• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event: Herbstliche Sternzeichen

Harrass22

Kluger Baumeister
das ist nicht dumm geplant, das ist schlecht bzw. gar nicht vorbereitet.
Was ein wesentlicher Bestandteil von dem ist, was man gemeinhin Dummheit nennt ;)
Ist ja nicht so als würden die die Zahlen und Aufgaben aus dem Hut zaubern, mit einem Zufallsgenerator.

Die machen das Spiel selber, die wissen ganz genau was an welchem Tag um wieviel Uhr passiert.
 

Blue Whisky

Experte der Demographie
Logisch, da dann erst die letzte Aufgabe freigeschaltet wird. Von dem her wäre es völlig unerheblich, ob ich nun heute eine, morgen eine und übermorgen eine, oder eben übermorgen drei Aufgaben löse. Das ist einfach nur sinnlos und unverständlich.
 

Harrass22

Kluger Baumeister
Du bist nicht vorbereitet, war gemeint. Die Aufgaben sind bei jedem Event so gestaltet. Schon lange. Inno plant so, dass man am letzten Eventtag fertig wird und nicht nach 3 Tagen.
Wie soll ich mich denn bitteschön vorbereiten, auf ein Zeitschloss mit einer Aufgabe 3 Tage später ?
Mich stört das "Oder".
10 Provinzbegegnungen sind eine ganze Menge, schliesslich waren im laufe des Events schon einige gefordert. Ich brauche im Moment knapp 5 Tage um eine Provinz zu erforschen und mittlerweile sind die "schwer"
 

giuni

Erforscher von Wundern
ja klar, kann man sich vorbereiten. Ist halt wieder fürchterlich nervig.
Deswegen schaut man ja am Anfang, dass man möglichst schnell zu den Tagesquests kommt, damit man die dann in Ruhe abarbeiten kann.

So läuft morgen total leer und Dienstag muss man dann wieder die WP mittels Meditation bis nach dem 10. Turnierkampf auflaufen lassen, damit man quest 67 sofort erledigen kann, sobald die 10 Turnierprovinzen durch sind . Normale Provinzen machen ist sinnlos.. viel zu schwer und außerdem braucht man vermutlich mindestens 4 Provinzen für Donnerstag und Freitag mit den jeweils 10 ! Turm- bzw. Turnierbegegnungen (wer noch keinen Turm spielen kann, braucht gleich 20 Provinzen für quest 70 und 71). Die 13 NBH sind kein Thema.

Und dann den ganzen Dienstag bis endlich die Turnierprovinzen erledigt sind wieder aufpassen, dass man nicht aus Versehen irgendwelche Güter einsammelt, die man sicher wieder in rauen Mengen für die reguläre Dienstagsquest braucht und die Finger von Pilgerhaus, Mondsteinbib und Aka lässt, damit sich die 2 Kombis ansammeln...

wie gesagt: mit Vorbereitung gehts schon... macht aber definitiv keinen Spaß (und aus meiner Sicht, sollte ein Spiel vor allem Spaß machen und ein gewisser Ausgleich zum RL sein).
 

ZeNSiErT

Ragnarok
Wie soll ich mich denn bitteschön vorbereiten, auf ein Zeitschloss mit einer Aufgabe 3 Tage später ?
Mich stört das "Oder".
10 Provinzbegegnungen sind eine ganze Menge, schliesslich waren im laufe des Events schon einige gefordert. Ich brauche im Moment knapp 5 Tage um eine Provinz zu erforschen und mittlerweile sind die "schwer"

Z.B. indem du zwischen den Events Provinzen erkundest, die du während es Events dann freischaltest. Sparen und nicht immer alles machen und ausgeben, nur weil es grad da ist. Beim nächsten Event kommen die gleichen Aufgaben wieder. Mal schauen, ob Du dann vorbereitet bist oder wieder schimpfen musst.
 

Dominus00

Forum Moderator
Elvenar Team
@Sandro1975, man kann die Preisliste bis zum Ende schaffen, wenn man von Anfang an darauf achtet, welche Kugeln man auswählt. Bei vielen hat man die Chance auf Extra-Schlüssel, mal mit höherer und mal mit geringerer Wahrscheinlichkeit. Manche Kisten haben aber diese Option nicht.

Heißt, wer immer nur auf das Abgreifen der Tagespreise achtet, also Kugeln mit hoher Wahrscheinlichkeit auf die Tagespreise auswählt, wird ins Hintertreffen geraten, was die Schlüssel angeht.

Hier bedarf es von Tag eins an intensive Planung, wie man mit den Kugeln umgehen möchte.
Die Anzahl der Quests hat damit gar nichts zu tun. Und die Zeiten von Endlos-Quests (ohne Tages-Quests) sind lange vorbei.
 

salandrine

Der große Fato
Auf der Beta waren die Aufgaben, sammele 20 Relikte und das 2 x hintereinander, dann am Sonntag und Montag. Auf der Beta startete auch das Event an einem Donnerstag, hier an einem Dienstag. Dadurch sind unterschiedliche Aufgaben an unterschiedlichen Tagen schwierig bis kaum erfüllbar.

Da hilft nur: darauf einrichten. Es wird sich nicht ändern. Ist schon seit Jahren so.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Es sind jetzt noch 9 Tage und ich bin grad mal in der Preise-Liste bei der Hälfte
...da gibt es gar keine "Hälfte" - die gehen immer weiter - dir wird am Anfang gar nicht alles angezeigt ;) ...ohne Echtgeld kommst du so auf 10-15 Hauptpreise (bei 13 ist das Evo auf 10) - alles darüber ist mehr oder weniger "erkauft" - jeder wie er mag...

...Endlosquests hatten wir schon mal - hat große Probleme (für die Spielbalance) verursacht....
 

OMcErnie

Geist des Berges
@Killy... auf dem Beta-Server kenne ich die Questreihe nicht und bin in der Regel nach 1 bis spätestens 3 Tagen mit den 53 Reihenaufgaben fertig und auch die nachfolgenden episodischen Aufgaben waren bisher für mich immer problemlos machbar.

Hier sollte man differenzieren zwischen absoluten Neulingen, für die so ein Event etwas gänzlich neues ist und Spielern, die bereits x Events gespielt haben und somit wissen sollten, was bei einem solchen Event auf einen zukommt.

Ich hatte nur ein einziges Mal Probleme mit einem Event auf dem Live-Server und das war das aller erste im Sommer 2016, da ich auch kurz zuvor mit Elvenar begonnen habe und mich erst mit dem Event auseinander setzen musste. Da dieses Event nicht gerade erfolgreich von mir gespielt wurde lag an meiner Unerfahrenheit.
 

Blue Whisky

Experte der Demographie
Nur weil man etwas sagt, dass anderen nicht gefällt wird man von der einen ausgelacht und von der/dem anderen kurz abgekanzelt. Es reicht! und damit Punkt (erinnert mich an meinen Opa, wenn er keine Argumente hatte).

Ich mag es kaum schreiben, aber mir würden solche Aufgaben an Turniertagen besser gefallen. Das heißt nicht, dass ICH sie nicht lösen könnte, wenn ich wollte - dennoch muss ich das so wie es ist nicht mögen.
 

Killy

Junger Raptor
Vielleicht muss ich mich genauer ausdrücken, Aufgaben zum Turnier an nicht Turniertagen u.ä. bringen nie Freude mit sich, höchstens Frust (vielleicht ist ja das Ziel, Spieler zu frusten, damit sie die Aufgabe mit Dias lösen, reine Spekulation). Die Aufgaben sind entweder gezielt oder unbedacht so, dass sie "nicht" lösbar sind, an dem Tag an dem sie kommen und das verdirbt dem einem oder anderem den Spaß. Da hilft es nicht viel zu sagen "ist ja trotzdem irgendwie machbar". Ich habe mehrere tausend Stunden Zeitbooster rumzuliegen, mit der Logik ist praktisch alles irgendwie für mich zu schaffen, beinahe egal wie die Aufgaben aussehen, aber das ist nicht wirklich um was es geht. ;)
 

BoeseTante

Pflänzchen
Auf alle Fälle super , wieder ein Tier zum füttern. :cool:
Noch besser, daß die meisten Tiere hungern müssen, da Futter hier so reichlich gesät ist wie in der Sahelzone.
Welch Schelm der dabei böses denkt......
Hoffentlich kommt nicht mal der Tierschutz. ;)
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...oh Himmel - ich hab heute Früh einfach überall 10 Provinzbegegnungen gemacht und der Käse war gegessen....ich möchte ja schon mal wissen, wie man sich so dermaßen "überscouten" kann, daß der Kundi mehrere Tage unterwegs ist, wenn man eigentlich nie Begegnungen für die Events bereit hat - und das seit mehreren Jahren...ist doch immer das Gleiche...akzeptiert das doch einfach mal und richtet euch nach dem Spiel anstatt immer zu erwarten, daß sich das Spiel eurer Bequemlichkeit anpasst...
 
Zuletzt bearbeitet:

gergerw

Erforscher von Wundern
Nach dem ultramächtigen Truppenbär
dem krassen Güterbär
dem mysteriösen Zeitbär...
Nun der der Schwadenpupsende Bär!

Letztens zum Mondbär hab ich mich schon gefragt, was ihr in der Entwicklungsabteilung raucht?
Und wo ihr dieses geile Zeug her habt?

Einfach köstlich! :)
Klaro ist Sifu jetzt erwachsen, auf Wochen vollgefressen und pupst so gewaltige Schwaden, dass die verrückten Zauberer meiner Akademie immer öfter Diamanten zusammenbrauen.

Vielen Dank!

Die Preise sind wie immer fantastisch! Ein Dojo das Söldnerlagereinheiten schmeißt? Wow!
Bambuswälder und Kaligraphiekurse? Das mittelalterliche China lässt grüßen. Gerade Kleine Spieler werden das Zeug lieben!

Ich kann mich noch an Zeiten erinnen wo ich mir nach dem Haseldorf die Finger leckte!

Sogar 20 WP Tagespreis und Tierfutter für die Großen die schon alles haben. Ihr habt euch echt nicht lumpen lassen!

Quests scheinen wie immer gut machbar zu sein. Hier und da ne kleine Geduldsprobe? Wir bemühen uns!
Die Götter sind instruiert diesen Sonntag nicht gleich den Turm rauf zu rennen. Schließlich sollen sie Donnerstag und Freitag noch 10 Turmbegegnungen schaffen... Die Champagnerfontainen wurden gezündet. Anders lässt sich die Wartezeit nicht ertragen!

Ich hab mir mal den Spaß gegönnt, den Royalen Pass zu kaufen...
3 Blaupausen hab ich schon!!!
Harr Harr, wär ja wohl gelacht wenn ich alter Zocker noch die 4te bekomme! :D
 
Oben