• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event: Sommersonnenwende

OMcErnie

Kluger Baumeister
Lustiger Weise gab es den Hotfix aber scheinbar nur auf allen Live-Welten aber nicht auf dem Beta-Server. Das wurde dort bereits leicht sarkastisch angesprochen -> "It's the first time I see a rebalance on live before than beta..."
Bisher wurde auf dem Beta diese Änderung nicht aufgespielt und man erhält weiterhin für Stufe 10 des Stonehenge 3 WP.
Mal schauen, ob und wo dann eine weitere Rebalacing erfolgen wird.
 

Jhartulion

Schüler der Feen
Lustiger Weise gab es den Hotfix aber scheinbar nur auf allen Live-Welten aber nicht auf dem Beta-Server. Das wurde dort bereits leicht sarkastisch angesprochen -> "It's the first time I see a rebalance on live before than beta..."
Bisher wurde auf dem Beta diese Änderung nicht aufgespielt und man erhält weiterhin für Stufe 10 des Stonehenge 3 WP.
Mal schauen, ob und wo dann eine weitere Rebalacing erfolgen wird.
Es gibt diverse Acceptance Stages und Beta ist nur eine davon.
 

faniechen

Blüte
Hallo finde das aktuelle Event etwas träge ,langweilig und kaum zu schaffen sind noch 11 tage bin noch nicht mal bei halbzeit obwohl ich täglich mehrmals spielen .
Finde die Aufgaben zu lang zuerst 9 x 9 stunden holz gleich als nächstes dann 9 x lux armsessel unsw ...ist zu lang und macht keinen Spaß sehe dass ich nicht mal annährend das ziel erreichen werde ...S C H A D E
 

Maxelv

Anwärter des Eisenthrons
es ist herausfordernd, ohne Frage, man kann aber am Ende nicht kurz vor dem Hauptgewinn scheitern, den hat man ja, nur die Ausbaustufe variiert, beim Phönix gab es nach dem Event auch noch Mal eine Möglichkeit zum Nachfassen...
...ansonsten auf die Tagespreise spekulieren die am meisten bringen - das soll keine Belehrung sein!
Mein Feedback
 

Maxt0r

Blüte
Hi, bei mir war es so, dass ich zwischen den Gastrassen eine Menge freien Platz hatte und so nach 9 Tagen mit der Questline durch war. Wenn ich jetzt die Punkte hochrechne, dann komme ich regulär höchstens zur 8. Ausbaustufe. Die 9. und 10. Stufe müsste gekauft werden. Auch nicht besonders motivierend.
Als ausgiebiger Turnierspieler sind die Aufgaben nicht besonders schwer und sehr gut aufeinander abstimmbar. Bin froh, dass ich es schon hinter mir habe. ;-)
 

Daggo

Für den Aufwand ist der Hauptpreis nicht OK
Die Werte für Bevölkerung und Kultur sind unterirdisch, da helfen auch die Boni nicht die alle 2 Tage kommen.
Das upgrade macht nicht wirklich Sinn, ruft nur Verärgerung hervor und Unverständnis
Immer wieder die gleichen Gebäude bei den Tagespreisen und den Belohnungen lässt das Gefühl absoluter Langeweile entstehen.
Kann mich gut an die Meldung erinnern in der es hieß, das ausnahmsweise mal wieder alte beliebte Gebäude zu gewinnen seien als Besonderheit,
so die Drachenmutter.
Kann die Zeitboni immer gut brauchen und hatte grade Platz weil zwischen zwei Gastrassen. Daher fand ich die Aufgaben zwar schwierig aber dennoch schnell machbar.
Fand das Event jetzt OK (OK im Sinne von Nett als kleiner Bruder von...) aber eher spaßmindernd als spaßfördernd mit einem Schuss Verärgerung durch das scheinbar schlecht überdachte upgrade des Hauptpreises
 

chugerle

Pflänzchen
So, gestern alles rausgehauen was ging. waren reichlich 6200 glut.
das gab 14x wunschbrunnen als tagespreis (+2 hauptpreis) und irgendwas um die 300 WP als segen und 100 WP direkt.
Für mich hats sichs also mehr als gelohnt.
Mit Spoiler und ordentlihc platz is das event ne reine fleiß sache. macht keinen spaß, aber is gut umsetzbar und wnen man dne hauptpreis mal aussen vorlässt: wer mir erzählt dass bei dne tagespreisen nix für einen dabei is der lügt schlichtweg. im zweifel sind die WP-Segen für die Wunder immer ein gutes ding.
 

Daggo

Muss einfach noch mal nachlegen.
Habe den Hauptpreis hingestellt, weil die Werte so absurd schlecht sind, das ein upgrade zwangsläufig kommen musste.
Zum Vergleich: Venars Felsen hat als Tagespreis mit weniger Fläche deutlich bessere Werte, da machen auch die mäßigen Produktionen des Hauptpreises nicht den Unterschied wett.

Schade, das so viel Liebe ins Detail in die Gestaltung eines Gebäudes gesteckt wird, das an sich nur zum Schreddern gewonnen wird. Ist das erste Hauptpreisgebäude, das sich so gut wie niemand hinstellen will. Wenn es so bleibt werde ich es wieder entfernen.
 

schnatti0307

Forum Moderator
Elvenar Team
Ist das erste Hauptpreisgebäude, das sich so gut wie niemand hinstellen will. Wenn es so bleibt werde ich es wieder entfernen.
Also aus persönlicher Warte muss ich mal kontern, dass du doch bitte nur für dich selbst sprichst und nicht für fast alle ("so gut wie niemand"). Es gibt mehr als ausreichend Spieler, die sich über ein voll ausgebautes Stonehenge freuen und mit den Werten absolut zufrieden sind. In den niedrigeren Kapiteln gibt es "nur" Werkzeug und WP, ja. Selbst das ist für viele allerdings schon eine freudige Aussicht. In den höheren Kapiteln gibt es zusätzlich u.A. göttliche Saat und Mana. Nur als Beispiel.
Deine Ansicht ist bitte subjektiv und nicht allgemein gültig.
Danke ;)
 

Fuenarb

Inspirierender Mediator
Ist das erste Hauptpreisgebäude, das sich so gut wie niemand hinstellen will.
Woher weißt du das ihn so gut wie niemand hinstellen will? Ich glaube, dass sich in den meisten Städten schlechtere Gebäude finden lassen. Ich gehe mal von Stufe 10 aus, dann können viele SpielerInnen den Wälzer, Spieler der späteren Kapitel z.B. das Bad der Sinnesfreude, das oft zu finden ist austauschen, um nur 2 Bsp. zu nennen. Ich denke, dass das Gebäude vielen aber nicht allen durchaus Vorteile bringen kann, zumindest voll entwickelt.
 

Tanysha

Ragnarok
wenn die gebäude stark sind wird gemeckert das dass balancing dadurch kaputt geht. sind sie schwächer wird sich darüber aufgeregt das sie zu schwach sind :rolleyes:

versteht mich nicht falsch, auch negatives feedback ist wichtig aber irgendwie kann man es scheinbar nicht jedem recht machen. viele kommentare finde ich echt undankbar. es gibt/gab so viele tolle preise.. da kann man doch nicht erwarten das jeder preis auf den persönlichen bedarf abgestimmt ist.

ich jedenfalls bin sehr zufrieden mit dem was ich bekommen habe und mit etwas glück vlt. noch bekommen werde. :)
 

RubyBramble

Ich bin jetzt am Anfang der Waldfeen und dankbar für jeden Tropfen Mana, den ich für die Forschung bekommen kann, insofern tut mir Stonehenge sehr gut und ich sehe jede Menge Städte, die das Ding sehr wohl aufgestellt haben :rolleyes:
 

Daggo

Absolut klar das mit der Schwierigkeit es allen recht zu machen. Und natürlich wird es immer welche geben, die glücklich sind und diejenigen die nicht so zufrieden sind. Und natürlich äußere ich hier nur meine Meinung.

Aus meiner persönlichen Sicht heraus,
herzlichen Dank für
-diese Spiel das ingesamt sehr viel Spaß macht
- die Mühe die dahinter steckt immer wieder sehr schöne Gebäude zu gestalten,
so dass es auch immer wieder Spaß macht andere Städte zu besuchen
- die auch immer wieder neue Spielideen und die Umsetzung
- die Möglichkeit seine Meinung abzugeben

und sorry, das ich aus meiner persönlichen Sicht nicht ganz so glücklich bin mit diesem Event, einzelne Tagespreise aber durchaus zu schätzen weiß
 

Sulfonyl

Kluger Baumeister
also wer bei diesem event nix findet was sich lohnt der sollte zum augenarzt. es sind dieses mal viele sehr sehr gute gebäude dabei. schaut doch bitte nicht nur aufs stonehendge.