• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Die schauderhafte Geschichte von Dr. Freakenspleen

A S L A N

Handwerker des Stahls
Entweder sind das "Fakenews", oder ich habe einen Bug. Die Info über das Event gibt es bei mir zwar im Posthorn, aber zum Eventstart ist sie weder aufgepoppt, noch gab es eine 1 am Posthorn, an der erkennbar gewesen wäre, dass es neue Info gibt.
Ich reihe mich mal ein und stelle mich demnach hinten an, denn ich habe diesen Bug dann auch.
 

OMcErnie

Kluger Baumeister
Das Porblem besteht auch schon seit weit über einem Jahr, dass die Meldung via Posthorn nicht wirklich einwandfrei funktioniert.

Ich hatte es oftmals so gehabt, dass das Event angelaufen ist und erst einige Tage später kam dann die Meldung, dass ein Event gestartet ist. Manchmal gab es auch gar keine Meldung und manchmal so wie aktuell zwar eine Meldung aber kein Reminder, um überhaupt zu erkennen, dass es die Meldung gibt.

Eigentlich bräuchte man auch gar keine Meldung/Vorankündigung, denn auf der Beta gibt es diese auch so gut wie nie (ich kann mich nicht an eine einzige Ankündigung für Events erinnern) und trotzdem schafft man dort die Events problemlos ohne Spoiler oder Vorbereitungen.
 

Aleanca

Kluger Baumeister
Also an diesem Event gibts gar nix zu meckern (abgesehen vom Video-Link-Fehler und dem alt bekannten Posthorn-Problem).
Ob man das Design mag oder nicht ist bekanntlich Geschmackssache.

Aber alles andere kann ich dieses Mal nicht nachvollziehen und ich bin ja bekanntermaßen "Meckerer vom Dienst" :p
Dieses Event kommt mir wie ein Versöhnungsangebot von Inno vor,
die Quests sind wirklich wirklich einfach, noch einfacher wäre tatsächlich "hole den Hauptpreis ab".
Oder den Hauptpreis direkt ins Inventar, mit Posthorn :cool::D:D.

Heute ist Tag 2 und ich bin ohne Spoiler bei 23.
Wer sich bei so einer Questline über "tausende verbrauchter Ressourcen" und "viel zu viele Provinzen" beschwert - ja mei - da bekomm sogar ich Mitleid mit dem Betreiber :D.

Trotzdem ist deutlich spürbar dass seit den Bären hier und in anderen GMs viel weniger los ist da viele wohl immer noch tief gefrustet sind.
 

Cailin

Kluger Baumeister
Erst mal abwarten. Die Frage diesmal wird sein, wie es mit dem Kämpfen läuft, da ist ja noch alles offen. Provinzen sind bei mir jedenfalls aus seit dem letzten Event, bevor ich nicht ein neues Kapitel habe, ist da nichts zu machen.
Gestern im Turm war es schlimm. Die ersten vier Begegnungen konnte ich kämpfen, zwei weitere gingen gerade noch so mit heftigen Verlusten, dann war Schluss. Da sich Booster und Phönix diesmal verbieten, bleibt es spannend.
 

Jammin

Kluger Baumeister
Heute ist Tag 2 und ich bin ohne Spoiler bei 23.
Wer sich bei so einer Questline über "tausende verbrauchter Ressourcen" und "viel zu viele Provinzen" beschwert - ja mei - da bekomm sogar ich Mitleid mit dem Betreiber :D.
Das ist ja nur ein Mini Event, geht ja um nichts "Elvenar bewegendes":)
Klar ein hübsches Gebäude mit soliden Werten, für so einen Preis ist die Questreihe gut gestaltet.
Warte mal das Winter Event ab ;)
 

Thenduil

Weicher Samt
@Jammin Im Forum sehe ich das nicht so eng. Im Chat vertippe ich mich selbst dauernd, weil ich da nicht korrigieren kann und der eh schwer lesbar ist. Aber es ist ja ein Unterschied, ob mir ein Profi einen Text anbietet oder ein Nutzer.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Zwei Kommafehler und ein falscher Fall in einem einzigen Satz. Manchmal wünschte ich, Ihr hättet einen (bezahlten) Lektor. :rolleyes:
Ich bezweifle ohnehin, dass das eine Seele nicht kann.:rolleyes:
@Moderation. Ich fange mit dem Blödsinn nicht an, ich hätte den Text ja gar nicht mal so ernst genommen.
Aber es ist ja ein Unterschied, ob mir ein Profi einen Text anbietet oder ein Nutzer.
So wie es aussieht hat Inno keine professionellen Literaten. Traurig aber wahr.
 

Thenduil

Weicher Samt
@Vendor Darüber zu spekulieren, was eine Seele kann oder nicht, überlasse ich den Berufenen.^^
Aber dass man mit Kommata nicht um sich werfen muss und den Dativ besser dort verwendet, wohin er gehört, war es mir wert. Ich könnte natürlich auch unter Fehlermeldungen ... Aber eigentlich ist es tatsächlich eher ein Feedback mit dem Wunsch, den Texten mehr Aufmerksamkeit zu schenken.
 

Xebifed

Meister der Magie
Es macht Spaß, die Früchte der Planung zu ernten und einige Quest im Fluss lösen zu können.
Noch schöner ist es dann, wenn man vor dem Schlafengehen planbar vor irgendeiner 9h Aufgabe endet, was die feste Questline ja zulässt.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
@Thenduil Eigentlich ist die Geschichte im Original der Moderne Prometheus.
Ich wusste das gar nicht, aber das gibt dem ganzen eine ganz neue Dimension.;)
 

Ifandaelle

Knospe
Das Teil wär zwar nett gewesen, aber mit den Anforderungen bin ich in beiden Städten raus. 720 Holz sind für mich keine "kleine" Menge, sondern erfordern mehrere Tage Produktion.
Provinzbegegegnungen und Reliktsammeln, wenn man praktisch nur "sehr schwere" und schwere Provinzen um sich hat, sind kaum noch machbar, da brauch ich mehr als einen Tag um den Bedarf für eine einzige Verhandlung zu produzieren. Den Turm scheint es bei mir nicht zu geben (oder ich finde ihn nicht)

aber gut zu wissen, was da noch alles kommt. Dann kann man in Ruhe wieder zum Normalzustand übergehen und das ignorieren ;)
 

Moonlady70

Schüler von Fafnir
@Ifandaelle

was sollen denn dann die Spieler in höheren Kapiteln sagen

Quest 5: Produziere eine kleine Menge Bonusgut 1 (VII 5.160 / IX 7.920 / X 10.200 / XI 11.160) / 1 x Booster 15 min
Quest 15: Produziere eine ordentliche Menge Bonusgut 1 (VII 17.200 / / IX 26.400 / XI 37.200) / 2 x Booster 30 min
 

hobbitrose

Erforscher von Wundern
Ein nettes, entspanntes Event mit einer kleinen Story ging heute für mich zuende. Mehr davon :) anstelle Kistendreherei ;)
Das Schloß stelle ich bestimmt auch auf, so ich mal den 4x4 Platz finde.

Eine Frage - hat jemand die letzten Worte von Dr. Freakenspleen? Bei mir kam da nur ?!!? - was ich irgendwie nicht zuordnen konnte.
Vielleicht hat auch jemand die gesamte Geschichte und ich kann sie noch einmal lesen.

So mag ich Events - das reicht mir völlig bis Weihnachten aus.
 

Thenduil

Weicher Samt
@hobbitrose Das sind seine letzten Worte. Quasi.^^
Danach tritt der Barde auf und gibt zu, dass die Pointe ziemlich flach war. Und dann verkauft er uns das als Rücksichtnahme auf unsere schwachen Nerven. - Frei interpretiert.
Könnte sein, dass Dir der Witz mit der Kreatur fehlt: Das ist ja ein Woodelvenstockork, der gar nicht verstorben war, sondern bloß ein gründliches Nickerchen nach dem Festival machte. Auf dessen Dank fürs Wecken folgt Freakenspleens "?!!?"

Was ich übrigens sehr nett finde, ist die Beglitzerungsstelle des Schlosses. Genau da passt das hin.
 

hobbitrose

Erforscher von Wundern
@Thenduil danke schön. Des Barden letzte Worte hatte ich gelesen.
Allerdings hielt ich die von Dr.Freakenspleen persönlich geäußerten Laute für einen Textfehler.
Ist keiner...ah - ok - manchmal fehlen ja einem auch die Worte :cool:

(ein Lektor täte Inno wirklich gut - aber das wäre ein anderes Thema und ich will nicht immer nörgeln)
 

Romilly

Orkischer Söldner
Zuletzt bearbeitet:

Thenduil

Weicher Samt
@Thenduil danke schön. Des Barden letzte Worte hatte ich gelesen.
Allerdings hielt ich die von Dr.Freakenspleen persönlich geäußerten Laute für einen Textfehler.
Ist keiner...ah - ok - manchmal fehlen ja einem auch die Worte :cool:

(ein Lektor täte Inno wirklich gut - aber das wäre ein anderes Thema und ich will nicht immer nörgeln)
Wobei ich da selbst zu fix gelesen habe, denn
, war, dass er zum Dead-Woodelvestock-Festival weiterziehen wollte. Tja. Wenn es ein Dead-WE ist, dann ist er wohl doch nicht mehr ganz frisch, scheint mir.^^

Edit meint:
waschbaer.jpg
performativer_sprechakt.jpg
 
Zuletzt bearbeitet: