• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event "Der Nebelwald"

Cailin

Meister der Magie
Das wäre der klassische Fall wo ich dann doch ein paar Dias einspritzen würde...
Dafür sind sie doch da ;)
25 fehlende Katzenwolfshundbären sind aber eine ganze Menge. Da braucht's reichlich Dias, Eventwährung ist immer unverschämt teuer. Und dieses Gestocher ist halt auch noch sehr unzuverlässig.

Das Evo ist aber schon ziemlich gut.
Klar, das Hexenhaus war noch viel geiler! Aber damals war inno auch noch großzügiger?
Einmal gab es als Belohnung für das Halloween-Event nur Freakenspleen, das gibt es heute als Tagespreis. Also, ich würde sagen, bei diesen Grusel-Events waren die Belohnungen oft nicht so super. Warten wir mal auf Weihnachten. Vielleicht gibt es Geschenkeläden oder Wintersterne als Tagespreise? Die könnten mich problemlos über dieses Nebelzeugs hinwegtrösten.
 

Ellert III

Meister der Magie
Das wäre der klassische Fall wo ich dann doch ein paar Dias einspritzen würde...
Die Dias, die ich in Turm (relativ wenig), Handwerk oder Wunschbrunnen/Dschinn (solls vom Hörensagen geben) gehen bei mir in der Regel für andere Sachen drauf. Zur Zeit überwiegend im GA, um die Wartezeiten für die Rezepte zu verkürzen, weils mal wieder an den Rückständen hapert.

Aber der Einsatz von Dias würde hier auch ein schiefes Bild von der Spielbarkeit geben. Ich gehöre auch zu den Spielern, denen die Spielbarkeit für die Neueinsteiger und "Kleinen" am Herzen liegt, weil wir diese einfach in Elvenar brauchen. Ist übrigens eine schöne Übung, mal ohne das Dia-Polster der anderen Welten neu anzufangen.
 

BoeseTante

Blüte
Naja, das Eventgebäude, es ist nicht schlecht, ABER, schon wieder ein schw. Fernkämpfer Killer, Triumpf der Gezeiten, val. Garden zielt ebenfalls in dieselbe Richtung! Warum nicht Blütenmagier oder Ranger ?????
Dieser unsinnigen Mengen kaufe Wissenspunkte nur noch Frechheit.
Weder mit Weltkarte NBH noch mit Geldzauber sind diese perverse Mengen zu befriedigen.
Dann packt mal pro Turnierkiste einen 50% Geldzauber mit rein.
Einfach nen Event haben, Spaß haben, gut vorran kommen ist wohl nicht in INNOs Sinn.
NUR NOCH VERGRAULEN :mad::mad::mad::mad::mad:
 

salandrine

Met & Ambrosia
Naja, das Eventgebäude, es ist nicht schlecht, ABER, schon wieder ein schw. Fernkämpfer Killer, Triumpf der Gezeiten, val. Garden zielt ebenfalls in dieselbe Richtung! Warum nicht Blütenmagier oder Ranger ?????
Dieser unsinnigen Mengen kaufe Wissenspunkte nur noch Frechheit.
Weder mit Weltkarte NBH noch mit Geldzauber sind diese perverse Mengen zu befriedigen.
Dann packt mal pro Turnierkiste einen 50% Geldzauber mit rein.
Einfach nen Event haben, Spaß haben, gut vorran kommen ist wohl nicht in INNOs Sinn.
NUR NOCH VERGRAULEN :mad::mad::mad::mad::mad:
Die Truppen sind gespentische Todesfeen, und die gehören zu den Magiereinheiten.

Und Ranger gab es im letzten Event als Tagespreis, das Dojo.

Außerdem kann man mit Waren notfalls die Bücher kaufen, und die steigen nur relativ langsam im Preis. Wer, wie ich, die Bücher nur für Events kauft, kann das locker verkraften.
 

Rikku33

Meister der Magie
Gibt es jetzt 2 Geisterwölfe-Rudel, oder warum "hat sich die Chance auf noch tollere Belohnungen gerade verdoppelt"?
Und warum "gerade"? Das Teil war gestern auch schon da. Wieso ist es erlaubt, Lügen in Ankündigungen zu verbreiten?
Ohne das gäbe es eine Chance, aber so ist doch meine eigene Entscheidung, ob ich genau eins haben will (und zwar garantiert) oder nicht.

Freemium bedeutet, dass ihr das Geisterwölfe-Rudel garantiert auch gratis bekommen könnt. Da ein brandneuer Spieler noch keine 1500 Dias bekomen kann (selbst bei 3x Turm-Gold sind nur 837 Dias statistisch zu erwarten), muss dies also in einem anderen Event geschehen.
Und wann bekomme ich nen 2. Phönix und und und?

Ich führe ja Buch darüber, daher kann ich euch sagen "Kaufe... Kaufe... Kaufe... insgesamt 60 WPs" sind eindeutig Rekord, Tendenz steigend. Finde ich nicht gut.

Daher hier ein abgewandeltes Zitat:
"Wir wollen von jetzt an für gar nix mehr irgendwas questen - Jaaa!"
 
Zuletzt bearbeitet:

lovelymonster

Erforscher von Wundern
Moderator am durchdrehen:
Warum schreiben hier alle Katzen? o_O
katze.PNGwolfskatze.PNGwolf.PNG

Im direkten Vergleich bleibt die Ungewissheit. ;)

Die Kopfform und die Schnauze sind sehr kätzisch aber es fehlen die katzentypischen Schnurrhaare (für Katzen überlebenswichtig).

Dass es sich um einen Geist handelt, beeinträchtigt eine genauere Definition zusätzlich.

Wir werden uns also weiterhin unseren persönlichen Interpretationen hingeben müssen ;)
 

Kadela

Knospe
abschließender Nachtrag zu meinem Post von Dienstag 16:48h:
Stadtneugründung vor 2 Wochen = Mitte Kapital 2 = kaum Ressis u wenig Fragmente, da (noch) kein Turm, Güter durch große Hilfe in der Gemeinschaft
warte seit 3 Tagen auf Tierfutter Rezept, eines ist gekommen für Quest 6, seitdem nicht mehr, hänge an Quest 17 fest
bisher 1 Hexenartefakt gefunden, weitere Suche erst mal unmöglich, da keine Eventwährung mehr

Planung: Event dauert noch 19 Tage, Tagesbonus plus Zufallsfunde rund um die Stadt täglich ca. 50 Stück = ca. 1.000 Stk. = max. 2 - 3 weitere Artefakte zum leveln

80 Katzen gegen 1x Tierfutter tauschen werde ich wohl bleiben lassen, ich brauch ja 2x Tierfutter u für das zweite brauch ich nochmal 200 Katzen

ich kann verstehen, dass ein Event eine Herausforderung darstellen soll, aber die Quest so schwer zu machen, dass ein Anfänger es überhaupt nicht schafft, das ist einfach nur gedankenlos
es soll nämlich möglich sein, den Rezeptalgorithmus an die Questfolge anzupassen - allen viel Spaß im Event
 

Kadela

Knospe
Nachtrag zum Nachtrag
habe auch ausprobiert, ob 14 Todesfeen = 1 Tagesproduktion zum Kämpfen ausreichen = das ist noch nicht einmal 1 Truppenstärke, da brauche ich für einen der vier Kämpfe ca. 10-12 Tage
 

Wald-Hexe

Pflänzchen
ich kann verstehen, dass ein Event eine Herausforderung darstellen soll, aber die Quest so schwer zu machen, dass ein Anfänger es überhaupt nicht schafft, das ist einfach nur gedankenlos
... kann dem nichts weiter hinzufügen ... :mad:

Dieser unsinnigen Mengen kaufe Wissenspunkte nur noch Frechheit.
Weder mit Weltkarte NBH noch mit Geldzauber sind diese perverse Mengen zu befriedigen.
... dito! ... :mad: :mad: ... zumal die immer teurer werden und zukünftige Events zusätzlich erschweren.

Für mich war die Quest-Reihe mit Nummer 16 bendet ... :mad: :mad: :mad:
Echt schade - hatte mich sehr auf das Event gefreut und auch so gut es ging vorbereitet - wie gesagt: ich stehe am Ende des dritten Kapitels! Alle Provinzen knallrot, an Kampf ist nicht zu denken. Futter? Fehlanzeige! Also: Ende der Quests!
Jetzt warte ich noch die "Böse Windmühle" ab ... doch ich fürchte, daß die ca. 1300 Zutaten, auf die ich es bis dahin gebracht haben werde, nicht ausreichen, um diesen Tagespreis zu ergattern. Dann wär' alles für die Katz' ... oder den Geisterwolf, ist mir langsam auch sch....egal. Ich bleibe gespannt ...
 
Zuletzt bearbeitet:

BoeseTante

Blüte
ABER, schon wieder ein schw. Fernkämpfer Killer, Triumpf der Gezeiten, val. Garden zielt ebenfalls in dieselbe Richtung! Warum nicht Blütenmagier oder Ranger ?????
Die Truppen sind gespentische Todesfeen, und die gehören zu den Magiereinheiten.
Und Ranger gab es im letzten Event als Tagespreis, das Dojo.
Es stimmt sind Magiereinheiten, so schlau bin ich auch schon! Und welches sind die bevorzugten Hauptgegner? Immer noch schw.Fernkämpfer WIE bei val.Garden!
Dojo, bringt mit ach und Krach 1 Einheit am Tag mal 2 bei Fläche 12 = 24 Platz, zum Aufrüsten nächstes Level = 24 gelbe ein vernünftiges Eventgebäude Fläche 16 nur 16 gelbe! Und Platz ist bei mir jetzt Stufe 6 extrem rar und die Stadt nur Turnier optimiert!
Ansonsten müssen auch NICHT 20 Bücher gefordert werden, es reichen auch 10 !
 

schwatzwurzel

Erforscher von Wundern
Das Event geht noch fast 19 tage .
Jede menge Zeit um Proleme zu lösen und in Ruhe weiter questen .

Vielleicht wird man nicht mit den Questen fertig . Das ist aber auch nicht nötig um das Gebäude auf 10 zu bringen .
Mein erstes Event war bei 3 artefakten schluss .
Beim 2 ten event war mein evo schon auf 9 .
Beim 3 ten Event hab ich mir von Elvenarfan die Questaufgaben ausgedruckt und das Event wurde ein Witz .

Ihr wollt mehr als ihr verdient
Oder verdient noch nicht was ihr wollt .
sorry .
Da fehlt noch einiges an Erfahrung und Wissen
 
Zuletzt bearbeitet:

Minimaxe

Weltenbaum
Ich freue mich sowohl wegen der Echsen damals und der Todesfeen jetzt, anders als @BoeseTante. Ist natürlich ebenfalls meine individuelle Perspektive.

Warum keine "Grünen" (LFE) -

1. weil die Dojos schon klasse und mehrfach möglich gemacht wurden
UND
2. weil wir den Grünen, wenn wir es denn wollen, schon mit kleinen Kapiteln und frühzeitig einen dermaßenen Wumms übers Wunder zusätzlich zur deren Flink-Vorteil verpassen können.
UND
3. weil das Gezeitenobjekt uns hilft, da wir in der Akademie "Erle" basteln dürfen, aber (leider) keinen expliziten "Schwer-Kerle-Wumms"
UND
4. weil die Todesfeen für die "kleineren" Elfenstädte, deren Magierinnen ziemlich lange nur "reine Verzierung" der Kasernenfassade sind, einen echten Vorteil bringt.

Es ist halt so, dass die Entwickler dreimal schneller "bis drei zählen können" als unsereins.
Also Chapeau ... den Entwicklern !!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

00onkelz77

Pflänzchen
Las gerade das mit dem 50% Geldsegen.
Finde ich auch... die achso kleinen Spieler jammern immer wegen dem Tierfutter.
Finde denen gehört 5 Tierfutter geschenkt.
Dafür bekommen grössere Spieler, weil Provinz erkunden 26 Stunden, Gebäude ausbauen 20 Stunden dauert andre Booster geschenkt.
Z. Bsp 100 mal 20 Stunden... 200 mal 8 Stunden .... 150 mal 2 Stunden .... 300 mal 1 Stunde
Man könnte aber auch für die kleinen Spieler einfach die Zeiten anpassen. dann dauern bei denen die Provinzen keine 20 min - sondern auch 26 Stunden. Im Ausgleich kriegen die dann 3 Tierfutter. So wollen dies doch.
 

schwatzwurzel

Erforscher von Wundern
Dafür bekommen grössere Spieler, weil Provinz erkunden 26 Stunden, Gebäude ausbauen 20 Stunden dauert andre Booster geschenkt.
Z. Bsp 100 mal 20 Stunden... 200 mal 8 Stunden .... 150 mal 2 Stunden .... 300 mal 1 Stunde
Leider hab ich noch nicht 1 Zeitbooster geschenkt bekommen . Im Moment der stolze Besitzer von 3 *20h Booster . Der stolz geht amSonntag mit den Zeitboostern flöten .
 

FCL001

Kluger Baumeister
Zwischenbilanz:
Wer schon länger spielt, erledigt die Aufgaben locker, Anfänger schaffen das nicht. Ich bin auf Beta kurz nach Eventstart angefangen und habe dank der Güterunterstützung durch die Gemeinschaft das Evo auf 6 gebracht, habe die Zähne zusammengebissen und poliert was die Weltkarte hergab um einigermaßen mit meinem Gold über die Runden zu kommen, Segen hat man als Anfänger nciht. WP kaufen war also eine schwere Herausforderung. Bei den 20 bin ich dann endgültig ausgestiegen, aber immerhin hab ich 3 Tagespreise ergattert, die vermutlich mal zu Fragmenten werden, wenn ich mal Teleporter habe und diese Gebäude durch dann aktuelle ersetzen kann. Die werde ich wohl nicht aufleveln (können). Das nächste Event geht hoffentlich schon besser.

Die Grafik ist Klasse, die Werte der Preise leider weniger.
 

Michael der Starke

Blühendes Blatt
1.Dass man als Neuling das Event noch nicht problemlos schaffen kann ist für mich nachvollziehbar.
Das Spiel entwickelt sich langsam und dann muss man als Neuling halt aufs nächste oder übernächste Event warten.
2.Ich finde gewisse Herausforderungen schon sinnvoll.
Wenn es so gestaltet wird, daß es für alle völlig ohne Planung und Schwierigkeiten zu meistern ist, können die Gewinne auch direkt so ausgezahlt werden.
3.Ich empfinde den Nebelwald als gelungene Abwechselung. Mal was anderes als die Truhen.
Grafik wie immer top.