• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Winterzauber

HeroLauer

Kluger Baumeister
ich hab zumindest heute beim Einsammeln meiner "produzierten" Güter aufgepasst und diesmal das Richtige zuerst eingesammelt :)
 

HeroLauer

Kluger Baumeister
Prinzipiell muss ich sagen, dass mir persönlich prod lieber ist als erforschen von irgendwas oder die ach so tollen Visionen und Schwaden wenn es nach mir ginge würd ich nur poduzieren wollen :)
aber leider geht es ja nicht nach mir ;)
ansonsten die Geschenkesache ist jetzt auch nicht mein Ding. Die Truhen fand ich deutlich besser
Irgendwie verliert man auf diese Weise eher den Überblick über seine ausgegebenen Schleifen als mit Truhen. Aber das ist auch meine persönliche Meinung
Jeder halt so wie er es selbst bevorzugt
 

Cailin

Zaubergeister
...und wenn dort noch "magische" steht, dann Güterklasse 1,2 oder 3 - aber immer die angegebene Menge (die von Block zu Block variiert) - ich glaube nicht, dass da verschieden angerechnet wird - allerdings kann der Zähler auf ein anderes Gut springen (wenn von diesem mehr an Gesamtsumme erzielt wurde)
Nein, wirklich. Ich hatte diese Aufgabe jetzt fünfmal (und bin sehr glücklich damit! Ändert da bloß nichts dran!), und die Zahlen variieren. Bei mir im Zaubererkapitel ist es so, dass ich vom Basisgut ca. 17.000 brauche, vom handgefertigten ca. 13.000 und vom magischen 10.000 oder weniger. Das magische habe ich gestern Abend sogar mit der Abholung der Narrentaverne erledigen können. Yeah, freu, wow! Also, die Narrentaverne hat genug Edelsteine ausgeworfen, um die Quest einmal vollständig zu erfüllen.

Hatte ich schon erwähnt, dass ich das Karnevalsset liebe?
Wenn nicht, sei das hiermit unbedingt getan!
 

HeroLauer

Kluger Baumeister
Nein, wirklich. Ich hatte diese Aufgabe jetzt fünfmal (und bin sehr glücklich damit! Ändert da bloß nichts dran!), und die Zahlen variieren. Bei mir im Zaubererkapitel ist es so, dass ich vom Basisgut ca. 17.000 brauche, vom handgefertigten ca. 13.000 und vom magischen 10.000 oder weniger. Das magische habe ich gestern Abend sogar mit der Abholung der Narrentaverne erledigen können. Yeah, freu, wow! Also, die Narrentaverne hat genug Edelsteine ausgeworfen, um die Quest einmal vollständig zu erfüllen.

Hatte ich schon erwähnt, dass ich das Karnevalsset liebe?
Wenn nicht, sei das hiermit unbedingt getan!
Ich auch ;-)
 

Romilly

Schüler der Goblins
@Cailin - verlangen die unterschiedlichen Aufgaben unterschiedliche Mengen oder werden von Gut3 mehr Güter im Balken gezählt, als von Gut1?

....ich hatte diese Quest heute auch, aber es wurde exakt das gutgeschrieben, was ich von meiner Elixiermanu abgeholt habe....
 

beinster

Saisonale Gestalt
Ich habe jetzt die Tagespreise gefunden, aber keine angabe ob es irgendwo ein Set gibt in dieses Event. Habe ich das richtig gesehen das alle Tagespreise "einzelne" Preise sind, und keine gemeinsam einen Set bilden ?
 

Cailin

Zaubergeister
@Cailin - verlangen die unterschiedlichen Aufgaben unterschiedliche Mengen oder werden von Gut3 mehr Güter im Balken gezählt, als von Gut1?

....ich hatte diese Quest heute auch, aber es wurde exakt das gutgeschrieben, was ich von meiner Elixiermanu abgeholt habe....
Es wird genau das gutgeschrieben, was du hergestellt hast, aber der Anforderungsbalken und die Anforderungszahl ändert sich.
 

Tanysha

Weicher Samt
Ich habe jetzt die Tagespreise gefunden, aber keine angabe ob es irgendwo ein Set gibt in dieses Event. Habe ich das richtig gesehen das alle Tagespreise "einzelne" Preise sind, und keine gemeinsam einen Set bilden ?
ein set gibt es diesmal nicht, aber ein evolutionsgebäude. das sollte auch schon in deinem inventar sein, man bekam es gleich zu anfang in den quests. dafür kannst du nun upgrades sammeln um es aufzuleveln. jedesmal wenn du ein geschenk öffnest bekommst du zu dem preis noch hämmerchen... damit kann das lebkuchenmännchen sein haus zimmern. pro fertigem haus gibts ein upgrade für den hauptpreis. die tagespreise sind seperat und haben damit nichts zu tun.

wieviele lebkuchenteile du mit einem hämmerchen bekommst ist glückssache. du musst einfach auf den button unter dem haus klicken (im eventmenue) dann fängt das männlein an zu zimmern. du kannst es stoppen oder laufen lassen. rechts daneben ist eine anzeige wo du siehst wieviele hämmerchen du schon gesammelt hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

Inthara

Blüte
Ich habe mich jetzt entschlossen, mich um dieses Event nicht mehr aktiv zu bemühen. Ich nehme mit, was nebenbei geht und gut ist.

Allerdings finde ich das eigentlich sehr schade, da ich die Einzel-Events immer mochte und stets alles daran gesetzt habe, möglichst viele Set-Teile und Tagespreise zu erhalten. Und natürlich WPs aus den Kisten! Das alles fehlt mir diesmal. :(:(:(

In der aktuellen "Lottobude" habe ich bislang nichts Vernünftiges erhalten und weder Hauptpreis noch Tagespreise gefallen mir.

Von daher hoffe ich, dass bis zum nächsten Mal nicht noch mehr "verschlimmbessert" wird und verbringe einen größeren Teil der Vorweihnachtszeit im RL. Und zumindest das ist ja eigentlich eine gute Sache... ;)
 

beinster

Saisonale Gestalt
@Tanysha danke für den Antwort. Schade..
Den das eigentliche Evolutionsgebäude lohnt sich für mich nicht. Bin im Kapitel 13 und auch voll entwickelt brauche ich den nicht. Mal sehen was ich dann noch abstauben kann an gebäuden und zeugs.
Habe eigentlich eh schon zu viel im Lager rumliegen.
 

ErestorX

Schüler der Feen
Gibt es eigentlich irgendwo eine aktuelle Liste der Anzahl von Belohnungsschleifen pro Quest? Für meine nächste bekomme ich 51, das scheint gegenüber Beta erhöht worden zu sein.
 

Sagidariol

Meister der Magie
Was ich persönlich sehr extrem schade finde:
Ihr bittet um Feedback. --> Viele der Feedbacks zielen dann darauf ab, dass vor allem die Zufallsaspekte, die nach Glücksspiel aussehen Eure Elfen und Menschen in den Welten nerven. --> Was als nächstes kommt ist allerdings NOCH MEHR Zufall.
Das hast du schön formuliert. Bei Inno stoßen wir damit zwar auf taube Ohren und blinde Augen, aber es ist doch ein kleiner Trost zu wissen, dass wir Spieler einer Meinung sind.

Bei Elvengems gab es früher auch Berechnungen, wie viel Eventwährung man braucht, um den Hauptpreis auf 10 zu bringen. Durch den Shuffle-Mist traut sich da wohl keiner mehr an Vorhersagen, oder kennt jemand Werte, wieviel man (im Durchschnitt) brauchen würde?
 

A S L A N

Schüler von Fafnir
Gibt es eigentlich irgendwo eine aktuelle Liste der Anzahl von Belohnungsschleifen pro Quest? Für meine nächste bekomme ich 51, das scheint gegenüber Beta erhöht worden zu sein.
Dann bist bald durch .... glaub bis 53 ging es bei mir, dann war Schluss und es fiel wieder auf 20 zurück.
Musst ja nur darauf achten, wann du diese beiden Quests hast, nach denen geht es in die Bonus-Blocks.

Bei beiden steht dann auch im Textbalken, dass du es fast geschafft hast und das er dir sehr Dankbar ist.

Edit: Beide gehen mit Segen aus dem Lager zu lösen.
  • Sammle eine Menge Vorräte ein
  • Sammle eine Menge Münzen ein



 

schnalle 04

Kompassrose
Ich habe mich jetzt entschlossen, mich um dieses Event nicht mehr aktiv zu bemühen. Ich nehme mit, was nebenbei geht und gut ist.

Allerdings finde ich das eigentlich sehr schade, da ich die Einzel-Events immer mochte und stets alles daran gesetzt habe, möglichst viele Set-Teile und Tagespreise zu erhalten. Und natürlich WPs aus den Kisten! Das alles fehlt mir diesmal. :(:(:(

In der aktuellen "Lottobude" habe ich bislang nichts Vernünftiges erhalten und weder Hauptpreis noch Tagespreise gefallen mir.

Von daher hoffe ich, dass bis zum nächsten Mal nicht noch mehr "verschlimmbessert" wird und verbringe einen größeren Teil der Vorweihnachtszeit im RL. Und zumindest das ist ja eigentlich eine gute Sache... ;)
mache ich auch so, Die events werden immer schlechter , schade eigentlich
 

Windfang

Blüte
Hab bei der Verlosung der Geschenke bei dem Lebkuchenhaus auf dem Paket getippt und 2 x Doppelte Belohnlung bekommen . Bei dem nächsten Paket kam dann hervor Erhalte mehr rote Schleifen beim Einsatz für Diamanten. Echt schade das man Diamanten einsetzen soll um weiter zu kommen. Gibt ja auch keine Möglichkeit das man neu mischen kann um aus diesem System raus zu kommen. Muss man wohl bis zum nächsten Tag warten. :-(
 

Thenduil

Riesenschecke
...auf diese Idee wäre ich nicht gekommen - da muss ich direkt mal aufpassen :) - es wäre bei diesen Quests übrigens sehr hilfreich, wenn ersichtlich wäre, für welches Gut der aktuelle Zähler gerade gilt....
Zumal da nur ein Slot angezeigt wird, nämlich der für G1, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Schön wäre ja, wenn ich vorher sehen könnte, wieviel G2 oder 3 ich bräuchte. Das verrät er aber erst, sobald man G2 oder G3 erntet.
Hab bei der Verlosung der Geschenke bei dem Lebkuchenhaus auf dem Paket getippt und 2 x Doppelte Belohnlung bekommen . Bei dem nächsten Paket kam dann hervor Erhalte mehr rote Schleifen beim Einsatz für Diamanten. Echt schade das man Diamanten einsetzen soll um weiter zu kommen. Gibt ja auch keine Möglichkeit das man neu mischen kann um aus diesem System raus zu kommen. Muss man wohl bis zum nächsten Tag warten. :-(
Ich schätze mal, Du hattest weniger als 50 Schleifen übrig?
 

Jeg Chamei

Kluger Baumeister
Eigentlich ist es ein bischen zu früh für mein Feedback, normalerweise schreibe ich das in der letzten Eventwoche aber mir ist danach.

Positives: Die Quest sind sehr viel besser als in der Vorrangegangenen beiden großen Events. Keine Dauerblockaden und Zwangspausen mehr, Keine 9 in Worten Neun Provinzbegegnungen mehr! Diese waren gemeinsam mit den Erkundugen/schließe Provinzen ab so ziehmlich das frustrierenste bei den letzten Events.
Das hat Inno m.E. sehr gut gelöst.
Die Preise sind nur o.k. nicht herrausragend oder must have, aber damit kann ich gut leben und dann eben gemütlich auch auf Beifang gehen. Ich möchte da auch in Erinnerung rufen das genau dies bei den Überstarken Sets hier von der Community lautstark gefordert wurde. Der Hauptpreis ist für Beginner und Midgamer recht gut, fürs Endgame nicht so sehr und das läuft dann auch unter ok.

Negatives: Noch mehr Zufallsfaktor, mchte ich noch nie und habe nie verstanden warum auch das hier von der community eigentlich eingefordert wurde. Ich möchte in Erinnerung rufen das sich (wiederum kautstark) darüber beschwert wurde das man früher in der guten alten Zeit meist nur möglich war den 3. Hauptpreis mit einem gewissen Diaeinsatz zu bekommen, das die beiden anderen auch recht gut und gut zu erspielen waren wurde da gerne ignoriert. Tja Inno hat reagiert und nu haben wir den Salat.
Wie auch nach den letzten Events schlage ich vor das die 4 großen Jahreszeitewnevents unterschiedlich gestaltet werden. Einmal mit 3 festen HPs wie früher, einmal derhende Truhen und Sets, einmal wie das aktuelle und einmal (was hatten wir noch alles? Naja laßt euch was einfallen) Würde mich sehr freuen.

Über die Optik läßt sich immer streiten, ich finde so maches zu "kitschick" andere aber wiederum süß.

Nun aber zum wichtigsten negativen Punkt. Woran denkt man bei Weinachten als erstes? Richtig Nilpferde (wie bei allen anderen Feiertagen) und wieder ist kein Hippo dabei :( . Events ohne Nilpferde können nicht gut sein und ich werde nicht müde werden dies zu wiederholen (bis ich eines bekomme).

LG Jeg
 

Romilly

Schüler der Goblins
@Jeg Chamei
...hier (m)ein Zitat aus dem Beta-Thread
....was mich ein wenig stört, ist dieses sofortige Neumischen, wenn man das entsprechende Päckchen erwischt. Diese Option wäre wesentlich wertvoller, wenn sie der Spieler eigenständig "nach Bedarf" aktivieren könnte - meinetwegen gebunden an die entsprechende Tafel (also nicht aufhebbar).

....dieses System könnte ich mir in leicht veränderter Form generell für Events mit Evolutionsgebäuden sehr gut vorstellen. Hier würde ich dann sogar soweit gehen, ein Artefakt nur bei komplett gefüllter Tafel auszugeben, was eben den "Beifang" oder auch die Anzahl der gewonnen Tagespreise für alle Spieler ausgleichen würde und auch den Glücksfaktor bei der Preisvergabe rausnehmen würde - denn jeder würde so - pro Artefakt - exakt das Gleiche an Nebenpreisen bekommen (ausgenommen der 2x-Funktion, die man auch frei wählbar machen könnte). "Mehr" oder "tollere" Sachen bekommt dann wirklich nur noch der, der auch mehr Quests absolviert uns somit mehr Tafeln füllen kann.Es wäre weder von Glück noch von Taktik abhängig, woran man sich bereichern kann (....und solche Bereicherungen wie Zeitbooster + WPs wurden mMn viel zu viele ausgegeben in den letzten Events - da hatte man wirklich langfristig einen Nachteil, wenn man das Event nicht mitgemacht hat oder einfach viel Pech hatte). Diese Überlegungen sind aber eher was für's Feedback, wenn das Event mal live zu Ende geht....

....das Rotationssystem der letzten Events fände ich bei Setgebäuden gut (hier endliche Quests, aber genügend um alle Setteile als Hauptpreise zu bekommen, eventuell dann noch unendliche, aber ohne weitere Hauptpreise)

....und das ganz alte System mit den 3 Kisten (siehe Bild oben) und Dopplertagen (nur endliche Quests)...wär mal was, sollte es wieder mal 3 wirklich gute Hauptpreise geben...