• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event "Flotte Flosse"

zenka

Saisonale Gestalt
mit Kap 4 Werten würde ichs mir glatt hinstellen.

5wp.JPG


Bild_2022-06-16_113223353.png


Kap 14, ich weiß nicht....bei meinem Glück, täglich Spaßseife * yippie :eek:

irgendwie nicht Fisch nicht Fleisch :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Villivaru

Blüte
Als Erstes: Die Grafik in der Ankündigung finde ich schon einmal Super-:cool: und Spitzenklasse! :D

Als Zweites: Spielen werde ich das Event nur bis zum 24. Juni so richtig, ab dann nur sporadisch zwischendurch. Ich bin vom 25. Juni bis 27. Juli in Urlaub (Ägypten, Marsa Alam, Albatros Sea World) und habe dann "anderes" zu tun. :eek::rolleyes:;)

Und das erste Mal seit langem sage ich als Wassernixe (oder als Meerjungfrau, wie jemand hier im Forum mich kürzlich bezeichnete): Schade!

LG :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cruller

Fleischfressender Pilz
In der Event-Ankündigung hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen:
der letzte Quest-Meilenstein kann am 13. Juni freigeschaltet werden.
Juni? Der Juli passt besser. ;)

Dann wollte ich noch fragen, ob ich richtig rechne und das LIVE-Event über 23 Event-Tage geht?
LIVE-Start (1. Event-Tag) ist am 21. Juni, letzte Quest wird am 13. Juli hinzugefügt. Das sind 23 Event-Tage?
 

littleFlex

Forum Moderator
Elvenar Team
In der Event-Ankündigung hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen:

Juni? Der Juli passt besser. ;)

Dann wollte ich noch fragen, ob ich richtig rechne und das LIVE-Event über 23 Event-Tage geht?
LIVE-Start (1. Event-Tag) ist am 21. Juni, letzte Quest wird am 13. Juli hinzugefügt. Das sind 23 Event-Tage?
Danke, geändert !
 

Sardukar

Handwerker des Stahls
Da ich das Event bereits von der Beta kenne kurzes Feedback.
Kann sich natürlich noch ändern da manchmal noch ein wenig gedreht wird zwischen Beta und Live Version.

Gut:
nix neues also gewohntes Event und man wird nicht überrascht ;)
Design ist wieder mal super schön von den Event.
Male Avatar endlich, letztes Jahr gabs den Female

Schlecht:
Wieder eine Liga (ich mag diese einfach nicht)
Das Evo Gebäude

Warum finde ich persönlich das Evo schlecht?

Die Frage sollte eher lauten warum stellt man sich ein Evo auf?
Es sollte einen gewissen Zweck erfüllen und das kann dieses Evo nicht mit "Random" Rewards.

Ich war begeistert wie Inno die umschaltbaren Evos gebracht hat mit Triumpf der Gezeiten und Echo des Verlorenen.
Flexibel je nach Bedürfnis anpassbar, einfach nur toll.

Aber das Evo ist halt wie ein Einarmiger Bandit :) nimmt 4x4 Felder und kann mir mal 50 WP,Güter und unurium geben (in meinem Kapitel)
Mit diesem "Random" Faktor kann man nicht planen nur über einen längeren Zeitraum kalkulieren.
Seitdem die Runenscherben = 15 WP sind wurden alle Evos und Gebäude die WP geben sehr entwertet.
Darum finde ich das Gebäude einen Ladenhüter (wird im Inv. vergammeln)

Natürlich gilt dieses nicht für alle Kapitel und Spieler.
 

laralala

Samen des Weltenbaums


Warum finde ich persönlich das Evo schlecht?

Die Frage sollte eher lauten warum stellt man sich ein Evo auf?
Es sollte einen gewissen Zweck erfüllen und das kann dieses Evo nicht mit "Random" Rewards.

Ich war begeistert wie Inno die umschaltbaren Evos gebracht hat mit Triumpf der Gezeiten und Echo des Verlorenen.
Flexibel je nach Bedürfnis anpassbar, einfach nur toll.

Aber das Evo ist halt wie ein Einarmiger Bandit :) nimmt 4x4 Felder und kann mir mal 50 WP,Güter und unurium geben (in meinem Kapitel)
Mit diesem "Random" Faktor kann man nicht planen nur über einen längeren Zeitraum kalkulieren.
Seitdem die Runenscherben = 15 WP sind wurden alle Evos und Gebäude die WP geben sehr entwertet.
Darum finde ich das Gebäude einen Ladenhüter (wird im Inv. vergammeln)

Genau so sehe ich das auch. Wir haben bereits so viele zufallsabhängige Features in Elvenar. Bitte nicht auch noch bei den Evos!!! Die Evos mit umschaltbarer Produktion finde ich wirklich klasse. Zufallspreise möchte ich an dieser Stelle nicht haben!
 

Athaneia

Schüler der Kundschafter
Die Grafiker haben mal wieder wunderschöne Gebäude geschaffen, was ich immer nur bewundern kann! Mein Lob richtet sich ausschließlich an die Grafiker! :)

ABER die Ausgestaltung… welch „großartige Demotivation“ für bisher gut zahlende Event-Spieler. Nun also auch der „INNO-Zufall“ beim Output eines EVO-Gebäudes…

Eigentlich unbegreiflich, zumal die Events von INNO doch letztlich auch deshalb so häufig in Folge angeboten werden, um Geld zu verdienen durch den Verkauf von Eventwährung und/oder Dias (was ja auch durchaus legitim ist).
ABER… ist das die richtige Überlegung um den Umsatz zu steigern? Ich jedenfalls investiere kein „Geld“ für „ungewisse Aussichten“ auf „vielleicht dies“, vielleicht das“ oder „vielleicht jenes“. Ich möchte grundsätzlich wissen, was ich für mein Geld erhalte, zumal ELVENAR ja angeblich auch ein Strategie-Spiel sein soll.

Für mich zählen beim Ausgeben von Geld die exakten Angaben, was leistet das Gebäude (also Fakten), denn trotz meiner Vorliebe für den Bau „schöner Städte“ interessiert mich schon, was ich mir in die Städte stelle und was dies meinen Städten bringt. Ein EVO-Gebäude dieser Art kann noch so schön sein, aber es findet bei mir, in keiner meiner 3 Städte einen Platz, weil es Platzverschwendung wäre.

Zufalls-Gebäude kann man zudem gegen nichts eintauschen, weil man nicht weiß was man sich da einhandelt (was also wirklich herauskommt von den genannten Dingen ist unbekannt…also zusätzlicher Platzverbrauch).

Irgendwie stellt sich mir die Frage, was denkt sich INNO bei solchen sehr absonderlichen Aktionen? Das steigert (bei mir) weder das Gefühl "must have“ noch die Spannung und Freude am Event, die (für mich) nötig wäre um Geld zu investieren.

Schade…ELVENAR ist durch den „INNO-Zufall“, wenn sich dieser noch weiter vermehrt, dann bald ohnehin kein Strategie-Spiel mehr, sondern ein ganz banales „Zocker-Zufalls-Spiel“ (was der Turm und Teile der MA ja ohnehin schon sind), denn dann braucht man keine Strategie mehr, weil „INNOS-Zufälle“ das Geschehen bestimmen. Für mich weiß ich damit jetzt bereits, dass mir dies Spiel dann keinen einzigen Euro mehr entlocken wird. Schöne Grafiken machen solche Ausgestaltung von Events letztlich auch nur bedingt besser.

Dies ist meine ganz persönliche Sichtweise zu dieser Event-Ausgestaltung. Jeder andere Spieler mag durchaus anderer Meinung aufgrund seiner Sicht- und Spielweise sein.
 

Neris

Zaubergeister
ich werde es austesten, wie gut das Evo wirklich ist

das Spiel ist ein Langzeit-Spiel, also wird es noch Jahre dauern, viele Monate und sehr sehr viele Tage bis ich im aktuellen letzten Kapitel angelangt bin...
für große Mengen sagt die Wahrscheinlichkeit durchaus ziemlich genau was man bekommt: die Wahrscheinlichkeit-Prozent stehen ja dran
je weniger Tage man das Evo "testet" umso eher ist es wirklich komplett Zufall was man bekommt
genauso sollte es auch im Turm sein, nur dass dort die möglichen Gewinne alle paar Wochen abgewechselt werden

allerdings wird hier diese Wahrscheinlichkeit eher beklagt mit den Worten: die einen haben viel Glück, die anderen gar keins oder wenig..
aber liegt es nicht eher daran wie oft man die Wahrscheinlichkeit überhaupt bemüht?
wenn die natürlich verschoben wird wie die letzten Wochen durch den Folianten mit den 2 Phönixartefakten, dann betrifft es zwar alle, ist aber dennoch unschön..
seit der Mitte des GA etwa bekomme ich endlich mal wieder Futter zu Gesicht: ich hatte gar keins mehr..
aber das war kein Pech, sondern die Verschiebung der Wahrscheinlichkeit von Inno


beim Evo erhoffe ich mir jedenfalls auf lange Sicht, dass ich das bekomme, was in den Wahrscheinlichkeitsprozent angegeben ist

ich freu mich schon auf das Event :)
 

Ayla Ayla

Samen des Weltenbaums
Wäre es ein Evo mit Auswahlmöglichkeit hätt ich es sogar auf Stufe 8 aufgestellt (Saat-Wert wäre gut); aber bei purem Zufall des Gewinns wird es sich zu denen gesellen, die in meinem Inventar "herumliegen".
Edit: hab mich in den Werten verschaut, es produziert für mich auf keiner Stufe Saat; also Totalpleite.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jammin

Zaubergeister
Was dieses Evo betrifft stimme ich ebenfalls zu, das es schlecht ist. Jedoch liegt das daran, was das 4x4 Gebäude bei der entsprechenden Chance zur Produktionszeit liefert.
Ich denke, man könnte mit der RNG Mechanik ein gutes Gebäude basteln, wenn die Ernte im Verhältnis zur Produktionszeit + Platzbedarf steht und das RNG nicht so weit auseinander driftet.

Ein Beispiel: Zufällige Abholung alle 48 Stunden: Eines aller Kampf-Boost-Gebäude im Spiel, ausgenommen Waffenschmiede und Lebenspunkteverbesserung. Mit Mächtiger Magiemultiplikator, Erleuchtete Leichte Fernkampfeinheiten, Schwere-Nahkämpfer, Schwere-Fernkämpfer und Leichte-Nahkämpfer.
5 Turnier-Booster mit je einer Chance von 20% hätte man nichts an dem RNG auszusetzen, wobei hier der Zonk auf dem Schwere-Nahkämpfer und Leichte-Nahkämpfer Booster liegen würde. In der Tiefe der Turniere funktionieren diese Einheiten nicht so gut wie andere, weil durch die kurze Reichweite und Beweglichkeit, ausreichend Leben der beschränkte Faktor und nicht unbedingt fehlender Schaden ist.

Dieses Evo wäre mit 2 Zonk ein lohnendes Gebäude für eine Stadt weil es trotz RNG ausgewogen funktionieren würde.

Sorry wenn ich lediglich ein Beispiel für Kämpfer anbiete und keines für Händler... ich wüsste nicht, was so ein Evo bieten müsste um gleichwertig zu sein. Kämpfen ist wie Fahrradfahren, man braucht Schaden, Leben und Truppen. Händler spielen ist wie ein Spaceshuttle fliegen, die Liste ist so lang, dass dem PC die Tinte ausgehen würde.
 

giuni

Zaubergeister
Ich werd das Evo vermutlich auch erst mal aufstellen.
Sooo schlecht ist es gar nicht
Klar, das mit dem Zufall ist ein bisserl ärgerlich, weil ich nicht genau planen kann, welche Gebäude ich dadurch ersetzen/einsparen kann
- aber irgendwie werd ich das was kommt schon brauchen können. Und wenns auf längere Sicht gar nicht passt, lager ich es halt ein

Saat hatte ich zwar noch nie Probleme aber ich reiß dann einfach die Muschelklippen ab und spar damit wieder eine Fläche von 8 Feldern
Die erweckten Güter wenn kommen sind auch ok: kann ich meine 3 Amuni-Bars abreißen (bringen mir 7200 Mondstein/d, das evo mit 60 % Wahrscheinlichkeit 8100/d, die ich dann entsprechend eintauschen kann), spart wieder 27 Felder ein
und im nächsten Kapitel kann ich es restaurieren und hab schon gleich mal ein paar erweckte Güter 2 - möglicherweise reicht mir dann eine Schriftrollenmanu... mal schaun
die WP sind auch ok, nachdem ich die nächsten 2 Kapitel eher schneller durchforschen möchte, um endlich an Simia und Zeitschleife zu kommen.

Außerdem hat das Evo ganz ordentlich Einwohner, so dass ich vermutlich meine 3 mag. Wohngebäude + Eventgebäude- Strategie aufrechterhalten kann und keine regulären Wohnhäuser aufstellen muss.

Von den Tagespreisen sind für mich nur der Seepferdchen-Stall , das Wasserblasenparadies und das Krabbenhotel interessant: der Stall bringt mir Spuckfrösche, den anderen beiden Einwohner ohne dass ich irgendwas umbauen muss (einfach altes Krabbenhotel weg...neues hin), so dass ich weiter ohne reguläre Wohnhäuser auskommen kann.

Und das Liga-System mag ich eigentlich auch: egal wo ich lande. Es nimmt mir nichts, sondern bringt mir nur zusätzlich was.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...ich freu mich auf das neue Evo - egal, was das jeden Tag ausspuckt - ich werds für Kapitel 20 brauchen können - bei den Dschinns freu ich mich ja auch über alles, was die ausspucken...
...ich plane auch meist nur grob - passe mich eher dem an, was ich halt gerade hab bzw. brauche - bin da sehr flexibel...
 

giuni

Zaubergeister
Ein Beispiel: Zufällige Abholung alle 48 Stunden: Eines aller Kampf-Boost-Gebäude im Spiel, ausgenommen Waffenschmiede und Lebenspunkteverbesserung. Mit Mächtiger Magiemultiplikator, Erleuchtete Leichte Fernkampfeinheiten, Schwere-Nahkämpfer, Schwere-Fernkämpfer und Leichte-Nahkämpfer.
5 Turnier-Booster mit je einer Chance von 20% hätte man nichts an dem RNG auszusetzen, wobei hier der Zonk auf dem Schwere-Nahkämpfer und Leichte-Nahkämpfer Booster liegen würde. In der Tiefe der Turniere funktionieren diese Einheiten nicht so gut wie andere, weil durch die kurze Reichweite und Beweglichkeit, ausreichend Leben der beschränkte Faktor und nicht unbedingt fehlender Schaden ist.
ohhhh ja, das wärs.
Ein Evo, das zufällig alle 24 oder meinetwegen auch 48 h einen Kampfbooster ausspuckt, wär super und ja, da würd ich auch in Kauf nehmen, wenn s nur ein Nahkampfbooster ist (ich nehm die auch nur selten her aber besser als alles andere)

Bei so einem Evo würd ich definitiv alles dran setzen, um ein zweites zu bekommen;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lightning31

Weltenbaum
Ich freue mich schon auf diesen nächsten Teil der Elvarischen Sommerspiele und hoffe,dass
ich dem kleinen armen Seepferdchen ein wenig dabei helfen kann,bei diesem Event doch
noch erfolgreich zu sein!Von allem anderen(Königlicher Preispass,Ligensystem etc.)
lasse ich mich überraschen,ohne jegliche Erwartungshaltung!Ich schaue ganz einfach,
wohin die Reise geht!:)
 
Zuletzt bearbeitet:

zenka

Saisonale Gestalt
Bei der hohen Eventdichte ist es nicht so wichtig wenn ein Evo nicht passt. Für alle Kap 1 - 8 Spieler ist das Evo ein richtiger Leckerbissen. Holt es euch !
 

King Luckybaby

Weltenbaum
In der Beta war alles wunderbar !!!
Genau nach Plan :cool:

Krabben-Hotel-Deluxe - ich glaubte schon nicht mehr daran -
kam am Ende - 2x bekommen

8x Seepferdchen-Ställe (Quack, Quack - gibt eine Menge Frösche :))
Evo gerade so auf Stufe 10 gebracht

Das Evo - ist so wie der Dschinn
Sagen wir fast !
Das Evo bringt keinen Portalbonus - zum Glück nicht :)
(ABER - für Neulinge wäre der Portalbonus auch nicht schlecht
Man muss es eben immer so und so sehen)

Die Möglichkeit, dass es diese 50 Wissenspunkte liefert ist zwar gering
aber wenn sie kommen mach ich einen Salto-Rückwärts mit halbem Genickbruch :D:D:D
Die anderen Dinge - nehme ich auch gerne mit

Was ich nicht so gut fand - mich aber nicht betrifft
Der Mantarochen kam nur 1x und das gleich am ersten Tag
Könnte man zwar mit Neu Mischen wieder bekommen -
müsste man dann aber einige Eventwährung für unnötiges Zeug ausgeben

Ansonsten - kamen auf der Tour durch die Ringe wieder schöne, nützliche Gewinne rein
Wie immer - werde wieder voll dabei sein :)
 
Oben