1. Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!
    Information ausblenden

Feedback Feedback zum Event Sommer Meerjungfrauen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von V.E.N.U.S, 2. August 2019.

  1. Scylthe

    Scylthe Fleischfressender Pilz

    Registriert seit:
    23. März 2016
    Frage mich, warum vielen Leute die Schleife einfach fortsetzen, wenn die eh drüber aufregen? Grenze noch nicht mal gesetzt? Wie @Romilly schon schriebte:

    Bei "All you can eat it" isst man auch net, bis man platzt... Da ist auch Grenze ^^
     
    schnatti0307, Indianaking und HeroJudith gefällt das.
  2. Eisphoenix

    Eisphoenix Starke Birke

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Doch, tu ich. Gürtel auf, zwischendurch aufs Klo gehen, dann geht wieder was rein, und nach Hause geht's dann nur noch rollend. ;)

    Und hier geht es ja auch. Ab und zu über die Kisten Zeitsegen kriegen, damit dann den Kundschafter abkürzen etc. Dann geht's auch wieder weiter, sofern man noch was da hat.

    Warum? Ehrgeiz. Ziel im Spiel. Man will gucken, wie viel man in der Zeit schaffen kann.
    Die Preise? Jucken mich nicht. Gab in diesem Event nur schlechtere Gebäude als die, die ich eh schon stehen habe. Wenn man nicht wegen der Preise spielt, dann aus Spaß am Event an sich bzw. den Quests. Und das will man dann eben zocken ohne Bremse.
    Okay, ich hab 50 Wunschbrunnen, die erstmal im Inventar Staub ansetzen, bis ich irgendwann mal den Platz habe die vorhandenen auszutauschen. Bis dahin kommt aber schon das nächste Event mit den nächsten Brunnen. Trotzdem beschwer ich mich nicht über die Brunnen, nehm sie ja gerne.^^ Aber es ist eben kein Anreiz mehr, die Events zu spielen, weil man das Endgamer alles im Überfluss hat. Bis auf die Kundschafterzeit - weil wir seit Monaten und seit mehreren Kapiteln da forschungstechnisch keine Verkürzung der Zeit mehr bekommen haben. Und das ist ein Unding, wenn dann in jedem Event Quests dazu kommen. Ich bin schon jemand, der nur für Events die entsprechenden Provinzen zum Abschließen erkundet, und bei mir braucht der Kundschafter schon ewig, bei anderen dann noch länger.
    Alles andere, was man so für die Quests braucht (Relikte, Zauber etc.) kann man sich erspielen bzw. herstellen. Zeit eben nicht (bis auf sehr wenige Segen, die aber bei 80-90 Stunden einfach zu wenig sind).
     
  3. Flinke Biene

    Flinke Biene Weltenbaum

    Registriert seit:
    5. Juni 2019
    Kann es sein, dass genau das der Knackpunkt ist? Als Spielanfänger freut man sich tierisch über die Events, weil man da wunderbare Dinge bekommt, die einen voranbringen. Vielleicht sind ja die Events einfach nicht für die Endgamer, die ohnehin schon alles im Überfluss haben, gemacht? Für die gibt es dann immer noch die Turniere und GAs, in denen sie persönliche oder Gilden-Erfolge feiern können.
     
  4. Eisphoenix

    Eisphoenix Starke Birke

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Ab und zu gibt's auch für uns noch gute Sachen da. Aber zumindest diesmal gar nicht.

    Events sind für alle gemacht und - meiner Meinung nach - neben den GA gerade für die Endgamer gut, um sie bei der Stange zu halten. Denn ich bin ehrlich, Turnier ist jede Woche das Gleiche, GA kommen recht selten. Wenn die Events nicht wären, wär ich schon lange weg, weil's mir dann hier zu langweilig wäre. Aber ich bin halt ein Quest-Mädel und brauch was zum Klicken. ;)
     
  5. Flinke Biene

    Flinke Biene Weltenbaum

    Registriert seit:
    5. Juni 2019
    Nun, vielleicht wäre es dann an der Zeit, einfach ganz neu anzufangen, dann gibt es wieder Herausforderungen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Spiel irgendwann, wenn man alle Stufen durchlaufen hat, langweilig wird. Ich glaube, ich würde dann mein Städtchen sanft einschläfern (oder zumindest in einen Dornröschenschlaf versetzen, bis es durch irgendwelche Updates wieder weitergeht) und ein neues aufbauen. Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden.
     
  6. Thenduil

    Thenduil Handwerker des Stahls

    Registriert seit:
    16. Februar 2018
    Mal ne Frage: Das Sharkapalooza gibt wirklich nur alle 2 Tage Mana, oder ist das ein Anzeigefehler?
     
  7. Lady66

    Lady66 Kluger Baumeister

    Registriert seit:
    24. Juli 2016
    es wäre einfach schön und sinnvoll mal auf Kritik besser einzugehen, so das Endgamer wie ich weiterhin Interesse haben, man wartet endlos auf eine neue Gaststraße, Events sind nicht gut durchdacht und die preise nich so dolle, das war am Anfang anders, ich mag das spiel nur ist es halt so das Kritik nicht wirklich viel bewirkt, ich persönlich finde die Endlosschleife super, nervig ist halt das der letzte block in Dauerschleife läuft und da zu viele Quest drin sind die einige komplett ausbremsen, das macht dann nicht wirklich Spaß, bisserl bremsen is ok, aber die Balance fehlt,mal sehen ob die Kritik diesmal ankommt

    jemanden zu raten dann neu anzufangen is da nich wirklich hilfreich, jeder baut sich hier etwas auf und möchte dann auch weiterkommen und erfolg haben, ob es in Events, Gaststraßen oder GA ist, warum also soll man alles aufgeben um dann bei null anzufangen und wenn man dann wieder durch is was dann, wieder ne?

    Der Weg muss doch mit den Spielern gegangen werden und nicht in die entgegengesetzte Richtung, es soll und muss für alle der Spaß und Erfolg da sein und in so einem Event sollten es gewinne sein wo man Ehrgeiz und lust hat sie zu bekommen, die außergewöhnlich sind, ich für mich hab das ein oder andere holen wollen weil sie für mich sinn gemacht haben, aber bei vielen schaut es nu leider anders aus
     
    Sumana gefällt das.
  8. CMDWS

    CMDWS Seidiger Schmetterling

    Registriert seit:
    20. Februar 2017
    Ja das stimmt. Gibt tatsächlich nur alle 48h Vorräte/Mana/Saat.
    upload_2019-8-23_17-30-0.png
    3400/70 = 48,57h
     
    Thenduil gefällt das.
  9. Chaosqueen65

    Chaosqueen65 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Man kann aber nach 24 Std früher einsammeln. Gefällt mir besser als wenns nach 24 Std voll wäre. Dann verschiebt sich das nicht immer nach hinten.
     
    Rikku33, franjo55, MagicMorri und 2 anderen gefällt das.
  10. ErestorX

    ErestorX Schüler von Fafnir

    Registriert seit:
    17. Februar 2017
    Wie schon gesagt, ungebremst ist nicht gut, aber eine selektive Bremse, die einige sehr stark bremst und andere gar nicht, kann auch nicht die Lösung sein. Ich habe die Schleife übrigens nicht viel häufiger gespielt als du und insgesamt 19 Provinzen (also 3-4 Monate Erkundungszeit) benötigt.
     
    Rikku33, franjo55, Shilana und 2 anderen gefällt das.
  11. Indianaking

    Indianaking Bekannter Händler

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Stimmt:rolleyes: Deshalb hab ich längst aufgehört und in allen Städten abgebaut. Was für eine Erlösung !
    Alles schön umgeplant, die Eventgebäude aufgestellt und in den kleineren Städten mit den nächsten Gastrassen angefangen.
    Jetzt zieht erstmal Ruhe ein für lange Zeit :cool: - denn eine Questfolge wie diese spiele ich garantiert nie wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2019
    franjo55, Kamajo und j.fili gefällt das.
  12. xafio

    xafio Starke Birke

    Registriert seit:
    11. Januar 2019
    Wenn das Event irgendwo "gebremst" werden soll, dann bitte richtig.
    Sobald man 1 Platte und die zugehörigen Evos für Stufe 10 hat ist Ende mit dem Event. Punkt.

    Wenn es nicht gebremst werden soll, dann hört auf "Bremsen" einzubauen und lasst die Spieler durchrennen wie sie lustig sind.
     
    Kamajo, Tyril, Eisphoenix und 3 anderen gefällt das.
  13. Romilly

    Romilly Noppenpilz

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    ja - und auch wenn ich dann oftmals der "Glückspilz" bin, find ich das total doof - denn ich will nicht bevorzugt werden - das hinterlässt so einen blöden Beigeschmack und gibt mir eben nicht das Gefühl, dass ich für meine Mühe belohnt wurde. Das ironische daran ist ja auch noch, dass ich das Paradies in Arendyll gar nicht aufstellen will und auch an den übrigen Preisen eigentlich kein großes Interesse habe - aber aufhören, wenn es doch so einfach nebenbei immer weiter geht, ist halt auch irgendwie blöd.
     
    franjo55, Shilana und Thenduil gefällt das.
  14. j.fili

    j.fili Kompassrose

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Ich bewundere deine Einstellung, bin aber nicht sicher, ob ich das für mich auch so sagen kann, wenn es die richtigen Preise gibt.
     
    Shilana gefällt das.
  15. Elf11

    Elf11 Meister der Magie

    Registriert seit:
    9. Februar 2018
    Zwischen satt und überfressen gibt es aber auch einen Unterschied, wenn mich etwas schön satt macht, esse ich das nächste Woche gerne nochmal, wenn ich aber 3 Wochen den gleichen Mist fressen muss, kann ich das erst mal nicht mehr sehen, egal, wie lecker das war... So ähnlich geht es mir mit diesem Event, ich hab noch nie so viele Preise eingefahren und es hat mir noch nie so wenig Spaß gemacht, ohne Ende bockt es einfach nicht.


    Edit: Zu dem halte ich das ganze Konzept für völlig unausgegoren, meine Meinung dazu hier:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2019
    Rikku33, franjo55, Kamajo und 10 anderen gefällt das.
  16. Thenduil

    Thenduil Handwerker des Stahls

    Registriert seit:
    16. Februar 2018
    Obwohl ich zugebe, dass mein Großer (Kap 9 ohne Gastrassengebäude) zwar manchmal genervt war (Stichwort: Visionsschwaden), letztendlich aber so viel Gutes gewonnen hat (und ja, auch weniger Gutes, aber das ist bei Lotterie halt so), dass er letztendlich zufrieden ist. Sehr sogar - fette Beute! Und nun ist er froh, dass er die Stahlmanus so langsam abbauen kann, denn zum Schluss kamen jetzt doch noch einmal 48h-Prod., und der letzte interessante TP ist heute angesagt. Danach ist finito, dann hagelt es Marmormanus für die Herausforderung. Und dann freut er sich auf die Gastrasse.

    Für die Kleinen (Zwerge, z.T. noch ohne Gastrasse, zum Teil am Kapitelende) ist auch Schluss heute. Die sind allerdings tendenziell gefrustet, vor allem in den Städten, die lange an der letzten Werkzeugkiste hingen (einer ist erst gestern in die Endlosschleife gelangt), weil sie vorher so viele Langzeitprod. hatten. Und wenn es dann mit den TP nicht geklappt hat, dann ist das einfach blöd. Denn sich die interessanteren Preise am rechten Rand mehrfach zu erspielen, fehlte ihnen die Eventwährung. Also hat jeder 1x Paradies, das sie gar nicht wollen, einige glücklich viele TP gewonnen, andere ziemlich in die Röhre geguckt und die gewonnenen Booster wieder verballert, damit sie überhaupt vorwärts kommen. Zumal einige von denen jetzt endlich Platz haben, die Manus für die Schleife aufzubauen - und da sind die interessanten TP schon passé. Vom Spielerlebnis her ist das insgesamt suboptimal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2019
  17. Cindy die Pyromanin

    Cindy die Pyromanin Blüte

    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Anscheinend hast Du wohl verpasst, daß ich auf zwei Welten spiele, 2 Welten = 2x Meerjungfrauenparadies.
     
  18. Lady66

    Lady66 Kluger Baumeister

    Registriert seit:
    24. Juli 2016
    du kannst das auch in einer Welt zwei mal bekommen:)
     
    Cindy die Pyromanin gefällt das.
  19. Cindy die Pyromanin

    Cindy die Pyromanin Blüte

    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Sehr schönes Rechenbeispiel! Wie lange dauerte Stonehenge, 26 Tage? - War aber für jeden zu schaffen, der dran geblieben ist. Auch ohne zusätzliche Manus/Werkstätten stellen zu müssen! Ich war sogar, dank kontinuierlicher Spielweise 6 und 4 Tage (2 Welten) vorher fertig und konnte mich dann wieder dem "strategischen Aspekt" des Spiels (Stadtausbau) widmen.

    Ich habe für das jetzige Lotterie-Event (ich muß es ja jetzt vorsichtig betiteln, da die Mods hier die Wahrheit nicht ertragen) erstmals zusätzliche Manus gestellt, und hänge trotzdem im ersten Drittel vom 60er Block fest (sammel 9 Visionsschwaden zum 2ten mal kurz hintereinander), ist 'ne tolle Quest, wenn man keine Artefakte für die Kombiauslöser mehr hat. Kommt dann quasi der "Quest" - <Stelle X1 Visionsschwaden her, nachdem du X2 Kombiauslöser dafür gebastelt hast, nachdem du X3 Bonusgut 1 Provinzen erkundet und X4 Begegnungen absolviert hast und/oder X5 Gut 2 Provinzen erkundet und X6 Begegnungen absolviert hast und/oder X7 Gut 3 Provinzen erkundet und X8 Begegnungen absolviert hast.>
    ABER Inno sagt, wir sind selbst dran schuld, wenn wir überscouten! *Brüller*

    Die Aussage, die ich in der Ankündigung für dieses Glücksspiel gelesen habe, war "...ein an den Fortschritt des Spielers angepasstes Questsystem..." (kein Zitat)
    Whaaaaaaaat ?! Für mich heißt das übersetzt so viel wie: "Wenn du erst in Kapitel IV oder V bist, dann sei froh, daß wir dich solange mit Langzeitquests quälen (Hauptsache Beschäftigungstherapie) und dich überhaupt im 60er Block ankommen lassen."

    Wenn es eine reelle Chance gegeben hätte, irgendwie das Paradies auf 10 zu bekommen, hätte ich mit Sicherheit auch wieder ein paar Dias investiert, so aber bleibt der Schuppen wohl auf 7 stehen bis zum St-Nimmerleinstag oder ich den Platz sinnvoller nutzen werde. Auf jeden Fall, wird Inno von mir keinen Cent mehr sehen, solange das "Event-System" ein reines Glücksspiel bleibt und nichts mehr mit Belohnung für Strategie und Fleiß zu tun hat, wie es früher (Spoiler hin oder her - ich habe tatsächlich nur einmal den Spoiler benutzt) war.

    Ich habe mit Elvenar angefangen, weil ich wieder Bock auf ein Aufbau-Strategie-Spiel hatte, hätte ich Lust auf Glücksspiele gehabt, hätte ich mir eine Casino-App gesucht und installiert.
     
  20. Tacheless

    Tacheless Co Community Manager Elvenar Team

    Registriert seit:
    27. Mai 2015
    Und was hindert dich daran, deine Stadt einfach aus- und aufzubauen? Die Events sind ein Angebot von uns, an denen man teilnehmen kann, aber nicht muss. Wenn einem der Hauptpreis eh nicht gefällt und man diesen sich nicht aufstellen möchte, dann kann man doch getrost einfach auf das Event verzichten oder eben nur "halbherzig" spielen und sich ansonsten ganz auf seine Stadt und seinem eigenen vorankommen konzentrieren. Wenn man dann am Event nicht teilnimmt, entsteht einem doch gar kein Nachteil.
     
    LexiTargaryen, TinaLuna und ustoni gefällt das.

Seitenanfang