• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event: Die Versunkene Stadt

OMcErnie

Schüler von Fafnir
Es fällt ja auch schwer sich am Samstag um 21:59 aus dem Spiel zu verabschieden und erst wieder am Sonntag sich einzuloggen und dann die Turnierbelohnungen abzuholen.
Für 6 Turnierkisten wären das schon alleine 14 Relikte und für 8 Turnierkisten sind es 20 Relikte.
Angeschmiert sind einzig und allein die Spieler, die gar kein Turnier spielen und somit keine Turnierbelohnungen erhalten.
 

Lord Maz

Schüler der Zwerge
Und auf einem Sonntag so wie es aussieht mal wieder 16 Relikte, dank an die Programmierer fürs Spieler verärgern
Wenn man im Turnier halbwegs aktiv ist, bekommt man als Gemeinschaftsbelohnung 20 Relikte - also am Samstag nach 22 Uhr einfach nicht mehr einloggen und am Sonntagmorgen direkt die Quest erledigen.

Edit: @OMcErnie war wohl ein bisschen schneller;)
 

Souliena

Samen des Weltenbaums
Wenn man im Turnier halbwegs aktiv ist, bekommt man als Gemeinschaftsbelohnung 20 Relikte - also am Samstag nach 22 Uhr einfach nicht mehr einloggen und am Sonntagmorgen direkt die Quest erledigen.

Edit: @OMcErnie war wohl ein bisschen schneller;)
Ich glaube, ich warte dann einfach bis Dienstag :D Ansonsten gehen einem ja mehrere Stunden verloren, die man noch mal für 3 Stunden-Produktion nutzen könnte. Als Nachteule werde ich nicht Elvenar um 21.59 beenden. Die nachfolgenden Quests kann man schließlich auch ganz locker so abschließen :)
Und wie schon einige geschrieben haben, gibt es ja genug andere Relikt-Quellen abseits vom Turnier, dass die Quest vermutlich vor Dienstag-Abend abgeschlossen ist.
 

Sir Backblech

Kluger Baumeister
super !!! endlich mal wieder ein event das ich ausfallen lassen kann.
dieses rumstochern im sand wahlweise im nebel finde ich immer noch und nachwievor grauslig genug um es vollständig zu ignorieren.
um im training zu bleiben sammle ich die esel ein aber nur um des sammelns willen. ansonsten freu ich mich wenns vorbei ist.
blöd nur, wenn irgendwann alle events nur noch aus diesem rumstochern bestehen sollten. dann werd ich keins mehr spielen
 

Tiboria

Ehem. Teammitglied
Es ist mein erstes Event in Verbindung mit archäologischen Ausgrabungen und zugegebener Weise, finde ich es irgendwie witzig. Auch wenn meine Trefferquote eher bescheiden ist, was aber bei dem ständigen Sandsturm der einem ins Gesicht weht, kein Wunder ist. Allerdings verwirrt mich die betrunkene, ständig torkelnde Schaufel sehr. Da hätte ich mir doch etwas zuverlässigeres Equipment gewünscht.

Fazit: zur nächsten Ausgrabungsreise werde ich meine Ausrüstung wüstentauglich aufstocken und würde mich freuen, wenn die Spielemacher den Werkzeugen Alkoholverbot erteilen würden.
 

Gelöschtes Mitglied 16738

Das wird es sein, je nach Alkoholgehalt ändert sich auch die Wirkung, teilweise werden mehr Flächen durch ein Werkzeug freigelegt.
 

salandrine

Geist des Blattes
versuchs im Browser mal mit den Tastaturziffern 1 für die Schaufel, 2 für die Flasche und 3 für die bauchige Flasche. zurücklegen mit weiterem klick auf die entsprechende Ziffer. Mich hat diesesGeziehe durch Honig und diese sehr sehr unpräzise Handhabung auch sehr geärgert.
 

Neris

Bekannter Händler
komisch, ich hab keinerlei Probleme, kein Gewackel, kein Honig
ich spiele nur mit Maus ohne Tastaturkürzel

Win10
SRWare Iron
Version 96.0.4900.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
(Chromebasierter Browser)
 

franjo55

Inspirierender Mediator
Die Aufgabenstellung an einen Sonntag mit 16 Relikten sehe ich wirklich nicht als Problem. Ich habe mir die beiden nachfolgenden Tages-Quest angeschaut und direkt beschlossen den Quest dann erst am Dienstag-Abend abzuschließen. mit ein klein wenig Planung macht man die beiden nächsten Quest auch noch am gleichen Abend fertig und ist wieder in der Warteschleife.

Ansonsten ist diese Art der Eventgestaltung mit Nebel- oder Sandgestochere die mit Abstand schlechteste.
Hier handelt es sich um reine Glückssache. Das dabei das gestochere im Sand noch mit meiner Meinung nach mit deutlich mehr Hindernissen gespickt ist, macht es auch nicht besser. Dass große Packet ist für mich vollkommen uninteressant. Ich habe nur äußerst selten überhaupt die Gelegenheit die große Flache zu verwenden. Die Situation, dass ich alle Felder rundum frei habe, ergibt sich fast nie. Ich verliere regelmäßig mindestens ein weiteres Feld durch ein Hindernis - neben den beiden die ich ohnehin schon mit der Schaufel freimachen muss um überhaupt auf ein Feld zu kommen, dass die entsprechenden "Anreinerfelder" hat. Ich mache es dennoch, da ich ansonsten die großen Flaschen gar nicht verbrauchen kann.
Hinzu kommt, dass die Gewinnausschüttung doch sehr mager ist. Aber ich habe mein Inventar doch wieder mit etlichen Münz- und Vorratssegen auffüllen können. Da habe ich ja auch nur ein paar Hundert von. Den Tagespreis bekommt man nur sehr selten.
Nachdem ich bei beiden Accs schon etwa 3000 Eventwährung an den beiden 20 WP-Tagepreisen verbraucht habe, bin ich noch sehr weit von den erforderlich 260 entfernt. Wie schon in den beiden letzten Events werde ich den Hauptpreis vermutlich nicht vollständig bekommen, obwohl ich alle Quest erledige und täglich mehrfach die Esel in der Umgebung einsammel.
Es scheint von INNO so gewollt zu sein.
Und dass es nun bei 2 Events hintereinander zu einem sinnlosen, vollkommen glücksabhängigen rumgestochere im Dunklen gekommen ist, läst auch nichts gutes erwarten.
Die von vielen geforderten rotierenden Kisten scheinen da nicht mehr gefragt zu sein bei INNO.

Und noch ein Wort zu den Provinzbegegnungen:
Bei Erkundungszeiten von bis zu 8 Tagen (oder gar mehr) ist es vor allem bei den in kurzen Abständen stattfindenden Events irgendwann gar nicht mehr möglich entsprechend viel Provinzen zu erkunden. Natürlich kann man Zeitbooster einsetzen. Aber die erforderlichen Mengen will ich zumindest nicht dafür ausgeben. Das durch diese Quest ein Übersouten provoziert wird kommt noch hinzu und wurde ja auch schon mehrfach kritisiert. Obwohl mein Kundschafter ständig unterwegs ist, habe ich nur noch eine Proviniz mit allen 8 freien Begegnungen.
Wann kommt endlich wieder eine entsprechende Zeitreduzierung beim Kapitelwechsel?
 

Gelöschtes Mitglied 26432

...spielt der Glücksfaktor ... die geringste Rolle ... jedenfalls wenn man nicht auf die Tagespreise fixiert ist.
Mag ja stimmen ... aber wenn ich mir nur zwei Tagespreise ausgucke und mit ~2000 Eseln
nur einen ergattern kann, weil selbst lauter 27-29% Chancen alles Nieten sind ... dann kann
schon mal Frust aufkommen. GLÜCK hatte ich nicht - deswegen kann mich dieses blöde
"Gestochere" mal.
Beim "Shuffleboard" ließ sich wenigstens gezielt auf bestimmte Preise "sparen" und konnte sie
auch bekommen. Diese "Buddelei" finde ich (genau wie im Nebelwald) extrem frustrierend.
 

Haumichwech

Knospe
Mich ärgert bei 200 Punkten dieser lustige Spektralstein - so eine Belohnung bei 200 Punkten?? Die muss man erst einmal haben! Und erst mal die 220 bzw 260 Punkte für die begehrten Evolutionen - utopisch. Mal für Spieler, die ohne Diamanten spielen - und da liegt seitens Inno wohl der Hase im Pfeffer. Schade.
 

Gelöschtes Mitglied 16738

Hm, gerade bei den "Gestochere"-Events spielt der Glücksfaktor im Vergleich zu den anderen die geringste Rolle, man kann durch geschicktes Einsetzen der "Stocherwerkzeuge" sehr viel steuern und erreichen – jedenfalls wenn man nicht auf die Tagespreise fixiert ist.
Wenn man feststellt, das die Werkzeuge nicht in jedem Fall die gleiche Wirkung haben, sondern unterschiedlich Felder freilegen und zudem die Bestückung der Karten unterschiedlich ist, mal abgesehen vom "Erfolg" für Tagespreise, ist der Glücksfaktor bei diesem Event nicht anders zu bewerten. Daher führt auch "taktisches" Einsetzen der Werkzeuge nicht automatisch zum Erfolg.
 

Feytala1986

Alvis' Stolz
Ich kann mich nicht beschweren... Ich habe durchaus einige Tagespreise bekommen. Grade die die ich wollte nicht - Aber das spielt ja overall für den Schnitt keine Rolle. Mir scheint das Ganze genau so RNG wie die "Kisten" - ABer (sorry^^°) mir macht DIESE Variante viel mehr Spaß. Was allerdings zu stimmen scheint ist dass es im Vergleich zum Nebelwald etc. viel mehr Hindernisse gibt. Wenn da solche Wände stehen dass man nur noch mit dem fetten Glas durchkommt ist das etwas mäh...^^°
 

Lord Maz

Schüler der Zwerge
Ich bin nicht absolut begeistert vom Event, schlimm finde ich es aber auch nicht - das Gebäude ist ziemlich gut, durch das anschließende GA werde ich es sicher auf 10 bekommen. Die Quests sind wie immer langweilig, der Zufallsgenerator ziemlich witzig - ich habe es gerade geschafft, mit einem 420er Packet 6 Tagespreise zu holen, an anderen Tagen hab ich mit 3en nicht mal einen Tagespreis bekommen.
 

monakuki

Alvis' Stolz
Wenn ich mir einige Beiträge so durchlese, kann ich nur feststellen: Ich habe anscheinend ein Riesenschwein gehabt bisher. Und kann gerade deshalb jeden Frust über nahezu Null attraktive Gewinne absolut nachvollziehen. Das Glück ist auch von Account zu Account sehr unterschiedlich gelagert, ich habe ja den direkten Vergleich.

Obwohl ich's nicht drauf angelegt hatte, habe ich bei identischer Spielweise mit meiner Großen von nahezu jedem Schiff 1 Exemplar geschossen. Von einigen sogar 2. Dazu sehr viele Truppensegen. Großartig!

Bei den Kleineren sieht das schon ganz anders aus. Eher so ... bäh?! Aber da ich nicht auf Tagespreise spiele hat mich das jetzt weniger gestört. Obwohl so ein knuffiges Zwergenschiff als Kulturbömbchen hätte ich schon gern auch für die Kleinen gehabt.

Überaus positiv finde ich die veränderten Quests.
Das erste entspannt spielbare Event seit langer Zeit. Selbst meine kleineren Accounts spielen die relativ locker, die Aufgaben sind dieses Mal nicht zu schwer oder tw. sogar unlösbar. Ein gutes Mittelding. Weitaus weniger provinz- und reliktelastig als die Male davor. Von den "erzwungenen" roten Provinzen der vergangenen beiden Events haben sich meine Kleinen bis heute nicht erholt.

Die nebulösen Karten sind nicht so mein Ding. Nebelwald war ja ähnlich. Aber gut .. ist halt so?
Kommen auch wieder Trudelkisten : ))
 
Oben