• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Winterzauber

Sam2611

Saisonale Gestalt
auf jeden Fall ist die Rangliste jetzt für den .....(denke euch was aus) wenn ich lese das Spieler sich so zig 1000 30er WP Segen und vieles vieles mehr "erspielen" konnten. braucht man ja kein Pushen mehr zu melden da die Spieler die gesperrt wurden nach 2 Tagen alles wieder bekommen. 2 Tage und das wars..da lach ich aber
Recht hast du tommy. Hinzu kommt nun das viele ...sehr viele spieler überlegen werden auf zu hören ...denn hier sind nun all jene besrtaft die ehrlich spielen
 

DeletedUser14473

Was ich nicht ganz so toll finde, obwohl mir die Queststruktur (Haupt-/Bonusquests) zusagt: die alternativlose Provinzeroberung. Das Bärchenevent war enorm begegnungslastig, sodass ich nach dem Event in Kap 10 schon die Kiste zu Kap 12 hätte öffnen können. Mir fehlen nur noch 8 Provinzen auf Kap 13 - und das, obwohl ich normalerweise nicht überscoute. Jetzt, am Ende von Kap 11, stehe ich vor der Alternative, entweder die Quest für 20 Schleifen zu machen oder ganz aufzuhören. Finde ich ziemlich schade, denn ich habe Schleifen für den heutigen TP ausgegeben, die besten TP für mich kommen aber erst noch. Bis dahin wollte ich ganz gemütlich noch ein paar 20er-Päckchen Schleifen ansammeln.
Ausbremsen im Bonusteil finde ich absolut legitim, aber das Nichtberücksichtigen der Folgen vergangener Events ist für mich ein Missgriff.

Was die Fehlerdiskussion betrifft: Ich habe nicht für möglich gehalten, dass nach dem Mehrwelten"feature" gleich ein weiteres unbeabsichtigtes "Feature" auftaucht. Die Sperrungen finde ich schade, denn angesichts des Frusts, den viele wegen der unbeeinflussbaren Päckchenklickerei schieben, ist doch klar, dass sie Möglichkeiten nutzen, wenn sie sich bieten. Das Gefühl, zu viel zu leisten und zu wenig dafür zu bekommen und/oder nicht beeinflussen zu können, was man bekommt, ist nun einmal kein Glanzpunkt eines Events.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Neherti2649

Blüte
Wenn man es ganz genau nimmt, müssten jetzt auch alle Spieler gesperrt werden, die seit Tag 1 durch den 1. "Bug" (über das genaue und richtige Wort lässt sich streiten) über 1 1/2 Wochen hinweg auch endlos spielen konnten, da mit 7 Welten ein 16er Board doch recht fix mit 2 Päckchen pro Welt "aufgedeckt" war.
Das diese Tatsache die Balance und "Fairness" wie gesagt seit Tag 1 des Events massiv ins Wanken gebracht hat scheint irgendwann im allgemeinen "Das Event ist..." untergegangen zu sein.
Identische Boards auf 7 Welten, wodurch man jedes Geschenk wusste, sind als kein "bestrafenswerter" Bug (oder was auch immer).
Ein sich wiederholendes Board beim übernächsten Mischen in dem eigentlich nur die "Schlüsselelemente" wie Neu-Mischen, 2x etc fix gewesen sind und der Rest nicht ist dann ein "bestrafenswerter" Bug.

Ich verstehe Innos Aussage bzgl. der Nicht-Meldung dieses 2. "Bugs", allerdings wenn der 1. "Bug" eben kein Bug war, wie kann dann der 2. "Bug" einer sein? Eigentlich kann kein Bugusing vorliegen, da die Auswirkungen beider "Bugs" identisch sind.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Von unserer Seite aus wurde doch gar nicht gesagt, dass es sich nicht um einen Bug handelt. Die Diskussion, ob Bug oder nicht, kam von euch. Natürlich war es ein Bug. Nur konnten wir hier nicht wirklich etwas tun, um die Spieler davon abhalten, dies eventuell zu nutzen.

Der zweite Bug, aufgrund dessen jetzt Spieler gesperrt wurden, war uns jedoch nicht sofort bekannt und kam nur durch Zufall, da auch Teammitglieder diese ominösen Mails mit Anleitung zum Bugusing bekamen (da hatte jemand beim versenden nicht aufgepasst).

Da diesen Bug aber einige dermaßen ausnutzen, mussten wir handeln! Und es als Easter Egg oder Weihnachtsgeschenk zu betrachten: Ich bitte euch...das könnt ihr nicht ehrlich gedacht haben!

Wir verstehen natürlich, dass die Spieler, die diese/n Bug/s nicht ausgenutzt haben, sich jetzt veräppelt vorkommen, jedoch seht es so: Ihr dürft ohne Einschränkungen weiterspielen und wurdet nicht temporär gesperrt! Und lieber verdient man sich auf ehrliche Art und Weise Preise, als zu schummeln, oder etwa nicht?

Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns und natürlich wird daran gearbeitet, dass solche Probleme/Fehler nicht mehr auftreten werden.

Jedoch wäre es wirklich super, wenn ihr das Thema jetzt hier lassen könntet und euch auf das eigentliche Feedback des Events konzentrieren könntet. Das die Bugs und die Handhabung damit euch nicht gefallen, haben wir vernommen und werden dies auch in aller Deutlichkeit nochmals weiterleiten. :)
 

Gelöschtes Mitglied 20280

Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns und natürlich wird daran gearbeitet, dass solche Probleme/Fehler nicht mehr auftreten werden.
.. ... und was ist mit dem bis zum rand gefüllten lagern? Das das Balancing so hinten und vorne nicht mehr stimmt ist euch bewusst?
Da ist die 2 Tages-Sperre doch ein Witz! Kann man ja auch hier nachlesen.
 

DeletedUser4953

...., haben wir vernommen und werden dies auch in aller Deutlichkeit nochmals weiterleiten. :)
Jou - und bitte auch, dass die Spieler lieber etwas weniger Events und Herausforderungen und GA Schlag auf Schlag hätten - diese dann dafür aber ausgereift und geprüft sind (und somit den Spielspaß bringen statt uns zu verunsichern oder zu verärgern) und wir nicht immer weiter als Versuchskaninchen benutzt werden möchten, dass könnte man bitte auch weiterleiten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Supernico

Schüler der Kundschafter
Nur konnten wir hier nicht wirklich etwas tun, um die Spieler davon abhalten, dies eventuell zu nutzen.
In dem Punkt muss ich dir leider widersprechen. die einzig richtige Konsequenz bei so einem massiven Bug wäre gewesen, dass Event sofort zu stoppen, den Fehler analysieren, beheben und dann weitermachen. Der Fehler war nach wenigen Stunden bekannt. Das ist nicht zu spät um nochmal einen Neustart zu veranlassen. Durch dieses halb und halb und dem Bevorteilen bestimmter Spieler wurde nur für Frust und Unmut gesorgt.
 

Tommy1611

Kompassrose
Wir verstehen natürlich, dass die Spieler, die diese/n Bug/s nicht ausgenutzt haben, sich jetzt veräppelt vorkommen, jedoch seht es so: Ihr dürft ohne Einschränkungen weiterspielen und wurdet nicht temporär gesperrt! Und lieber verdient man sich auf ehrliche Art und Weise Preise, als zu schummeln, oder etwa nicht?
Na toll, jetzt ärger ich mich.. hätte ich doch bloß die Bugs genutzt. Dann könnte ich nach ein paar Tagen alle meine wunder auf 30 bringen. und wäre in der Rangliste schön weit vor gerutscht und das für ein paar Tage sperre..ist doch SUPER
 

DeletedUser22096

Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns und natürlich wird daran gearbeitet, dass solche Probleme/Fehler nicht mehr auftreten werden.
@Tacheless

Mir geht es ehrlich gesagt weder um Ranking, noch um Bug-Using oder nicht-Using, oder Easter Egg oder whatswhoever.

Ich wüsste gern, wie Inno es erklärt, dass angeblich ein Zufallsgenerator die Aufgaben an die Spieler und die Items auf dem Board verteilt, obwohl das doch nun erwiesenermaßen nicht stimmt und da gar kein Zufallsgenerator am Start ist.

Warum belügt man uns Spieler? Warum erzählt man uns, das sei alles von einem Zufallsgenerator gesteuert?


Und falls du nun wieder kommst mit, "zum eigentlichen Feedback zurück" - jo, hier isses: Ich fühle mich von Inno von vorn bis hinten belogen und betrogen.
 

Gelöschtes Mitglied 20280

Jou - und bitte auch, dass die Spieler lieber etwas weniger Events und Herausforderungen und GA Schlag auf Schlag hätten - diese dann dafür aber ausgereift und geprüft sind (und somit den Spielspaß bringen statt uns zu verunsichern oder zu verärgern) und wir nicht immer weiter als Versuchskaninchen benutzt werden möchte, dass könnte man bitte auch weiterleiten.
Dein Ernst gerade oder? Du der schrieb er könne mit der 2 Tages-Sperre gut leben etc. Bug hin oder her du hattest einen Vorteil ob gewollt oder nicht gewollt und jetzt schreibst du hier sowas?
 

MissBarnaby

Schüler der Kundschafter
Ich finde es schon bemerkenswert, dass es Spieler gibt, die "Hintertürchen" benutzen, sich aber über die Spielregeln von Inno aufregen, welche z. Bsp: Kreuzhandel am Markt erlauben und diesen als unfair bezeichnen. Ich hau mich weg!:eek: Wie falsch und unfair ist das Verhalten, denjenigen Spielern gegenüber, dich sich hier redlich abmühen und fair spielen. An all diejenigen die bewusst diesen "BUG" ausnutzen! Schämt euch! :( Was das Event anbelangt...es ist kurzweilig und bringt mir Zeitbooster...was will ich mehr von einem Gratisspiel erwarten und verlangen! :rolleyes::diamond:
 

HeroJudith

Blühendes Blatt
Mir hat das Event bisher gut gefallen, nur bin ich in zwei meiner Welten mit den regulären Quests durch und bekomme nur noch 20 Schleifen, jetzt hab ich das Gefühl, es wird zäh. In beiden Welten hab ich das Lebkuchenhaus innerhalb der regulären Quests auf Level 9 bekommen, nun möchte ich es natürlich auch noch auf 10 schaffen, also muß ich da jetzt durch, das ist nicht schön. Mußte man denn wirklich mit den Schleifen soweit runtergehen ? Wenn es nur noch 40 statt 50 gewesen wären, hätte doch auch gereicht, oder ? Nun ja, es ist ja noch ein bißchen Zeit.
Generell finde ich diese neue Art von Event ganz schön, sowas kannte ich schon von FoE. Dieses Schlagen mit dem Hammer und dann 1-3 Ziegelsteine zu bekommen, finde ich lustiger als einfach nur irgendwelche Kisten zu öffnen.
 

Tanysha

In einem Kokon
ich finde du hättest uns sagen müssen das es doch ein bug ist @Tacheless. immerhin wusstest du ja um die ganze diskussion darum und deine aussgen dazu.. die ich nun bereits mehrfach hier zitiert habe ließen das nicht erkennen! im Gegenteil!!

ich ging also von einem straffreien spezifikationsfehler aus. genau wie viele andere spieler auch!

erfreulicher weise scheint zumindest in dem fall dein wort bestand zu haben und spieler die nur diesen umstand nutzten scheinen wohl nicht gesperrt worden zu sein. dennoch hinterlässt es einen unschönen beigeschmack. das es nun nachträglich doch als schummeln ausgelegt wird.. man muss sich schließlich auf deine aussagen hier verlassen können. und hättest du gesagt das es schummeln ist und verboten dann hätte ich definitiv diesen umstand auch nicht genutzt.

jetzt muss ich mich im nachhinein als schummler fühlen und darstellen lassen und das widerstrebt mir ganz gewaltig!!

erfreulicherer weise hatte man mich mit dieser rundmail verschont und mir keine geschickt und auch niemandem den ich kenne denn dadurch wusste ich nix davon. dem himmel sei dank dafür!
 

Gelöschtes Mitglied 20280

@A S L A N Ich verstehe @StechMuekke so: Sie kann eine Gelegenheit nutzen, die sich bietet und sich trotzdem ein rundum sauberes Event wünschen, mit dem alle mehr Spaß hätten.
Dann ist alles andere rundherum aber ein glatter WIDERSPRUCH, denn wenn eine temporäre Sperre ausgesprochen wird auf Grund eines Bugs den man nicht meldetet, dann auch die daraus-gezogenen Preise entnehmen, ansonsten ergibt das keinen Sinn!

Edit:
Wenn man dann noch liest ... .. . joar mit der 2 Tages-Sperre kann ich gut Leben, dann ist das nicht so toll!
 
Oben