• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event "Garten der Feenkönigin"

Atlantis1870

Experte der Demographie
Mein Fazit zum Event (gespielt in 4 Städten, Kap 4, Kap 5, Kap 9, Kap 11):
positiv: Mit den Geländenpunkten inclusive habe ich in 3 Städten alle 9 Evolutionskarten erreicht. In einer Stadt könnte es für die 9. Karte knapp werden.

Was hier in den Beiträgen so positiv bewertet wurde... vieles ist Geschmacksache. Unter ästhetischen Gesichtspunkten... ich denke, was Inno hier abliefert ist ... nicht preisverdächtig.

negativ: Ich habe es schon einmal angemahnt: Wenn man es schon nicht lassen kann, die Spielenden mit einer Eventstory zu belästigen, dann bitte so, dass es den Spielfluss nicht stört, Lösbar z.B. über ein Eventtagebuch. In Skyrim und Two World ... nur als Beispiel ... gibt es jede Menge Bücher für Leseratten.. Dann, wir sind angeblich das Volk der Dichter und Denker, Also bitte etwas mehr literarisches Niveau und gebt euch etwas mehr Mühe beim Storyboard. Ihr seid weder auf MARVELniveau noch könnt ihr mit einem guten Film mithalten. Bis jetzt ... nicht lesenswert... nicht mal im Ansatz.

Wenn Ihr schon Post an die Spieler verschickt, um Werbung für xy zu machen oder Mitarbeiter zu suchen, dann sollte es zum guten Stil gehören, die Eventaufgaben über diesen Kanal in 5er oder 10er-Blocks zu publizieren, damit jeder Spielende Planungssicherheit hat und nicht für die Eventdauer die Stadtentwicklung still steht.

Der Beifang entbehrt nicht einer gewissen Einfaltslosigkeit. Was soll ein Spielender mit 20 Toilettenhäuschen? Es sollte den Button geben : Nein, Danke, wenn man das Teil nicht haben will.
Logikfehler bei den Belohnungen: Pro Gewinnfeld gibt es einen Punkt für den 20 Punkteweg + den Gewinn, der im aufgedeckten Gewinnfeld angezeigt wird... es sei denn man deckt ein Feld mit 2-4 Wegpunkten auf. Dann erhält man nur den aufgedeckten Gewinn und verliert den einen Wegpunkt, den man sonst erhält. Was habt ihr euch dabei gedacht. Der Spieler wird es schon schlucken...?
 

Noctem

Weicher Samt
so, Event ist noch nicht vorbei, aber alles zusammen um ein Evodingens voll auszubauen... nur hinstellen werde ich es nicht, wie schon einige andere auch nicht, siehe Bild:
Segen20210524.jpg


naja, bei dem einen Artefaktstapel fehlt mir das Evodingens :(

Meinung bisher: Aufgaben sind manchmal nicht schön, aber mit warten machbar... die benötigten Provinzbegegnungen werden bei mir wohl bald zu einer erzwungenen Eventpause führen (Erkundungsdauer etwa 10 Tage), ich würde es begrüßen wenn als Alternative zu Begegnungen mal etwas ohne Begegnung drin ist, auch wenn dies dann etwas knackiger sein kann. So, was den Rest angeht, ich mag reine Kulturgebäude, einige Preise die schon sehr alt sind und über Restauration aufm aktuellen Kapitel sind, sind deutlich besser als die aktuell zu erlangenden Preise, so das im Grunde nur noch Segen (WP, Truppen, irgendwelche Buffs) Sinn machen, der Rest ist Müll und definitiv eine Motivationsbremse, vor allem wenn dann noch nen Fenster aufploppt wo man Eventwährung für Echtgeld kaufen kann, WOZU? Es gab in ferner Vergangenheit durchaus Events wo das Sinn gemacht hat und wo ich mir heute noch in den Hintern beißen könnte weil ich es nicht getan hab... aber in letzter Zeit, hmmm...

Gruß Noc
 

Lisa B.

Blüte
Habe das Event jetzt auch fertig und mein Eindruck war ehr mittelmäßig.

Fazit. Habe jetzt einen Sieger für das hässlichste Profilbild aller Zeiten gefunden. Danke Inno, das fehlte noch.

Die Tages-Eventpreise waren gut und so nicht viel Neues, aber solide. die Ich bin gerade im Feen-Level und optisch passt das natürlich hübsch zusammen!

Bitte wieder Truppen-Segen einführen! Ich bin immer noch gegen die Truppen-Stück Belohnung... vielleicht will man die Segen ja auch für später aufsparen?!

Das Evo-Gebäude werde ich nicht aufstellen. Wir hatten erst kürzlich den Schlitten der Ewigen Blüte und zwischen den beiden Gebäuden gibt es fast keinen Unterschied! (sehr gering) Von daher finde ich das Eventgebäude nicht nützlich! Hoffentlich bessert sich das wieder!

Es gibt immer noch keine Verbesserung bei den Event-Preisen zwischen den Artefakten. Gibt es da mal neue Ideen?

Das Event war sehr Bug anfällig, bei mir haben die Aufgaben ständig gewackelt und am Anfang „hing“ meine Stadt häufig.

Auch sollte man die Story weglassen. Sie ist völlig uninspirierend und in der Form gerade nur nervig!

Na ja, die Kunst, über Geschmack lässt sich streiten aber ich habe bei uns eine Umfrage gestartet und noch Niemanden gefunden der dieses Profilbild hübsch findet... Also über diese Kunst sind wir uns dann doch einig... Und das ist dann die Endbelohnung? .... na ja....

In der Hoffnung auf bessere Events und Belohnungen die uns vom Hocker hauen, Viele Grüße Lisa

Ach .... eins noch vergessen.... Werkzeug und Münzsegen von 5%?! Die hatte ich vorher noch gar nicht gesehen! Hoffe Inno holt nicht noch 2% Segen aus der Ideenkiste.... 5% waren echt schon mickrig genug.
 

lovelymonster

Alvis' Stolz
Mir gefiel das Event, so wie mir alle Events gefallen. Weil ich Events mag, selbst wenn es um Phönixe geht.

Durch das Shuffleboard ist es leichter, an die nötigen Artefakte zu kommen, weil der Preis für die einzusammelnden Items immer gleich ist. Der gefütterte Aschephönix hat wohl aber auch dazu begetragen.

Alle drei Städte (Kapitel 11) hatten schon 5 Tage vor Ende einen ausgebauten Feengarten, ich hab nur noch ganz entspannt weitergemacht, weil ich das Event nicht unfertig lassen wollte.
Dieses Mal haben mir die Gebäude wieder gefallen und ich wollte sie haben, auch wenn ich sie nicht aufstelle. Vielleicht werde ich das ja irgendwann tun.

Am Besten hat mir aber gefallen, wie ernsthaft und begeistert meine Enkel überlegt habe, welche Blume sie jetzt kaufen wollen.

Die Aufgabe mit dem Einheitensegen fand ich suboptimal, aber da wiederhole ich mich grade
 

Rhapira

Blüte
Ich spiele noch nicht lange, aber mir gefällt das Spiel und auch die Events sehr. Mit dem Feengarten bin ich schon seit einigen Tagen fertig, habe auch bereits einen zweiten, den ich jedoch nicht aufstellen werde.
Mir würde es gefallen, wenn man gewonnene Gebäude, die man selbst nicht aufstellen will, mit anderen Spielern tauschen kann.
 

Brosin

Ehem. Teammitglied
Event erfolgreich beendet, alle drei Kapitel 5 Städte haben die 9 Artefakte erhalten. Da ich die Waren gut brauchen kann, habe ich den Garten natürlich aufgestellt.
Zum ersten Mal habe ich das shuffle-board erlebt. In meinem Kapitel gefällt es mir sehr viel besser als die Kisten. Mit nicht allzu viel Aufwand konnte ich die Artefakte bekommen und die Waren konnte ich sehr gut gebrauchen. Der beifang war nett, mal sehen, ob ich irgendwo Lücken finde, um den aufzustellen. Wenn nicht, habe ich was nicht allzu wertvolles zum Zerlegen.
Der ... hm...Hauptpreis - geht mir echt schwer über die Tastatur - ist keine Mühe wert. Sowas kann man als Zugabe geben und einen richtigen Preis als Hauptgewinn. Die gebäude sind ein bisschen Lila-lastig, was beim Feen-Thema verständlich ist. Doch warum muss man sich ausgerechnet die Gastrasse aussuchen, die so schreiend bunt ist? :)
War nett, war stressfrei, nix Besonderes.
 

Eastsida

Saisonale Gestalt
Ich habe leider dieses Ding bekommen was es beim Abschluss des letzten Quest gibt. Ich hab das gar nicht eingefordert.
Dennoch ist es da :( Bei den anderen Portrais Sowohl auf Sinya als auch auf Cera.

Da verzichte ich extra auf eine Belohnung und Inno drängelt es mir unauffällig still und leise auf...Nee Nee
 

DeletedUser24934

ich hatte bei dem event erstmalig die umfrage hinterher. einerseits gut, so konnte ich meine ehrliche meinung zum evo ankreuzen, andererseits schlecht, denn auch bei meiner meinung zum aussehen der gebäude war ich wie immer ehrlich und da war ich bei diesem event erstmalig nicht so begeistert. insgesamt machen die grafiker nen guten job. evtl macht auch je ein grafiker ein event, dann wäre der von diesem nicht nach meinem geschmack. ich hoffe, der vom sonnenfokus und der goldenen weide bekommt mein feedback nicht ab!
 

j.fili

Schüler von Fafnir
...
Dieses Mal haben mir die Gebäude wieder gefallen und ich wollte sie haben,...
... aussehen der gebäude war ich wie immer ehrlich und da war ich bei diesem event erstmalig nicht so begeistert. insgesamt machen die grafiker nen guten job. evtl macht auch je ein grafiker ein event, dann wäre der von diesem nicht nach meinem geschmack....
So sind Geschmäcker verschieden. Das Ganze hier wir von so vielen Leuten gespielt, dass es immer Spieler gibt denen etwas gefällt, etwas nicht gefällt oder denen dieses Etwas egal ist.
So isses nun mal.
Ich glaube ich sagte es schon: Ganz nett.
Das nächste ist aber besser (Meine Meinung)
 
Oben