• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Herbstliche Sternzeichen

wutzelchen

Pflänzchen
In unseren Augen werden mit der Änderung jetzt viel mehr Quests gelöst werden und somit haben wir auch die Schlüssel, die man durch das Lösen der Quests erhalten kann, angepasst.
euch mal ne brille reich:
4te mal "erkunde eine Provinz" a 30h. wie man so schnell quest lösen soll ist mir echt nen rätsel ^^
geil ist auch, heute morgen war die quest noch "erkunde eine Provinz" jetzt komm ich grad wieder, klick bissi Gold an und
bekomm die Meldung "quest gelöst". sorry, das paßt alles vorne und hinten net. das kann man auch nicht schön reden.
ich meine, ja ihr versucht es trotzdem, aber nee es ist net schön.
 

TinaLuna

Samen des Weltenbaums
sollte das mit den Kapitel abhängigen Aufgaben so bleiben war dieses mein letztes Event
wenigstens kann ich das noch frei entscheiden :)
Strategie frei wählen ist ja nicht mehr - habe 4 Gut1 Manufakturen nicht voll ausgebaut da diese Überfluss im Millionenbereich produzieren
werde ich nun gezwungen meine Strategie auf Events abzustimmen nicht mehr auf das Spiel?
ich weiß auch nicht mehr ob ich noch Elvenar spiele oder FoE
bitte kündigt rechtzeitig an wenn ihr Elvenar umbenennt dann kann ich meine Accounts rechtzeitig löschen lassen
ich möchte Elvenar spielen nicht FoE wobei ich den Unterschied kaum noch erkenne
habe fertig - wohl auch bald dieses Spiel
 

Tanysha

Weicher Samt
mir kommt es so vor als wolle man insbesondere die brunnenspieler raus kicken

ich kann nur von mir selber reden aber meine brunnenstädte darf jeder gerne besichtigen. es sind richtige städte die ich sehr zeitaufwendig spiele und wo ich mir jeden diamanten legitim und redlich verdient habe. das ich diese in meinen hauptacc investieren kann war und ist die motivation für mich diese accs zu spielen..

wenn inno diese accs nicht gerne sieht bzw nicht mehr haben möchte, dann bitte ich hier mal um eine explizite stellungname seitens des unternehmens dazu. dann lasse ich meine restlichen brunnen nämlich auslaufen und spiele nur noch meinen hauptacc weiter.
 

Morgana19

Blühendes Blatt
Also ich würde es schon mal begrüssen, wenn die Questaufgaben jetzt nicht alle auf englisch erscheinen.
Seit der Änderung kommt alles auf englisch im Event, das ist wirklich mühsam für nicht englisch sprechende Spieler und ich will auch nicht ständig die Uebersetzungen nachsehen müssen.
Bitte anpassen. Danke.
 

Nuffelbaby

Zaubergeister
Ich für meinen Teil begreife einfach nicht, wo das programmierungstechnische Problem liegen soll, anstatt einer "wie-auch-immer-gearteten-angeblichen-Häufigkeit" eine feste Zahl des Vorkommens bestimmter Aufgaben in einem Questblock zu programmieren und aus diesem Pool dann den Zufall frei entscheiden zu lassen. Genau dies wurde auch schon zum Meerjungfrau-Event vorgeschlagen.

Also z.B. pro 30er Block (30-59, 60-89, 90-119 und dann eben wieder 120-149 mit den Aufgaben aus 90-119) bekommt jeder z.B. 2x die 24h Werkzeugvariante des jeweiligen Blocks und 3x Reliktsammeln in "blockgerechter" Anzahl, Provinzerkunden etc.

Das hätte gleich mehrere Vorteile:

1.) Es gäbe keine Ungerechtigkeit zwischen Spielern mit "glücklicher" und "unglücklicher" Questreihenwürfelei. Denn hier gibt es extreme Unterschiede in der insgesamt über´s Event erhältlichen Menge an Eventwährung.

2.) Man könnte selbst im allerunglücklichsten Fall eine für den eigenen Account "unbeliebte" Aufgabe höchstens durch zufälliges Erscheinen am Ende und danach am Anfang des nächsten solchen Blocks in extremer Häufigkeit bekommen, hat aber dann zumindest die Sicherheit, dass man erstmal wieder diverse Aufgaben abschließen kann, bevor man erneut an diese "Hass-Aufgabe des eigenen Accounts" kommt.

3.) Wer dann an einer für ihn aktuell unlösbaren Aufgabe (z.B. hinreichend hoher Ausbau von Werkstätten / Manufakturen) hängt, weiß wenigstens sicher, dass sein ggfs. einige Tage dauernder bzw. mit Verkürzern realisierter Nachbau nicht "für den Popo" ist. Denn er kann dann davon ausgehen, dass ihn diese Aufgabe in "berechenbarer" Häufigkeit wieder ereilen wird.
Aktuell könnte es ja theoretisch sein, dass man nun z.B. gleich mehrere Werkstätten auf Teufel komm raus hochlevelt, weil man davon ausgeht, dass man mehrfach die 24-h-Produktionen bekommt und dann hat man danach zufällig nur noch 3h-Werkstattproduktionen, für die es notfalls auch gereicht hätte, ggfs. eine einzige Werkstatt für dieses Event hochzuprügeln und erst für künftige Events weitere in Ruhe nachzubauen, sprich: Die Accountplanung entsprechend anzupassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

nicki19782

Erforscher von Wundern
Was ist mit meinem Quest los?? Ich soll 15 Visionsschwaden einsammeln, auf einmal will er 15 x sammle ein Haufen Vorräte. Da hat es doch was verhauen.... Was auch immer er mit 15x ein Haufen Vorräte meinte, mit einem Werkzeugsegen war der Quest erledigt. Wurde etwas verändert im Laufe des Tages das mein Quest sich verschoben hat? PS: Mein Gildenpartner hatte das gleiche
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Nuffelbaby : Mit dieser Variante wäre es ja aber wieder möglich, komplette Spoiler zu erstellen und die Spieler wären wieder in Rekordzeit fertig mit dem Event. ;)
 

Sanjara

Kompassrose
der Verdacht kam mir auch schon @Tanysha
allerdings glaube ich eher das man uns Endgamer los werden will
da wir uns noch an ein Wunderschönes Strategie Spiel erinnern
ist auch egal, was mich betrifft ist es schon fast gelungen
Der Event war auf jedenfall missglückt - das sehe ich auch so. Jedoch werde ich mir den Spielespass, welchen ich insgesamt hier habe und vor allem den mit meiner Gemeinschaft nicht verderben lassen. Ich hoffe aber, die Kritiken kommen an und werden in zukünftige Events einfliessen, denn sonst finde ich das wirklich schade :)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@TinaLuna : Weil wir nicht wollen, dass Spieler an einem Tag mit dem Event durch sind. ;) Wer jetzt noch sehr aktiv und fleißig ist, wird auch mehr erhalten als andere Spieler. Das eine schließt ja das andere nicht aus.
 

Nuffelbaby

Zaubergeister
@Nuffelbaby : Mit dieser Variante wäre es ja aber wieder möglich, komplette Spoiler zu erstellen und die Spieler wären wieder in Rekordzeit fertig mit dem Event. ;)
Genau DIES ist nicht der Fall. Man wüsste zwar, dass man (beispielhaft) innerhalb eines 30er Aufgabenblocks 2x mit 3 bzw. 5 Werkzeugkisten "erfreut" wird, aber nicht wann.
Dies kann zwischen Aufgabe 1-30 des jeweiligen Blocks zu jedem beliebigen Zeitpunkt sein. Und somit kann es sein, dass man z.B. 3-5 hoch ausgebaute Werkstätten 28 Aufgaben lang mit Werkzeugkisten blockiert und dann 1x ernten kann und dann wieder 24h warten muss. Und wenn man ganz viel Pech hat, ist die Werkzeugkistenaufgabe dann Aufgabe 1+2 im folgenden Block. Man hätte es dann also 4x hintereinander.

Aber man kann sicher sein, dass man nicht selbst der "Depp" ist, der im 30er Block z.B. 15x mit Werkzeugkisten gestraft wird, während der Nachbar stattdessen 15x die Brotproduktionsaufgabe bekommt.

Wer jetzt noch sehr aktiv und fleißig ist, wird auch mehr erhalten als andere Spieler. Das eine schließt ja das andere nicht aus.
...wo liegt der Aktivitäts- und Fleißvorteil des (siehe Beispiel oben) Questreihenglückspilzes (Brotaufgaben) gegenüber dem Questreihenpechvogel (Werkzeugkistenaufgaben) ?
 

Indianaking

Kompassrose
@Nuffelbaby : Mit dieser Variante wäre es ja aber wieder möglich, komplette Spoiler zu erstellen und die Spieler wären wieder in Rekordzeit fertig mit dem Event. ;)
Ja das macht doch nix !

Dann sind einige eben schnell fertig, das bleibt doch den Spielern überlassen wie sie das handhaben wollen.
Ausserdem hat das wesentlich mehr Spaß gemacht wenn man planen und tüfteln konnte - jetzt ist es nur noch ein unübersichtlicher Wartebrei für den viele Spieler auch noch bis an die absoluten Schmerzgrenzen gehen müssen um überhaupt etwas zu erreichen.

Dazu kommt, wie Nuffelbaby schon richtig schreibt, daß man bei kapitelbezogenen Produktionen auch mit spoiler nicht durchrasen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moonlady70

Schüler von Fafnir
Weil wir nicht wollen, dass Spieler an einem Tag mit dem Event durch sind. ;)
Ich war an Tag 1 am BETA sowie in Winyandor fertig mit dem Event :p

Aber seitdem es unendlich viele Quests gibt, kann es doch eigentlich keinen Spieler geben der an 1 Tag fertig ist mit dem Event. Und Spoiler der Quests gibt es ja noch immer, zwar in einer anderen Variante, aber vorbereiten kann man sich dennoch. Jetzt sind halt viele Spieler bereits nach 1 Tag im letzten Block und fangen sich an über das Zufallsprinzip zu ärgern anstatt über fehlende Quests, also eigentlich alles beim Alten
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Tacheless: kannst du mir die Frage zum fehlerhaften Quest beantworten?
Welche Frage genau?

Genau DIES ist nicht der Fall. Man wüsste zwar, dass man (beispielhaft) innerhalb eines 30er Aufgabenblocks 2x mit 3 bzw. 5 Werkzeugkisten "erfreut" wird, aber nicht wann.
Dies kann zwischen Aufgabe 1-30 des jeweiligen Blocks zu jedem beliebigen Zeitpunkt sein. Und somit kann es sein, dass man z.B. 3-5 hoch ausgebaute Werkstätten 28 Aufgaben lang mit Werkzeugkisten blockiert und dann 1x ernten kann und dann wieder 24h warten muss. Und wenn man ganz viel Pech hat, ist die Werkzeugkistenaufgabe dann Aufgabe 1+2 im folgenden Block. Man hätte es dann also 4x hintereinander.

Aber man kann sicher sein, dass man nicht selbst der "Depp" ist, der im 30er Block z.B. 15x mit Werkzeugkisten gestraft wird, während der Nachbar stattdessen 15x die Brotproduktionsaufgabe bekommt.
Sorry, ich hatte da etwas falsch verstanden. Du gehst davon aus, dass dies mit kapitelbezogenen Werkstätten/Manufakturen dann geschehen soll? Wäre vielleicht interessant als neue Idee in der Ideensektion. :) Einfach nur, dass es auch als Idee weitergeleitet werden kann und nicht vielleicht in der Masse des Feedbacks (aller Sprachversionen) untergeht. ;)