• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event-Die Evolution des Phönix

Blaustaub

Pflänzchen
Aslan hat mir gerade genau die Info gegeben, die ich hier erfragen wollte. Dankeschön !
Nun erhebt sich nur noch die Frage, möchte man so viele Runen in eines der Phönixe investieren( die sind ja echt gefräßig), oder investierte ich nicht lieber in die tollen Wunder, die mir im ausgebauten Zustand viel mehr bringen. Aber noch habe ich ja Zeit, das eine oder andere zu überlegen, denn ich werde meine Aufbaustrategie gegen Ende des Spiels von Güterboni/Kultur auf jeden Fall dem gnadenlosen Aufbau der Armee widmen :D
Erst dann werde ich mir wohl so einen niedlichen antiallergenen Piepmatz ins Haus holen :)
 

Killy

Schüler von Fafnir
Aslan hat mir gerade genau die Info gegeben, die ich hier erfragen wollte. Dankeschön !
Nun erhebt sich nur noch die Frage, möchte man so viele Runen in eines der Phönixe investieren( die sind ja echt gefräßig), oder investierte ich nicht lieber in die tollen Wunder, die mir im ausgebauten Zustand viel mehr bringen. Aber noch habe ich ja Zeit, das eine oder andere zu überlegen, denn ich werde meine Aufbaustrategie gegen Ende des Spiels von Güterboni/Kultur auf jeden Fall dem gnadenlosen Aufbau der Armee widmen :D
Erst dann werde ich mir wohl so einen niedlichen antiallergenen Piepmatz ins Haus holen :)
Du investierst doch gar keine Runen in den Phönix. Auch für die Wunder sollten Runen nie das Problem sein, sondern die Wps. Wunder und Phönix haben nicht viel miteinander zu tun. ;)
 

ErestorX

Weicher Samt
Das Event läuft zwar noch, aber da ich nun das erste Turnier mit Feuerphönix hinter mir habe, schon mal das Feedback:

Positiv:

- Die Phönixe sind sehr attraktive Hauptpreise. Schon der goldene Phönix wäre für mich wertvoller als alle bisherigen Hauptpreise. Der Feuerphönix ist aber für Turnierspieler noch viel besser. Er erfordert auch Änderungen meiner bisherigen Turnierstrategie, was das Spiel wieder deutlich interessanter macht.

- Wenn man sich auf den Phönix fokussiert hat und dafür mit ein paar weniger Tagespreisen zufrieden war, hatte man durchaus eine Chance den Phönix ohne Dias auf 10 zu bekommen.

- Es gab mehrere (in meinem Fall 3) interessante Tagespreise zur Auswahl.

- Die ursprünglichen Aufgaben waren für jeden problemlos lösbar und es gab durchdachte Alternativen. Die zusätzlichen Aufgaben waren schwieriger, aber mit einer Ausnahme ebenfalls in Ordnung, vor allem da sie ja erst am Schluss kamen, also niemand gleich am Anfang ausgebremst wurde.

- Wie schon zuletzt spielte der Zufall dank vieler Ziehungen eine geringere Rolle als in früheren Zeiten.


Negativ:

- Man kann (oder konnte) einen 2. Feuerphönix auf 10 bekommen. Damit wird das Turnier ab sofort nicht mehr durch die Bereitschaft manuell zu kämpfen, durch den Skill im manuellen Kampf oder durch den Ausbau der richtigen Wunder entschieden, sondern primär dadurch, dass man bereit war viel Geld für einen 2. Feuerphönix auszugeben - oder eben nicht. Sehr bedauerlich, die vorherige Aufteilung, Rangliste wurde durch Geldeinsatz, Turnier jedoch durch Zeit und Skill entschieden, hat mir wesentlich besser gefallen!

- Die alternativlose Aufgabe 2 Provinzen zu erkunden erfordert für einige Spieler bis zu 1/3 der Gesamtzeit des Events. Muss das wirklich sein? Und warum gibt es nur für eine einzige Gruppe von Spielern eine derartig monströse Aufgabe?
 

RubyBramble

Deine Aussage is weiterhin schwer verständlich. für 4x4 bekommst du BV (zugegeben etwas weniger, als für ein Wohngebäude in der größe), KU, Portalsegen und Splitter.
Wenn man das jetzt runterbricht haben für 16 felder. 4 kann man abziehen, die nimmt der "integrierte" handelsaußenposten weg.
Ein Wohngebäude auf 23 (elfen) (kapitel waldelfen) hat eine fläche von 12 feldern und bringt 1200 BV. Der Phönix aus diesem kapitel bringt auf Stufe 10 1190 BV. Gerundet kann man also sagen, allein die BV und der segen rechtfertigen den feuerphönix. dazu kommt dnan aber noch KU und die 2 splitter, und bis hier hin ist der noch nicht einmal gefüttert.
Hochgerechnet auf die konstrukte (wohngebäude 15 felder) haben wohngebäude 260 BV / feld. der phönix 269 BV /feld (wieder von 12 feldern ausgehend, da wie gesgat der handelsaussenposten ja 4 felder brauch.

Fazit: Allein BV und Portalsegen rechtfertig die Größe des Phönix. Ein Aufstellen eines WG + handelsaussenposten an der stelle ist verschwendung/fehlinvestition oder shclichtweg nicht so lukrativ wie es sein könnte
Schön für dich, hindert dich ja keiner :). Ich hab ja keine allgemeine Aussage über Wirkung und/oder Wirtschaftlichkeit getroffen sondern schlicht angemerkt, daß es MIR zu viel Aufwand ist :D.
 

Daruk

Sidhe's Dankbarkeit
Sehr bedauerlich, die vorherige Aufteilung, Rangliste wurde durch Geldeinsatz, Turnier jedoch durch Zeit und Skill entschieden, hat mir wesentlich besser gefallen!
Es ändert sich doch nichts.
Auch die bisherige Turnierrangliste wurde durch Zeit, Skill und Geld entschieden. Es war und ist nämlich schon ein deutlicher Unterschied, ob man je 3 oder je 10 Manufakturen stehen hat. Auch der eine oder andere Booster aus der Akademie, den man durch 75 Dias vorzeitig zu Tage fördert wirkt Wunder.
Gerade in der Rangliste kommen sicher alle an den Punkt, wo durch Zeit und Skill einfach nichts mehr geht und nur verhandeln weiterhilft oder zumindest sehr effektiv ist. Einfach weil manche Begegnungen kaum zu gewinnen sind und weil die Truppen (außer wieder durch Dias) eben endlich sind. Gibt es überhaupt einen Turnierspieler, der öfter in den Top 20 ist und nicht alle Stadterweiterungen gekauft hat ?

Das Einzige was gestiegen ist, ist der Einsatz. Einmalig 700-800 Euro für Stadterweiterungen, an die sich manch einer wohl schon gar nicht mehr erinnern kann (oder sie noch damals für ca. 200€ erwerben konnte) reicht eben nicht mehr, nochmal 500€ drauf für den 2.Phönix ist jetzt sehr hilfreich.
Genau das hat sich Inno wohl auch gedacht.;)

Es gilt was immer gilt: In F2P-Spielen kann man durch hohen Zeiteinsatz oder durch hohen Geldeinsatz recht erfolgreich sein. In die absolute Spitze schafft man es nur durch beides.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Ohne Premiumerweiterungen wird man nie in irgendeine Top Platzierung kommen, wie soll das auch gehen. Man hat mehr Platz für Manufakturen und alles möglichen.
Nur mit der Kaserne sieht es schlecht aus. Es gibt zwar die optionalen Militärgebäude, aber auch die sind begrenzt. Manufakturen kann man theoretisch so viele haben wie man will. Liegt wahrscheinlich daran, dass Elvenar so ein friedliches Spiel ist.
Die Phönixe werden das ganze nochmal verschärfen.
Erstens mit mehreren Phönixen die man haben kann und zweitens mit mehreren Phönixen die man haben kann:rolleyes::rolleyes:, dann hat man mit mehr Platz doppelt und dreifach mehr Produktion.
 

ErestorX

Weicher Samt
Gibt es überhaupt einen Turnierspieler, der öfter in den Top 20 ist und nicht alle Stadterweiterungen gekauft hat ?
Ich war bisher in jedem neuen Turnier unter den Top 8, habe etwas weniger als 50% der käuflichen Stadterweiterungen, einen großen Teil davon auch erst seit Kurzem. Das liegt daran, dass Truppen im Turnier weit mehr bringen als Güter, deren Menge aber nicht von Stadterweiterungen abhängt, sondern primär von den Wundern.
 

Blaustaub

Pflänzchen
diese Antwort hab ich mir erhofft @ErestorX . Meine Turniererfolge sind stark begrenzt /glaub bei 360)und inzwischen weiß ich, was ich da an weiteren Gütern locker machen müßte..je höher der Rang desto teurer wird es. Da sind sie wieder, die Wunder :)
 

chugerle

Pflänzchen
Schön für dich, hindert dich ja keiner :). Ich hab ja keine allgemeine Aussage über Wirkung und/oder Wirtschaftlichkeit getroffen sondern schlicht angemerkt, daß es MIR zu viel Aufwand ist :D.
ok, dann hab ich dich falshc vertsanden. ich dachte es geht dir um den aufwand futter in der MA herzustellen. ich wusste nich, dass du den aufwand des events meinst. in dem fall, klar. wenn man das event nicht komplett durchziehen kann oder will, sieht die sache anders aus. das ist ja das schöne: kann jeder machen wie er will :)
 

Scylthe

Verwunschener Frosch
Also wer aus diesem Aspekt heraus den Feuer-Phönix aufstellt .. .. .. ^^
Aka gibt mir dauerhaft 5 / 10 und 15% Segen kostet zwar Kombinationsauslöser sowie Fragmente aber keine zusätzlichen 16 Felder Platz (dauerhaft). :p
Die Biene (Handelsaußenposten) gibt mir 50 Tage ebenfalls aller 2 Tage einen 5% Portal-Segen, kostet aber nur 4 Felder :p und auch diese "Biene" wird es hier und da sicherlich noch öfter geben. Zumal ich diesen Platz/Fläche nach Ablauf der Biene wiederbekomme. ;)
Ich glaube (meine Meinung), 75% der Spieler bauen den Feuer-Phönix nicht weil sie im Null-Komma-Nix durch die nächste Gast-Rasse huschen wollen, sondern weil sie den gegnerischen Einheiten schaden wollen und somit wiederum Truppen sparen wollen im Turnier, bzw. weniger verballern wollen. :p

Edit: sind ja 16 Felder die der Phönix einnimmt ^^
(mal eben ausgebessert)
Lieber @A S L A N
ich habe ihn auch nur darauf ansprechen wollen, das selbst ohne Füttern mit Haustierfutter diese 3 Phönixe attraktiv sind. Und wenn ich mir eins von den Dreien aussuchen würden ohne Fütterbonus, würde ich dann direkt auf Feuerphönix gehen, denn: man weiß nie was Inno noch ausheckt und ob die "Bienchen" wieder als Tagespreis/Hauptpreis zurückkehren werden. Aus dieser Sicht ist ein dauerhaftes Portalsegen-Produktion schon eine Augenweide. Zudem gibt es auch noch 1-2 Splitter obendrauf = weniger Probleme mit passenden Runen schmieden. Goldphönix (Güter) brauche ich net und Sturmphönix (WP) wäre für mich auch brauchbar gewesen, aber ich gehe lieber auf Nummer sicher (wegen der zukünftig verfügbaren Bienchen) und habe dann Feuerphönix genommen ;)
Und da es auch noch Einheitenbuff gibt, instant genommen für Turnier! ;)
Mehr wolllte ich net aussagen ^^
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Die Wunder wurden damals überarbeitet und dann wieder zurücküberarbeitet. Das war ein winzig kleiner Teilerfolg. Die meisten Wunder mit den prozentualen Abhängigkeiten finde ich gut.
Auch den Restaurationszauber mit den Werten pro Feld finde ich gut, nur gab es die Ankündigung, es gibt irgendwann (bald) mehr Platz.

Vielleicht kommt was neues, oder die Stadtfläche wird einfach nur erweitert, das hängt davon ab.

Was mich wirklich stört, ist so eine wichtige Änderung in ein Event zu verpacken, aber auch da könnte man sagen, dass sich Spieler ohne Event vielleicht mehr darüber beschwert hätten als mit Event.
So beschwere "nur" ich mich...
 

A S L A N

Nachkommen Hoher Wesen
- Man kann (oder konnte) einen 2. Feuerphönix auf 10 bekommen. Damit wird das Turnier ab sofort nicht mehr durch die Bereitschaft manuell zu kämpfen, durch den Skill im manuellen Kampf oder durch den Ausbau der richtigen Wunder entschieden, sondern primär dadurch, dass man bereit war viel Geld für einen 2. Feuerphönix auszugeben
Na na ... .. nun male mal nicht den Teufel an die Wand. ^^
Hast du bereits einen Vergleich gesehen, ich meine z.B. Elixier-Turnier mit Feuer-Phönix (Stufe 8,9 oder 10) und ohne. Sprich exakt die selben Turniere + den Vergleich mit Feuer-Phönix und ohne. Geht eigentlich nicht. Es sei denn du hast das letzte Elixier-Turnier in Erinnerung und ein paar Randnotizen (Bildchen) zuvor von einem Elixier-Turnier gemacht. Fakt ist, das ich mir das 16 Felder große Vieh nicht wegen dem 2 -Tägigen 5% Portal-Segen hinstelle oder? Fakt ist auch, dass man dies erst mal beobachten muss ob es denn wirklich so ist wie es da steht, muss man doch erstmal sehen. Solange du das nicht siehst oder erkennst etc. würde ich da jetzt nicht den Teufel an die Wand malen @ErestorX

Lieber @A S L A N
ich habe ihn auch nur darauf ansprechen wollen, das selbst ohne Füttern mit Haustierfutter diese 3 Phönixe attraktiv sind. Und wenn ich mir eins von den Dreien aussuchen würden ohne Fütterbonus, würde ich dann direkt auf Feuerphönix gehen, denn: man weiß nie was Inno noch ausheckt und ob die "Bienchen" wieder als Tagespreis/Hauptpreis zurückkehren werden. Aus dieser Sicht ist ein dauerhaftes Portalsegen-Produktion schon eine Augenweide. Zudem gibt es auch noch 1-2 Splitter obendrauf = weniger Probleme mit passenden Runen schmieden. Goldphönix (Güter) brauche ich net und Sturmphönix (WP) wäre für mich auch brauchbar gewesen, aber ich gehe lieber auf Nummer sicher (wegen der zukünftig verfügbaren Bienchen) und habe dann Feuerphönix genommen ;)
Und da es auch noch Einheitenbuff gibt, instant genommen für Turnier! ;)
Mehr wolllte ich net aussagen ^^
Öhm .... kann ja jeder machen wie ein Schornsteinfeger und ich bin mal ganz frech okay :D
Ich sehe in diesem Event, Gebäude, die sind älter als 2 Jahre oder gab es bereits schon vor 2 Jahren. Nun soll es die Biene (Handelsaußenposten) demnächst nicht mehr geben? ^^ Na ja, wer meint .. ... .
Selbst wenn dem so ist, dann habe ich immer noch die Möglichkeit die Segen aus der Aka zu fischen die Kosten dann zwar Auslöser etc. aber keine 16 Felder und das so wie du es so schön sagst, "Dauerhaft". ^^ Letztendlich muss das ja jeder selbst Entscheiden, aber wer aus dem Aspekt wie du den Feuer-Phönix baut, schnell, schnell, schnell Hauptsache durch die nächste Gast-Rasse, die im übrigen aller wie viel Monate kommt? Na ja ... . . So kann man spielen, muss man aber nicht, denn ich möchte wenn dann stets beide Bonus'e nutzen, wenn ich die schon habe und bei den Phönixen sind nun mal die Futter Bonus'e das erste Augenmerk. Nur auf die Splitter / Portal-Segen das Augenmerk zu legen .. .. .(meine Meinung) ist nicht meins.
 

Fuenarb

Inspirierender Mediator
Gibt es überhaupt einen Turnierspieler, der öfter in den Top 20 ist und nicht alle Stadterweiterungen gekauft hat ?
Ja, ich bin häufiger unter den Top 20 und habe erst 1 Stadterweiterung gekauft. Was mich daran hindert häufiger in den Top 20 zu sein ist nicht der Platz oder die Güter, sondern schlicht die Zeit, da ich die Turnier zu 95 % im Kampfmodus spiele. Wer seine Wunder gut kombiniert hat auch genügend Truppennachschub.
 

Romilly

Schüler der Goblins
Gibt es überhaupt einen Turnierspieler, der öfter in den Top 20 ist und nicht alle Stadterweiterungen gekauft hat
sicher gibt es die - brauchst bloß die richtige Welt und einen Sponsor ^^ - mit Dia-Investition oder Kampfgeschick hat das aber weniger zu tun - eher mit Güterverschiebung.

Ich frag mich aber, ob 2 voll ausgebaute Feuer-Phönixe wirklich mehr bringen, denn ähnlich den Boostern für leichte Fern hat man irgendwann nichts mehr von noch mehr Prozenten, da sich ja nur die Schlagkraft erhöht - und toter wie tot gibt es nicht - bzw. wenn der Gegner zuerst zuschlagen kann, hast du trotzdem Verluste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vendor

Barbarischer Raptor
Ich kann mich wirklich nicht entscheiden, ob ich den Handelboost oder den Kampfboost nehme.
Aber ich komme so wie so nicht auf Stufe 10. Das Erkunden dauert bei mir viel zu lange, also wirds wahrscheinlich weder das eine noch das andere werden. Ist ja auch egal, man wartet halt noch etwas, was sonst noch so passiert.
 

Romilly

Schüler der Goblins
Ich kann mich wirklich nicht entscheiden, ob ich den Handelboost oder den Kampfboost nehme.
Aber ich komme so wie so nicht auf Stufe 10. Das Erkunden dauert bei mir viel zu lange, also wirds wahrscheinlich weder das eine noch das andere werden. Ist ja auch egal, man wartet halt noch etwas, was sonst noch so passiert.
nimm einfach den, der dir besser gefällt - ich verteil meine schön auf die 6 Welten. Find die eigentlich am Nettesten, wenn die noch klein sind und so halb aus dem Ei geschlüpft.