen den einzelnen Welten. Denn auch wenn du denselben Code benutzt, müssen solche komplexen Programme flexibel auf die lokalen Gegebenheiten reagieren und dann entstehen zwangsläufig Unterschiede.

Ich hab nicht genügend Phantasie, um mir vorzustellen, warum Inno einzelne Spieler benachteiligen wollen sollte.
 

Jirutsu

Noppenpilz
Ich hab nicht genügend Phantasie, um mir vorzustellen, warum Inno einzelne Spieler benachteiligen wollen sollte.
Ok. Dann mach ich den OT mal mit (ist man von mir ja gewohnt;)
Es geht ja nicht (zumindest sehe ich das so) um "einzelne Spieler" Aber wir können ja mal ne Umfrage machen, wer das bekommt, wass er benötigt, und wer das bekommt, was er nicht benötigt (sicher gleicht sich das irgendwie aus) Und das zu programmieren (für alle Spieler) sollte ja nicht so schwer fallen (sind einige Abfragen mehr ;) Natürlich darf das nicht auffallen (Aber auch sowas lässt sich programmieren)
Ich will jetzt nicht behaupten, dass das so ist (Nur, dass ich mir das sehr wohl vorstellen kann)
 

LexiTargaryen

Ehem. Teammitglied
Wir möchten hier nochmals klarstellen, dass der Code des Zufallsgenerator für alle Spieler gleich ist. Es wird keineswegs irgendwo festgelegt, dass Spieler A mehr Portalsegen und Spieler B mehr Diamanten bekommt. Solche individuellen Häufungen können jedoch vorkommen, da ja insgesamt eine statistische Wahrscheinlichkeit der Preise vorliegt.
 

Gelöschtes Mitglied 17771

das ist damit nicht gemeint ... sondern das ich mir zu 99,99% sicher bin das Inno nicht für alle Spieler/Kapitel/whatever fair den exakt selben Code nutzt

Das ist mir zuviel Verschwörungstheorie.

Vor Allem: Warum?

Die haben da bestimmt nicht in den Code reingeschrieben: "Nein, der Wimpy treibt zuviel Unsinn im Forum, den benachteiligen wir mal ganz schnell im Turm." Lässt sich natürlich auch auf jeden beliebigen Spieler ausdehnen. Vielleicht stehe ich ja sogar auch mit drin. ;)
 

Jirutsu

Noppenpilz
Wir möchten hier nochmals klarstellen, dass der Code des Zufallsgenerator für alle Spieler gleich ist. Es wird keineswegs irgendwo festgelegt, dass Spieler A mehr Portalsegen und Spieler B mehr Diamanten bekommt. Solche individuellen Häufungen können jedoch vorkommen, da ja insgesamt eine statistische Wahrscheinlichkeit der Preise vorliegt.
Lexi. Natürlich glaube ich dir (zumindest, dass du das glaubst)
Aber erinnere dich bitte an das Lebkuchenhaus-Event (Ja. Das mit den 2 Supergau-"Bugs". Über das zu sprechen schon Strafen angedroht wurden) Dort wurde auch steif und fest behauptet: "Der Zufallsgenerator existiert und ist für die Ergebnisse verantwortlich! Basta" Bis es sich nicht mehr verheimlichen ließ, dass nicht. (Zufällig jedes dritte mal das gleiche Ergebnis - IMMER - hatte, trotz aller Beteuerungen, NICHTS mit Zufall zu tun.) Also entschuldige bitte, dass ich skeptisch bleibe.

Die imho viel wichtigere Frage nach dem Warum beantwortest du aber nicht.
Wenn dafür die Fantasie nicht reicht, dann wird auch keinerlei Erklärung oder Antwort daran etwas ändern.
Aber Schluss jetzt (für mich) mit der Zufalls-OT-Diskussion. Jeder glaubt (und das ist gut so) was er glauben möchte.
 

lovelymonster

Alvis' Stolz
Wenn dafür die Fantasie nicht reicht, dann wird auch keinerlei Erklärung oder Antwort daran etwas ändern.
Aber Schluss jetzt (für mich) mit der Zufalls-OT-Diskussion. Jeder glaubt (und das ist gut so) was er glauben möchte.

Das ist ein schicker Trick, um sich vor einer Antwort zu drücken, aber gut, lassen wir es dabei :)
 

Cailin

Schüler der Zwerge
Wir möchten hier nochmals klarstellen, dass der Code des Zufallsgenerator für alle Spieler gleich ist.

Für alle Spieler, ja, das ist er wahrscheinlich schon, das nehme ich auch an.

Aber die Frage ist doch, ob die Programmierung sich auf allen Plattformen auch gleich auswirkt. Und meine Antwort darauf ist ein definitives Nein. Ich sehe da schon einen Unterschied zwischen MacOS und Ubuntu, von Windows ganz zu schweigen. Und dann gibt es natürlich noch die App, die ja sowieso einen anderen Code hat. Von daher wäre es für mich eher erstaunlich, wenn die Ergebnisse konsistent wären.

Ich sehe da technische Probleme, nicht eine gewollte Benachteiligung von Spielern. Was natürlich den betroffenen Spielern nicht hilft. Das einzige, was hülfe, wäre eine Verringerung der Anwendung des Zufallsgenerators, z.B. wenn man sich für die Eventwährung bestimmte Preise "kaufen" könnte, statt um sie zu spielen.
 
Oben