• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event: Maifeierlichkeiten

Pukka

Anwärter des Eisenthrons
das schaffst du! nur paar booster, nachts nicht träumen ...
(nur ein witz)
und vermutlich wird es ja welche im GA geben? *lieb guck* ,,,ó,ó,,,
 

Ogoya Kohane

Forum Moderator
Elvenar Team
das schaffst du! nur paar booster, nachts nicht träumen ...
(nur ein witz)
Die 9 Artefakte habe ich ja nun, 2 vorhin in Torschlusspanik geholt, ich mein´, schliesslich geht das Event nur noch 4 Tage ... Ähem^^
Jetzt zockele ich Oldtimer wieder langsam über die Landstrasse :)
58 lasse ich Euch ;)
 

FCL001

Blühendes Blatt
Feedback zum Event Maifeierlichkeiten

Was mir gefällt:

  • gut zu spielende Aufgaben
  • es ist für jeden möglich den Baum auf Level 10 zu erreichen
  • ????
Was mir nicht gefällt:
  • die "Trostpreise" sind einfach nur ein Hohn - über eine witzig verpackte Niete könnte man wenigstens noch lachen, dazu noch den Zonk zum unpassenden Zeitpunkt und als Highlight dann noch das ganz große Glück: ich erwische den 2 x - was erhalten ich? Richtig, 2 Relikte, die braucht nun wirklich kein Mensch.
  • Zumindest bei den Hauptpreisen würde ich mir einige ablaufende Gebäude wie Bibliotheken, Monumente des Wissen und Wunschbrunnen wünschen statt Portal, Münz- und Vorratssegen. Die gibt es im Turm inflationär.
  • das einlösen der Samen auf dem Shuffleboard - ich möchte die Truhen zurück
  • das Schmücken des Baums ist einfach nur nervig und langweilig
Fazit: Kann man machen, aber wenn nicht, hat man auch nichts verpasst
 

Aveyond

Saisonale Gestalt
Feedback zum Event Maifeierlichkeiten

Was mir gefällt:

  • Quests waren ohne Stress zu bewältigen
  • auch den Baum auf Level 10 zu bringen war kein Problem
  • die Tagespreise sind eine klare Verbesserung zu denjenigen aus dem Oster-Event - zumindest, was die Optik angeht: wer Platz genug hat, kann sich einen ganzen "Wiesen-Thing" aufbauen anstelle des ganzen Eier-Gedöns
  • ich gebe aber auch zu, dass ich Glück hatte: die Tagespreise, die ich wollte, waren ratzfatz mein
  • manche Trostpreise waren wirklich lustig: die 1x1-Toilette mit den Gaswolken oder die 2x2-Klos mit dem Elf, der beim Öffnen der Tür vor Ekel fast umfällt
Was mir nicht gefällt:
  • ich vermisse die Bibliothekswagen
  • die Quests haben sich zu oft geähnelt
  • wäre nicht so langwierig und öde, wenn man die Blüten alle in einem Rutsch auf den Baum schmeißen könnte
Fazit: Hatte ein paar amüsante Highlights, aber so richtig fetzig fand ich es jetzt nicht :D.
P.S.: Wenn viele den Baum schon voll ausgebaut haben, wo bleibt der Anreiz für das nächste GA? Vielleicht eine Überraschung? :p
 

Jirutsu

Weicher Samt
Aber er geht doch bis Stufe 10? Dann brauche ich doch 9 Artefakte?
Ja du brauchst 9 Artefakte. Aber das 9. erhälltst du ja zum Schluss der Questreihe (wenn du sie schaffst ;))

Feedback zum Event Maifeierlichkeiten

Was mir gefällt:

  • gut zu spielende Aufgaben
  • es ist für jeden möglich den Baum auf Level 10 zu erreichen
  • ????
Was mir nicht gefällt:
  • die "Trostpreise" sind einfach nur ein Hohn - über eine witzig verpackte Niete könnte man wenigstens noch lachen, dazu noch den Zonk zum unpassenden Zeitpunkt und als Highlight dann noch das ganz große Glück: ich erwische den 2 x - was erhalten ich? Richtig, 2 Relikte, die braucht nun wirklich kein Mensch.
  • Zumindest bei den Hauptpreisen würde ich mir einige ablaufende Gebäude wie Bibliotheken, Monumente des Wissen und Wunschbrunnen wünschen statt Portal, Münz- und Vorratssegen. Die gibt es im Turm inflationär.
  • das einlösen der Samen auf dem Shuffleboard - ich möchte die Truhen zurück
  • das Schmücken des Baums ist einfach nur nervig und langweilig
Fazit: Kann man machen, aber wenn nicht, hat man auch nichts verpasst
Genau so. Dem habe ich nichts hinzuzufügen.
 

Xebifed

Schüler der Kundschafter
Frei zitiert:

"Wir möchten, dass ihr im Spiel immer was zu tun habt, deswegen gibt es viel mehr Events, als ihr toll findet".

Und ich hätte gerne weniger Events, damit ich im Spiel mehr zu tun habe

- Da man nie weiss, ob man die Eventwährung aus dem Mystischen Objekt benötigt, sammel ich das schon länger nicht mehr ein
- Da nun schon wieder Platz für die Herausforderung benötigt wird, baue ich die Gastrasse nicht weiter auf
- Da demnächst wieder Aufgaben mit zu vielem Visionsschwaden kommen, sammel ich das Rezept nicht ein
- Da ja sicher wieder Aufgaben "schliesse Forschung ab" kommen, schliesse ich derzeit keine Forschungen ab
- Das selbe gilt für Provinzen erkunden und abschliessen
- Da morgen vermutlich Turnierprovinzaufgaben kommen, spiele ich heute kein Turnier
- Da im laufenden Event noch Zaubergegenstände benötigt werden, spiele ich den Turm nicht weiter
- Da im laufenden Event noch Gebäude ausgebaut werden müssen, baue ich derzeit nichts aus

Und zu guter Letzt:
Im Event ist oft den ganzen Tag auch NICHTS zu tun. Login erledigt, Aufgabe erledigt, unbrauchbarer Tagespreis. Feierabend :)

Moment, ich kann immerhin noch auf den Bildschirm starren und Eventwährung einsammeln.
 

Vivienne1

Pflänzchen
Das Event ist vorbei, hier mein Feedback.

Was mir gefällt:
Die Optik der Gebäude (Tagespreise).
Der Baum bis Stufe 4
Die Frühlingsoptik

Was mir nicht gefällt:
-Der Baum ab Stufe 5 (zu bunt).
-Das Shuffleboard!!! o_OLauter Nieten, was soll ich mit einem einzigen Relikt als Gewinn?! Oder die blaue/goldene/violette Flamme, den Blumenkäfig ... Kommt mir eher wie ein schlechter Scherz vor.
-Um mal einen Tagespreis zu gewinnen, braucht es schon sehr viel Glück und viel Eventwährung. Nur 1-2 Mal hatte ich das Glück, dass gleich beim 2. oder 4. Klick ein Tagespreis kam, aber ich hab auch schon ca. 200 Frühlingssamen rausgehauen und lauter Nieten bekommen (und natürlich "neu mischen").
-Die Aufgaben sind öde und teuer. Ständig Relikte sammeln, Zauber sammeln, Provinzbegegnungen ... dann noch 2 Aufgaben für ganze 10 Samen. -Und wenn ich dann die riesige Menge an Gütern fertig und die ganzen Relikte gesammelt habe, weiß ich nicht wohin mit meiner Begeisterung, wenn ich im Shuffleboard 1 Relikt gewinne.
-Die Hauptpreise ... joa ... Zeitbooster, Handelsaußenposten und solche Sachen wären da schön gewesen. Einzig der Portalsegen und die Wissenspunkte sind brauchbar.
- Bei der einen Aufgabe mit den Punkten in Antike Wunder investieren, ist es ärgerlich, dass nur eigene Wunder zählen.
- Für ein Minievent läuft es zu lange. Ich war nicht so schnell, aber seit ich nur noch 1 Aufgabe pro Tag erledigen kann, ist es ... gähn ...
-Für kleine Accounts ist es kaum spielbar.
- Teleportationszauber aus dem Turm zählen nicht bei "sammle X Zauber". Da hätte man dazuschreiben sollen: Sammle Zaubergegenstände, aber Teleportationszauber zählen nicht dazu.
 

Xani

Blühendes Blatt
Feedback zum Event Maifeierlichkeiten

Was mir gefällt:

  • Der Maibaum auch wenn die Stats zu wünschen übrig lassen und der eine oder andere Tagespreis
  • Den Baum auf Level 10 zu bringen wird kein Problem
Was mir nicht gefällt:
  • Die Trostpreise sind zum Teil lachhaft und das Glücksspiel im Glücksspiel ( Mischenbutton ) finde ich gar nicht gut !!! Anders wäre es wenn man wählen könnte wann man ihn benutzt !!!
  • Das Hämmern der Blüten ist grausam, warum nicht in größeren Chargen einlösbar ?
  • Das die Quest für das Turnier erst am Mittwoch/ Morgen läuft
Fazit: Qualität wäre besser als Quantität
 

zeroone

Experte der Demographie
relikte sind gut für die spieler die noch keinen vollen Produktionsbonus haben,
oder die akademie rund um die uhr läuft ^^
 

schnalle 04

Geist des Berges
Das war das schlechteste Event Ever

der vorteil dabei ist, es kann nur besser werden:rolleyes:

nicht die quantität zählt sondern die qualität

auf deutsch, weniger events , daführ bessere