• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Herbstliche Sternzeichen

cassy63

Starke Birke
bin genauso auf der nase gesessen wie viele - auch ich bekam keine entschädigung - mir ists mittlerweile zu müsig den armen support anzuschreiben
inno sollte ihre aufgaben mal besser durchdenken vor allem im hinblick WIR sind kunde nicht inno ;))
wäre glücklich, wenn wir wieder zu den 1 tages + laufenden quests zurück kommen könnten
als diesem endlos müll - just my 2 pence
 

Brin

Anwärter des Eisenthrons
Um hier mal wieder etwas Feedback zu posten:

Ich finde das Event langweilig. Die Pausen zwischen den einzelnen Aufgaben sind zu groß. Dies liegt an den Unmengen zeitraubender Aufgaben. Ich selbst kann auch nichts vorproduzieren, weil ich nur 4 Bonusmanus und 5 magische Werkstätten habe. Also heißt es immer auf die Aufgabe zu warten und danach die Produktion zu starten. Sich mal 30 Minuten am Stück hinsetzen und ein bissel Questen geht so nicht.
So läuft das "Event" einfach nur nebenher mit und ein wirkliches Event ist es für mich nicht.
 
Guten Tag alle zusammen,

♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ .... was ich noch zu sagen hätte, dauert eine Zigarette .... ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ... ich habe aber keine Zigaretten mehr, seit etwas mehr als vier Wochen bin ich Ex-Raucher, daher dauert das, was ich zu sagen hätte, nicht mal eine Zigarette, ich sage nämlich das hier:

Vielen Dank an das gesamte Team für ein schönes und angenehm spielbares Event, an dem ich viel Freude finde.

Und dann habe ich noch das zu sagen:

Wenn es etwas gibt, was mich davon abhält ins Forum zu schauen, dann ist es die unentwegte Nölerei und Nörgelei und Quengelei von diversen Elvenar Spielern. Was immer auch das Entwicklerteam macht und ändert, es wird genörgelt und genölt, das die Schwarte kracht. Wie deprimierend muss das für das Elvenar Team sein, da noch konstruktives zu erstellen?

Ich habe schon ein paar Tagespreise im Inventar, ich habe einige für mich sinnvolle Dinge durch das Spielen selber ins Inventar gespült bekommen wie etwa "Magische Inspirationen und andere", ich trotzdem zeitgleich Turnierspielen ohne Belastung, kann mich auf das in Kürze kommende Ende der Zwerge freuen und meine Stadt weiter entwickeln, habe bereits ein Bärenartefakt, das zweite werde ich wohl morgen erhalten, kurz: SEHR SEHR SCHÖN, dieses Event. DANKE!!!!

Allen hier entspannten und entspannenden Spaß, stiersdorfer
 

schnalle 04

Schüler der Zwerge
Wie ich schon schrieb: Die Änderungen wurden erst an dem Tag erarbeitet und beschlossen, an dem der Hotfix stattfand. Somit konnten wir leider auch nicht eher darauf hinweisen. :)
Ich mache dir keinen Vorwurf, sondern den Mitarbeitern von Innogames, die Warscheinlich selber das Spiel nicht spielen, und nur drauf achten kommen euros oder nicht

o_O Hat hier jemand Jehova gesagt? ;)
Ich werfe gleich den ersten Stein *g*

Aber ich bin jetzt ruhig, ich habe die schnauze voll, Event ende
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fuenarb

Inspirierender Mediator
5 Provinzen oder 25 Turnierpr. abschließen
5 Provinzen oder 25 Turnierpr. abschließen
3 x Turm oder 3 Provinzen
7 Relikte sammeln
5 Provinzen oder 25 Turnierpr. abschließen
7 Relikte sammeln
7 Relikte sammeln
5 Provinzen oder 25 Turnierpr. abschließen
5 Provinzen oder 25 Turnierpr. abschließen

Ich will mich ja nicht über Abwechslung beklagen......

wie viele Provinzen sollen eigentlich vor einem Event offen sein, damit dies realistisch mit Spaß gespielt werden kann. Zum Glück ist ja noch nicht Wochenende, da fehlt dann das Turnier und die Aufgaben werden völlig gaga.

Kann man den Unsinn nicht stoppen??????!!!!!!!!
 

Alidona

Inspirierender Mediator
Das Kind ist eh schon in den Brunnen gefallen. Hab gestern meine Stadt abgerissen. Sch ... auf das Event.

:D

Ich hoffe, beim Nächsten lernt Immogames ein bisschen dazu und gibt sich bisschen mehr Mühe. Und den Zufallsgenerator können sie knicken. Wenn der Lottozahlengenerator auch so bescheuert wäre, würde es entweder gar keine Sechser mehr im Lotto geben oder zuhauf.

:eek:
 

Lorinar

Weltenbaum
@Nuffelbaby : Mit dieser Variante wäre es ja aber wieder möglich, komplette Spoiler zu erstellen und die Spieler wären wieder in Rekordzeit fertig mit dem Event. ;)
Sorry, @Tacheless, aber was spricht dagegen? Was hat Inno "zu wollen", wenn Spieler ein Event so schnell wie möglich durchspielen wollen, um danach sich wieder dem "normalen" Spieleverlauf zu widmen - wie immer der gestaltet ist? Ich war auch mit Spoilern nie "im Handumdrehen" fertig ... aber ein paar Tage vor dem Ende immer erleichtert, dass meine Stadt wieder mir gehört - und nicht Lv. 1- oder inzwischen Level X-Werkstätten oder Manus, die ich entweder zu Lasten meines Städteaufbaues inzwischen auch stehen lassen kann oder wieder entferne, um sie dann zwei Wochen später wieder aufzubauen - sofern ich den Platz dazu habe - Sinnlosigkeit im Quadrat.

Diese Dauerevents werden einem immer mehr aufgedrängt und nehmen inzwischen eine Dimension ein, die kaum mehr ignorierbar ist (abschalten kann man sie ja nach wie vor nicht). Die "Beschwerden" über permanente Events - und auch die Beschwerden über die bereits im letzten Event unfaire "Zufallsquestauswahl" der AI bleiben ungehört, und - zum Teil ein wenig off topic - eine "Beschäftigungstherapie" folgt der anderen - GA - Herausforderung - Event - Turm (der übrigens auch eine gehörige Masse an Beschwerden nach sich zog, die zur Folge haben, dass man jetzt auch - mittels Quests - hineingezwängt wird).

Die "Freiheit", sein Spiel so zu gestalten, wie man Zeit und Interesse hat, geht immer mehr verloren, weil die "Herausforderungen" dem Spielebetreiber nicht ausreichen - sollten sie nicht den Spielern ausreichen oder auch nicht? Ich weiß nicht, ob auffällt, dass die "Lobbeiträge" für "tolle Events" hier immer mehr zurückgehen? Und was bitte schön hilft es, wenn ich Booster und Segen gewinne (sofern ich das Glück habe), wenn ich sie gleich wieder im Event 'raushauen muss ? Es wird alles im Überfluss geboten ... aber gleichzeitig wieder aus der Tasche gezogen? Seltsame Motivationsdenke ...

Ich habe Events früher gerne gespielt - aber inzwischen ist die Qualität weg (ja, auch was die Preise betrifft) und dafür Quantität in den Vordergrund getreten - meine Meinung.
 

Morgane

Uuund "Erkunde eine Provinz oder etc." die 7.! (oder 8. ich verliere den Überblick).
Aber diesmal darf ich mich fast nicht beschweren, da ganze 3 Aufgaben dazwischen waren: 3 Gemüsekörbe und 2x eine Aufgabe mit Provinzbegegnungen. Da ich keine Zeitbooster und Auslöser mehr habe, geht es jetzt gaaanz entspannt weiter. Mal sehen, ob ich in einer anderen Welt heute noch spielen kann - aha, Werkzeugkisten endlich fertig. Was kommt als nächste Aufgabe? 3 Werkzeugkisten. :rolleyes: Wie sieht es in der Menschenstadt aus: 1 Haufen Einheiten, 2 Haufen Einheiten (wer hat das eigentlich übersetzt ...), 2 Haufen Einheiten ...

Da das Event bisher mehr gekostet hat (Auslöser, Relikte für Auslöser, Booster etc.), als es einbringt, halte ich nur noch solange durch, bis überall aus der Kugel ein Babybärchen geworden ist, dann ist Ende. Wenn das nächste Event genau so ablaufen soll mit den gleichen Anforderungen, versuche ich, es zu ignorieren (und hoffentlich kommt nicht ausgerechnet dann ein Super-Mega-Gebäude, das ich unbedingt haben will oder brauche).
 

Jammin

Kluger Baumeister
Aber ich bin jetzt ruhig, ich habe die schnauze voll, Event ende
In deiner Signatur steht NEVER GIVE UP ♥☼ reiß dich gefälligst zusammen :)

Ich würde es sehr toll finden, wenn Inno Games den Spielern die Schlüssel die bei dem Hotfix verloren gegangen sind erstattet, denn Zeit ist schließlich auch Geld wie man so schön sagt. Da Sie nicht bei jedem nachschauen können auf welcher Quest jeder Spieler Stand, halte ich 500 für jeden als faire Entschuldigung. In Anbetracht wie ausgeklügelt aber auch innovativ der Zufallsgenerator bei der Quest Auswahl funktioniert, könnte der Eindruck entstehen man befinde sich auf dem Beta Server.

Inno Games sollte informiert werden, dass es einen Quest Ausfall gab und das der "Zufallsgenerator"
bis zu 5 mal hintereinander die gleiche Quest aus einem Pool von 29 Quest zieht.

Dies müsste aber von unseren fleißigen Forum Moderatoren an die richtige Stelle weiter geleitet werden. Bitte nicht erst nach dem Event wenn möglich ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

TinaLuna

Samen des Weltenbaums
mir reicht es auch
weil einige Spieler zu schnell mit dem Event fertig sind wird das Spiel so vermurkst?
in Welt 2 und 3 habe ich meine beiden Städte auf Game over gestellt
in Arendyll fällt mir noch der Abschied von der Gemeinschaft zu schwer :(
werde mir das noch einige Zeit ansehen und dann Endgültig den Support bitten meine beiden Accounts zu löschen
 

Alyda

Blüte
Ich muss mich den negativen Eindrücken, die dieses Event bei meinen Vorrednern hinterlässt, leider anschliessen.
Bisher haben mir die Events Spaß gemacht, sie waren für mich das "Salz in der Suppe".
Dieses jedoch ist inzwischen, ohne Einsatz von Dias, einfach nur unspielbar geworden - wie bereits vor mir erwähnt, wirft der "Zufallsgenerator" immer wieder Werkzeugkisten, WP kaufen und Relikte sammeln in schwindelden Höhen, etc. mehrfach hintereinander aus - die an sich Super-Preise (auch grafisch wieder eine Augenweide) rücken für mich damit in unerrreichbare Ferne. Schade, ich hatte mich sehr darauf gefreut.
 

Thenduil

In einem Kokon
o_O Hat hier jemand Jehova gesagt? ;)
Siewarssiewars ... Hmgngn ... Erwarserwars!

Und On topic: Das Problem ist wohl nicht, dass die mit vielen Rücklagen auch viele Quests schaffen - sofern sie die dazu passenden Quests erhalten, sondern dass diejenigen ohne Rücklagen das nicht können. Und diejenigen, die ständig "ordentliche Mengen" und "große Mengen" ihres Bonusguts oder 24h WZ produzieren dürfen oder andere langwierige Quests bekommen, können das auch nicht bzw. nur begrenzt.

Und um es schmerzhaft zu machen: Mein Quest-Glückszwerg (Donnerstag: Bärchen auf Stufe 5, Freitag auf Stufe 10) hat auch noch unverschämtes Glück mit den Tagespreisen. Ich schäm mich fast für ihn vor meinen weniger glücklichen Städten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Diarama

Blüte
Kann mich auch in die Reihe derer einreihen die immer das gleiche Quest in folge erhalten, was ich nicht nur nicht fair sondern einen frechheit finde
15 Schwaden/ Tech oder Provinz erkunden, nun das 5te mal in folge ohne irgendein andres quest dazwischen-- Tech (bin am forschungsende) 15 schwaden-- kugeln sind inzwischen stark dezimiert, und eine Provinz braucht bei mir 95h --- und ich seh nicht das ich noch mehr zeitbooster dafür verschwende.
Hab echt kein problem eine questschleife von 6-10 VERSCHIEDENER queste zu haben,wo das eine mal länger dauert das andre kürzer, aber "dies" Eventdisaster NO --- dafür geb ich keinen müden dia aus
 

Pellemino

Samen des Weltenbaums
weiß ja nicht, was einige hier dazu veranlasst aufgrund eines Events, das nicht ihren Wünschen entspricht, gleich die Stadt abzureißen und das Spiel zu verlassen *Kopfschüttel* Letztendlich ist das Event nur eine Komponente, der man ja nicht folgen muss, wenn man keinen Bock drauf hat. Es zwingt einen ja keiner dazu. Grundsätzlich ist es richtig aus der konstruktiven Kritik Änderungen abzuleiten und ein neues Design zu probieren und das ist beim Herbstevent auf jeden Fall so geschehen. Ob das gut oder schlecht gelungen ist, sollte jede*r mal am Ende bewerten. Da weiß man doch erst wirklich, was man da für sich mit welchem Einsatz rausgeholt hat.
 

Protenimus

Blüte
Warum?? Du musst das Event doch nicht mitspielen.

Ich habe mir die letzten Seiten alle mal durchgelesen.....hätte ich mir auch sparen können. Es wird immer wieder über das Gleiche gemosert, gemeckert, geschimpft....usw.

Alles in allem passieren nun mal Fehler, die dann auch wieder per Hotfix ausgebügelt werden,.
Auch das mit den Manus, die auf die Kapitel bezogen sind, finde ich gut. Ihr müsst sie doch eh soweit ausbauen, warum dann nicht auch für das Event nutzen? Dann baut ihr lieber Lvel 1 Manus und seid wieder am meckern über den Platzmangel. Ihr dreht euch selber im Kreis und macht Inno dafür verantwortlich.

Doch Recht geben muss ich euch auch. Diese Langeitquesten mit den Werkstätten und den Visionsschwaden....die nerven wirklich:p
Es geht ja nicht darum das nur ausgebaute Manus und Werkstätten zählen. Das finde ich sogar gut. Es geht darum das der rest nicht funktioniert.
 

Janaguar

Knospe
MissBarnaby und White-Lady sind sich da ja einig. Mag so sein und ich weiß nicht ob sie es wirklich beabsichtigen, andere Leute zu verärgern.
Nur mal so nebenbei.
Es ist eine konstruktive Kritik, zu schreiben, dass einige Quest nicht übersetzt sind. Ich weiß nicht was daran falsch ist. Ich kann ja nächstes Mal oder jedes Mal einen Screenshot machen, dann bin ich sogar pingellich Genau :p
Ich frage bestimmt in der GM nach was das übersetzt heißt. Erst warte ich dann ein paar Stunden auf eine Antwort und dann brauche ich wieder die entsprechende Zeit für das lösen der Aufgabe. Überleg mal.... du würdest das auch nicht machen. Bei uns in der GM sind wir außerdem nicht den ganzen Tag dauer online. Das ist ein Gelegenheitsspiel! ... und ich habe noch ein Reallife.
.... ach ich hätt einfach nix schreiben dürfen. Kritik ist nicht erlaubt... wird als jammern abgeschrieben...
Zum Thema besser machen oder bessere Vorschläge machen.... Wer will denn mit dem Spiel Geld verdienen. Ich gebe wenn dann welches dafür aus, dann darf ich aber auch erwarten, das mir für mein Geld was geboten wird.... nur mal so nebenbei.