• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu Event "Elvarische Spiele"

Indianaking

Nachkommen Hoher Wesen
Alle Aufgaben erledigt, aber nicht alle Artefakte bekommen. Traurig, einfach nur traurig. So hält man Spieler

Zum allerersten Mal seit ich Events mit Evogebäuden spiele war es nicht möglich alle Artefakte zu bekommen- 8 Stück und das wars. Ich habe so gut wie gar keine zusätzliche Eventwährung bekommen. Allerdings habe ich keinen Vogel ( zum Glück :cool:) und keinen Aussenposten und logge mich mittlerweile nur noch 2-3 x täglich kurz ein. Da geht mir dann zwar Gedöns vom Stadtrand flöten - aber dennoch stehe ich auf dem Standpunkt daß es möglich sein muß ein komplettes Gebäude zu bekommen, wenn man die Questreihen gänzlich abschließt.
 

Cailin

Kompassrose
Kann man da ein System erkennen, dass es vor allem neueren Spielern durch die Zugewandtheit des Zufallsgenerators leichter gemacht wird?

Das ist tatsächlich ein Eindruck, den ich auch schon hatte, wenn ich die Ergebnisse meines Kleinen auf beta (Kapitel 5) und des Großen auf Khelo (jetzt Händler) vergleiche. Die Unterschiede beim "Glück" sind frappierend.
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
[...] Da geht mir dann zwar Gedöns vom Stadtrand flöten - aber dennoch stehe ich auf dem Standpunkt daß es möglich sein muß ein komplettes Gebäude zu bekommen, wenn man die Questreihen gänzlich abschließt. [...]
Das sehe ich komplett anders. Ich finde es nicht nur nicht verwerflich, sondern sogar begrüßenswert, dass InnoGames diejenigen belohnen will, die sich mehrfach täglich einloggen und dann auch alles vom Stadtrand einsammeln.
 

Data2001

Weltenbaum
Ich habe eine Stadt in Kapitel 15, eine in Kapitel 8 und eine in Kapitel 4. Ich habe in allen drei Städten ohne Aussenposten und ohne Geier die 9 Artefakte erreicht. War überall knapp, hat aber gereicht. Natürlich habe ich fleißig aufgesammelt, was vom Himmel gefallen ist.
Da habe ich echt mal Glück gehabt.
Viel Spaß noch....
 

Indianaking

Nachkommen Hoher Wesen
Das sehe ich komplett anders. Ich finde es nicht nur nicht verwerflich, sondern sogar begrüßenswert, dass InnoGames diejenigen belohnen will, die sich mehrfach täglich einloggen und dann auch alles vom Stadtrand einsammeln.

Schwierig wenn man ein geregeltes RL hat und zB arbeitet, eine Familie versorgt usw. Ein Spiel soll entspannen und Spaß machen - und einen nicht dazu zwingen sich ständig einloggen zu müssen um ein Gebäude voll zu bekommen. Aber egal, dauert eh nimmer lang.
 

Schnalle 04

Anwärter des Eisenthrons
Schwierig wenn man ein geregeltes RL hat und zB arbeitet, eine Familie versorgt usw. Ein Spiel soll entspannen und Spaß machen - und einen nicht dazu zwingen sich ständig einloggen zu müssen um ein Gebäude voll zu bekommen. Aber egal, dauert eh nimmer lang.
Das spiel ist für Arbeitslose und Studenten ausgelegt.

Noch schlimmer ist das beim Kapitel Teamgeist, da bekommt man alle 2 std 5 Abzeichen, wenn man sich 3x am tag kurz einloggt bekommt man 15 Abzeichen. Man braucht ca 10.000 Abzeichen für alle Forschungen, Also wenn man nicht viel online ist dauert es Jahre
 

Nicita20

Bekannter Händler
Also mein abschließendes Fazit vom Event …..
es war ein tolles Event ….coole Aufmachung:)
in beiden Städten alle Artefakte ergattert ….in sinya mit newsletter email 100 währung und in arendyll ohne ;)
silberliga diesmal nicht erreicht ….aber egal ….
und auch fleißig um der Stadt gesammelt ;)

es war diesmal recht turmreich und natürlich wieder reliktreich :rolleyes:
ansonsten recht gut zu meistern …. Bin ganz geschmeidig ohne hetzte durch ;) denn einige Aufgaben haben doch mal länger gebraucht ….
Sinya Kapitel 10 und arendyll Kapitel 9

ich hab hauptsächlich den billigsten Ring ausgesucht und manchmal den zweitbilligsten ;)
und hab nicht vorher geschaut was er bringt

ich fand alles in allem gut :) wie immer :) ich spiel gern Events ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Buma85

Starke Birke
Feedback zum Event „Elvarische Spiele“

Was mir gefällt:
  • Grafik in jeder Hinsicht
  • Evo; sieht hübsch aus und mir gefällt die Wählbarkeit der Produktion
  • der Beifang ist wie immer super hilfreich
  • einige schöne Tagespreise
Was mir nicht gefällt:
  • statt der Göttin der Wünsche hätte ich lieber wieder das Riesenrad
  • die direkte Truppenwanderung in das jeweilige Lager
  • viel produziere Standard-Güter
  • viele Visionsschwaden
  • dachte zugegebenermaßen, dass trotz Wählbarkeit, mehrere Produktionen zusammen laufen würden.
Ich konnte alle Artefakte erspielen. Insgesamt wie immer halt. Meiner Stadt helfen Events immer sehr. Das Ligensystem ist mir eigentlich über.
 

DeletedUser24934

aber dennoch stehe ich auf dem Standpunkt daß es möglich sein muß ein komplettes Gebäude zu bekommen, wenn man die Questreihen gänzlich abschließt
grundsätzlich stehe ich auch auf dem standpunkt, muss dennoch ein "aber" einwerfen:
wenn man mit dem abschließen der questreihe das evo in jedem falle voll haben soll, machen folgende dinge keinen sinn:
- runterfallende eventwährung am stadtrand + außenposten
- unterschiedliche kisten/ringe zur auswahl zwischen hauptpreis (schritte/eventwährung), tagespreisen und/oder beifang
- rückgewinnmöglichkeit von eventwährung
- artefakte im nachfolgenden ga
- aschephönix
mein eindruck ist, dass es dieses jahr von event zu event immer schwerer geworden ist, dieses mit vollem erfolg abzuschließen, was aber mit anschließendem ga theoretisch auch nicht notwendig ist, was aber viele verärgert, würde mir ja nicht anders gehen.

Das spiel ist für Arbeitslose und Studenten ausgelegt.
wie ich an anderer stelle schonmal schrieb ist das aber richtig. der student oder harzer kann ja kein geld ausgeben, weil er sich's nicht leisten kann, der arbeitende schon. also ist es durchaus sinnvoll und angemessen, die dinge so zu gestalten, dass man mit hohem zeiteinsatz alles erreichen kann. wer diesen nicht erbringen kann, weil er arbeiten geht, muss ja nur einen winzigen bruchteil des wertlosen papiers, das er dafür bekommt, investieren, um diesen nachteil zu kompensieren. rechnet man diesen betrag mal in die zeit um, die man dafür gearbeitet hat, ist das viel weniger. irgendwie muss inno ja geld verdienen. ob sie's evtl übertreiben kann man diskutieren. im übrigen hält irgendne heuschrecke 51% von inno, d.h. die firmenpolitik wird vermutlich fremdbestimmt.
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
Dass das Spiel nur für Arbeitslose und Studenten ist, wie nun schon wieder behauptet, ist schlicht falsch. Darum können wir es auch nicht so stehen lassen und müssen etwas dazu schreiben. Ich persönlich habe wiederum eine ganz eigene Meinung dazu.

Aber: Hier in diesem Thread ist das alles komplett off topic. Daher bitten wir einen neuen Thread dazu aufzumachen. Danke!
 

ElfischeSusi

Fili's Freude
Zum Abschluss des Events auch mein Feedback:

Die Questreihe erschien etwas besser strukturiert, nicht so viele Gemüsekörbe mit nur 2 - 4 Quests Abstand. Ansonsten dennoch was man gewöhnt ist.
Ich habe das Event in 6 Städten beendet. 3 davon spiele ich intensiver. In zwei davon habe ich Anfangs kleine Werkis gestellt und war deutlich früher bei den Tagesquests. Die dritte war auch sehr gut im Rahmen. Meine 3 Nebenstädte haben die Akademien nur auf Stufe 2 - hier merkte ich ganz deutlich die Bremse und musste in allen 3 Städten andere Aufgaben zum Schluss mit Boostern erledigen, um noch abschließen zu können.
Zwei Städte haben alle 9 Artefakte gewonnen, die anderen 8.

Das Evo-Gebäude gefällt mir. Anfangs war ich auch etwas unschlüssig, weil es eben nur noch eine Fokusproduktion gibt, jedoch eben zu Gunsten der Menge - da man hier die Wahl hat, eine willkommene Lösung. Daumen hoch.

Auch der Beifang hat wieder gelohnt. Alle Städte haben eine gute Anzahl WP erspielt und schöne Truppenpolster nebenbei bekommen. Nur in meiner Hauptstadt hätte ich den Reiter gerne von seinem Seepferdchen geholt, weil die Quote für Saat in der 77er Kiste, ich sag´s mal freundlich, nervte.

Und zum Abschluss noch eine Punktlandung ;-) (Jetzt aber nicht mehr reinschauen ob noch was vom Himmel fällt *lach*)
1628757025634.png
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...so - hier schon mal die Endstände der Ligen...
Arendyll.png
...Arendyll...
Winyandor.png
...Winyandor...
Felyndral.png
...Felyndral...
Khelonaar.png
...Khelonaar...
Elcysandir.png
...Elcysandir...
Sinya.png
...Sinya...
Ceravyn.png
...Ceravyn...

...wie man sieht, hab ich in ALLEN 7 Welten die 9 Artefakte erreicht (mind. 260 Punkte) und in Arendyll hab ich es geschafft, in der letzten Stunde - also wo sich die Mindestmarken nicht mehr verändern - meinen Gold-Rang zurück zu erobern und das OHNE Diamanten oder sonstwas investiert zu haben (das Einzige war ein gefütterter Piepmatz) - hab 1550 an Währung gewonnen....

...in Felyndral bin ich mithilfe des Newsletters, 2 Piepmätzen und dem Versteck (kauf ich immer) ebenfalls noch kurz vor Schluß in Gold gelandet (vielen Dank nochmal an @V.E.N.U.S , die meinen defekten Newsletter repariert hat)...

...achso - war ein schönes Geburtstagsgeschenk - Klein Romilly, also mein Account, wird nämlich heute 5 Jahre alt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Feejac

Inspirierender Mediator
Den Newsletter bekomme ich schon lange nicht mehr, obwohl ich den Support mehrmals darauf angeschrieben habe:confused:
 

Killy

Junger Raptor
Bei mir gab es die Eventwährung beim Newsletter auch nicht, als ich die gestern noch abholen wollte.
 

Noctem

Weicher Samt
so, mal mein abschließendes Feedback:
trotz reger Teilnahme (Onlinezeit) kein volles Evogebäude (das erste mal überhaupt, soweit ich mich zurück erinnere)
nur Eisen-Liga... einfach kein Glück mit der Eventwährung aus den "Eventkisten" gehabt... nur zwei mal überhaupt
Fokus auf Turmbegegnungen, hat mich dazu "gezwungen" insgesamt 3 Provinzen mit Zeitboostern zu erkunden ( 8-10 Tage jeweils) um die Alternative zu haben, wäre schön, wenn wenigstens alle drei Begegnungen zur Auswahl stehen würden, das Turnier liegt mir deutlich mehr als der dooofe Turm.

alles in allem, ein frustrierendes Erlebnis, was zumindest durch die 15 Mantarochen etwas abgemildert wird.
 

FrauRossi

Weltenbaum
Und hier mal kurz mein Feedback (hab ich noch nie gemacht ;))

Ich fand das Event gut zu bewerkstelligen. Dieses Evogebäude ist auch seit langer Zeit mal wieder eins, das ich wirklich aufgestellt habe. Ein Daumen hoch für den Einfall, dass ich die Produktion auswählen kann.
Das Gebäude Ist komplett ausgebaut.
Ich habe dafür mal meine Technik geändert. Ich habe mir nicht angesehen, was es als Gewinn in den Kisten gab, sondern habe einfach immer die Kiste genommen, die auf einen Schritt runtergerechnet die wenigste Eventwährung benötigte.
Ansonsten habe ich keine zusätzliche Eventwährung gekauft und auch das Gebäude, das pro gefundenem Futter noch eines spendiert, habe ich nicht gekauft. Einsatz von Echtgeld ist also 0 €.
Auch der Phoenix steht bei mir nicht.

Alles in allem ein feines Event.
 

Rhoenwolf

Knospe
Hallo,
habe eine Frage - gibt es irgendwo eine Möglichkeit die für MEINE Begriffe unsinnigen Event´s und GA´s abzuschalten.
Wenn nicht wäre es Zeit so etwas ins Spiel einzubauen.
 

Glendronach25

Pflänzchen
Hallo,
habe eine Frage - gibt es irgendwo eine Möglichkeit die für MEINE Begriffe unsinnigen Event´s und GA´s abzuschalten.
Wenn nicht wäre es Zeit so etwas ins Spiel einzubauen.

Leider nein. Aber so ein Ausschaltknopf wäre echt toll, hätte ich bei diesem Event gerne genutzt. Du kannst ja mal die Idee ausarbeiten und einstellen...mein "dafür" hättest du auf jeden Fall.
:)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Rhoenwolf Nein, es gibt keine Möglichkeit Events abzuschalten und es ist derzeit auch nichts in diese Richtung geplant. Für GA´s kannst du z.B. kurz aus der GM austreten und dann nach der Wartezeit von 24 Stunden wieder in die GM eintreten und siehst dann auch kein GA mehr. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht und ist auch nicht geplant.
 
Oben