• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event "Die Heimkehr der Zauberer"

ElfischeSusi

Fili's Freude
Lüge. Du gibst dafür deine bezahlten (Werkzeuge) Einheiten im Kampf her oder deine Güter. Kostenlos is nur der Tod ;)

Lüge ist eine harte Wortwahl. Ich weiß nicht was Du für deine Truppen und Güter so bezahlst. Ich gar nichts. Die erspiele ich mir ;) . Und setze sie im Turm um bessere Spielinhalte oder Echtgeldwährung dafür zu bekommen. Versuchen wir es mit "unentgeltlich" als Wort, wenn Dir kostenlos nicht gefällt in dem Zusammenhang.
Aber vielleicht soll mir Dein Smiley auch verraten, das Du bewusst die Wortwahl etwas überspitzt hast? :cool:

Ps: Ich habe in meiner kleinsten Handelsstadt das Set heute voll gemacht. Bin jetzt mitten in der Silberliga und habe bis zum Ende noch immer rund 1,5 k Währung. Vollständig unentgeltlich und ohne Diamanten-Einsatz.
 

Sir Backblech

Kluger Baumeister
dieser unterschied ist schon so krass dass es mir die sprache verschlägt
ich spiele dieses spiel tag und nacht und jeden tag und sammel alles auf was in meiner stadt rumliegt mit dem ergebnis dass ich in der liga bronze bin und mir immer noch 31 punkte zur schmiede fehlen... dabei habe ich alles in allem sogar noch 600 eventschriftrollen hinzugewonnen.
dann bin von uns beiden wohl der pechvogel
 

Sardukar

Handwerker des Stahls
dieser unterschied ist schon so krass dass es mir die sprache verschlägt
ich spiele dieses spiel tag und nacht und jeden tag und sammel alles auf was in meiner stadt rumliegt mit dem ergebnis dass ich in der liga bronze bin und mir immer noch 31 punkte zur schmiede fehlen... dabei habe ich alles in allem sogar noch 600 eventschriftrollen hinzugewonnen.
dann bin von uns beiden wohl der pechvogel

Willkommen im Club ;)
es ist nur noch Glück wies scheint traurig aber wahr

die die Schmiede nicht bekommen, aber zieht man in Betracht, dass viele die Schmiede gar nicht haben werden, sehe ich schon einen Stahlmangel in näherer Zukunft auf kleinere Spieler zukommen.

Das wäre nicht nötig gewesen, hätte man besser durchdenken können.

Hihi genau das hab ich gestern einen Mod geschrieben.
Denk aber das sich der Mangel eher in Grenzen halten wird. Nicht jeder stellt sich das set so auf das es den 5er Bonus gibt (so gut ist für manchen nicht).

Das Herrennhaus+Plaza in höheren Kapitel die besten Managebäude mit weitem Abstand sind wird es eher auf die Kombi hinauslaufen.
G1 Jucken die meisten große Spieler nicht mehr wirklich warum Platz verschwenden?

Für Midgamer ist das Set echt dufte und schade das die Schmide da an den letzten Platz gestellt wurde. ein 4x1 vom Set wäre da wohl besser gewesen.

Und für Anfänger keine Frage sofort aufstellen Kombi+Relikte+Güter Jackpot :)


Zusammenfassend wird das Set hauptsächlich in den Unteren Kapitel Güter Produzieren und da wird es zwar dann ein Minimal Ungleichgewicht geben den die Größen Spieler mit Leichtigkeit ausgleichen können.


Meine Feedback als Spieler.

In der neuen Liga ist der Goldplatz nur mit Geldeinsatz zu erreichen.
Find in nicht so toll.

Das erste mal seit sehr langer Zeit, das ich alle 7 Setgebäude nicht erspielen kann.
Finde ich sehr enttäuschend.

zu 100000% zustimm so geht es 99% der Leute mit denen ich spiel. 1% sind die die Luck haben oder Geld ausgeben.
 

ElfischeSusi

Fili's Freude
dieser unterschied ist schon so krass dass es mir die sprache verschlägt
ich spiele dieses spiel tag und nacht und jeden tag und sammel alles auf was in meiner stadt rumliegt mit dem ergebnis dass ich in der liga bronze bin und mir immer noch 31 punkte zur schmiede fehlen... dabei habe ich alles in allem sogar noch 600 eventschriftrollen hinzugewonnen.
dann bin von uns beiden wohl der pechvogel

Ja, leider - der Unterschied ist wirklich sehr heftig. 600 ist nicht viel - da traue ich mich kaum zu posten was teilweise aus den Kisten kam. Das müsste ausgewogener sein. Mein Set wird noch einen 2. Steinmetz bekommen, während andere die Schmiede nicht schaffen :-(
Ist in einer von 3 Städten so, wo ich das Event beende. Die anderen sind im Lot -tatsächlich weiß ich nicht ob ich in Stadt 3 das Set schaffe. Ich löse dort morgen erst ein.
 

Dominus00

Forum Moderator
Elvenar Team
Also... Ich muss dann wohl der größte Pechvogel ever sein. Ich sammle regelmäßig. Bin als Home-Office-Student derzeit 3-4mal pro Tag im Spiel zum Sammeln. Habe alle Aufgaben erledigt die bisher gehen. Newsletter mitgenommen. Aschephönix aktiviert (Ok, zugegeben, nicht bei der ersten Aufgabe gleich, ich hab mich an den Vogel einfach noch nicht gewöhnt...), auf 80 und 89er-Kisten gesetzt... Mit ach und Krach hab ich das vorletzte Setteil bekommen und versuche nun Dias zu horten um noch mehr Eventwährung kaufen zu können (Echtgeld ist einfach nicht drin bei meinem RL-Budget)... Derzeit sieht es so aus als würde es MIT ZUKAUF knapp nicht reichen. Zwischenzeitlich hab ich auf eine Strategie umgestellt bei der ich Zugewinn von Eventwährung aussen vor lasse, da ich eh nix kriege...
Aber genau ist doch das Problem: Danke, @Feytala1986 für diese Vorlage, die ich gerne zur allgemeinen Erklärung nutze.
Wenn man nur auf 80 oder 89 ZW-Punkte setzt, heißt das, ein Schritt kostet entweder knapp 27 ZW oder eben knapp 30ZW. Es wurden aber auch Schritte für 18 ZW oder 22,5 ZW (2 Schritte für 45 ZW) angeboten, jede Wette. Wenn man nun in dem Event von Anfang darauf gesetzt hätte, glaube ich, hätte man auch das letzte Set-Teil (Hauptpreis) erreichen können, dann allerdings, zugegebenermaßen, unter Verzicht auf einen Großteil der Tagespreise.

Ich sage das hier völlig wertfrei. Jeder muss selber wissen, ob er lieber auf die Tagespreise geht oder ob der Hauptpreis doch wichtiger ist.
 

ElfischeSusi

Fili's Freude
Aber genau ist doch das Problem: Danke, @Feytala1986 für diese Vorlage, die ich gerne zur allgemeinen Erklärung nutze.
Wenn man nur auf 80 oder 89 ZW-Punkte setzt, heißt das, ein Schritt kostet entweder knapp 27 ZW oder eben knapp 30ZW. Es wurden aber auch Schritte für 18 ZW oder 22,5 ZW (2 Schritte für 45 ZW) angeboten, jede Wette. Wenn man nun in dem Event von Anfang darauf gesetzt hätte, glaube ich, hätte man auch das letzte Set-Teil (Hauptpreis) erreichen können, dann allerdings, zugegebenermaßen, unter Verzicht auf einen Großteil der Tagespreise.

Ich sage das hier völlig wertfrei. Jeder muss selber wissen, ob er lieber auf die Tagespreise geht oder ob der Hauptpreis doch wichtiger ist.

Es gab eine Kiste zu 45 Währung die zusätzliche Währung enthielt - diese konnte eine gute Wahl sein. Die andere bot dies nicht, die 18er Kisten auch nicht. Von der Währung die man insgesamt sammeln konnte, hätte es selbst mit ausschließlich den günstigsten 18er Kisten nicht gereicht. Das konnte man nachrechnen - wir wissen ja wieviele Quests und Loginbonus es gibt.
Da hätte bei mir nichtmals der Außenposten gereicht, damit diese Rechnung aufgeht.
Es stimmt also schon was hier geschrieben wird: Auf zusätzliche Gewinne ist man zwingend angewiesen.
Die 89er Kisten haben die beste Werte in Punkto Zusatzwährung - 12 % Chance auf immerhin 200 Währung. Hier wir die Kluft geöffnet. Wer oft abräumt, gewinnt eben das Set - wer nicht, hat einen schlechten Schnitt und schafft mit Ach und Krach die Plaza.

Ich bin mit einem Char auch die die 18er und 45 er gegangen. Da habe ich nicht ein einziges Mal Währung bekommen. ohnehin kam die 45er Kiste ohne Währung sehr viel häufiger. Als zwischendrin keine gute zur Verfügung stand "musste" ich auf die 89er wechseln und habe prompt 200 Währung gewonnen - danach die Kisten gewechselt und noch aufgeholt.

Die Frage die ich aber eben in den Raum werfe ist: Ist das ein Problem? Für mich nicht. Alle weiteren Gewinne des Events sind kostenlos on Top. Bei der Eventschlagzahl wird es in höheren Kapiteln eine Herausforderung die Evos & Co aktuell zu halten. Insofern komme ich hier zurück zu meiner Kernaussage: Ich glaube es ist gewollt, das man selektiver damit umgeht. (Bin aber selbst so ein alles mitnehmen Typ)
 

Cailin

Kompassrose
Es wurden aber auch Schritte für 18 ZW oder 22,5 ZW (2 Schritte für 45 ZW) angeboten, jede Wette. Wenn man nun in dem Event von Anfang darauf gesetzt hätte, glaube ich, hätte man auch das letzte Set-Teil (Hauptpreis) erreichen können, dann allerdings, zugegebenermaßen, unter Verzicht auf einen Großteil der Tagespreise.

Leider nein.

Durch die Aufgaben konnte man 4226 Währungseinheiten bekommen; dazu 35 mal 22 durch die Tagesbelohnungen, macht 4996. Wenn man jeden Tag ca. 20 aufsammelt, kommen weitere 440 dazu, macht 5436.
Bei einem Durchschnittspreis von 22,5 pro Schritt (immer die günstigste Kiste) sind das 241,6 Schritte. Um bis zur Schmiede zu kommen, sind es allerdings 260 Schritte. Es fehlen 427 Währungseinheiten, die man bei der obigen Wahl der Kisten mit großer Wahrscheinlichkeit nicht gewinnt. Alternativ kann man 92 mal die 18er Kiste bekommen, dann reicht es auch.

Also, auch wenn man von Anfang an darauf gesetzt hätte, hätte es nicht geklappt.
 

King Luckybaby

Weltenbaum
Aber genau ist doch das Problem: Danke, @Feytala1986 für diese Vorlage, die ich gerne zur allgemeinen Erklärung nutze.
Wenn man nur auf 80 oder 89 ZW-Punkte setzt, heißt das, ein Schritt kostet entweder knapp 27 ZW oder eben knapp 30ZW. Es wurden aber auch Schritte für 18 ZW oder 22,5 ZW (2 Schritte für 45 ZW) angeboten, jede Wette. Wenn man nun in dem Event von Anfang darauf gesetzt hätte, glaube ich, hätte man auch das letzte Set-Teil (Hauptpreis) erreichen können, dann allerdings, zugegebenermaßen, unter Verzicht auf einen Großteil der Tagespreise.

Ich sage das hier völlig wertfrei. Jeder muss selber wissen, ob er lieber auf die Tagespreise geht oder ob der Hauptpreis doch wichtiger ist.

Dem muss ich widersprechen !!!!

Ich bin genau so vorgegangen
Immer die 18er - falls die nicht dabei war - die 45er
Waren diese beide nicht dabei - dann auf die 27er -
wenn da aber die 80er dabei war - dann die 80er

Mein SAHNESTÜCK (Tagespreis) ist 18x gefallen
 

King Luckybaby

Weltenbaum
Meine Feedback als Spieler.

In der neuen Liga ist der Goldplatz nur mit Geldeinsatz zu erreichen.
Find in nicht so toll.

Das erste mal seit sehr langer Zeit, das ich alle 7 Setgebäude nicht erspielen kann.
Finde ich sehr enttäuschend.



Hallo papabaerXXL

Das finde ich jetzt sehr schade !

ABER -
Gold - warum MUSS es immer das Maximale sein ?

Ich spiele mit hohem Einsatz Lotto und beschwere mich darüber,
dass ich nicht ab und zu einen 6er habe
Da gehört eben SEHR VIEL Glück dazu !

Bei den Events verhält es sich auch so
Mit VIEL Glück kommt auch VIEL Eventwährung zurück

Mein Fokus liegt auf den Evo- oder Setgebäuden
Auf MEINEM Sahnestück (Tagespreis)
(Wenn möglich am Ende des Events)

Und jetzt gibt es am Ende - aus der LIga - noch etwas DAZU
Egal was es ist – ich freue mich darüber :cool:

Bei mir – als sehr aktiven Spieler - KÖNNTE es eine Punktlandung werden
Komplettes Set spätestens am letzten Tag
Sollten jetzt aber wirklich 3-4 Schritte fehlen
Dann geht es auch ohne Echtgeldeinsatz

Wenn man das Spiel im Gesamten betrachtet
Wir spielen den Turm der Ewigkeit – bekommen von dort Dias
Wir spielen den Turm der Ewigkeit – bekommen von dort einen Dschinn
Der Dschinn liefert ab und zu Dias

Dias sind selten zu bekommen und man sollte sie sorgfältig verwenden
So oder ähnlich habe ich es mal gelesen

Selten sind die Dias inzwischen nicht mehr ;)

Sollten also wirklich 3-4 Schritte fehlen – dann würde ich von meinen gesammelten Dias -
inzwischen fast 10.000 – auch mal 500 Dias einsetzen
Wenn es sein muss – auch mehr – kommen doch wieder rein

Damit sollte ich die restlichen Schritte machen können

Es gibt doch immer einen - KOSTENLOSEN - Lösungsweg ;)
 

Nimlorwen

Blüte
Aber genau ist doch das Problem: Danke, @Feytala1986 für diese Vorlage, die ich gerne zur allgemeinen Erklärung nutze.
Wenn man nur auf 80 oder 89 ZW-Punkte setzt, heißt das, ein Schritt kostet entweder knapp 27 ZW oder eben knapp 30ZW. Es wurden aber auch Schritte für 18 ZW oder 22,5 ZW (2 Schritte für 45 ZW) angeboten, jede Wette. Wenn man nun in dem Event von Anfang darauf gesetzt hätte, glaube ich, hätte man auch das letzte Set-Teil (Hauptpreis) erreichen können, dann allerdings, zugegebenermaßen, unter Verzicht auf einen Großteil der Tagespreise.

Ich sage das hier völlig wertfrei. Jeder muss selber wissen, ob er lieber auf die Tagespreise geht oder ob der Hauptpreis doch wichtiger ist.

Aber genau das ist doch mein Punkt: muß ich zukünftig jedes Event zu Tode analysieren, um herauszufinden, welchen Weg ich von Tag 1 zu gehen habe? Welche Truhen wann welche Boni/Eventwährung ausspucken, wieviel 'Zweitwährung'(Zauberstäbe) ich mit der 'Erstwährung'(Zauberwissen) erkaufen muß, um das Set komplett zu haben?
Ich gebe gerne zu, daß ich bis vor ner knappen Woche diese Berechnungen "Wieviel Zweitwährung/Erstwährung" überhaupt noch nicht angestellt hatte, ich bin davon ausgegangen (ha, wie naiv :rolleyes::rolleyes:o_O), daß die 'teuersten' Truhen allgemein die besten sind.....
Und dann bin ich auch noch ein Pechvogel, habe 2mal je 200 ZW gewonnen, alles in einer Stadt. Da habe ich die Plaza geschafft, die Schmiede werde ich nicht schaffen. In der anderen Welt habe ich nichts an ZW gewonnen, da ist es noch fraglich, ob ich die Plaza überhaupt schaffe, und das ärgert mich einfach.
Weil ich treu(doof?) jeden Tag online war.
Jeden Tag mind 3-4 Quests gemacht habe
Jede Menge Zeitbooster verheizt (!) habe
Jede Menge Provinzen zusätzlich erobert habe, obwohl ich durch die vergangenen Events schon völlig überkämpft bin... ich könnte direkt ins nächste Kapitel einsteigen, obwohl ich beim aktuellen gerade mal den Kundschafter erforscht habe (also ganz am Anfang bin).
Ich komme mir tatsächlich ein bischen verschaukelt vor....
 

King Luckybaby

Weltenbaum
@King Luckybaby: Umso besser. :D :D :D

Edit: Okay. Gerechnet habe ich jetzt nicht, nur vermutet. Danke für die Klarstellung.
Das ist MEIN Weg

IMMER die günstigste Kiste

Natürlich – da kommt nicht viel oder gar keine Eventwährung zurück
ABER -
diese hohe Kiste (80er) ist auch ab und zu die günstigste Kiste
Dann hofft man natürlich auf viele Rollen
War bei diesem Event leider nicht der Fall
Trotzdem sieht es sehr gut aus !
 

MamaEinerTochter

Saisonale Gestalt
Lüge ist eine harte Wortwahl. Ich weiß nicht was Du für deine Truppen und Güter so bezahlst. Ich gar nichts. Die erspiele ich mir ;) . Und setze sie im Turm um bessere Spielinhalte oder Echtgeldwährung dafür zu bekommen. Versuchen wir es mit "unentgeltlich" als Wort, wenn Dir kostenlos nicht gefällt in dem Zusammenhang.
Aber vielleicht soll mir Dein Smiley auch verraten, das Du bewusst die Wortwahl etwas überspitzt hast? :cool:

Ps: Ich habe in meiner kleinsten Handelsstadt das Set heute voll gemacht. Bin jetzt mitten in der Silberliga und habe bis zum Ende noch immer rund 1,5 k Währung. Vollständig unentgeltlich und ohne Diamanten-Einsatz.
Japp, richtig erkannt, das sollte auf jedenfall humorvoll aufgefasst werden :) Alles gut <3
 

Kendram

Meister der Magie
Ich habe mittlerweile 6 der 7 Setteile für das Eventgebäude zusammen. Ob ich das 7. Teil noch schaffe weiß ich nicht. Ohne Echtgeldeinsatz ist es schwierig selbst den Bronzerang zu halten. Es wäre schön wenn die Ligaplätze unabhängig vom Echtgeldeinsatz wären um wirklich repräsentative Ergebnisse zu erzielen. Auch für den Spielspaß wäre das förderlich.

Bei den Tagespreisen bin ich auch gut dabei. Ich habe allerdings auch konsequent mitgemacht, das das 7. Teil noch wackelt ist schade.
 

Flinke Biene

Schüler der Kundschafter
Ich bin mit meiner drei Wochen alten Mini-Handelsstadt ohne jeglichen Dia- oder Echtgeldeinsatz und ohne jegliche Planung kurz vor der Schmiede (zwei Wegpunkte müssen noch zurückgelegt werden) und in der Silber-Liga. Bei den Tagesquests bin ich noch lange nicht angekommen, und ich bezweifle auch, dass ich das in diesem Event noch schaffe. Ist auch völlig egal. Ich hatte halt enorm Glück und sehr oft Eventwährung gewonnen (ich hab bevorzugt die 89er-Kisten gespielt, dann die 54er und dann die 45er, ganz selten mal eine 18er).
 

DeletedUser24934

ich habe die truhen wie folgt gewählt: 18 > 27 > 45 (schiff) > 80/89 > 54
also immer die, die mir die meisten schritte pro eventwährung gebracht hat. immer die dicken truhen zu wählen ist jedenfalls definitiv nicht der sinnvollste weg. man hat zwar eine höhere chance auf mehr zusätzliche eventwährung, aber man benötigt dann auch deutlich mehr eventwährung. das erhöht also den luck-faktor, den viele bemängeln. für mich wirkt das wie der versuch, die mathematik zu überlisten. ^^
 

Artivia

Blüte
Mal eine Frage an die Spieler im Event, ich habe den Aschephönix gefüttert und bekomme trotzdem nur die normalen 35, sollten es dann nicht mehr sein, oder habe ich einen Denkfehler? Ich dachte der Aschephönix bringt zusätzlich was im Event?
 
Oben