• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Winterzauber

Neherti2649

Knospe
Ich bin noch recht neu in Elvenar (ca 3 Monate) und im Forum seit 5 Minuten registriert und hoffe die "politisch korrekten Worte" zu finden.

Ich bin der Meinung, dass Spieler, die einen erhöhten Aufwand betreiben, gerne mehr Belohnungen aus einem Event erhalten sollen. Mir ist durch das Konstrukt von Wunschbrunnenstädten auch bewusst, dass das Spielen auf mehreren Welten einen Vorteil für eine Hauptstadt haben kann und bin selbst dabei immer noch der Meinung, dass mehrere Städte einen erhöhten Aufwand darstellen.

Was mich jetzt allerdings durchaus stört, ist die Tatsache, dass man durch diese Designentscheidung/Bug seitens Inno mit einer Stadt das 1. tägliche Portfolio ausspähen kann und dann mit den übrigen Städten eins, zwei, fix die gewünschten Preise erhält.
Dies stellt für mich eine massive Imbalance dar, die über 4 Wochen Event (je nach Fokus auf Preise) in den Bereichen Zeitbooster, Tierfutter und durch die 100-150 Schleifen sogar Ausbaustufen für das Eventgebäude (auch wenn der Nutzen für manche vielleicht nicht super gut sein mag), eine riesige Schere zwischen Spielern mit 1 Stadt vs. Spieler mit mehreren (bis zu 7) Städten reißt.

Sehe nur ich dies als Problem an?
Mir geht es wie gesagt nicht darum, dass aktive Spieler in einer Stadt mehr erreichen, weil sie aktiver/effizienter waren oder dias einsetzen. Mir geht es schlicht darum, dass der von allen angeprangerte Zufallsfaktor für diese Spieler nach dem "Ausspähen" nicht mehr vorhanden ist.
 

uxlin

Blüte
Sehe nur ich dies als Problem an?
Mir geht es wie gesagt nicht darum, dass aktive Spieler in einer Stadt mehr erreichen, weil sie aktiver/effizienter waren oder dias einsetzen. Mir geht es schlicht darum, dass der von allen angeprangerte Zufallsfaktor für diese Spieler nach dem "Ausspähen" nicht mehr vorhanden ist.
dadurch dass durch das drücken des "mischen"-buttons ein vorgefertigtes tableau an preisen geladen wird hat dies in keinster weise mehr was mit zufall zu tun. Inno ist nunmal der betreiber des simulierten glücksspiels und obliegt daher die herrschaft über die algorithmen :) ihr gutes recht also
 

Thenduil

Seidiger Schmetterling
eine riesige Schere zwischen Spielern mit 1 Stadt vs. Spieler mit mehreren (bis zu 7) Städten reißt.
Sehe nur ich dies als Problem an?
Nein, tust Du nicht. Als Multistädter freue ich mich zwar, das blöde Glücksspiel nicht in jeder Stadt zu haben. Aber als grundsätzlich auf Fairness bedachter Spieler verstehe ich sehr gut, dass das jemandem mit nur einer Stadt sauer aufstößt.
 

Tanysha

Met & Ambrosia
ich finde es mega unverschämt, dass die magischen werkstätten nicht mehr doppelt zählen und dies noch nicht mal im vorfeld mitgeteilt wurde. ist das nur ein fehler @Tacheless? oder soll das so sein??
 

Scylthe

Verwunschener Frosch
ich finde es mega unverschämt, dass die magischen werkstätten nicht mehr doppelt zählen und dies noch nicht mal im vorfeld mitgeteilt wurde. ist das nur ein fehler @Tacheless? oder soll das so sein??
Hast du kapitelbezogenen Werkstattquest? ;) Erst da wirds doppelt gezählt, ansonsten sind einfachen Werkstattquests selbst mit 1er Gedöhns einfach zu bewältigen und deswegen werden die magischen Werkstätten nicht doppelt gezählt. Ein Unterschied wie Tag und Nacht ^^

/edit: ätsch @Tacheless ich bin schneller! ^^
 

Tanysha

Met & Ambrosia
ärgerlich, dann hätte ich die zwei zusätzlichen eben nicht kaufen brauchen.. weil bis zu den zwanziger schleifen spiele ich die nummer vermutlich eh nicht mit. das hätte man auch im vorfeld sagen können. da hätte es gelangt die alten aus dem inventar zu holen.

naja gebrauchen kann ich sie schon.. nur hätte ich dann auf ein angebot mit rabatt warten können.

aber danke für die schnelle antwort, ist ja nit deine schuld.
 

Scylthe

Verwunschener Frosch
@Tanysha das aber eine Überraschung: du warst ja gegen diesen Event und wirst nur nebenher spielen, nun lese ich dass du dir magischen Werkstätte zugelegt hast für diesen Event. Woher der Sinneswandel? :D
 

Tanysha

Met & Ambrosia
@Tanysha das aber eine Überraschung: du warst ja gegen diesen Event und wirst nur nebenher spielen, nun lese ich dass du dir magischen Werkstätte zugelegt hast für diesen Event. Woher der Sinneswandel? :D
kein sinneswandel. ich hatte meine alten werkis schon nach dem letzten event eingemottet. vier magische hatte ich da schon gekauft.. sechs sollten folgen, das war der ursprüngliche plan, schon bevor das neue system angekündigt wurde.

nun stand ich vor der überlegung die alten wieder auszupacken.. oder wie geplant die magischen zu kaufen, aber eben ohne rabatt. nachdem ich zwei weitere nun gekauft habe bleibts dabei nun aber.. warum soll ich den vollen preis bezahlen für nix. wäre ja blöd. ich hab auch mit sechs magischen ne fette werkzeugquote.
 

HeroLauer

Experte der Demographie
Also ich hoffe ja, dass morgen das Häuschen mit den zusätzlichen Schleifen kommt die man in der Umgebung finden kann. Bringt schon was wenn es mit dem anderen Zeugs recht lange dauert oder man Schleifen verballert für nix.
 

Rikku33

Kluger Baumeister
Ich möchte nochmal ausdrücklich darum bitten, "Gebe X WP aus."-Quests zu streichen oder mit Alternative zu versehen, da es für Kapitel-1-Turnier-Städte unmöglich ist, das zu tun. Fügt bitte wenigstens eine Option zum WP-Verbrennen ein, WP habe ich nämlich da genug.
 

Scylthe

Verwunschener Frosch
Ich möchte nochmal ausdrücklich darum bitten, "Gebe X WP aus."-Quests zu streichen oder mit Alternative zu versehen, da es für Kapitel-1-Turnier-Städte unmöglich ist, das zu tun. Fügt bitte wenigstens eine Option zum WP-Verbrennen ein, WP habe ich nämlich da genug.
Inno wird dich sonst fragen: wieso muss deine Stadt Kapitel 1 bleiben? Wer da bleibt und dann sich über Quests beschweren tut, die K1-Spieler erschwert, habe ich kein Verständnis dafür. Für jedes Spielweise ist IMMER mit Vor- UND Nachteil gebunden; Brechen und Biegen seitens Inno liegt nicht drin... :/
 

Elf11

Kompassrose
Was mich jetzt allerdings durchaus stört, ist die Tatsache, dass man durch diese Designentscheidung/Bug seitens Inno mit einer Stadt das 1. tägliche Portfolio ausspähen kann und dann mit den übrigen Städten eins, zwei, fix die gewünschten Preise erhält.
Auch in der 2. Runde war der Tagespreis in allen Welten wieder im gleichen Geschenk, natürlich ist die Möglichkeit des Ausspähens mit mehreren Städten unfair gegenüber Spielern mit nur einer Welt, aber das haben ja nicht wir verbockt.

Ich sehe das allerdings nicht als Bug an, das war bestimmt auch keine Designentscheidung, das ist einfach nur schlecht durchdacht und wird mit Sicherheit noch geändert werden, aber momentan ist es normale Spielmechanik und kann meiner Meinung nach auch in vollem Umfang genutzt werden, oder soll man jetzt mit diesem Wissen absichtlich auf eine anderes Paket tippen, wenn man weiß, wo der gewünschte Preis ist? Ich denke, das kann niemand verlangen, zu dem ist die mögliche Ausbeute an Brunnen zB diesmal so gering, dass es kaum ins Gewicht fällt, ich bräuchte 10 dieser Events, um das abzugreifen, was ich im letzten großen Event geschnappt habe und auch das war ganz normales Gameplay, können wir doch nichts dafür, wenn Innos Entwickler kein Zockerblut haben :cool:
 

Cailin

Zaubergeister
Auch in der 2. Runde war der Tagespreis in allen Welten wieder im gleichen Geschenk, natürlich ist die Möglichkeit des Ausspähens mit mehreren Städten unfair gegenüber Spielern mit nur einer Welt, aber das haben ja nicht wir verbockt.
Kann ich verstehen. Für mich ist es natürlich blöd, weil es jetzt echt ein Nachteil ist, nur eine Stadt zu haben, denn durch das Ausspähen erhöht sich natürlich der Gewinn für ALLE Städte des Spielers.
Und Inno wird am Ende sagen: "Ja, was wollt ihr denn? Der durchschnittliche Gewinn liegt im geplanten Bereich."
Nur dass er halt bei denen mit den meisten Städten viel, viel höher sein wird als bei denen mit wenigen oder gar (wie bei mir) mit nur einer Stadt.