• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event "Der Nebelwald"

Fritzilein

Erforscher von Wundern
mal ne ganz dumme Frage - wie komm ich denn hier weiter im Walde?
Verirrt im Wald.JPG
 

Fritzilein

Erforscher von Wundern
hm, da kann ich aber nix erleuchten - weder mit Kerze noch dem anderen Gedöns :-(

bzw. weiter freischalten, meinte ich

jetzt hab ich noch ne Kerze links verbraten, aber dadurch bewegt sich der Wals auch nicht weiter nach rechts :confused:
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...man muss keinen "durchgehenden Weg" ausleuchten - es reicht, wenn du einzelne Felder vom Nebel befreist - mit dem Fläschchen kannst du auch "um die Ecke blitzen"...(und dann auch flitzen)....
 

schwatzwurzel

Alvis' Stolz
Früher gab es Tagespreise mit 4 mal 5 Feldern .
Da konnte man mit 7 Tagespreisen die stadt auf das nächste Kapitel renovieren .
Bei diesem Event ist das beste Eventgebäude 4 mal 4 . Schon ein Glücksgriff .

Bei den vorigen Events nur 4 mal 3 . Da brauchte man schon 12 Tagespreise um seine Stadt auf das nächste Kapitel umzubauen .
Das seh ich als grössten nachteil bei den Event tagespreisen .
Die werte sind meist nebensache .
Erst ab Kapitel 14 - 15 wirklich interessant
 

lovelymonster

Schüler der Zwerge
Ich kann mich nicht beklagen, ich habe in zwei Städten gefühlt jeden Tagespreis bekommen, den ich haben wollte. Manchmal mehrmals weil ich mich nicht bremsen konnte und immer weiter im Nebel gewandert bin. Mir macht das so viel Spaß.
In meiner dritten Stadt übe ich mich in Abstinenz, sammel die Eventwährung und will ganz zum Schluss einen Durchmarsch starten; ist aber gar nicht so einfach, die Finger still zu halten.
 

stone2345

Zaubergeister
Kaufe 20 Wissenspunkte

Mir fällt auf anhieb keine Quest ein, die blödsinniger sein könnte.
Und es ist ja nicht das erste mal im Event.
was ihr immer habt mit kaufe wissen, als wenn man kein Bedarf an wissen hätte.
das sind die besten aufgaben überhaupt weil sind in 5sek erledigt und bringen den meisten nutzen. (blos mal so mein nächster kostet 4mio irgendwas daran scheitert keiner)
 

Wald-Hexe

Weltenbaum
... total gefrustet ... ... Quests überhaupt nicht bewältigen können ... ... bleibt nur, das Event zu beenden.
dito ... :mad:
Hab' noch verbraten, was da war ... aber diese "Katzen" links liegen gelassen.
Zwei hübsche Tagespreise konnte ich (in einer von drei Welten) ergattern - wenigstens etwas.
Gemessen an meinen Einsatz ?! ... Na ja ! ... :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominus00

Ehem. Teammitglied
@Cailin - Mit den besten Gebäuden vergleichst nur du!
Ich kann kein 4x4-Gebäude mit einem 3x4-Gebäude vergleichen. Wenn ich eine Lücke von 4x4 habe, dann nützt mir ein 3x4-Gebäude nichts, weil dann Lücken bleiben. Also sind alle Nicht-4x4-Gebäude schonmal raus.

Und natürlich vergleich ich mit dem Durchschnitt. Ich habe fast jedes Gebäude im Inventar, und da ist für mich entscheidend, wie weit über dem Durchschnitt ein Gebäude ist. Und somit baue ich dann Freakenspleen, eben, weil es zum Beispiel viel besser (verglichen im gleichen Kapitel) als das Haseldorf oder als die Halblings-Folkband ist.

Und unter den 4x4-Gebäuden ist Freakenspleen grundsätzlich erstmal ziemlich weit vorne von den Werten her.
 

Symeon

Starke Birke
@Dominus00 Tja, gegen Venars Felsen II und III stinkt der Freakenspleen dann leider ab. Und auch Gebäude wie der Geschenkeladen dürften für viele Spieler interessanter sein. Freakenspleen ist guter Durchschnitt, nicht mehr und nicht weniger.

In diesem Event sind alle Tagespreise von den Werten her ziemlich durchschnittlich, ja sogar das Evo-Gebäude ist es. Schade...
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
@Dominus00 Tja, gegen Venars Felsen II und III stinkt der Freakenspleen dann leider ab. Und auch Gebäude wie der Geschenkeladen dürften für viele Spieler interessanter sein. Freakenspleen ist guter Durchschnitt, nicht mehr und nicht weniger.
...das waren ja auch mal Hauptpreise - und auch noch sehr sehr gute - für die man teilweise Echtgeld hat löhnen mussen - daß die 2019 als Tagespreise verscherbelt wurden, war ein großer Fehler (das wird sich INNO jetzt ewig und 3 Tage anhören müssen, daß diese Tagespreise aber viel viel besser waren)...
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominus00

Ehem. Teammitglied
@Symeon - Und vor allem, seit wann sind die 4x4 Felder groß? - Das war ja genau mein Hauptansatzpunkt. Ich kann nur Gebäude gleicher Größe vergleichen, weil mir alles andere Lücken macht.

Nochmal: Meine Aussage war: Unter allen Gebäuden, die 4x4 Felder groß sind, ist Freakenspleen eines der besten. Und nun du.
 

Symeon

Starke Birke
@Dominus00 Du wählst also den einfachen Weg, Gebäude 1 zu 1 auszutauschen. Ich hingegen achte vor allem auf die Werte pro Feld und baue meine Stadt dann um, bis es passt - so hat jeder seine Vorgehensweisen.

Ein Tagespreis mit 4×4, der insgesamt besser als Freakenspleen ist, fällt mir derzeit nicht ein. Aber darum ging es mir auch gar nicht.
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
@Dominus00 Du wählst also den einfachen Weg, Gebäude 1 zu 1 auszutauschen. Ich hingegen achte vor allem auf die Werte pro Feld und baue meine Stadt dann um, bis es passt - so hat jeder seine Vorgehensweisen.

Ein Tagespreis mit 4×4, der insgesamt besser als Freakenspleen ist, fällt mir derzeit nicht ein. Aber darum ging es mir auch gar nicht.
Ich respektiere deine Herangehensweise. Bitte respektiere auch meine.
Und tatsächlich ging es genau darum in meinen Aussagen: Tagespreise vergleichen, die dieselbe Fläche benötigen.
 

Symeon

Starke Birke
@Dominus00 Ich respektiere deine Herangehensweise. Warum erwähnst du das explizit, so als ob ich das nicht tun würde? Nirgends habe ich etwas Derartiges geschrieben.

Man kann auf jeden Fall eines festhalten: Die Tagespreise waren insgesamt mal besser, egal mit welcher Größe.

Und tatsächlich ging es genau darum in meinen Aussagen: Tagespreise vergleichen, die dieselbe Fläche benötigen.
Ach so dann habe ich das wohl missverstanden, sorry.
 

Questor Thews

Elvenarexperte 2022
Unter dem Gesichtspunkt hat Dominus Recht.
es gab nur 2 4x4 Gebäude die besser waren, Turm des Winterkönigs und Menhiroks Hügelgrab, an beide kommt man heute nicht mehr ran

Aber auch meine Meinung ist es, dann doch lieber die Stadt ein wenig umzubauen, um Gebäude setzten zu können die bessere /Feld Werte haben als Freakenspleen. Traditionell gibt es im Winterevent die besten Bev/Kultur Gebäude zu holen, zB Goblingeschenkeladen
 
Oben