• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event: Die Versunkene Stadt

achilles7453

Blühendes Blatt
Ich habe 1000 Esel ausgegeben und dafür EINEN ganzen Tagespreis bekommen. Das war der Endgültige Abschied von diesem Event.

Kann man in den Einstellungen ein Feld machen : Event ja/nein
 

Aleanca

Erforscher von Wundern
B55070C2-FEF0-4D5A-B55D-B1F59CBCEE79.jpg
Also ich weiss ja nicht. Die Ausbeute ist echt richtig mager.
Alle Eventwährung bis heute (natürlich bei den Tagesagaben und immer das günstige Paket genommen) ausgegeben und 7x den Tagespreis 20WP Segen bekommen und auf 186/260.
Das ist deutlich weniger als bei den Kisten. Der Sand ist teilweise auch sehr versperrt im Gegensatz zum Nebelwald. Wenn alles dicht ist gehts nur ganz oben oder ganz unten weiter.
Fühlt sich nicht nur mehr nach Glücksabhängig an sondern auch kalkuliert weniger Preise.
 

Neris

Schüler der Kundschafter
wie das mit den Tagespreisen genau ist, weiß ich jetzt nicht: ich hab ein paar gewonnen, weil ich nicht abwarten konnte bis die Tage x kommen an denen ein Preis ist, den ich unbedingt möchte (der reicht mir dann auch 1x)

es kommen noch 15 Tage, das sind 1.056 Esel zu gewinnen, dazu die vom Stadtrand und die Tagesgutschrift (15x30=450)
edit: es sind täglich 35 Esel

getauscht habe ich auch bislang 10x das beste Paket und bin bei 168/260 (also schlechter als Aleanca)
bei 10x Umtauschen bislang waren auch die Gewinne von 400 Esel einbezogen

für die Restesel, die ich noch erreiche, kann ich auf jeden Fall 4x tauschen, werde im Schnitt also nochmal 168/2,5 etwa 67 Amuni-Wissen weiterkommen, falls es 5x reicht, wären das dann im Schnitt 84
ich hab leider keine Zahl, an wie viele Randesel ich am Tag so komme

also wird es, außer ich hab extremes Glück auf 235-252 statt 260 rauslaufen, das letzte Artefakt werd ich wohl nicht schaffen, auch wenn es gut laufen sollte, die 252 sind ja schon hochgegriffen

rechne ich das bei Alenca hoch bei noch 4x tauschen, dann wird es dort exakt auf 260 ausgehen :)
ich drücke die Daumen, dass das Glück da auch mithilft

woran es bei mir liegt, ob ich mich dösig beim Aufdecken anstelle, weiß ich nicht so recht, oft gehen durch die Hindernisse etliche Flächen verloren, die man durch die Werkzeuge normal freigedeckt hätte
für mich sind es zu wenig Schaufeln um an bestmögliche freie Sandflächen ohne Hindernisse zu kommen um die extra Werkzeuge bestmöglich einzusetzen (tauscht man die Schaufeln extra um, verliert man ja wieder Eselwährung für die 420iger Pakete)


einige tauschen ja 10 Schaufeln extra, ich glaube mit denen IM Paket würde man eher die 260 schaffen, aber vermutlich ist es ja so gewollt
wie weit man mit extra Schaufeltausch kommt, würde mich dann mal interessieren :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Aleanca

Erforscher von Wundern
Hm wieso ich da jetzt besser abschneide kann ich dir nicht sagen. Aber mal meine Vorgehensweise:
- man sieht bei dem „Zaubertrank“ ja wie viele Felder der reicht. Benutze ich nur wenn ich die ganzen 6 Felder ausleuchten kann
- dann kannst 2 Reihen rüber, wenn man diese auch mit dem Trank ausleuchten kann sparst du dir die Mitte. Du würdest ja sonst sehen im Nebel ob was drunter ist
- bei dem Auge gehst du 2 Schritte rüber, da der Umkreis ja größer ist, sonst verschenkst da aufzudeckende Felder
- bei Hindernissen ist meistens ganz oben oder unten der Durchgang und das wiederholt sich auf den Karten - merken!
- nicht jeden Tag bisschen ausgeben (hilft bei mir immer, irgendwie ists mehr wenn man ne ordentliche Menge Währung einlöst, frag mich net warum)
- nicht alle Felder zwanghaft aufdecken, aber auch nicht nur weiter rennen, Mittelweg finden

sorry alles bisl schwierig zu erklären, hoffe ihr wisst wie ichs meine ^^
 

Neris

Schüler der Kundschafter
ich weiß, was du meinst..
ich gehe im Prinzip auch so vor, außer dass ich eben nicht Tag x mit dem Wunschgewinn abgewartet habe , sondern bei 420 Esel gleich mal losgerannt bin..
ist ja auch erst mein 2 Event, da ist man vermutlich übermotiviert ;)

alle Felder aufzudecken wäre jedenfalls tödlich und nachdem ich wusste, dass es nach rechts immer weiter geht, geht es eigentlich "nur" darum die Werkzeuge bestmöglich auszureizen, also sie so viel freidecken zu lassen, wie es geht (das war sicherlich bei den ersten 420 Eseln bei mir noch nicht so optimal, danach hab ich es dann aber gecheckt)

der Unterschied kommt dann wohl durch das anfängliche erst mal "Einschiessen" und bei gleich 10 Pakete getauscht: da hat man dann ja auch gleich mehr Schaufeln und geht da dann nicht so schnell ans Limit: hilft vermutlich schon, dass man gleich mehr Gewinne holt, weil man dann die anderen Werkzeuge auch nicht "unnötig" verbraucht und eben nicht bestmöglich freideckt
 

Gelöschtes Mitglied 26432

Bin ja bescheiden ... hatte mir nur 2 Tagespreise ausgeguckt, die ich echt gerne hätte ...
aber gestern habe ich auf der Jagd nach dem "Feenschiff" (gefühlt) so viele Fläsch'chen und Pullen versemmelt,
dass ich für den zweiten Tagespreis meiner Wahl wohl SEHR VIEL GLÜCK brauchen werde
War ja klar ... NUR Nieten ... Ok, das war's! Hab' jetzt endgültig die Lust an dieser Sch..... Buddelei verloren. :oops:
Dann gibt's eben keinen "Feuerturm" in meiner kleinen Hexen-Welt. Echt schade... der hätte gut gepasst.

Mein Fazit:
Mehr Frust als Lust ... :confused: ... genau wie in diesem blöden Nebelwald.
Werde Events dieser Art zukünftig komplett ignorieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

littleFlex

Forum Moderator
Elvenar Team
Also ich kann nicht klagen.
Habe bisher nichts gekauft, immer auf 420 gesammelt, ein oder 2x eine Extra-Schaufel getauscht.
Stehe bei 202 Grabsteinen und 77 Eseln aktuell.

Bin also absolut zuversichtlich, auch ohne Kauf ans Ziel zu kommen.
 

Gelöschtes Mitglied 26432

Also ich find's immer wieder toll, wenn hier erzählt wird, wie "leicht" das alles zu erreichen ist. Gerade in diesem Event ist das Finden meines Erachtens sehr stark glücksabhängig. Ich gönne es jedem, der so viel Glück hat ... aber es hat mit "leicht" oder "schwer" definitiv nichts zu tun, sorry.
"...sehr stark glücksabhängig..."
Dem kann ich mich nur anschliessen! Für mich ist das Ding damit durch ... hab keine Lust mehr! :oops:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BoeseTante

Starke Birke
Und auf einem Sonntag so wie es aussieht mal wieder 16 Relikte, dank an die Programmierer fürs Spieler verärgern :(
 

littleFlex

Forum Moderator
Elvenar Team
Und auf einem Sonntag so wie es aussieht mal wieder 16 Relikte, dank an die Programmierer fürs Spieler verärgern :(

ja, also eine Provinz erkunden, die Sonntag fertig ist, einmal Relikte in der Aka bauen und nicht abholen.
Die restlichen 2 finden sich bei NBH oder Evo-Gebäuden.
Wenn das nicht geht, dann eben Sonntag nochmal in die Aka und der Drops ist gelutscht...

Ihr meckert immer nur, anstatt nen vernünftigen Plan zu machen.

Wenn Ihr eh schon bei den gesperrten Quests seid, dann ist es auch überhaupt nicht nötig,
diese Quest am Sonntag machen zu müssen...
 

Noctem

Weicher Samt
ja, also eine Provinz erkunden, die Sonntag fertig ist, einmal Relikte in der Aka bauen und nicht abholen.
Die restlichen 2 finden sich bei NBH oder Evo-Gebäuden.
Wenn das nicht geht, dann eben Sonntag nochmal in die Aka und der Drops ist gelutscht...
bei 8 Tagen Erkundungszeit nicht ganz so einfach...
 

Noctem

Weicher Samt
ich sag mir da einfach, wenn Inno will das ich ein Event spiele, dann muss es für mich spielbar sein, in letzter Zeit will Inno das recht oft nicht, naja, vielleicht fragen sie mich ja wieder wie ich das Event toll gefunden habe, mal schauen.
 

Feytala1986

Alvis' Stolz
Wo ist das Problem ? Ist doch spielbar. Das ist absolut gemütlich... Wenn man die Evos nicht hat, Provinzen nicht machen will oder kann und auch keine NBH leistet... Bleibt einem immer noch das Turnier. Ja auf das wartet man dann idR und macht halt mal zwei Tage keinen Auftrag und dann gleich drei. Ich verstehe eh nicht warum ihr da alle im Marathon hochpowert. Das tue ich nur auf meinen Nebenwelten wenn mir drei Tage vor Schluss einfällt dass ich doch noch gerne das Evogebäude hätte.

Und was die von dir als "totaler Unsinn" betitelten Gebäude angeht... Naja. Die sorgen für mich dafür dass ich solchen Eventaufgeben locker begegnen kann, die lösen sich quasi von selber, Kombiauslöser und Ress gibts als Bonus, ich spare gegenüber normaler Gut 1-3 Produktionsstätten Gold und Werkzeuge, die ich wiederum über die Hummel reinvestiere... Es gibt immer Mittel und Wege. Und ich sehe wie gesagt auch kein Problem aufs Tunier zu warten. Einfach ein bisschen chillen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben