• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event: Einfach Natürlich

alf2021

Weltenbaum
Ich finde es schade, dass es wieder keine Alternative zu den "Kaufe xxx WP" - Quests gibt. Damit ist auch dieses Event schon früh für mich zu Ende und ich muss wohl warten, bis es die Evolutionsartefakte im Turm zu gewinnen gibt
bitte erkäre doch mal genau, warum du keine wp kaufen/tauschen kannst???
 

schwatzwurzel

Kompassrose
Ich nehm die Güter bei den Wp - Käufen
Fast eine komplette 3 stund Produktion für 1 wp . Was solls .
Immer noch billiger als Münzen
 

Alpenvogel

Blüte
bitte erkäre doch mal genau, warum du keine wp kaufen/tauschen kannst???
Der Preis wird von WP zu WP teurer und es gibt keine Möglichkeit, die Kosten zu resetten/zu senken. Momentan ist der Preis pro WP für mich noch sehr moderat aber wenn ich Event für Event immer alle WP kaufe mag der Preis bald so hoch sein, dass ich sie mir nicht mehr leisten kann, wenn ich sie wirklich brauche. Das mag vielleicht nur ein von mir empfundenes subjektives Problem sein aber ich handhabe den Kauf von WP sehr restriktiv.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Der Preis wird von WP zu WP teurer und es gibt keine Möglichkeit, die Kosten zu resetten/zu senken. Momentan ist der Preis pro WP für mich noch sehr moderat aber wenn ich Event für Event immer alle WP kaufe mag der Preis bald so hoch sein, dass ich sie mir nicht mehr leisten kann, wenn ich sie wirklich brauche. Das mag vielleicht nur ein von mir empfundenes subjektives Problem sein aber ich handhabe den Kauf von WP sehr restriktiv.
....hmmmh - ich kauf die WPs schon seit fast 6 Jahren in den Events und bisher sind mir die Preise noch nicht zu teuer geworden ;)
 

salandrine

Anwen's Kuss
solange du nur moderat und hauptsächlich für Quests kaufst und vor allem, wenn auch langsam, in den Kapiteln voranschreitest, wirst du kein Problem mit dem kauf von WP haben. Es gibt ja immerhin die Möglichkeit, gegen Gold und auch gegen alle drei Waren zu kaufen.
 

Ayla Ayla

Starke Birke
Der Preis wird von WP zu WP teurer und es gibt keine Möglichkeit, die Kosten zu resetten/zu senken. Momentan ist der Preis pro WP für mich noch sehr moderat aber wenn ich Event für Event immer alle WP kaufe mag der Preis bald so hoch sein, dass ich sie mir nicht mehr leisten kann, wenn ich sie wirklich brauche. Das mag vielleicht nur ein von mir empfundenes subjektives Problem sein aber ich handhabe den Kauf von WP sehr restriktiv.
Ich bin zwar erst halb so lange dabei wie Romilly, aber der Preis für 1 WP ist inzwischen etwas unter 1 Million Gold, und ich kaufe auch fast nur in Events. Jedoch in Anbetracht der 160 Millionen, die mein HG inzwischen fassen kann, ist der Betrag relativ gesehen doch ziemlich niedrig.
Wenn Du mit der Forschung stehen bleibst oder extrem langsam bist, jedoch alle Events mitmachen möchtest, ja, dann wirst Du irgendwann Probleme bekommen. Wenn Du aber mit der Forschung normal voranschreitest und wenig außerhalb kaufst, kannst Du Dich wie ein Surfer gut auf der steigenden Welle halten.
 

Uheim

Handwerker des Stahls
Momentan ist der Preis pro WP für mich noch sehr moderat
das wird auch weiterhin so bleiben, wenn du hauptsächlich für quests kaufst.
ich weiss ja nicht, in welchem kapitel du bist.
aber wenn du im spiel weiterkommst, steigen nicht nur die ausgaben (alle),
sondern auch die einnahmen.
in meiner mittleren stadt zum beispiel kostet der nächste wp 126k münzen.
mein münzlager fasst 11,9 millionen, da wäre zum beispiel für 8wp nur ein bruchteil nötig.
allerdings kaufe ich wp nicht nur mit münzen, sondern nehme auch waren.
und alles bleibt im grünen bereich.
 
Tagespreis Tag 6 = Beruhingender Teich Tag 10 = Beruhingender Teich und dann nochmal am letzten Tag (22) !! ? Ein bisschen mehr Fantasie wäre nicht schlecht so macht das Event kein Spaß
 

AngelOfDead

Zaubergeister
diese quests sind nur ein problem, wenn man viele wp "zwischendurch" gekauft hat.
wenn man hauptsächlich für quests kauft, und ansonsten nur wenig,
bleiben die wp ziemlich billig (im verhältnis zum eigenen wachstum).
Nö, diese Aufgaben "kaufe WPs" sind selbst dann kein Problem, wenn man fortlaufend (von Kapitel zu Kapitel) spielt und Täglich 40 und mehr WPs auch so nebenher kauft. Denn du wirst niemals an die Münzkapa rankommen.
Beispiel:
Hier beträgt die Münzka: 160 Millionen

1652941430987.png


1652941508923.png



Ein WP mit Münzen wiederum kostet hier derzeit: 6.758.000 (Knapp 7 Millionen)

1652941586208.png


Man müsste also kaufen wie ein "Irrer" um an die Münzkapa jemals ranzukommen.

Selbst wenn die Quest Kauf 20 WPs verlangt, so macht man es, wie @Tacheless bereits weit zuvor mehrmals schrieb, auf 2 oder 3 Mal. Man muss ja nicht jede Quest mit einem Schlag lösen bei einer Event-Laufzeit von 3 Wochen.

Die letzten Events haben alle samt 75 Aufgaben (+/-2) gehabt, dass soll heißen, wenn du am Tag 4-5 Aufgaben schaffst/machst, dann schafft man die Aufgaben eigentlich locker und das ganz ohne Stress. Zumal die ersten 20 Aufgaben meist so spielend leicht sind, dass man von Haus aus an den ersten Tagen mehr Aufgaben löst.

Probleme gibt also keine, wenn dann macht man sich die selber und die Kaufe WPs gehört ja nun wirklich zu den einfachsten Aufgaben.
PS.: Ich kaufte früher bis zu 20-30 WPs auch außerhalb der Events mit Münzen und habe bis heute deshalb weder Einschränkungen noch irgendwelche Probleme.

Klar ist es entspannender, wenn man frühzeitig bei den Tagesaufgaben ist, aber müssen tut man das gar nicht.
Außerdem gibt es heute Zeit-Booster und viele andere Optionen, wenn man denn wirklich schnell sein möchte.
Spoiler sind eigentlich total überflüssig geworden. Ich erstelle sie zwar selbst, aber im Event nutzen tu ich sie nie. Ich lese die Aufgabe inkl. Alternative und löse eine nach der anderen. Lediglich "kleinere" Spieler (Kapitel 1-6) tun sich mit dem Spoiler etwas leichter, da sie etwas vorausschauender planen können.

So sieht dann auch mein Feedback aus:
- Aufgaben wie immer gut Lösbar - Note 2 (mitunter zu leicht)
- Gestaltung des Events geht so - Note 3 (Für Elvenar-Verhältnisse)
- Grafik der Gebäude wie immer überragend - Note 1
- Event-Geschichte (bis zur heutigen Tagesaufgabe) solala - Note 3
- Zufallsprinzip im Shuffle Board - Note 3
- Hauptpreis (Evo-Gebäude) - Note 4 (Ausschüttung zu gering auf 16 Feldern im Vergleich zu vorhergehenden Evo's)
- Nette Bei-Gewinne die man behalten kann oder entzaubern kann (Fragmente)

Ein generelles Manko gibt es eigentlich keines, kann man spielen, "muss" man aber nicht.
Ganz unter dem Motto: Wenn mir die Suppe nicht schmeckt, ja dann Esse ich sie nicht und gut.

Was ich so mitunter gar nicht verstehe ist,
da "jammern" einige wegen Events, doch man muss es ja nicht mitspielen?
Sehr viele spielen die Kapitel-Storylines nicht, komischerweise stören sie da die Quest-Fenster an der linken Seite nicht, aber die Event-Fenster?
Die kann man genauso ignorieren, wenn man ein Event nicht mag oder nicht spielen möchte und ja das geht, ich machte das so oft in einigen Städten und hatte keinen Nachteil dadurch. Klar haben die dann nicht das Beipack etc. aber man muss eben auch wissen was man möchte.

Negativ:
Nach wie vor stört mich lediglich die Aussage seitens INNO GAMES, dass jemand der alle Quests löst, nebenher ein wenig sammelt, auch das Evo.-Gebäude (Hauptpreis) komplett haben sollte (alle 9. Artefakte).
Das stimmt definitiv nicht, aufgrund des stark schwankenden Zufallsprinzip.

Man erlaubt und es ist gewünscht, mehrere Welten/Städte zu spielen, dass aber all jene, die dann auch mehrere Welten/Städte spielen, diese enormen Unterschiede sieht, sollte eigentlich selbst INNO bewusst sein. Diese sind mitunter so gravierend Dank des Zufallsprinzip, dass es einem mitunter tatsächlich die Spielfreude nehmen kann. Dies gilt auch im Turm der Ewigkeit (nur mal so angemerkt).
 
Zuletzt bearbeitet:

Lightning31

Starke Birke
Lieber Spieler AngelOfDead,ein Like von mir für ein sehr detailliertes Feedback mit konstruktiver Kritik auch,wenn ich
nicht überall die selbe Meinung habe wie du!Ich finde z.B.im Gegensatz zu dir die Eventgeschichte gelungen : der
kleine Goblin,der nicht mehr zerstören ,sondern viel lieber einen blühenden,wunderbaren Garten gestalten will.
Mich spricht das sehr an,aber jeder darf und soll seine eigene Meinung haben und soll diese auch äußern dürfen,
ohne angegriffen zu werden,wie ich es schon einige Male im Forum erleben musste.Unterschiedliche Ansichten
zu verschiedenen Themen sind durchaus gewollt,oft sehr hilfreich und sind häufig weiterführend!Das zuckersüße
Fangteam und das niedliche Profilbild machen mir auch viel Freude.:)
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Ich finde z.B.im Gegensatz zu dir die Eventgeschichte gelungen
leider ist die halt nix im Vergleich zu den Geschichten aus den frühen Events, wie z.B. dem Minievent zur Walpurgisnacht 2018...



- finde ich sehr schade und von daher würde meine Note hier im aktuellen Event sogar noch schlechter ausfallen mit ner 4 - also "ausreichend" (aber mehr schon auch nicht)....
 

Lightning31

Starke Birke
Liebe Romilly,diese Geschichte kannte ich bisher noch gar nicht,weil ich 2018 noch gar nicht dabei
war!Ich habe sie eben erst gelesen und finde sie auch klasse,aber ich mag diese hier weiterhin,denn
wie schon gesagt,kann man unterschiedliche Meinungen haben.:)
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Liebe Romilly,diese Geschichte kannte ich bisher noch gar nicht,weil ich 2018 noch gar nicht dabei
war!Ich habe sie eben erst gelesen und finde sie auch klasse,aber ich mag diese hier weiterhin,denn
wie schon gesagt,kann man unterschiedliche Meinungen haben.:)
...man kann das schlecht vergleichen - ich fand diese ausführlichen Geschichten damals super und hab sie gerne gelesen - andere hatten sich über diese ständig eingeblendeten langen Texte beschwert (und sie keines Blickes gewürdigt) - ich finds gut, daß man heutzutage die Texte während des Events immer wieder von vorne abrufen kann (und sie sind ja auch nicht schlecht - aber halt im Vergleich sehr kurz) - das ging früher leider nicht - darum war ich immer recht froh, daß @Cruller die gesammelt hatte...
 

AngelOfDead

Zaubergeister
Wenn du den Spoiler erstellt hast, hast du ja wohl schon deinen Nutzen draus gezogen...
Nicht wirklich, denn ich erstelle diese (Questline) viele Wochen zuvor und wenn dann das Event beginnt, dann habe ich sie meist schon wieder vergessen.
Seit nun vielen Jahren (vom ersten Event an) teile ich die für XXX Spieler, gebe sie hier im Forum frühzeitig @Cruller (er macht sich dann meist die Mühe und korrigiert Fehler) und anfangs (erste Events) nutzte ich sie auch selber, aber seit den letzten 3-4 Events nicht mehr.

Lieber Spieler AngelOfDead,ein Like von mir für ein sehr detailliertes Feedback mit konstruktiver Kritik auch,wenn ich
nicht überall die selbe Meinung habe wie du!Ich finde z.B.im Gegensatz zu dir die Eventgeschichte gelungen : der
kleine Goblin,der nicht mehr zerstören ,sondern viel lieber einen blühenden,wunderbaren Garten gestalten will.
Mich spricht das sehr an,aber jeder darf und soll seine eigene Meinung haben und soll diese auch äußern dürfen,
ohne angegriffen zu werden,wie ich es schon einige Male im Forum erleben musste.Unterschiedliche Ansichten
zu verschiedenen Themen sind durchaus gewollt,oft sehr hilfreich und sind häufig weiterführend!Das zuckersüße
Fangteam und das niedliche Profilbild machen mir auch viel Freude.:)
Du musst auch nicht meiner Meinung sein, denn jeder Mensch hat und soll seine eigene persönliche Meinung haben. Wäre ja schlimm, wenn wir alle die selbe Meinung hätten.
Mir gefielen die früheren Eventgeschichten mehr, die hatten gar ein klein wenig Spannung. Das selbe betrifft auch die Kapitel-Storylines, während ich bei der Storyline Kapitel Orks enorm lachen konnte, habe ich bei der Storyline, die Rache des verbannten, nur den Kopf geschüttelt. Ist eben Geschmacksache. Wir mögen ja sicherlich auch nicht alle die selben Bücher oder Filme.

darum war ich immer recht froh, daß @Cruller die gesammelt hatte...
..... und dafür kann man ihn nur immer wieder Danken, denn er gehört zu den wenigen Spielern, welche Storylines und Eventgeschichten auch lesen. Besonders bei den Storylines erfährt man meist so auch immer, was als nächstes kommt oder wie viel man von dem und dem haben sollte (bei den ersten 5 Storylines besonders).

Bei dieser hier (Storyline):
1652974714784.png

kam "ich mir" aber bis zum Schluss ordentlich verschaukelt vor (ziemlich schaurig und in die länge gezogen). ;)

Um das ganze aber nicht ins OFF-TOPIC zu ziehen, bleibe ich bei "meiner Meinung" im post #129
 
Zuletzt bearbeitet:

FanatischerOli

Starke Birke
Das was mir nicht gefällt ist die Anhäufung der Quest „Erkunde 1 Provinz ODER Baue 2 Gebäude auf Stufe 5 oder höher aus“ die auf den Schluss zu gleich 5-mal kommen soll.

Ich finde es nicht nur einfallslos, sondern auch ziemlich unfair gegenüber den Fortgeschrittenen Spieler! :(
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
sondern auch ziemlich unfair gegenüber den Fortgeschrittenen Spieler
...gerade die sollten im Lager eine große Anzahl alter Gummibäume, Manapflanzen, Blumenkäfige oder auch Einhörner haben und von daher ziemlich einfach durch diese Quests kommen - ich mag diese Aufgaben sehr gerne...(bin Ende Kapitel 19 und hab davon immer noch welche aus Kapitel 14 im Lager)...
 

Charly1566

Kluger Baumeister
Das was mir nicht gefällt ist die Anhäufung der Quest „Erkunde 1 Provinz ODER Baue 2 Gebäude auf Stufe 5 oder höher aus“ die auf den Schluss zu gleich 5-mal kommen soll.

Ich finde es nicht nur einfallslos, sondern auch ziemlich unfair gegenüber den Fortgeschrittenen Spieler! :(
Unfair nicht, aber sinnbefreit diese Quests ans Ende eines Events zu setzen, in dem Wissen, dass fortgeschrittene Spieler Tage für eine Erkundung brauchen.
Aber das Thema ist für mich abgehakt, bringt ja nix... Von daher baue ich dafür eben "freudig" winzig-Marmor-Manus aus
 

salandrine

Anwen's Kuss
Ich bereite während des Events bzw. direkt vorher ebenfalls meist Marmor auf Stufe 4 vor, damit ich diese dann schnell auf 5 ausbauen kann. die Zeitbooster dafür hab ich immer auf Lager.

Außerdem sollten "ältere" Spieler doch genügend Manapflanzen und usw. haben, die mit nur 1 RR ausgebaut werden.
 
Oben