• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event: Einfach Natürlich

Dominus00

Forum Moderator
Elvenar Team
Bitte helft mir: Wie starte ich das? Schippen sind genug vorhanden, und wenn ich auf die kleine Blume klicke passiert nichts (ausser das sie wackelt).
Auf die Wegepunkte klicken hilft auch nicht ....
Du gehst zuerst einmal auf "Neu Mischen" dann öffnet sich das eigentliche Spielfeld. Nun kannst du einzelne Felder auswählen. Normalerweise gibt dir jedes Feld einen Schritt, es gibt auch auch Preise in den Feldern - neben ganz vielen anderen - die geben dir mehr Schritte. Parallel wird sich die Spielfigur links über die Wegpunkte bewegen. Nach zwanzig Schritten bist du den ganzen Weg gegangen und erhältst einen Hauptpreis. Deine Spielfigur wird zurückgesetzt und ein weiterer Hauptpreis wird verfügbar. :)
 

hobbitrose

Schüler der Zwerge
1652211200982.png


Häää?
 

Ayla Ayla

Starke Birke
FeedbacK: bis jetzt ein angenehmes Event.
Daß man jetzt zwischen Provinz, Turm und Turnier wählen kann find ich klasse.
Bin zuerst den Turm hoch, bis das Turnier kam und hab das auch fast fertig (ein paar Begegnungen kommen ja noch).
Dazu irgendwas zw. 60 und 80 Std. Zeitbooster eingesetzt, und bin heut locker bis zur Tagesquest vorgeprescht.
2 Tagespreise hab ich mir auch schon geholt, mal schauen wie's weitergeht, laut elvenarfan kommt er ja noch mal, und das ist auch der einzige, der mich interessiert. Die kleinen 1x1 Preise find ich auch lustig...
Das Evo hat annehmbare Saat-Werte, hoffentlih bekomm ich diesmal genug Artefakte.
Weiter so.
 

Thuncal

Saisonale Gestalt
Hallo kleines Feedback von mir. Ich finde üblicherweise und zu 99% ist euer Artwork sehr schön. Aber der Hintergrund von dem Fenster unten sieht sehr merkwürdig aus und irgendwie wie mit Paint selber zurecht geschnitten. Jedesmal wenn es aufploppt denke ich mir ... auweia, was ist denn das.

Tut keinem weh! Ist nur kosmetisch, aber ich finde Feedback ist Feedback. :))
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    638,9 KB · Aufrufe: 109

giuni

Zaubergeister
Die Mini-Manus/Werkis sind kein Problem... viel schlimmer find ich die elenden Güterquests direkt hintereinander (zB 37, 42, 43, 45, 46).
Die nerven. Für die Minis rechnest aus, wie viele du brauchst, um die quests mit den Minis am ersten Tag abzuarbeiten, verschiebst 3-4 größere GEbäude ins Inventar, stellst dafür die Minis auf- und sobald sie abgearbeitet sind, werden die abgerissen und die großen wieder rausgeholt.
Die ewigen quests mit den zig-tausend regulären Gütern (erweckte zählen nicht, Gastrassenzeugs zählt nicht, Güter vom Händler zählt nicht) sind zäh wie Kaugummi, vor allem dann, wenn man eigentlich gar keine Manus braucht und nur für GA und Events ein paar aus dem Lager holt..
 

Killy

Junger Raptor
"Produziere Basisgüter deiner Wahl mit der Option für 3 Stunde"
Inno hat kein Geld für einen Mitarbeiter der sich mal die Questtexte durchliest? :D
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
"Produziere Basisgüter deiner Wahl mit der Option für 3 Stunde"
Inno hat kein Geld für einen Mitarbeiter der sich mal die Questtexte durchliest? :D
Doch. Wir haben die Questtexte durchgelesen und bei uns im Tool werden sie auch korrekt angezeigt. Jetzt müssen wir schauen, warum es im Spiel falsch dargestellt wird.
 

Minerva

Knospe
Die Mini-Manus/Werkis sind kein Problem... viel schlimmer find ich die elenden Güterquests direkt hintereinander (zB 37, 42, 43, 45, 46).
Die nerven. Für die Minis rechnest aus, wie viele du brauchst, um die quests mit den Minis am ersten Tag abzuarbeiten, verschiebst 3-4 größere GEbäude ins Inventar, stellst dafür die Minis auf- und sobald sie abgearbeitet sind, werden die abgerissen und die großen wieder rausgeholt.
Die ewigen quests mit den zig-tausend regulären Gütern (erweckte zählen nicht, Gastrassenzeugs zählt nicht, Güter vom Händler zählt nicht) sind zäh wie Kaugummi, vor allem dann, wenn man eigentlich gar keine Manus braucht und nur für GA und Events ein paar aus dem Lager holt..

Da stimme ich Dir voll zu. Trotz fabelhafter Fabrikationen sind die Güterquest eine starke Bremse. Zumindest empfinde ich es so. Aber es wäre auch langweilig, wenn man am ersten Tag schon durch währe mit den ersten Quest. Mit Zeitboostern kann man natürlich auch die Q beschleunigen.
 

Caravelle

Blüte
also ich als händler mit genügend ausgebauten manus, relevanten eventgebäuden und sets sowie zusätzlichen minimanus finde die güterquest toll :).
bei den 3/9-std. aufgaben zählt auch das erweckte gut-ich habe holz als bonus und mondstein funktioniert auch, ebenso marmor und platin.
 

gergerw

Zaubergeister
Habe in 2 Accounts extra darauf geachtet: Bei mir wurden weder erleuchtete noch erweckte Gut 1 angerechnet.
also ich habs grad getestet. Es klappt!
hab ne erleuchtete Stahlmanu für brennende Barren abgeerntet
und siehe da:
deren Produktion + 2 mal von meinen Standardholzmanus = 3 Stck Basisgüter = Quest beendet :)

P.S.: habe keine erweckte Manu mehr... da kann ichs nicht testen
 

giuni

Zaubergeister
die 3/9 std Aufgaben gehen ja easy mit den Minis
und für mich als Kämpfer sind die Güteraufgaben immer der reine Horror. Toll sind dagegen die quests mit "rekrutiere xx Einheiten": ein Klick und fertig;). Davon könnt inno gern mehr einstreuen- oder die als Alternative zu den Güterquests:cool:
 

hobbitrose

Schüler der Zwerge
Vermutlich ist die Übertragung vom Tool zum Release buggy, wenn die Texte immer wieder stolpern.
Kein einfaches: "nimm die Datei mit den Texten und gut", wie man denken könnte.
Aber das findet Inno schon heraus.
Multi-Language ist ja kein Hexenwerk. Da gibt es seit Jahren bewährte Techniken.
 
Oben