• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den neuen Belohnungen im Turm der Ewigkeit

Eastsida

Saisonale Gestalt
Ich würde ja besser finden wenn es pro Boss +1 Belohnung gibt.

Also erster Boss 1 Belohung
Zweiter Boss zwei Belohnungen
Dritter Boss drei Belohnungen

Aber auch nicht drei mal Portslsegen dann!

Tierfutter könnte ruhig auch zusätzlich in den Turm kommen, wäre mir lieber als Portslsegen gerade.

Gestern gabs wieder ne Handelstation die ist mir lieber als Portalsegen.
 

monakuki

Schüler der Zwerge
Nee nee, das Ding läuft, wie es soll.Leider :(

Also krass unausgewogen?
Für einige besonders. Für andere so gut wie gar nicht bzw. im Rahmen einer durchaus zu erwartenden Normalverteilung?
Wozu?

Anfang des Jahres - diese Strähnen dauern mir klar zu lang - gab´s in einer Tour magische Gebäude,

Die müssen an mir vorbeigegangen sein, diese Wochen.
Ja, da gab's mal einen Lauf, der war besser als der Durchschnitt.

Aber dass Glück bei mir über mehrere Wochen hinweg angehalten hätte, kann ich nicht berichten.
Dschinn? 1x in 8 Monaten Turmspiel
Mondsteinbib? Als es sie noch zu gewinnen gab, der Kleinkram halt
Artefakte? Forget it

Und Futter natürlich nur das mit den Edelsteinrelikten, die, die ich am Wenigsten habe, weil die für Kombis gebraucht werden ...

Ein Spieler bei uns hat gefrustet geschmissen, u.a. weil seine Aka über viele Wochen hinweg gar kein Tierfutter mehr angeboten hatte und er sein ambitioniertes Spiel nicht mehr aufrechterhalten konnte.

Anhaltender FRUST wegen Pech wider jede Wahrscheinlichkeit und derber Unausgewogenheit lässt Spieler flüchten.
Das muss als Problem auch mal bei Inno gesehen werden. Kann ja nicht Ziel der Veranstaltung sein.

7 Bärenartefakte

Artefakte?
Wo?

Auch hier stehe ich regelmäßig am Ende der Schlange.
3 bis 5 sind schon 'ne Krönung. Einzige Ausnahme waren die Meerjungfrauen.

Da kann ich nur "neidisch" auf Teamkollegen schauen, die mit Artefaktgewinnen im Turm bislang SÄMTLICHE Evogebäude auf wenigstens Stufe 8-9 gebracht haben. Womöglich nen zweiten Phönix noch dazu? Während ich die fehlenden 4 Artis für den Feuervogel für teuer Diaeinsatz in der Aka craften durfte, nachdem ich SÄMTLICHE Aschephönixartis für den Feuervogel aufgewandt hatte. Damit der wenigstens den Platz wert ist, den er verbraucht.

11 ZW im Invi, 9 LF, 11 Mage, 10 LB angesammelt

Von deinen Beständen an Boostern aus "guten Zeiten" kann ich nur träumen!
Hatte ich noch nie.

Orknest um Orknest

Bei mir seit 5 Wochen überwiegend Händler um Händler.
Und wenn nicht Händler, dann irgendwelche bescheuerten Einhörner, Manamühlen oder Winterschreine?
Was soll ich damit?

Nicht mal ein Dia Reset der Aka hilft dagegen.
 

ustoni

Ragnarok
Also krass unausgewogen?
Für einige besonders. Für andere so gut wie gar nicht bzw. im Rahmen einer durchaus zu erwartenden Normalverteilung?
Einen funktionierenden Zufallsgenerator hat es in Elvenar noch nie gegeben.
Wird von Inno und den Forenmitarbeitern aber konsequent abgestritten, frei nach dem Motto:
"Eine starke Behauptung ist immer besser als ein schlaffer Beweis."
Dabei kommt es zu den abenteuerlichsten Begründungen.

Leider wird sich daran auch nie etwas ändern, die sind nämlich offensichtlich tatsächlich davon überzeugt, dass sie gute Arbeit abgeliefert haben. :D
 

Melasdark

Experte der Demographie
Das Die gewinne im Turm unterirdisch sind, ist leider eine Tatsache, war es bei den ersten Artefakten noch toll das genug bei raus sprangen um ein Tierchen Auszubauen, kann ich jetzt froh sein wenn ich in 6 Wochen mal drei Artefakte bekomme! von Magischen Gebäuden/Djinn oder Handelsstation kann ich nur träumen! Ausgewogen finde ich das nicht!
mit Fragmenten werde ich Tot geschmissen :( mir macht der Turm mittlerweile keinen spaß mehr, die hälfte der Gemeinschaft spielt ihn garnicht. Er ist ein reines Truppen und Güter verschlingendes Monster und hat kaum nennenswerten Mehrwert, er bremst jegliche Stadt Entwicklung nur noch aus(die Worte einiger aus meiner Gemeinschaft die das selbe "Pech" haben wie ich)
 

Noctem

Weicher Samt
Ein Beta Server ist sehr sinnvoll wenn man die Fehler von dort 1:1 auf die Live-Server übernimmt :p
(Wer Ironie findet...)
die meisten Spielebetreiber (nicht nur Inno) nutzen den Betaserver um harte Gamebreaker zu finden, sprich, funktioniert das Spiel, oder nicht...
dieser kleine Fehler ist für die meisten von uns ärgerlich, aber das Spiel läuft doch "noch". Manchmal kommt es mir so vor, das unsere Verärgerung ganz bewusst in Kauf genommen wird... oder auch mal egal ist, aber wie gesagt, Inno steht da nicht allein da, das machen andere genauso, auch wenn wir als Spieler da definitiv andere Ansprüche an einen Betaserver haben.
 

monakuki

Schüler der Zwerge
Ausgewogen finde ich das nicht!

Ist es auch nicht!
Absolute Zustimmung.

Er ist ein reines Truppen und Güter verschlingendes Monster und hat kaum nennenswerten Mehrwert

Das sehe ich allerdings völlig anders.
In Abhängigkeit von der Spielstrategie sind entweder die Truppen oder die Güter ein Kampfmittel. Zumeist eine gute Mischung aus beiden. Also prodde ich weitaus mehr Güter als ich für die Forschung benötige, damit die genau dafür zur Verfügung stehen: als Verhandlungsmittel in Turm und Turnier.

Turm und Magische Akademie gehen Hand in Hand.
Der Turm liefert mir die Zeitbooster, Kombis und Fragmente, um überhaupt meine Aka sinnvoll betreiben zu können.
Ich crafte nahezu jedes interessante Rezept. Da reichen die 5 Stunden Zeitfenster häufig nicht.

Je häufiger ich in der MA Rezepte koche, desto häufiger habe ich die Chance auf einen 500 Dia Zusatzgewinn.
Zumindest theoretisch. Dass auch der bei meinem Pech-Account im Vergleich zu anderen ziemlich selten fällt ist ein anderes Thema und genau das, was ich hier am RNG ganz grundsätzlich bemängele: fehlende Ausgewogenheit.

Er liefert darüber hinaus die Zeitbooster, die ich brauche, um für das jeweils anstehende Turnier genügend Truppen ausheben zu können. Am besten bei gefüttertem Braunbärchen.

Je mehr Provinzen ich in einem Turnier spielen kann, desto mehr WP kann ich bekommen.
Mehr WP .. zügigerer Ausbau von Wundern auf Wirksamkeitslevel! Das wiederum bedeutet mehr Kampf- und Handelsstärke.

Dias aus dem Turm wiederum kann man immer gebrauchen :)
Je mehr Dias, desto mehr mag. Gebäude, Provinzerweiterungen und ggf. auch das eine oder andere Artefakt sind möglich.

Idealerweise liefern Turm und MA innerhalb von 2-3 Wochen eine ausgewogene Mischung von allem.
Tun sie das nicht, wird das Spiel frustrabel!

Der Spieler fällt auf elvenarisches Steinzeitniveau zurück.
 

Melasdark

Experte der Demographie
@monakuki so fällt nunmal mein persönliches Fazit aus aufgrund meiner Erfahrungen mit dem Turm ;)
Ich habe ja auch nicht geschrieben das er sich generell nicht lohnt, sondern das er für Mich und einige in meiner Gemeinschaft grade eben so funktioniert (bzw. nicht funktioniert)und das ist für uns nunmal ärgerlich!
 

monakuki

Schüler der Zwerge
so fällt nunmal mein persönliches Fazit aus aufgrund meiner Erfahrungen mit dem Turm ;)

So habe ich auch einmal gedacht.
Turm? Sinnlose Güter- und Truppenverbrennerei.

Wenn dein Spiel aber erst einmal die gröbsten Klippen umschifft und du eine gut geölte Maschinerie aufgebaut hast, ist der Turm ein nicht wegzudenkendes MUSS, der eigentlich auch Spaß machen kann .. dies allerdings nur in einer turmversessenen Gemeinschaft.

Und dieses "eigentlich" bezieht auf die anhaltende Unausgewogenheit der Gewinnchancen bei einem gewissen Prozentsatz der Accounts.
Hier muss dringendst nachgearbeitet werden durch Inno.
 

Athaneia

Schüler der Kundschafter
Nee nee, das Ding läuft, wie es soll.Leider :(
Anfang des Jahres - diese Strähnen dauern mir klar zu lang - gab´s in einer Tour magische Gebäude, ZW und WZ-Segen, Dschinns ... Dafür in der MA keine Kampfbooster in Sicht.
Dann änderte sich der Turm, ich bekam wieder Portalsegen beim Boss, in jeder 2. Kiste Fragmente, juhu.Blaue Kiste? Immer die für mich blödeste Belohnung ...Goldene?Lilane?Traue ich mich schon kaum noch zu öffnen.Derweil sprang die MA dann auf die Kampfboosterphase, da konnte ich tw 2 /Tag craften ...
Schön, 11 ZW im Invi, 9 LF, 11 Mage, 10 LB angesammelt, trotz weiter verbrauchen.
Dann änderte sich es zu noch "schlechter", Fragmente, Portalsegen, 1h Booster ... Puh ... ZW, magische Gebäude, Dschin -> Monate nicht gesehen.
ZW und andere Kampfbooster sind zZ absolute Mangelware, zum Glück wirft der Turm IMMER unrealistisch viele Zeitbooster bei mir, dann schenkte er mir sage und schreibe 7 Bärenartefakte, was Klasse war, MJF und LKH-Artefakte bekam ich in den 6 Wochen nämlich nur 2, respektive 3 (lief also tooootal gut mit den Artefakten ... Grr.), so kann ich durch den neuen St8 Braunbären und den Zeitboostern die (übermässig) verbrauchten Truppen craften ... Naja.
In der MA absolute Kampfboosterflaute, Orknest um Orknest, vorgestern gabs n LB, ich hätte fast geweint vor Rührung ;) - Und Futter natürlich nur das mit den Edelsteinrelikten, die, die ich am Wenigsten habe, weil die für Kombis gebraucht werden ...

Jedem Tierchen sein Pläsierchen ... :)

Das sind aber klar nur in meinen Erwartungen blöde Gewinne, betrachtet man alles realistisch, sind das klasse Gewinne, sogar die Portalsegen, die sind immerhin ganz schön teuer in der MA und viele Spieler brauchen die noch.
PP halt :(

(Und dass ich in der Zeit XY viele Dias geholt hab´, verrat´ ich aber keinem :) )

Trotz allem ist der Turm für mich ganz klar Gewinn.
@Ogoya Kohane, was macht Dich so sicher, dass NICHT einer der von mir genannte Fehler - unbemerkt in den Scripten vorliegt?
Es kann eigentlich nicht sein, dass ich 18 Wochen Wetten abschließen kann, die ich alle gewinnen würde :cool:. Immer an den gleichen Stationen die gleichen Ergebnisse. Die Artefakte - die ich nicht erhalten habe - will ich dabei mal gar nicht nennen, denn dass ein PRNG kein Wunschkonzert ist, weiß ich ja, aber keinerlei Verschiebungen ist für mich ein Zeichen, dass man das RNG-SCRIPT und/oder die Algorithmen durch "Ergebnis-Tests" überprüfen sollte. Oder ist das definitiv Absicht (?) das wäre eigentlich fatal.

Ich kenne seit August 2019 (mein Beginn) keine "Glückssträhne" und als quasi Einzelspieler kaufe ich meine Dias und der Turm verlangt - von Händlern wie mir - beim verhandeln Dias. Die Turmgewinne mildern zwar die Verluste aber ich kenne also keine echten Dia-Gewinne.

Übrigens wußtest Du, dass es auf "Sinya Arda" (Stand Mai 2021) von Gesamt: 47.368 Spielern - 24676 Einzelspieler waren und dabei waren wir bei der Zuordnung zu den GM's sehr großzügig. Wobei sich zusätzlich unter den GM-Spielern noch 3254 Spieler befanden, die eine 1-Mann-GM betreiben (Also eigentlich 27.930 Einzelspieler). Für alle diese Spieler - mehr als die Hälfte der Spielerschaft - ist der Turm eben KEIN Gewinn!
INNO sollte sich wirklich mal überlegen, ob das Konzept (nur "GM-freundlich" - z.B. im Turm - zu sein) nicht durch die Realität ad absurdum geführt wird.
 

Melasdark

Experte der Demographie
@monakuki
Auf irgendwas versessen ist bei uns Keiner (RL und so) wir erreichen trotzdem was wir uns vorgenommen haben!
und ich denke so ganz unerfahren bin ich (kapitel11 /seid 2019 dabei ) ja nun auch nicht mehr ;)

mit der Unausgewogenheit der Gewinnchancen gebe ich dir aber absolut recht!
 

monakuki

Schüler der Zwerge
Es kann eigentlich nicht sein, dass ich 18 Wochen Wetten abschließen kann, die ich alle gewinnen würde

Dito.
Hatte auch schon wieder einen vollkommen identischen Lauf zu den Türmen der vergangenen Wochen.

Und als Clou, zur Behebung meiner schlechten Laune, spendiert mir die Aka im Gebäudeslot doch anstelle des endlich einmal dringendst!!!!!!!!! benötigten Kampfboosters tatsächlich einen .. na?

Regenbogenblumenkäfig o_O

Lieber Support, wird dieses Problem eigentlich ernst genommen, sind die Programmierer informiert?

Oder soll ich ein Ticket erstellen über defekte Türme und Akas in meinem Account?
Ich meine, Aufzeichnungen zum Beleg stellen kein Problem dar.
 

Dominus00

Forum Moderator
Elvenar Team
Ich liiiieeebe diese Regenbogen-Blumenkäfige. Perfekter Lückenfüller und sie geben Bevölkerung UND Kultur. Wenn so ein Ding auftaucht, produziere ich es mit der allerhöchsten Priorität, sogar noch weit von irgendwelchen Zeitboostern, für die ich noch nicht mal Kombis brauche.

Kurzum, der Eine möchte das Eine und der Andere möchte das Andere. Allen werden wir es nicht recht machen können. Da ist also nichts kaputt.
Beschwerden diesbezüglich bringen gar nichts. ;)
 

monakuki

Schüler der Zwerge
Kurzum, der Eine möchte das Eine und der Andere möchte das Andere. Allen werden wir es nicht recht machen können. Da ist also nichts kaputt


Darum geht es nicht, Dominus00 !!!
Und weil mich das grad richtig sauer macht, weil ich denke, ich habe ausführlich genug erklärt, was das Problem ist, nämlich dass einige Accounts ebenso krass wie systematisch benachteiligt sind und das von Athaneia auch exakt so bestätigt wird: ich wünsche dir wirklich einen Account wie den meinen oder den von Athaneia an den Hals, der über viele Wochen, Monate hinweg durch Turm und Aka so derbe einseitig mit all jenen Dingen NICHT bzw. nur höchst unzureichend versorgt wird, die für dieses Spiel essentiell sind und die letztlich den Spaß, die Leistung und den Erfolg bringen: Booster, gern mal nen magisches Schmankerl und Artefakte.

Danach sprechen wir noch einmal über "der eine wünscht dies, der andere jenes".

Mein Erz hat gerade eine Umfrage gestartet innerhalb der Gemeinschaft.
Mir quellen schon von den ersten beiden Antworten die Augen über, wenn ich die Bestände an Kampfboostern lese .. darunter ein Spieler, der Woche für Woche zumeist unter den ersten 10 der Serverrangliste für's Turnier zu finden ist, also die Booster nicht nur anhäuft, sondern auch benutzt. Das hatte ich nicht einmal in "guten Zeiten" .. gute Zeit heißt - und ich überblicke hierbei einen Zeitraum von 10 Monaten - : ich komme wenigstens über's nächste Turnier und durch den nächsten Turm! Davon irgendwas auf Halde liegen haben? Kommt schlicht nicht vor.
 

ustoni

Ragnarok
Darum geht es nicht, Dominus00 !!!
Ein wunderbares Beispiel für das, was ich in meinem letzten Post geschrieben habe. ;)
Weil es gar nicht sein kann, dass da ein Problem existiert, wird jede Meldung oder Meinung dazu einfach ignoriert.
<Ironie on:> Es ist einfach unmöglich, dass Dein Problem mit dem wunderbar und optimal funktionierenden Zufallsgenerator zu tun hat. <Ironie off>

Hast Du in der ersten Truhe eigentlich auch praktisch immer die 500 Fragmente? Seitdem der Turm existiert, hatte ich erst zweimal etwas anderes als die 500 Fragmente. Ich vermute mal, in beiden Fällen gabs eine Spannungsspitze im Server. :D
 

Dominus00

Forum Moderator
Elvenar Team
[...]
Hast Du in der ersten Truhe eigentlich auch praktisch immer die 500 Fragmente? Seitdem der Turm existiert, hatte ich erst zweimal etwas anderes als die 500 Fragmente. Ich vermute mal, in beiden Fällen gabs eine Spannungsspitze im Server. :D
Also so einen einseitigen Output, wie du ihn bestätigst, kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir wechselt das tatsächlich regelmäßig. Aber fairnesshalber sollte ich sagen, dass ich die erste Runde im Turm auch nicht immer sonntags spiele. Teilweise wird es bei mir montags oder auch mal dienstags. Ich werde mal eine genaue Aufzeichnung machen, wann ich was bekomme, vielleicht ist das ja ein Faktor...
 

ustoni

Ragnarok
Ich werde mal eine genaue Aufzeichnung machen, wann ich was bekomme, vielleicht ist das ja ein Faktor...
So eine Aufzeichnung wäre mal interessant. Ich bin an den Sonntag zwischen 16 und 19 Uhr gebunden, da ich die Kampfbooster des vorherigen Turniers nutze. Könnte ich natürlich auch auf Dienstag bis Freitag verlegen.
 

monakuki

Schüler der Zwerge
So eine Aufzeichnung wäre mal interessant.

Und obwohl ich mittlerweile auch dazu übergehe, die Zeiten zu notieren ..
ich denke nicht, dass es etwas mit der Zeit zu tun hat.

Dann müssten ja alle, die den Turm gleich mit den Turnierboostern erklimmen über ein "Portaloabo" klagen.
Tun sie aber nicht!

Und P.S. : das Fragmente Abo hatte ich vor dem Portalo Abo ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...wär sicherlich nicht der 1. Zufallsgenerator, der von der Zeit abhängt - irgendwie muss sich der programmierte Zufall ja weiter bewegen - stellt sich nur noch die Frage: an was genau ist die Zufallsschleife gebunden....
...und vielleicht sucht ihr den Zufall (bzw. den Auslöser) auch immer noch auf der falschen Seite...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben